Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Neuer Freibetrag

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.10.2005, 19:27   #26
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sehe ich nicht so. 900 brutto minus 100 = 800. Davon 20 % ist 160. Geamtfreibetrag ist daher 100 + 160 = 260. Das wird vom Netto abgezogen. Also 700 netto minus 260 = 440 anzurechnendes Einkommen.
Etwas anderes ergibt auch keinen Sinn.
In deinem Fall würde ich Widerspruch einlegen.
 
Alt 23.10.2005, 19:35   #27
Hans-Peter->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 18
Hans-Peter
Standard

Berechnung lautet:
1. für den Teil des monatlichen Einkommens, das 100 Euro übersteigt und nicht mehr als 800 Euro beträgt, auf 20 vom Hundert und
2. für den Teil des monatlichen Einkommens, das 800 Euro übersteigt und nicht mehr als 1 200 Euro beträgt, auf 10 vom Hundert.

Teil der 100 übersteigt und nicht mehr als 800 beträgt ist 700.
Teil der 800 übersteigt und nicht mehr als 1200 beträgt ist 400.

Wäre schön, wenn ich unrecht habe, ist bei mir aber so berechnet worden.
Hans-Peter ist offline  
Alt 23.10.2005, 19:43   #28
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hans-Peter, es geht nicht darum, ob du oder ich Recht haben. Eventuell ist dein Bescheid falsch! Vielleicht habe ich einen Denkfehler!
Wären alle Bescheide richtig, bräuchte man uns und das Forum nicht. Dein Rechenbeispiel ergibt keinen Sinn. Vielleicht haben aber andere User auch schon einen entsprechenden Bescheid, sodass wir mal vegleichen können.
 
Alt 23.10.2005, 19:51   #29
Hans-Peter->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 18
Hans-Peter
Standard

Hallo Rüdiger, geht mir auch nicht um Recht oder nicht Recht haben,
jedenfalls hier nicht.
Für mich persönlich würde meine Rechnung aber doch einen Sinn ergeben,
da der 100€ übersteigende Betrag bis zu 800 dann nur noch 700 sind.

Hoffentlich haben schon ein paar Leute diese Bescheide bekommen,
und können mal nachvollziehen, wie ihr Einkommen berechnet wurde.

Gruß
Hans-Peter
Hans-Peter ist offline  
Alt 23.10.2005, 20:05   #30
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Geamtfreibeträg wäre dann aber geringer, insofern macht das für den Hilfeempfänger keinen Sinn.
 
Alt 23.10.2005, 20:28   #31
Hans-Peter->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 18
Hans-Peter
Standard

Stimmt, sind 10 € weniger.
Ich kann ja mal morgen bei der ARGE nachfragen. Aber das bringt uns
glaube ich, auch nicht weiter, weil jede ARGE eine andere Auskunft gibt
und keiner richtig Bescheid weiß.

Ich hab da in einem Forum der Arge-Mitarbeiter mitgelesen.
Da wird selbst bei denen diskutiert, wie diese Versicherungspauschalen
von 30€ anzurechnen sind. Einer schrieb dann: wir handhaben das so,
ein anderer schrieb dann, ja bei uns werden jedem Volljährigem die
30€ angerechnet, ein anderer schrieb: es werden nur 30€ angerechnet,
wenn auch tatsächlich eine Versicherung besteht usw.........
Also wissen die selbst nicht, was da berehnet werden soll.
Hans-Peter ist offline  
Alt 23.10.2005, 20:33   #32
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wäre für uns schon interessant, da vermutlich in der nächsten Zeit ähnliche Anfragen gestellt werden. Aber von uns können auch die SB noch lernen. :lol:
 
Alt 24.10.2005, 09:25   #33
egjowe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.10.2005
Beiträge: 565
egjowe
Standard genau dieses beispiel !!

genau dieses beispiel mit 900,-- euro ist auf einer seite des bundesministeriums für wirtschaft aufgeführt.
ergebnis hier 250,- euro freibetrag.

http://www.arbeitsmarktreform.de/Arb...did=77456.html

den link bitte bei interesse direkt in die adresszeile des browsers kopieren.

gruss
egjowe
~~~~~~~


EDIT: Bitte immer Leerzeichen aus links entfernen und die URL Funktion benutzen. Danke. Ralf Hagelstein
__

************************************

Die einen wollen FRIEDEN ,
die anderen KEINEN KRIEG .
Soetwas erzeugt natürlich Spannungen.
************************************

alles geschriebene gibt lediglich meine meinung bzw. meinen heutigen kenntnisstand wieder.
es stellt keine beratung dar und darf auch so nicht verstanden werden.
egjowe ist offline  
Alt 24.10.2005, 12:04   #34
Hans-Peter->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.10.2005
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 18
Hans-Peter
Standard

Ich habe heute bei meiner ARGE nachgefragt.
Gleiche Auskunft erhalten. Bei 900€ Brutto werden 250€ vom Netto abgesetzt. Das ist allerdings die Auskunft meiner ARGE.
Ob das dann auch wirklich richtig ist, kann ich nicht beurteilen.
Hans-Peter ist offline  
Alt 24.10.2005, 12:12   #35
Besucher S.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: genau dieses beispiel !!

Zitat von egjowe
genau dieses beispiel mit 900,-- euro ist auf einer seite des bundesministeriums für wirtschaft aufgeführt.
ergebnis hier 250,- euro freibetrag.

http://www.arbeitsmarktreform.de/Arb.../Navigation/ro ot,did=77456.html

den link bitte bei interesse direkt in die adresszeile des browsers kopieren.

gruss
egjowe
~~~~~~~
Kleine Korrektur zu dem oben genannten Link :)
http://www.arbeitsmarktreform.de/Arb...rm/Navigation/
root,did=77456.html

Die zweite Zeile bitte bündig an die erste Zeile in den Browser eingeben.

Alternative Abkürzung zu der gleichen Seite: http://makeashorterlink.com/?L2674290C

Gruss von Besucher S.
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
neuer, freibetrag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Antrag, Kapitallebensversicherung angerechnet, wie sieht da mit dem Freibetrag Rosssana ALG II 7 28.08.2008 12:47
neuer landkreis,neue arge,neuer antrag,neuer bescheid susi20041981 KDU - Miete / Untermiete 5 06.12.2007 20:03
Freibetrag??? c27m ALG II 2 30.04.2007 11:01
Neuer Freibetrag und Einkommensbereinigung? Symbiose Ein Euro Job / Mini Job 6 10.03.2007 22:16
Neuer Freibetrag Lusjena ALG II 27 06.11.2005 20:11


Es ist jetzt 09:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland