Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> psychotherapie pflicht?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.2013, 13:07   #26
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.100
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: psychotherapie pflicht?

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Er könnte dich auffordern, zum Medizinischen Dienst der Jobcenter zu gehen um deine Erwerbsfähigkeit zu überprüfen.
Dem musst du folgen.
Erwerbsfähigkeit bzw. Erwerbsminderung stellen doch ausschließlich die Rententräger und von dort beauftragten Ärzte fest. Oder ??? ist das inzwischen anders?

Was ein JC-Arzt (MD) begutachtet, ist nichts.

Wenn ein ELO gesundheitliche Probleme hat, sollte er zum Arzt.
Erst mal selber.
Gesundheitliche Probleme---ein weites Feld.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 13:23   #27
JhonnyDeep
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Beiträge: 324
JhonnyDeep
Standard AW: psychotherapie pflicht?

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
Nein. Aber das kann und wird sich in der Zukunft sicher noch ändern.


Joa und das ist auch der Grund, wieso immer mehr ausschließlich Privatpatienten behandeln. Es kann sich jeder selbst ausrechnen, wie schnell der Porsche so zusammen therapiert ist. Scheint bei den Yuppies auch Mode zu sein, einen auf Therapeut zu machen, um sich Dinge zu leisten, mit denen man jenen imponieren kann, welche sonst keine Notiz von einem nehmen würde.



Komisch. Ich hatte schon mehr als 26 Therapiestunden und habe noch nie einen Cent dazu bezahlen müssen. Vielleicht verrätst du uns, wieso du etwas dazu bezahlen musst?


Du bist nun fast 3 Jahre hier angemeldet, was bitte hast du in diesen 3 Jahren hier getan? Das du Flaschensammler als Penner bezeichnest, daran störe ich mich nach wie vor. Vielleicht ziehst du zur Abwechslung mal deinen Goldlöffel aus deinem Mund und liesst hier ein bisschen mit. Solche Themen haben wir hier jede Woche mind. 1x.
sorry, aber ich habe im entspr. thread geschieben, dass ich es nicht so meinte, wie es geschrieben war.und einen "goldlöffel" habe ich sicher nicht im mund.
JhonnyDeep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 14:04   #28
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.374
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: psychotherapie pflicht?

Zitat von silka Beitrag anzeigen
Erwerbsfähigkeit bzw. Erwerbsminderung stellen doch ausschließlich die Rententräger und von dort beauftragten Ärzte fest. Oder ??? ist das inzwischen anders?

Was ein JC-Arzt (MD) begutachtet, ist nichts.

Wenn ein ELO gesundheitliche Probleme hat, sollte er zum Arzt.
Erst mal selber.
Gesundheitliche Probleme---ein weites Feld.
Wenn der Elo nicht zum Arzt geht, aber sagt er kann aus gesundheitlichen Gründen nicht blah blah blah... dann wird er aufgefordert zum MD des JC zu gehen... die werden dann feststellen, ob er krank ist oder nicht.... ober er dann erwerbsgemindert ist, das wird sicherlich durch die DRV festgestellt... ich wollte TE lediglich den Weg aufzeigen....wenn er nicht zum Arzt geht und ein Attest vorlegt....
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2013, 11:24   #29
Flobi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.03.2013
Ort: Sagt er nicht.
Beiträge: 28
Flobi
Standard AW: psychotherapie pflicht?

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Hast du die 2.3 in Deiner Rechnung gesehen? Das ist der Faktor um den deine Rechnung höher ist, als nach der GoÄ gegenüber Kassenpatienten abgerechnet wird.

http://www.ptk-saar.de/pdf/GOP.pdf

Danke für die Aufklärung. Kam mir auch so komisch vor, dass bei Psychotherapeuten anders abgerechnet wird als bei Ärzten.

Inzwischen weiß ich auch wieder, was er eigentlich meinte. Es ist eine Privatpraxis, die daneben auch Gesetzliche behandelt, aber eben zu Bedingungen der Privaten.

Das machen wohl einige Kassen, wenn nicht ausreichend Therapieplätze vorhanden oder Wartelisten zu langsind.Vielleicht nicht gerade die AOK.


Puh, ist mir langweilig. Ich glaub, ich schreib gerad mal ne Bewerbung.


Edit: Danke nach @HH
Flobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2013, 11:30   #30
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.374
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: psychotherapie pflicht?

Zitat von Flobi Beitrag anzeigen
P.S.: Weiß jemand, an wen ich mich grundsätzlich wenden kann, um Beiträge zu editieren und Anhänge zu löschen?
Drücke das Warndreieck im entsprechenden Beitrag und bitte die Moderation darum, den Anhang zu löschen. Hoffentlich wird dadurch nicht der ganze Thread unleserlich.....
Macht ja keinen Sinn zu helfen, wenn später keiner mehr nachvollziehen kann, worum es ging. Es sollen ja alle mit dem gleichen Problem die gleiche Hilfe erhalten können indem sie suchen.
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2013, 12:21   #31
Flobi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.03.2013
Ort: Sagt er nicht.
Beiträge: 28
Flobi
Standard AW: psychotherapie pflicht?

Nur noch einmal zusammengefasst, des Lesbarkeit des Threads wegen.

Allen Gesetzlichen, die verzweifelt nach Therapieplätzen suchen, kann ich, als Beitrag zu diesem Thread, die Empfehlung mit auf den Weg geben, sich auch bei privaten Psychotherapeuten und bei ihrer Kasse nach Übernahme für eine solche Therapie zu erkundigen.

Etwas anderes: Ich habe gestern in der Selbsthilfegruppe mit jemandem gesprochen, dem ebenfalls durch einen SB eine Therapie auferlegt worden ist, womöglich durch eine Eingliederungsvereinbarung.
Dafür muss er im Moment keine Bewerbungen schreiben.


Scheint also tatsächlich kein Einzelfall zu sein.
Flobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2013, 12:53   #32
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.374
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: psychotherapie pflicht?

Flobi, ich bin Alki. Ich habe auch in Absprache mit dem JC eine Therapie gemacht. Aber das war freiwillig.

Freiwillig ist das Zauberwort bei einer Therapie.
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2013, 16:24   #33
Flobi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.03.2013
Ort: Sagt er nicht.
Beiträge: 28
Flobi
Standard AW: psychotherapie pflicht?

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Flobi, ich bin Alki. Ich habe auch in Absprache mit dem JC eine Therapie gemacht. Aber das war freiwillig.

Freiwillig ist das Zauberwort bei einer Therapie.
Natürlich.
Flobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2013, 16:59   #34
50GdB23
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.863
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: psychotherapie pflicht?

Durch Zwang wird nur selten eine Therapie erfolgreich beendet.

Damals musste ich auch zu einem Kinderpsychologen, hat nichts gebracht.

Als ich dann mit 17 freiwillig gesagt habe ich gehe zum Psychologen,...naja, ich kann jetzt Einkaufen gehen, Leute ansprechen,...5 Jahre hat es gedauert und ich mach weiter fortschritte.

Also entweder Freiwillig weil man es will, oder gar nicht.

Du kannst ja auch niemanden zwingen, aufzuhören zu Atmen
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2013, 17:17   #35
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.374
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: psychotherapie pflicht?

Zitat von 50GdB23 Beitrag anzeigen

Du kannst ja auch niemanden zwingen, aufzuhören zu Atmen
Das wiederum geht nicht freiwillig.... aber gezwungenermassen durchaus...
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
pflicht, psychotherapie

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zuzahlung Psychotherapie Piet2 Anträge 32 28.02.2012 17:50
Fahrtkosten zur ambulanten Psychotherapie jordon Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 12 13.05.2011 15:15
Nötigung zu Psychotherapie rechtens? Babaloo Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 33 25.10.2010 18:45
Thema: Schmerzen (und Psychotherapie) Muci Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 03.09.2010 19:40
zu krank für eine Psychotherapie Money77 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 8 28.03.2010 09:30


Es ist jetzt 03:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland