Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Neuer AGL2-Rechner

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.07.2007, 13:17   #26
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Hallo BG4

Nein, es wird in der Regel separat danach gefragt, für wieviele Kinder man Kindergeld erhält (beim Geldsparen.de-Rechner ganz unten in der Sparte Einkommen).

Wenn Du auf das Fragezeichen neben der Frage nach sonstigem Einkommen klickst, siehst Du, was man angeben kann, z.B. Unterhalt.


Gruß, Arwen
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline  
Alt 29.09.2007, 07:54   #27
Heike->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.04.2007
Ort: Gummersbach
Beiträge: 5
Heike
Standard

Hallo Ihr Lieben ,

ich habe mal spaßhalber beide der hier angegebenen ALGII Rechner ausprobiert und miteinander verglichen. Sie unterscheiden sich in den Ergebnissen nur Minimal. Laut Rechner bekäme ich 365,- Euro. Laut Arge GM steht mir nichts zu. Auch der dritte Widerspruch wurde abgewiesen. Ich nahm mir eine Anwältin für Sozialrecht. Die gute Frau ist enorm überfordert damit und lässt mich im Regen stehn. Das sei bei mir ja alles so schrecklich kompliziert.
Ihr Tip war: Reden sie doch nochmal mit ihrer Beraterin , die ist doch so lieb.
Ja in der Tat, das ist sie aber das macht ihre Berechnung nicht richtig.

Es scheint aber wirklich so zu sein wenn ich das hier so lese, dass diese Rechner immer mehr berechnen als die Behörden.

LG,

Heike
Heike ist offline  
Alt 29.09.2007, 08:58   #28
Checker->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 47
Checker
Standard

halo grüß dich und guten morgen ..... hast du den inzwischen einen neuen anwalt oder anwältin ....

gruß aus dem rheinland

checker
Checker ist offline  
Alt 14.02.2008, 15:42   #29
hibbel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.01.2008
Beiträge: 6
hibbel
Standard ALG2 Rechner

Hallo Leute!
Bin mal wieder hier und hab auch gleich ne Frage? Wohne mit meiner Mom, auch ALG2, in einer Wohnung. Jedesmal nach der neuen Festlegung wird unser Geld weniger, grübel. Da die klugen Leute von der ARGE ja nie einen Rechner beilegen wonach sie unsere Bezüge berechnen oder schätzen, bräuchte ich mal von Euch die Quelle wo ich das mal flugs nachkontrollieren kann.
Die Rechner die ich im Net gefunden habe, sind entweder nur für Einzelpersonen oder für Paare, nie für BG´s wie wir eine sind.
Haben aber vorsichtshalber schon mal Widerspruch gegen den letzten Bescheid eingelegt. Glaube, da muß noch eine Untätigkeitsklage hinterher geschoben werden weil die gute Dame sich in keinster Weise bewegt.
Bin für jede Anregung gegen den ARGE-Verein dankbar!
Gruß von Hibbel
hibbel ist offline  
Alt 14.02.2008, 15:50   #30
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Schade, dass es keinen Rechner für fiktives ALG1 nach Elterngeld zu geben scheint?
 
Alt 14.02.2008, 16:15   #31
hibbel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.01.2008
Beiträge: 6
hibbel
Standard

Hallo Andine,
hab ich irgend etwas verpeilt oder nicht mitbekommen? Vielleicht hab ich auch irgendwas falsch gemacht bei meiner Suche nach einem Berechner?
hibbel ist offline  
Alt 14.02.2008, 19:06   #32
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Zitat von hibbel Beitrag anzeigen
Hallo Leute!
Bin mal wieder hier und hab auch gleich ne Frage? Wohne mit meiner Mom, auch ALG2, in einer Wohnung. Jedesmal nach der neuen Festlegung wird unser Geld weniger, grübel. Da die klugen Leute von der ARGE ja nie einen Rechner beilegen wonach sie unsere Bezüge berechnen oder schätzen, bräuchte ich mal von Euch die Quelle wo ich das mal flugs nachkontrollieren kann.
Die Rechner die ich im Net gefunden habe, sind entweder nur für Einzelpersonen oder für Paare, nie für BG´s wie wir eine sind.
Haben aber vorsichtshalber schon mal Widerspruch gegen den letzten Bescheid eingelegt. Glaube, da muß noch eine Untätigkeitsklage hinterher geschoben werden weil die gute Dame sich in keinster Weise bewegt.
Bin für jede Anregung gegen den ARGE-Verein dankbar!
Gruß von Hibbel
Hallo

Mit 28 bildest Du keine Bedarfsgemeinschaft mit Deiner Mutter. Du müsstest den vollen Regelsatz von 347 Euro erhalten und auch einen eigenen Bescheid. Denn Du bist eine Einzelperson - die entweder in Haushaltsgemeinschaft mit Verwandten, noch besser als WG-Mitglied mit einem anderen zusammenwohnt (Untermietvertrag abschließen).
*klick hier* Arbeitslosengeld verstehen: Arbeitslosengeld II: Haushaltsgemeinschaft
und hier
Arbeitslosengeld verstehen: Alg 2: Bedarfsgemeinschaft

Du kannst den Alg-II-Rechner benutzen und Dich als Einzelperson eingeben.
*klick hier* Arbeitslosengeld-II-Rechner | Geldsparen.de

Bei Kosten der Unterkunft gibst Du die halbe Miete und die Hälfte der Heizkosten an.

So würde ich es machen.


Gruß
Arwen
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline  
Alt 14.02.2008, 20:48   #33
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich möchte noch ergänzen: du solltest zum Einkommen deiner Eltern KEINE Angaben machen oder sonst Auskünfte zu ihnen geben... wenn das Amt von ihnen was will sollte es sich selbst an deine Eltern wenden...und da die mit dem Amt ja nix zu tun haben, werden sie nicht reagieren. (hoffe ich)
 
Alt 14.02.2008, 20:50   #34
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Seine Mum bezieht ebenfalls ALG II.


Gruß
Arwen
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline  
Alt 15.02.2008, 05:45   #35
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Arwen Beitrag anzeigen
Seine Mum bezieht ebenfalls ALG II.


Gruß
Arwen
Das spielt aber keine Rolle... nicht mal das muß er angeben :-)
 
Alt 15.02.2008, 10:04   #36
Volker
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.571
Volker Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Habe jemanden von der Dlug gebeten, eine Formel zu bauen zum
errechen des Hinzuverdienst in der Tabellencalulation, (OpenOFfice, sollte in Excel funzen).

Dann kann schnell mal nachgeschaut, nachgerechnt werden, muss nämlich heute das Jahr eines Mitbürgers mit seinen monatlichen Hinzuverdienst durchrechen, die Arge will über 3000 Euro zurück. Die haben die Unterlagen (Verdienstbescheinigungen) fast alle verschlampt.

findet ihr unter downloads wohlverdientes
oder den direkten Link
zuverdienst-rechnera1.ods
zuverdienst-rechnera1.xls

Wenn was nicht stimmt bitte anmerken.

Volker
Volker ist offline  
Alt 15.02.2008, 10:17   #37
hibbel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.01.2008
Beiträge: 6
hibbel
Standard

Guten Morgen an alle!
Vielen Dank für den Link zum ALG2-Rechner. Habe es gleich mal durchgerechnet und siehe da, es hat sich für jeden von uns eine Differenz von 51€ ergeben. Und das schon seit Monaten! Trete denen am Montag gleich ganz mutig auf die Füße. Werde einen Zeugen mitnehmen, denn ich habe hier ja gelernt.
Halte Euch auf dem Laufenden ob ich (wir) endlich mal unser Recht bekommen.

Einen schönen Tag wünscht
Hibbel
hibbel ist offline  
Alt 15.02.2008, 18:01   #38
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Rechner ist ziemlich genau. Bekomme 1,13 Euro mehr von der Arge.
 
Alt 07.03.2008, 14:47   #39
gabbermiss->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2007
Beiträge: 3
gabbermiss
Standard

hallo
Ich habe auch ein sehr grosses Problem.Ich bekomme seid dem 1.11.2006 kein Mehrbedarf für Alleinerziehende mehr.Ich bin jetzt mit einer Freundin durchgegangen die ganzen Bescheide aber nirgenswo ist der mehrbedarf mit drin seid dem 1.11.2006.
Ich hatte mich immer nur gewundert warum ich so wenig bekomme.Aber ich habe nie richtig drauf geachtet wegen dem mehrbedarf für Alleinerziehende.
Was mache ich jetzt??
gabbermiss ist offline  
Alt 07.03.2008, 15:30   #40
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Eionen Überprüfungsantrag stellen, schriftlich, und die Annahme auf einer Kopie bestätigen lassen!

-Absender-
-Empfänger-
Betr.: BG-Nr. Datum

Antrag gemäß § 44 Zehntes Sozialgesetzbuch (SGB X)

Sehr geehrte.....
hiermit beantrage ich die Überprüfung aller Entscheidungen seit dem (Datum erster angezweifelter Bescheid) und sämtlicher Folgebescheide gemäß
§ 44 SGB X.

Begründung:Mir ist er jetzt nach einem Hinweis klar geworden, daß aus unerfindlichen Gründen der Alleinerziehendzuschlag nicht mehr gezahlt wird.

Damit wurde bei den Entscheidungen als Verwaltungsakt von einem Sachverhalt ausgegangen, der sich als unrichtig erweist. Aus diesem Grund bitte ich den alle oben genannten Bescheide zu überprüfen.

Ich bitte Sie, mir Ihre Entscheidung per Bescheid mitzuteilen.
Unterschrift


Viele Grüße,

 
Alt 07.03.2008, 20:21   #41
Gelberose
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.08.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 22
Gelberose
Standard

Hallo!

Ich habe gerade auch mal meine Daten in den neuen Alg 2 Rechner eingegeben und siehe da laut dem Rechner bekomme ich monatlich ca. 52,-€ zu wenig. Ich habe mir dann meinen Bescheid genommen und mit der Berechnung verglichen und die Differenz entsteht bei den Kosten für Unterkunft und Heizung.
Was kann ich da jetzt machen?
Gelberose ist offline  
Alt 08.03.2008, 15:20   #42
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Gelberose Beitrag anzeigen
Hallo!

Ich habe gerade auch mal meine Daten in den neuen Alg 2 Rechner eingegeben und siehe da laut dem Rechner bekomme ich monatlich ca. 52,-€ zu wenig. Ich habe mir dann meinen Bescheid genommen und mit der Berechnung verglichen und die Differenz entsteht bei den Kosten für Unterkunft und Heizung.
Was kann ich da jetzt machen?
Widerspruch wegen nicht Nachvollziehbarkeit des Bescheides einreichen!
Vordruck gibts im Downloadbereich!
 
Alt 12.03.2008, 07:13   #43
Fragen-über-Fragen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.03.2007
Ort: Südbaden
Beiträge: 134
Fragen-über-Fragen
Standard

Hallo zusammen,

ich habe auch mal den ALG2-Rechner ausprobiert. Da mein Freund ja Arbeit hat und dafür ja mit "der Erzielung des Einkommens notwendige Ausgaben" hat, habe ich diese in die Berechnung mit 1080,- Euro angegeben (darin enthalten: Miete für Personalwohnung, doppelte Haushaltsführung, Pendelpauschale für die Wochenendheimfahrten und meine freiwillige Krankenversicherung)...

Nach diesen Angaben müßten wir über 630 Euro ergänzendes Hartz 4 bekommen, wir bekommen aber gar nichts!
Fragen-über-Fragen ist offline  
Alt 12.03.2008, 09:49   #44
Eka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.12.2005
Beiträge: 1.635
Eka
Standard

Laut dem ALG2 Rechner bekommen wir auch zuwenig. Was ich aus dem Rechner ersehen konnte, scheint es am Alleinerziehenden Zuschlag zu liegen, den die Lippe pro Arge ja immer mal wieder einigen in dem Kreis vorenthält.

Gruß
Eka
__

Audiatur et altera pars....
Eka ist offline  
Alt 12.03.2008, 11:29   #45
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard

Zitat:
Miete für Personalwohnung, doppelte Haushaltsführung, Pendelpauschale für die Wochenendheimfahrten und meine freiwillige Krankenversicherung
Kann man sich irgendeine oder mehrere der Positionen nicht als Freibetrag auf der Steuerkarte eintragen lassen?
__


biddy ist offline  
Alt 12.03.2008, 14:55   #46
Fragen-über-Fragen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.03.2007
Ort: Südbaden
Beiträge: 134
Fragen-über-Fragen
Standard

Zitat von biddy Beitrag anzeigen
Kann man sich irgendeine oder mehrere der Positionen nicht als Freibetrag auf der Steuerkarte eintragen lassen?
Nein, man kann es nur später bei der Lohnsteuererklärung geltend machen.
Fragen-über-Fragen ist offline  
Alt 12.03.2008, 15:14   #47
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.368
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard

Zitat:
Steuertipps

Freibetrag eintragen lassen

Wie die Lohnsteuerlast 2007 gemindert werden kann


Beim monatlichen Lohnsteuerabzug werden häufig zu viel Steuern gezahlt. Ein Hauptgrund ist offensichtlich: Mögliche Freibeträge werden auf der Lohnsteuerkarte nicht eingetragen. Wer es mit dem Steuernsparen ernst meint, sollte es dazu aber nicht kommen lassen...



... und Mehraufwendungen im Zusammenhang mit einer beruflich veranlassten doppelten Haushaltsführung. Bei der doppelten Haushaltsführung ist zu beachten, dass die Entfernungspauschale bei Familienheimfahrten weiterhin vom ersten Kilometer an gewährt wird. ...

mehr hier: Bund der Steuerzahler - aktuelle Steuertipps
__


biddy ist offline  
Alt 15.03.2008, 13:46   #48
Fragen-über-Fragen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.03.2007
Ort: Südbaden
Beiträge: 134
Fragen-über-Fragen
Standard

Danke, da hat man mir wohl falsche Auskünfte erteilt, ich werde dann mal zum Finanzamt maschieren...
Fragen-über-Fragen ist offline  
Alt 03.05.2008, 15:08   #49
mwindh2259->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.05.2008
Beiträge: 4
mwindh2259
Standard

Hallo allen

vieleicht kann mir ja einer von euch helfen?
Ich habe ein einkommen von 2400€ brutto und meine frau 600€ und 2 kinder im alter von 20 und 22 jahren. wir wohnen zusammen im einer eigentumswohnung von 80qm. die miete beträgt 700€ und die nebenkosten ca. 250€ wo noch ca 150€ an heitzung dazukommen. nun die frage steht uns wohl alg2 zu und ungefähr in welcher höhe?

lg mwindh2259
mwindh2259 ist offline  
Alt 03.05.2008, 15:11   #50
Neuerdings
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.09.2007
Beiträge: 504
Neuerdings
Standard AW: Neuer AGL2-Rechner

Zitat von mwindh2259 Beitrag anzeigen
....wir wohnen zusammen im einer eigentumswohnung von 80qm.....
die miete beträgt 700€ und die nebenkosten ca. 250€ wo noch ca 150€ an heitzung dazukommen
Hat sich bei der Definition von "Eigentumswohnung" irgendwas grundlegendes geändert, was ich dann zweifellos verpasst habe.....?

M.
Neuerdings ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
neuer, agl2rechner

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hartz IV-Rechner Ditmar L. ALG II 33 03.02.2013 12:01
Wie nutze ich ALG II RECHNER AnnikaK ALG II 6 10.07.2008 21:45
ALG II Rechner? penelope Allgemeine Fragen 7 16.03.2008 15:24
neuer landkreis,neue arge,neuer antrag,neuer bescheid susi20041981 KDU - Miete / Untermiete 5 06.12.2007 21:03
ALG II Rechner mellisande ALG II 6 17.08.2006 19:53


Es ist jetzt 09:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland