Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Neuer Job zum 1.9. - Vorgehen & was MUSS ich meinem neuen Arbeitgeber sagen?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2017, 18:49   #26
antares2
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.08.2017
Beiträge: 5
antares2
Standard AW: Neuer Job zum 1.9. - Vorgehen & was MUSS ich meinem neuen Arbeitgeber sagen?

Zitat von RoxyMusic Beitrag anzeigen
:)

- falls an die Einreichung des Arbeitsvertrags erinnert wird - nach der Rechtsgrundlage fragen, wenn du den Job selbst gefunden hast und kein Einstiegsgeld oder Eingliederungszuschuss beantragt wurde
Der Arbeitsvertrag oder Ausbildungsvertrag kann notwendig sein, damit das Amt prüfen kann, ob vorrangige Ansprüche, zB auf Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) bestehen. Ansonsten ist der Vertrag nötig, damit das Einkommen nach § 41a SGB II vorläufig geschätzt werden kann. Rechtsgrundlage sicherlich die Mitwirkungspflicht nach §§ 60ff. SGB I.
antares2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 18:56   #27
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.027
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Neuer Job zum 1.9. - Vorgehen & was MUSS ich meinem neuen Arbeitgeber sagen?

Wenn man aus dem Bezug fällt gibt es keine vorrangigen Ansprüche zu prüfen.

Und vorläufig schätzen ist auch nicht, das verführt nur zur vorzeitigen Zahlungseinstellung.

Die Mitwirkungsparagrafen werden derart gummiartig angewndt, auf das Niveau müssen wir uns nicht auch noch begeben.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
auskunftspflicht, neuer, verzicht

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muss ich ein potentiellen neuen Arbeitgeber angeben, ob gegen mich Pfändungen vorliegen Tenyssa Schulden 2 30.11.2016 21:21
Ungewollte Zahlung erhalten auf meinem Konto, Rückbuchung, wie vorgehen? habdiabdi ALG II 29 27.09.2016 17:29
Muss ich meinem Arbeitgeber angeben, wenn ich eine Straftat begangen habe? mickymaus123 ALG II 4 26.12.2014 13:50
Umziehen, wie in meinem Fall vorgehen? Rennrakete KDU - Umzüge... 14 06.02.2011 01:48
Was muss ich beim Arbeitgeber sagen... Frodobln Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 20.11.2009 20:28


Es ist jetzt 00:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland