Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> OAW-Recht auf Urlaub-kann verboten werden?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2013, 14:01   #26
PeterMM
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.03.2008
Beiträge: 726
PeterMM PeterMM
Standard AW: OAW-Recht auf Urlaub-kann verboten werden?

werde morgen bei meiner sb genaueres dazu erfahren und berichten. kann ja nicht sein das es da unterschiedliche Rechte gibt..
PeterMM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 14:25   #27
Tetorya->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.02.2012
Beiträge: 364
Tetorya
Standard AW: OAW-Recht auf Urlaub-kann verboten werden?

Zitat von Trixi2011 Beitrag anzeigen
Nun steck mal nicht gleich den Kopf in den Sand! Job Offensive ist eine der extremen Verfolgungsmaßnahmen vom Amt her, aber ich glaube nicht, dass es da rechtliche Gesetze gibt, die vorgeben, dass Personen, die dort betreut werden keinen Anspruch auf OAW haben.

Zumal, ist das mit dieser 21 Tage Reglung meines Wissen immer eine Frage der Leistungsbezahlung durch das Amt. Ja, man kann unter besonderen Umständen mehr als 21 Tage OWA machen, aber für jeden Tag ab Tag 22 bekommt man keine Leistung mehr durch das Amt.
Danke Trixi2011 Ich weiß muss nicht unbedingt heissen, dass ich kein bekomme, nun wie ich meine SB kenne, wird sie natürlich alles tun um mir so wenig , wie möglich zu geben und so viel , wie möglich Druck auszuüben.
__

§1
Du hast Rechte

§ 2
Wehr dich
§ 3
Mit dem SB-nie diskutieren

§4
Nie EGV unterschreiben


Kein Herz für Jobcenter-Mitarbeiter ┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Tetorya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 14:28   #28
Tetorya->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.02.2012
Beiträge: 364
Tetorya
Standard AW: OAW-Recht auf Urlaub-kann verboten werden?

Zitat von PeterMM Beitrag anzeigen
werde morgen bei meiner sb genaueres dazu erfahren und berichten. kann ja nicht sein das es da unterschiedliche Rechte gibt..
PeterMM ich bin gespannt auf die Antwort, die die bekommen wirst.

Das ist eine Strategie nach dem Motto
"Ich verfolge dich bis du nicht mehr kannst,
damit du endlich mal weg von hier bist"

Kräfte habe ich , aber traurig bin ich doch.
__

§1
Du hast Rechte

§ 2
Wehr dich
§ 3
Mit dem SB-nie diskutieren

§4
Nie EGV unterschreiben


Kein Herz für Jobcenter-Mitarbeiter ┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Tetorya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 14:32   #29
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: OAW-Recht auf Urlaub-kann verboten werden?

Zum Thema Joboffensive und OAW hatte ich das hier schon mal gepostet......
Auszug daraus.......

Zitat:
Die Betreuung im Rahmen der »Joboffensive« wurde rigider und intensiver. So wurde der zuvor in der Regel gewährte Antrag der Kunden auf Ortsabwesenheit von bis zu drei Wochen pro Jahr, den Arbeitslose oft mit einem Recht auf Urlaub verwechseln, nur noch in begründeten Ausnahmefällen akzeptiert. Kein vermittelbarer Kunde durfte das Jobcenter ohne Vermittlungsvorschlag verlassen, auch wenn die Qualität dieses Vorschlags selbst in den Augen der Vermittler mehr als zweifelhaft war.
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 14:40   #30
Tetorya->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.02.2012
Beiträge: 364
Tetorya
Standard AW: OAW-Recht auf Urlaub-kann verboten werden?

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Zum Thema Joboffensive und OAW hatte ich das hier schon mal gepostet......
Auszug daraus.......
Ich hab es auch gelessen , gestern gaube ich.
Nun das ist Verstoß gegen die Grundrechte.

Auch Mitwirkungspflichten , haben Grenzen und das JC geht deutlich über diese Grenzen
__

§1
Du hast Rechte

§ 2
Wehr dich
§ 3
Mit dem SB-nie diskutieren

§4
Nie EGV unterschreiben


Kein Herz für Jobcenter-Mitarbeiter ┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Tetorya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 15:38   #31
PeterMM
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.03.2008
Beiträge: 726
PeterMM PeterMM
Standard AW: OAW-Recht auf Urlaub-kann verboten werden?

notfalls frage ich nach einerFussfessel
PeterMM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 15:42   #32
Tetorya->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.02.2012
Beiträge: 364
Tetorya
Standard AW: OAW-Recht auf Urlaub-kann verboten werden?

Zitat von PeterMM Beitrag anzeigen
notfalls frage ich nach einerFussfessel
__

§1
Du hast Rechte

§ 2
Wehr dich
§ 3
Mit dem SB-nie diskutieren

§4
Nie EGV unterschreiben


Kein Herz für Jobcenter-Mitarbeiter ┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Tetorya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 16:03   #33
PeterMM
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.03.2008
Beiträge: 726
PeterMM PeterMM
Standard AW: OAW-Recht auf Urlaub-kann verboten werden?

so, heute morgem termin bei sb gehabt.
sie hat sich bei Ihrem Vorgesetzten informiert, da schon mehrere Kunden danach fragten
die schlechte Nachricht: für oaw gibt es keine rechtsgrundlage, deshalb kein Bescheid und kein Widerspruch.
Bei Sterbefällen in Ausland würde man aber eine Ausnahme machen.
bei nicht genehmigter oaw entfällt der Anspruch für die Zeit.

die gute Nachricht. Die JO scheint in 1-2 Monaten bei mir zu Ende zu gehen, nach 6 Monaten..
PeterMM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 16:27   #34
Tetorya->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.02.2012
Beiträge: 364
Tetorya
Standard AW: OAW-Recht auf Urlaub-kann verboten werden?

Zitat von PeterMM Beitrag anzeigen
so, heute morgem termin bei sb gehabt.
sie hat sich bei Ihrem Vorgesetzten informiert, da schon mehrere Kunden danach fragten
die schlechte Nachricht: für oaw gibt es keine rechtsgrundlage, deshalb kein Bescheid und kein Widerspruch.
Bei Sterbefällen in Ausland würde man aber eine Ausnahme machen.
bei nicht genehmigter oaw entfällt der Anspruch für die Zeit.

die gute Nachricht. Die JO scheint in 1-2 Monaten bei mir zu Ende zu gehen, nach 6 Monaten..
Wer hats gesagt , dass die JO bei dir zum Ende geht ?
Das möchte ich auch
__

§1
Du hast Rechte

§ 2
Wehr dich
§ 3
Mit dem SB-nie diskutieren

§4
Nie EGV unterschreiben


Kein Herz für Jobcenter-Mitarbeiter ┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Tetorya ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
oawrecht, urlaub, urlaubkann, verboten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ehrenamt bei alg2, darf es verboten werden renasia ALG II 6 23.04.2012 12:42
Darf mir das Recht auf freie Arztwahl verweigert werden? Bonaugure Allgemeine Fragen 51 03.04.2012 14:27
Pipeline-Werk: Krank werden verboten blattkaktus Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 26.01.2010 16:48
Freie Tage werden mit Urlaub belegt kitkat Job - Netzwerk 2 06.11.2009 02:11
Recht hat, der es bezahlen kann Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 17.11.2007 13:45


Es ist jetzt 14:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland