Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kontoauszüge verweigert

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.10.2007, 01:31   #51
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard Bravo

Wer kämpft kann auch gewinnen.
kleindieter ist offline  
Alt 23.10.2007, 14:27   #52
Antragsgegner->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.09.2007
Beiträge: 57
Antragsgegner
Standard

Hallo mal wieder,

heute morgen um 8:30, eine Anruf der ARGE, wik könnten uns heute um 11 Uhr den Scheck abholen.

Erklärung, das LSG hätte ja beschlossen das eine Notlage vorliegen würde und ein Vorschuß dringend erforderlich wäre etc. etc. etc.

Als ob wir das nicht selbst gewusst hätten, welch Erkenntnis !

Nur warum die Trulla da nicht mal vorher von selbst drauf gekommen ist, bleibt ihr Geheimnis. Vor 2 Tagen noch hatte die ARGE den Vorschuß ja noch in einem Schreiben an das SG komplett abgelehnt.

Wir also hin zur ARGE. Die Begrüßung war überfreundlich, eine strahlende SB, so nach dem Motto sie freue sich, dass sie uns etwas Gutes tun könne. Sie würde die Barschecks sofort ausstellen, wir mögen uns noch etwas gedulden und draußen Platz nehmen.

Allerdings schwoll mir schon wieder der Kamm, als sie kurz drauf rauskam, ein ganzen Packen Kontoauszüge in der Hand und zum Kopierer eilte um diese zu kopieren. Da hatte schon wieder so ein Unwissender ihr einen großen Stapel Kontoauszüge freiwillig ausgehändigt.

Es ist zum kotzen genau zu wissen, dass sie nur bei uns eine Ausnahme machen, aber bei allen anderen weitermachen wird, wie bisher.

Mein Anwalt hat schon überlegt, das Ergebnis des Verfahrens als Kommentar in die örtliche Lokalpresse zu setzen um möglichst viele über die Rechtlichen Gegebenheiten aufzuklären.

Superfreundlich erhielten wir dann 3 Schecks, weil die Summe pro Barscheck begrenzt ist.

Dazu ein Schreiben der ARGE, dasss es sich lediglich um einen Vorschuss handelt und die ARGE natürlich weiterhin auf den angeforderten Unterlagen besteht.

Na gut, soll sie, sie lernen eben nie aus. Es muß nun auch noch das dritte Verfahren vor dem LSG komplett durchgezogen werden. Die sinnlose Verschwendung von Steuermitteln stört offenischtlich niemand. Ich schätze mal den gesamten Aufwand aller 4 Verfahren allein für unseren Anwalt auf so ca. 4.500 Euronen.

Was soll so etwas ? Uns halten sie kurz und da blasen sie es zum Fenster hinaus....
__

Alle Inhalte meiner Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar und sind ausdrücklich keine Rechtsberatung. Wer eine Rechtsberatung sucht, sollte zum Anwalt gehen...

Und der Herr sprach: 'lächle, denn es hätte schlimmer kommen können - und ich lächelte - und es kam schlimmer !!!'
Antragsgegner ist offline  
Alt 29.12.2007, 17:53   #53
sun2007->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 938
sun2007
Standard wie ist es weitergegangen?

Hallo,

bei so manchen hier (z. B. Andrea) frage ich mich wirklich, wieso sie dieses Forum überhaupt aufsuchen bzw. behelligen. Wenn für Dich alles so eindeutig ist, was machst Du dann hier??? - Soviel dazu.


Ich habe auch letztes Frühjahr ganz arg kämpfen müssen und es hat sich gelohnt.

Aber an den Themenautor: wie ist es denn nun ausgegangen? Wurde das mit ibääääh noch zum Problem - kann ja sein, dass die Rechtssprechung der Arge da Recht gibt, dass dies ein Anfangs- oder gar begründeter Verdacht sein könnte. Seid Ihr unter 50€ geblieben? Oder hat das damit nichts zu tun, in so einem Fall?

Wie auch immer, ich hoffe, dass der Fall nun vollends zu Euren Gunsten ausgegangen ist - und zum höchstmöglichen Schaden der Arge. Was ist aus den ganzen anderen Anzeigen - Anstiftung zum Betrug, Körperverletzung etc. geworden? Ich hoffe, damit hast Du sie wirklich drankriegen können. Da würde ich echte Luftsprünge tun.

Es ist so: Immer wird beklagt, die Kleinen würde man hängen und die Großen laufen lassen - die Kleinen hier die SBs und die Großen die, die die Weisungen geben. Aber in den Argen erleben wir "Kunden" (ich habe zumindest eine Kundennummer, dann bin ich also auch Kunde und ein Kunde muss anständig behandelt werden in der Berufswelt - mit der Haltung gehe ich da immer hin und dieses mein Verständnis von auf Augenhöhe scheint die mächtig zu irritieren) immer wieder, welche sadistische Lust diese Kleinen SBs (und irgendwo stand doch das mit dem Lebenslauf von dem einen SB - die wissen doch, wie es uns geht, oft aus eigener Erfahrung - naja, vielleicht verstärkt das deren Abwehrhaltung) dabei entwicklen können, ihre große Macht in immer wechselnder Willkür gegen uns auszuüben.

Daher wäre es mir eine helle Freude, wenn man sie für diese ihre sadistische Lust und vor allem ihre sich daraus ergebenden Straftaten mit unserem Straf- und Zivilrecht persönlich belangen würde.

Kein falsches Mitleid. Das haben die auch nicht mit uns. Im Gegenteil, man hat immer wieder das Gefühl, denen geht .... .. wenn sie draufhauen können.
__

Alles, was ich schreibe, gibt meine persönliche Meinung wieder. Für Beratung bitte zum Rechtsanwalt, Steuerberater, Arzt, Architekten, Statiker, etc. etc. gehen.
sun2007 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
kontoauszuege, kontoauszüge, verweigert

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vermittlungsschein verweigert Niederrheiner Allgemeine Fragen 6 27.10.2007 08:47
Kontoauszüge verweigert, Leistungen wurden versagt Paula06 Anträge 8 01.09.2007 12:43
beratungshilfeschein verweigert solero Beratungshilfeanträge, Prozesskostenhilfe... 20 09.07.2007 18:28
Beratung verweigert ulli1301 ALG II 4 02.05.2007 15:27
Fahrtkostenerstattung verweigert hannibal9988 ALG II 2 12.01.2006 18:20


Es ist jetzt 23:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland