Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Probleme mit meiner Kaution, Kostenübernahme von der Arbeitsförderung?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2009, 13:20   #26
alvis123
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alvis123
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: 66424 Homburg/Saar
Beiträge: 2.009
alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123
Standard AW: Probleme mit meiner Kaution, Kostenübernahme von der Arbeitsförderung?

Hi,
naja, darüber ob Du alles richtig gemacht hast, kann man streiten...*lach...
Aber ich sehe an Deinem statement, dass Du nicht "auf den Kopf gefallen bist".
Wenn die ARGE jetzt nicht einlenkt, musste nur genauso beim Rechtsanwalt und Gericht argumentieren. Du hast diesen Rechtsanspruch; musst ihn nur durchsetzen.
Denk halt immer in Zukunft daran, dass auch die Beschäftigten der ARGE nur Menschen sind mit all ihren Fehlern. Im Zweifel werden die Dich hängen lassen. Bei denen ist es nur ein Job; bei Dir gehts um Dein Leben.
MfG
alvis123 ist offline  
Alt 27.10.2009, 14:01   #27
Octavius->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 332
Octavius
Standard AW: Probleme mit meiner Kaution, Kostenübernahme von der Arbeitsförderung?

Huhu,

ja das habe ich mir auch gedacht, es gibt bestimmt Menschen bei der ARGE die nicht wissen was es gibt und was nicht.
Aber dafür kann ich nichts und bestehe eben auf mein Recht.

Zitat:
Wenn die ARGE jetzt nicht einlenkt, musste nur genauso beim Rechtsanwalt und Gericht argumentieren. Du hast diesen Rechtsanspruch; musst ihn nur durchsetzen.
Wie gesagt ich werde morgen ja wieder bei dem Typen sein.
Werde ihm ebenfalls auch wieder sagen, das ich einen "Termin" habe beim Anwalt am Freitag nachmittag um "Bericht" zu erstatten...
Würde dann morgen auch schauen das ich bis freitag einen habe *grins* aber das reicht ja eventuell schon dieses nur zu sagen.

Werde ihm morgen dann auch nur klar machen, das der Anwalt weitere Schritte einleiten wird, wenn kein Bescheid bis Freitag kommt, beziehungsweise eine Ablehung für die Übernahme der Mietkaution erscheint.

Denke würde die auch etwas unter Druck setzen diese Sätzde oder?

Der Mann hat sich schon sehr "angestrengt" doch mal nachzuschauen ob er was findet.. nachdem ich mehrmals den Anwalt erwähnt habe.
Vorher hies es ja nur "nein das gibts nicht aufwiedersehen"

Zitat:
naja, darüber ob Du alles richtig gemacht hast, kann man streiten...*lach...
Türlich da hast Du recht, ich hätte auch direkt zum Sozialgericht gehen können und da mir den Schein holen können, und dann direkt zum Anwalt ein Schreiben holen können und wieder zum Amt gehen.
Aber da brauch ich normal jemanden an meiner Seite um so "hart" zu sein.. Ich bin selbst nur eine Frau.. Kann "Hart" sein wenn es um andere geht auf dem Amt.. aber nicht wenn es um mich geht.. Den Mut dafür eignet Ihr mir hier nur gertade an, weil ich immer mehr weis, was darf und was nicht :)

Ich bin überhaupt froh das ich gerade schon um die kaution kämpfe.. Denke ich hätte es einfach so hingenommen wenn ich niemanden gehabt hätte..

Also sag ich jetzt schon mal dankeschön und es war heute bestimmt ein Ansporn für den Mann das ich da saß :)
__

Liebe Grüße
Nina
Ich gebe keine Rechtsberatung, da ich nur aus eigenen Erfahrungen schreiben kann.
Octavius ist offline  
Alt 27.10.2009, 16:09   #28
Octavius->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 332
Octavius
Standard AW: Probleme mit meiner Kaution, Kostenübernahme von der Arbeitsförderung?

Also, ich habe nun bei der Gewerkschaft angerufen und einen Termin für Donnerstag 15Uhr erhalten. Direkt bei einer Anwältin da für Sozialrecht im ALG II Bereich.
Mit der werde ich alles besprechen, derzeit scheint es so das ich sogar eventuell jemanden gefunden habe, der mir das Geld im Notfall vor strecken könnte, aber nur für den Monat November, das heißt dieser jemand brauch das Geld im November zurück, weil er selber im Dezember umzieht, somit wäre die Wohnung für den Anfang gesichert.
Somit hätte ich dann rein theoretisch "zeit", das bei der Arbeitsförderung durchzusetzen. Bis der gewisse Bekannte das Geld wiederbekommt. Aber muss die ARGE dann noch bezahlen wenn es mir bezahlt wird von jemand Anderen?

Alles komisch, ich glaube ich warte bis Donnerstag was die von der Gewerkschaft sagt, oder er vom Amt morgen. Vielleicht sagt er ja schon morgen zu, weil wegen Anwalt und so *grins*
__

Liebe Grüße
Nina
Ich gebe keine Rechtsberatung, da ich nur aus eigenen Erfahrungen schreiben kann.
Octavius ist offline  
Alt 27.10.2009, 17:51   #29
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Probleme mit meiner Kaution, Kostenübernahme von der Arbeitsförderung?

Bekannte würde dir das eben nicht zahlen, sondern leihen. Dies fixiert man schriftlich und regelt darin gleich noch die Rückzahlungsmodalitäten.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 27.10.2009, 17:59   #30
Octavius->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 332
Octavius
Standard AW: Probleme mit meiner Kaution, Kostenübernahme von der Arbeitsförderung?

Ok, werde ich wenn es so weit kommt festhalten.
Werde Euch hier auf dem laufenden halten, ich hätte nie gedacht es so schwierig wird das trotz "Mahnung" die so Reagieren. Hätte eher gedacht das die beim Wort Anwalt die Augen und Ohren eher öffnen.
Aber ich denke das viele mit dem Anwalt drohen aber nichts unternehmen dann.
Und wir daher dann immer die "Doofen" sind die es aus bügeln müssen mit Anwälten.
__

Liebe Grüße
Nina
Ich gebe keine Rechtsberatung, da ich nur aus eigenen Erfahrungen schreiben kann.
Octavius ist offline  
Alt 28.10.2009, 13:44   #31
Octavius->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 332
Octavius
Standard AW: Probleme mit meiner Kaution, Kostenübernahme von der Arbeitsförderung?


Ich bekomme sie in voller Höhe bezahlt.


Morgen bei Antragsabgabe, werde ich den Bescheid schon bekommen spätestens aber Montag zum Einzug.

Super, hatte auch Beistand mit der das so weit bezeugen kann, da mir der gute Herr keine Bescheinigung geben wollte.
Aber ich bin guter Hoffnung das die mir das nun zahlen.

Es wären ja bei mir ganz dringende Zustände und das müsste man berücksichtigen.

__

Liebe Grüße
Nina
Ich gebe keine Rechtsberatung, da ich nur aus eigenen Erfahrungen schreiben kann.
Octavius ist offline  
Alt 28.10.2009, 14:18   #32
alvis123
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alvis123
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: 66424 Homburg/Saar
Beiträge: 2.009
alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123
Standard AW: Probleme mit meiner Kaution, Kostenübernahme von der Arbeitsförderung?

Hi...

gratulation

MfG
alvis123 ist offline  
Alt 28.10.2009, 14:30   #33
Octavius->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 332
Octavius
Standard AW: Probleme mit meiner Kaution, Kostenübernahme von der Arbeitsförderung?

Ja Dankeschön!

Da muss ich mich auch wirklich sehr bei Euch bedanken! Für die Super Hilfe.

Ich denke wenn ich solche Hilfe nicht gehabt hätte, dann würde ich irgendwie ein paar Probleme haben *grins*..

Aber nun bin ich schlauer und weis mich langsam aber wirklich durchzusetzen.

Den Termin bei der Gewerkschaft werde ich dann auch gleich absagen.

LG
__

Liebe Grüße
Nina
Ich gebe keine Rechtsberatung, da ich nur aus eigenen Erfahrungen schreiben kann.
Octavius ist offline  
Alt 02.11.2009, 11:57   #34
Octavius->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 332
Octavius
Standard AW: Probleme mit meiner Kaution, Kostenübernahme von der Arbeitsförderung?

Hallo,


ich habe nun endlich mein Darlehen hier vorliegen.
Nun habe ich aber eine frage zu diesem Thema.

Die ARGE überweist das Geld an den Vermieter.
Ich habe eine Abtretungserklärung unterschrieben.
Aber ab dem 01.12.2009 wird mir 30Euro von meinem ALG II abgezogen, was ich nicht schlimm finde.

Festgehalten wurden die 30Euro nicht Vertraglich.

Könnte jemand mal schauen ob das so ok ist?

LG Nina

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
scannen.jpg   scannen1.jpg   scannen2.jpg   scannen3.jpg   scannen4.jpg  
__

Liebe Grüße
Nina
Ich gebe keine Rechtsberatung, da ich nur aus eigenen Erfahrungen schreiben kann.
Octavius ist offline  
Alt 02.11.2009, 12:16   #35
alvis123
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alvis123
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: 66424 Homburg/Saar
Beiträge: 2.009
alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123
Standard AW: Probleme mit meiner Kaution, Kostenübernahme von der Arbeitsförderung?

Hi, Octavius...

Darlehensvertrag und Abtretungserklärung scheinen in Ordnung zu sein.
Wenn für Dich 30 € im Monat kein Problem sind, kannste die ja bezahlen. Hol aber bitte den Darlehensvertrag und die Abtretungserklärung da ab, wenn Du alles bezahlt hast, denn die Kaution gehört dann Dir.

Für mich würde ich auf die volle Regelleistung bestehen, weil das ja das mindeste ist, was mir zusteht. In der Regel müsstest auch Du keine Raten bezahlen, wenn Du das nicht willst.

MfG
alvis123 ist offline  
Alt 02.11.2009, 12:43   #36
Octavius->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 332
Octavius
Standard AW: Probleme mit meiner Kaution, Kostenübernahme von der Arbeitsförderung?

Hey!


Beim Vermieter das Abholen? Oder bei der ARGE den Vertrag und so?

Mit den 30€ kann ich leben, ich bin dankbar genug das die mir das zahlen. Desto schneller ich das gezahlt habe, desto schneller gehört die Kaution mir.
Wenn ich damit doch nicht zurecht kommen sollte rede ich mit der Frau. Aber das sind nun 16/17 Monate die ich zahle. Dann wäre ich fertig.
Wenn ich meine Schulden so weit los bin/werde, werd ich beim Amt auch mehr bezahlen, damit ich das wegbekomme. *denkz*

Wollte nur fragen ob das so alles in ordnung ist. Dankeschön Ihr habt mir da echt sehr viel geholfen und einen dicken stein vom herzen genommen :)
__

Liebe Grüße
Nina
Ich gebe keine Rechtsberatung, da ich nur aus eigenen Erfahrungen schreiben kann.
Octavius ist offline  
Alt 02.11.2009, 19:58   #37
Andrea123
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2009
Beiträge: 403
Andrea123
Standard AW: Probleme mit meiner Kaution, Kostenübernahme von der Arbeitsförderung?

hallo Karpfen,
genau das habe ich gemacht, mich auf Ruckzahlungsforderungen eingelassen.
Die Mietkaution wurde mir jeden Monat in höhe von 50 Euro vom Regelsatz abgezogen.
Der Vorfall geht morgens ans Sozialgericht.
Mal sehen, ob ich meine geleisteden Abzüge zurück bekomme, wenn ich wieder in Arbeit bin, zahle ich es wirklich gern (Raus Da) an die Jobagentur zurück.
Alles Gangster da!!!!!!!!!!!!!!!!
Gruss von Andrea
Andrea123 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arbeitsförderung, kaution, kostenübernahme, probleme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formulierungshilfe für Antrag auf Übernahme meiner Stromkosten und meiner Nebenkosten ladydi12 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 2 16.10.2009 01:02
kommunale arbeitsförderung und hausbesuch nine82 ALG II 12 26.09.2008 11:30
Versteckte Kürzungen der aktiven Arbeitsförderung im Rechtskreis SGB II (Hartz IV) Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 30.07.2008 23:20
Probleme mit der Kaution Cybercat07 KDU - Miete / Untermiete 12 25.08.2006 15:19
Antrag Kostenübernahme für eine Reparatur an meiner Immobili Ruediger Steinbeck KDU - Eigentum/Eigenheim 5 03.01.2006 22:02


Es ist jetzt 02:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland