Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Wird man sanktioniert, wenn man einen Job kündigt, wo der Mindestlohn nicht gezahlt wird?


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2017, 14:50   #26
anfrager
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.07.2017
Beiträge: 107
anfrager
Standard AW: Wird man sanktioniert, wenn man einen Job kündigt, wo der Mindestlohn nicht gezahlt wird

Der SB will doch die Stundenzahl im Vertrag sehen,um zu schauen ,ob der TE noch einen weiteren Job vermittelt bekommt. VV.

Da gab es doch die Regel,dass nur über 15 Stunden als nicht mehr zu vermitteln gilt.

Bekommt eigentlich auch der Kleinbetrieb nebenan Besuch vom Zoll,wenn er den Mindwstlohn klar nicht einhält ( bspw. 6 Eur) ? Also kein Betriebsrat und keine Gewerkschaft. Der kann uU gar keinen ML zahlen.
Die Prüfung der Einhaltung des ML durch den SB scheint ja unwahrscheinlich

Geändert von anfrager (23.07.2017 um 15:03 Uhr)
anfrager ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 22:44   #27
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.338
dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1
Standard AW: Wird man sanktioniert, wenn man einen Job kündigt, wo der Mindestlohn nicht gezahlt wird

Zitat von anfrager Beitrag anzeigen
Da gab es doch die Regel,dass nur über 15 Stunden als nicht mehr zu vermitteln gilt.
Das JC versucht so lange zu "vermitteln", bis der Betreffende aus dem Leistungsbezug raus ist. Da geht's nicht um Stunden, sondern um Euros.
Zitat von anfrager Beitrag anzeigen
Bekommt eigentlich auch der Kleinbetrieb nebenan Besuch vom Zoll,wenn er den Mindwstlohn klar nicht einhält ( bspw. 6 Eur) ?
Sofern dem Zoll entsprechende (hinreichend konkrete) Hinweise vorliegen: Ja.
Zitat von anfrager Beitrag anzeigen
Die Prüfung der Einhaltung des ML durch den SB scheint ja unwahrscheinlich
Soll es in Einzelfällen auch schon gegeben haben.
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 22:40   #28
soyalight
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.10.2015
Beiträge: 79
soyalight
Standard AW: Wird man sanktioniert, wenn man einen Job kündigt, wo der Mindestlohn nicht gezahlt wird

Zitat von bärlin Beitrag anzeigen
Wie kann ein AG feststellen ob man LA ist?

Doch nur durch einen Lebenslauf, oder?

Ät TE, es liest sich wie ein Festgehalt.
ja war es aber für die schwere arbeit eigentlich schon viel zu schlecht die bezahlung...

der vorarbeiter hat mich als ex azubi null informiert über gesundheitsschutz und garnicht geachtet ob ich den eingehalten habe... desweiteren musste ich eine total gesundheitsschädigende arbeit machen und da das jeden tag dort gang und gebe war habe ich mich einfach krank schreiben lassen und alles links liegen lassen...die quittung kam durch zu wenig bezahlten lohn aber das jobcenter hat mir den wieder gutgeschrieben die 50 Euro. Trotzdem wäre ich fast verhungert hab eins zwei Tage nichts zu essen gehabt. Sehr schlimm war das.
soyalight ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Minijob: Was tun, wenn der Mindestlohn verweigert wird? vidar News / Diskussionen / Tagespresse 0 01.02.2017 12:59
ALG 1 wird nicht Gezahlt was tun 37492745a ALG I 4 08.04.2016 12:21
Unterhalt vom A-Amt wird nicht gezahlt MeinSein Allgemeine Fragen 12 17.02.2012 17:21
Kindergeld wird nicht gezahlt Larsi001 Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 3 15.08.2007 16:40
Krankenkassenbeitrag wird nicht gezahlt Eka Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 4 04.02.2006 10:17


Es ist jetzt 04:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland