Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Professionelle Zahnreinigung

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2013, 00:44   #26
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Zitat von Tine2008 Beitrag anzeigen

jedes Mal wenn ich zum Zahnarzt gehe wird mir gesagt wir machen eine professionelle Zahnreinigung.
Es ist so: Bei Personen über 18 Jahre reicht es völlig, einmal im Jahr zur Zahnkontrolle zu gehen, auch das Bonusheft ist damit zufrieden.

Und Teil dieser Zahnkontrolle (=Vorsorgeuntersuchung=Kassenleistung) ist auch eine Zahnsteinentfernung.

Das ist auch das, was zur Vorsorge sinnvoll und wirtschaftlich ist.

Eine prof. Zahnreinigung ist hingegen nur Geldmacherei.

Ich sage, jedenfalls, seit ich erwerbslos bin: "Danke, bitte nur die Kassenleistung, also die Zahnsteinentfernung."
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 00:48   #27
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Zitat von Brave Heart Beitrag anzeigen
Die normale Zahnsteinentfernung zahlt die GKV 2xjährlich.
Ich lehne jedesmal ab.
Völlig richtig. Mehr als die Zahnsteinreinigung braucht es nicht.
Alles andere finanziert nur dem Zahnarzt ein noch größeres Auto. Und das, obwohl sowohl Zahnsteinentfernung, wie prof. Zahnreinigung nicht vom Zahnarzt, sondern von der Zahn-Arzthelferin gemacht werden.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 00:51   #28
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen
Zwingend notwendige Maßnahmen werden nicht unbedingt von den KK übernommen.
Das ist so, bzw. zum Teil werden diese dann Teil der Leistungspauschale des Arztes, bzw. Zahnarztes. Also Teil der Leistungen, die er für die Wartungsvertrags-Pauschale für uns kriegt.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 01:06   #29
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 4.676
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Zahnsteinentfernung ist nicht gleich Zahnsteinentfernung.

Kassenleistung gilt seit 2004 nur für die Oberflächen.Nicht für die Zwischenräume.Obwohl die viel problematischer sind.
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 09:29   #30
Tine2008->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2008
Beiträge: 252
Tine2008
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

@ Theota:
Zitat:
Termin gemacht, komme hin "Frau Doktor ist nicht da, aber wir müssen eine PZR machen, kostet sie allerdings Euro 20" (ist mind. 10 Jahre her, hatte wohl noch "Glück", dass es "nur 20 Euro gekostet hat damals)
Genau so ist es das letzte Mal gewesen. Musste dann nach Hause um Geld zu holen. Deshalb denke ich wenn ich hingehe, man nun auch gleich in dieses Zimmer geschickt wird und danach die Schwester kommt.

Sie meinte übrigens gleich beim Ende des Telefonats bringen sie dann 50 Euro mit.
Ist vielleicht teurer geworden.

Ich bin gerade so wütend, ich glaube ich rufe da nochmal an.
Tine2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 09:58   #31
Tine2008->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2008
Beiträge: 252
Tine2008
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Dank Euch allen Mut zusammengenommen und angerufen. Habe gesagt das ich letztens wie ein Streuselkuchen aussah und das ich mir das finanziell nicht leisten kann.
Hat gesagt sie streicht es durch. War eine andere dran.

@ Anna B.: Kann gut sein das es eine Allergie dagegen ist.
Bisher weiß ich das ich gegen 9 Amalgaminhaltsstoffe allergisch bin, alles außer Silber. Und da habe ich einen Allergiepass.

Da ist zum Beispiel auch Thiomersal drauf, das wird ja wohl auch in kosmetischen Produkten genutzt.

PS: Das hat nichtmal 10 Minuten gedauert für 40 Euro. Das war wie in der Waschanlage.
Tine2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 10:07   #32
Anna61
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.10.2012
Beiträge: 57
Anna61 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Das Geschäft mit der Angst der Patienten ist ein gutes Geschäft und die Ärzte wissen genau wie sie es spielen müssen.
Beliebt ist auch die Messung des Augeninnendrucks beim Augenarzt.
Und die wird beim Igel-Monitor als tendenziell negativ bewertet.

Bevor ich eine Igel Leistung in Anspruch nehme schaue ich immer zuerst nach ob sie auch sinnvoll ist.

Hier wird die PZR z.B. auch als unklar bewertet.

IGeL-Monitor
Anna61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 10:10   #33
Zerstörer
 
Registriert seit: 30.04.2013
Ort: 74747 Ravenstein
Beiträge: 664
Zerstörer Zerstörer Zerstörer Zerstörer Zerstörer
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Ich bin auch mit dem Wellnessgedanken in meine erste Zahnreinigung reingegangen. Wellness is nich, ausser der Anblick der Angestellten vielleicht.

Jedenfalls hab ich schonmal einen Zahnarzt gewechselt, weil es nur noch zu einer Verkaufsveranstaltung wurde. Von Empfehlung elektr. Zahnbürste bis sonstwas. Und zufällig alles bei ihm erwerbbar. Am Ende hatte er sogar
ein Loch übersehen, weil er nur an seinen Profit dachte.

Bei meiner jetzigen, da hab ich klar gesagt, das ich arbeitslos bin.
Und sie nervt mich mit gar nichts. Ausser, ich sag es von mir aus.

Auf folgende Arten hab ich schon ne Reinigung bekommen.
1. Reinigung, die falsch abgerechnet wurde. Vermute ich mal, das es der ZA so gemacht hat, weil ich hab 0,0 bezahlt.
2. Reinigung über eine Art Bonussystem der Krankenkasse. Vorleistung und wieder geholt.
3. Ein Großhändler mit F hatte mal Gutscheine ausliegen. Mit so einem Gutschein hat mich die Reinigung 30 Euro gekostet
4. Es gibt so eine Internetseite. Weiss nicht, glaub, darf man nicht so schreiben. Jedenfalls werden da Dienstleistungen angeboten und man kriegt nen guten Kurs.

Nötig halte ich für mich derzeit eine professionelle Zahnreinigung nicht mehr. Hab mich mal mit einer ehemaligen Assistentin unterhalten können, die mir da mal bissl was erklärt hat. Muss schon Sinn machen.
Zerstörer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 10:24   #34
50GdB23
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.883
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Mich wollte mal so ein Trottel von Zahnarzt zwingen, als ich sgte, ich habe kein Geld dafür, drückte er mir einen Finanzierung in die Hand


Seit dem habe ich wieder einen anderen. Der hat dieses Jahr die normale Reinigung gemacht. Er sagte, wenn ich möchte kann ich auch die Professionele, aber meine Zähne sehen gut aus, nur wenn ich möchte, muss ich halt Zahlen. Sagte nein damit war es erledigt.

Es gibt aber auch Zahnärzte, die Reinigen einfach und du kriegst die Rechnung.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 11:05   #35
Zerstörer
 
Registriert seit: 30.04.2013
Ort: 74747 Ravenstein
Beiträge: 664
Zerstörer Zerstörer Zerstörer Zerstörer Zerstörer
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Wenn sie einfach reinigen, möchten Sie mir bitte vor Bezahlung meinerseits eine Kopie der schriftlichen Auftragsbestätigung geben.

Klar, ein Vertrag kann auch mündlich erfolgen. Aber das möchten sie doch bitte beweisen. Müssten sie eh beim Mahnbescheid, wenn mein Widerspruch eingeht.

Aber vielleicht sollte man zum ZA auch mit Beistand hingehen, damit man nicht in der Unterzahl ist, zeugentechnisch.
was ist das nur für eine Welt.
Zerstörer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 11:27   #36
verona
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von verona
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2.066
verona verona verona verona verona verona
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Zitat von PeterMM Beitrag anzeigen
bringt das mit der schallzahbürste wirklich was? mit den normalen elektrischen bin ich nämlich unzufrieden..
Ja, die wirklich gut. Man sieht nach nur einigen Anwendungen, dass die Belege wesentlich besser abgehen. Für´s Zahnfleisch ist die auch gut. Zu Anfang kann es empfindlich reagieren, aber das gibt sich dann schnell. Günstig zu kaufen z.B. im Dm. Man hat auch ein Monat Rückgabegarantie.
Hatte vorher auch eine normale, elektronische. Die hat´s nicht gebracht. Da fand ich die Handzahnbürste besser.
__

L.G. Verona

Was die Menschen am besten können, ist, neue Informationen so zu filtern, dass bestehende Auffassungen intakt
bleiben.

verona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 13:23   #37
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Idee AW: Professionelle Zahnreinigung

Zitat von Tine2008 Beitrag anzeigen
PS: Das hat nichtmal 10 Minuten gedauert für 40 Euro. Das war wie in der Waschanlage.
Genau. Wenn man zudem bedenkt, wie wenig Geld Zahnarzthelferinnen, die die Putzerei ja machen, für ihre Arbeit kriegen.

Preise für solche I.G.E.L werden nach Lust und Laune und danach gemacht, wie leidensfähig der Patient ist, bis er NEIN sagt. Und eh so kalkuliert, als würde es der Zahnarzt selbst machen.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 13:44   #38
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Idee AW: Professionelle Zahnreinigung

Zitat von PeterMM Beitrag anzeigen
bringt das mit der schallzahnbürste wirklich was? mit den normalen elektrischen bin ich nämlich unzufrieden..
Nein. Es wurden Untersuchungen gemacht, verglichen zwischen
Schall- und Ultraschall-Zahnbürsten.

Ergebnis: Die Ultraschall-Zahnbürste,- natürlich in Verbindung mit der zugehörigen Ultraschall-Zahnpasta, hatte tolle Erfolge.

Die Schall-Zahnbürste hingegen machte, damit verglichen, nur Schall. D.h. sie war laut, mehr nicht.

Ich hab die Ultraschall-Zahnbürste und bin sehr zufrieden damit.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 14:47   #39
lola montez
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.06.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 229
lola montez Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Es gibt noch eine Möglichkeit zur Zahnreinigung und kostengünstig.
In jedem DM, Müller und Rossmann werden Bleichmittel angeboten, die nicht die Welt kosten.
Nach dem täglichen Zähneputzen, zwei mal am Tag wird diese Flüssigkeit auf die Zähne gepinselt und das Ergebnis ist 1A.
Kostet so um die 20€.
Ersetzt zwar nicht die Professionelle Zahnreinigung, aber für zwischendurch sehr gut.
Benutze ich schon seit Jahren und ich gehe auch nur ein Mal im Jahr zum Zahnarzt.
lola montez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 18:54   #40
Christi
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Christi
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 481
Christi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Zitat von lola montez Beitrag anzeigen
Es gibt noch eine Möglichkeit zur Zahnreinigung und kostengünstig.
In jedem DM, Müller und Rossmann werden Bleichmittel angeboten, die nicht die Welt kosten.
Nach dem täglichen Zähneputzen, zwei mal am Tag wird diese Flüssigkeit auf die Zähne gepinselt und das Ergebnis ist 1A.
Kostet so um die 20€.
Ersetzt zwar nicht die Professionelle Zahnreinigung, aber für zwischendurch sehr gut.
Benutze ich schon seit Jahren und ich gehe auch nur ein Mal im Jahr zum Zahnarzt.
Ist das nicht schädlich das Bleich mittel ?
Und wie heist es genau ?
__

Niemals aufgeben
Christi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 19:08   #41
lola montez
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.06.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 229
lola montez Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Rossmann hatte mal so ein Mittel mit Namen Perlodent Bleaching Gel, 7,99€
Bei DM sind es Markenbleachinggels von Colgarte, Zahnweiss usw.

Schädlich, nun denn. Man sollte kein empfindliches Zahnfleisch haben.
Sogar Lidl hatte mal so ein Gel, aber das gibt es nicht mehr.

Es ist auch keine Dauerlösung, nur eine günstigere Alternative.
Ich bin starke Kaffeetrinkerin und kann mir auch nicht diese teure Zahnreinigung beim Zahnarzt leisten.
Es gibt auch ein aufhellendes Mundwasser und Zahnpasta von Colgate "MaxWhiteOne" heisst das und ist auch nicht so scharf.

Damit pflege ich mir im Moment die Zähne.
lola montez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 22:06   #42
verona
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von verona
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2.066
verona verona verona verona verona verona
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
g
Die Schall-Zahnbürste hingegen machte, damit verglichen, nur Schall. D.h. sie war laut, mehr nicht.
Stimmt keineswegs, sie ist sehr leise. Woher hast du deine Infos?
Und auch die, dass Ultraschall besser sein soll?
__

L.G. Verona

Was die Menschen am besten können, ist, neue Informationen so zu filtern, dass bestehende Auffassungen intakt
bleiben.

verona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2013, 22:09   #43
verona
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von verona
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2.066
verona verona verona verona verona verona
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Zitat von Christi Beitrag anzeigen
Ist das nicht schädlich das Bleich mittel ?
Und wie heist es genau ?
Jaaa, es ist u.U. schädlich. Es ist zu überprüfen, welche Bleichsubstanzen drin sind, sonst wird der Zahnschmelz geschädigt.
__

L.G. Verona

Was die Menschen am besten können, ist, neue Informationen so zu filtern, dass bestehende Auffassungen intakt
bleiben.

verona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 03:51   #44
Coquette
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 95
Coquette Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Komisch - ich bin bestimmt (fast) off topic:

Jeder wird ermahnt, seine Zähne zu pflegen - seit Jahren. Dies macht man auch. Nun gehen den Zahnärzten die Fälle schwimmen! Somit müssen neue Methoden her! "Professionelle Zahnpflege"?!? Den Zahnarzt wurde ich in die Kniescheibe treten - alten Geldgeier!

Ist und bleibt Fakt!
Coquette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 06:31   #45
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.712
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Zitat:
Es gibt noch eine Möglichkeit zur Zahnreinigung und kostengünstig.
In jedem DM, Müller und Rossmann werden Bleichmittel angeboten,
Das wichtigste Ziel einer Zahnreinigung ist nicht die Optik, sondern das Entfernen der Plaque und des Zahnsteins.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 11:16   #46
50GdB23
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1.883
50GdB23 50GdB23 50GdB23 50GdB23
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Ich hatte damals eine Zahnbürste wo diese runde Borste sich bewegt hat. vor ca 3 Jahren aheb ich mir eine Ultraschallbürste gekauft und nutze sie bis heute noch. Laut ist sie nicht, sehr leise im gegensatz zu meiner damaligen Bewegdrehbürste.
50GdB23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 12:56   #47
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.712
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Mein Zahnarzt bietet diese Zahnreinigung für Stammkunden kostenlos an und ich nehm das seit über 10 Jahren mehrmals im Jahr in Anspruch. Gerade bei älteren Patienten ist doch die Gesunderhaltung des Zahnhalteapparates enorm wichtig.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 13:02   #48
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Idee AW: Professionelle Zahnreinigung

Ich hab die Emmi Dent professional.
Die und ihre langsamere Schwester EmmiDent 6 sind die einzigen echten Ultraschallbürsten auf dem Markt.
Ich bin mit der Emmi Dent pro sehr zufrieden,- einzig das Handgerät sollte m.E. eine Auswurftaste für den Ultraschallwandler-(Bürsten)teil haben.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 12:30   #49
Tine2008->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2008
Beiträge: 252
Tine2008
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Ich habe auch eigentlich sehr helle Zähne, meinte zumindest meine ehemalige Zahnärztin.
Ich nehme die Blend-a-med mit diesem Weißaufheller oder was das ist. Und Zahnstein habe ich soweit auch keinen.
Also ist wohl hauptsächlich das Peeling angesagt und da habe ich nun gelesen das dadurch auch die Zähne im nachhinein gelber werden können.

Bei deren Zahnreinigung habe ich auch immer Angst das man mir gleich ein Stück Zahn wegbricht, denn die machen das mit der Zahnseide nicht so vorsichtig wie man selber.
Tine2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 14:19   #50
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 6.034
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Standard AW: Professionelle Zahnreinigung

Zitat von Tine2008 Beitrag anzeigen
Ich habe auch eigentlich sehr helle Zähne, meinte zumindest meine ehemalige Zahnärztin.
Ich nehme die Blend-a-med mit diesem Weißaufheller oder was das ist. Und Zahnstein habe ich soweit auch keinen.
Also ist wohl hauptsächlich das Peeling angesagt und da habe ich nun gelesen das dadurch auch die Zähne im nachhinein gelber werden können.

Bei deren Zahnreinigung habe ich auch immer Angst das man mir gleich ein Stück Zahn wegbricht, denn die machen das mit der Zahnseide nicht so vorsichtig wie man selber.
Blend-a-med-Werbung

Blen-a-med-Werbung - 90er Jahre

Höre nicht soviel auf die Ratschläge Deiner Zahnärztin. Man kann aus Deiner Formulierung heraushören, daß Du von Ihr regelrecht vereinnahmt bist und kuschst.

Nur was Frau Doctore sagt ist rischtig!

Ist wie bei einer Schar von Kleinkindern, die sich Gruselmärchen von einer Märchenerzählerin anhört, die die Gabe hat, Grauenhaftes noch schön kräftig auszuschmücken, damit es Eindruck (in dem Fall Umsatz und Profit) macht.

Ärzte sind doch die zuverlässigsten Lieblingswähler von CDU/CSU und FDP. Da klingelt die Kasse auf drei Seiten (Ärzte, Arztverband und Partei) und der geneigte Bürger/ Patient/ Versicherte hat deren fette Rechnungen zu blechen.

Was ist der Sinn solch ausgeschmückter, angstmachender "Beratung"?

Du sollst deren überflüssige IGeL-Leistungen möglichst häufig und umfangreich konsumieren, so nach dem Motto "Nur ein reichlich zahlender Privatpatient, ist ein guter Patient!"

Da quillt regelrecht die Profitgier zwischen den Ritzen. Einfach widerlich und ekelhaft! Angstmachen - Das ist fürs Pharmareferenten-, Drogerien- und Apotheker- und Ärztegeschäft einträglich.

Georg Schramm als Pharmareferent

Georg Schramm - Der Pharmareferent ist wieder da

Den seniorentauglichen Märchenartikel der Apotheker-Rundschau kannst Du auch nicht über den Weg trauen - ein Umsatzwerbeblättchen des Apothekerverbands, damit die ihre FDP-garantierten Mindestlöhne in alle Ewigkeit sicher haben. Ist wie die Zahnpastawerbung aus den Privatsendern.

Am besten Du verfolgst die Gesundheitsverbrauchersendungen aus den 3. Programmen der Öffentlich-Rechtlichen und die Beiträge der Verbraucherzentralen.
jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
professionelle, zahnreinigung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AOK Leistung Professionelle Zahnreinigung Maneki Neko Grundsicherung SGB XII 8 21.05.2013 00:03
Professionelle Bewerbungen Lilastern Allgemeine Fragen 13 06.10.2011 16:20
Kostenlose professionelle Erstellung eines Businesplans frogeye Existenzgründung und Selbstständigkeit 3 28.03.2011 18:36
Petition gegen Hartz IV und V. Professionelle Beratung anstatt Fallmanager als Polizi Ethik16 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 07.11.2008 20:53


Es ist jetzt 06:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland