Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kontoauszüge bei der ARGE einreichen???

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.2005, 22:27   #26
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard

Ist mir ziemlich egal,ich weiß nur,das ich hier einen kompetenten SB habe.
Das heisst nicht,das es keinen Stress geben könnte,aber der weiß wenigstens
wovon er redet und das ist doch schon mal etwas wert.
Kann ja sein,das die anderen mich nicht leiden konnten.Wobei die Vermittlung weiter über das ehemalige AA läuft,hier werden nur die Leistungen bearbeitet.


Schöne Grüße

Silvia
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Alt 23.12.2005, 12:39   #27
kohlhaas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.10.2005
Beiträge: 218
kohlhaas
Standard

Zitat von Silvia V
... Neu-und Folgeanträgen die Kontoauszüge der letzten 3 Monate beizufügen sind,ansonsten werden die Anträge nicht bearbeitet.
Ich habe stattdessen nur den letzten Auszug und das Urteil vom hessischen
LSG beigefügt.
Das Ergebnis war,man hat die Bearbeitung meiner Leistungen jetzt dem
ehemaligen Sozialamt meines Wohnortes übertragen(gehört seit 1.07. auch zur Arge) und innerhalb von 14 Tagen hatte ich einen korrekten Bescheid.
:pfeiff:
:klatsch: :klatsch: :klatsch:

Es lohnt sich also, gegen den Strom zu schwimmen. Was die große Mehrheit der Erwerbslosen tut (nachdem es die die ARGEN gefordert haben), nämlich ohne jede Kritik die Auszüge vorzulegen (und noch kopieren zu lassen) muss eeebn nicht unbedingt richtig sein.

Etwas mehr "Aufsässigkeit" könnte man auch machem Erwerbslosen wünschen.
__

"Die Herren machen das selber, daß ihnen der arme Mann Feind wird. Die Ursache des Aufruhrs wollen sie nicht wegtun. Wie kann es die Länge gut werden?" (Thomas Müntzer)
-----------------------------------------------------
kohlhaas ist offline  
Alt 23.12.2005, 12:43   #28
pagix
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.07.2005
Beiträge: 465
pagix Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Meine FM wollte auch die letzten 3 Monate Kontoauszüge sehen, stand sogar Handschriftlich oben auf dem Folgeantrag - habe ihn beim Gespräch gleich mitgenommen.

Bei der Abgabe am Tresen schaute man mich an und sagte ist nicht nötig, obwohl sich an meiner Miete was geändert hatte.
pagix ist offline  
Alt 23.12.2005, 13:15   #29
narssner->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.11.2005
Beiträge: 150
narssner
Standard persönliche Grundsatzentscheidung

Kontoauszüge können bei einem konkretem Tatverdacht verlangt werden. Wobei ein konkreter Tatverdacht nicht das ist, was ein Sachbearbeiter irgendwo gehört haben will.
Hier ist es aber eine persönliche Grundsatzentscheidung. Entweder Harmoniekurs versuchen, vorlegen und hoffen, es geht schon irgendwie gut. Oder eben Rechtsweg gehen und sich die Geldzahlung erkämpfen müssen.
einen freundlichen Gruß
narssner
narssner ist offline  
Alt 23.12.2005, 18:43   #30
baerentrainer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Oberursel
Beiträge: 14
baerentrainer
Standard

@ narssner

... Tatverdacht??? wir bewegen uns im SGB nicht im StGB!

Der bekannte Beschluss des Hessischen LSG wird inzwischen meinen Informationen nach auch befolgt - war am Anfang (August/September) nicht so. Die auch im Beschluss gerügte Vorlage der 'Vermieterbescheinigung' wurde sogar schriftlich zurückgenommen.
Allerdings muss immer der aktuelle Auszug in Kopie dem Antrag beigefügt werden als Nachweis der Bedürftigkeit. Das kann auch so verlangt werden.

Es bewegt sich also etwas.

Allerdings kann ich die Stellungnahme des Datenschutzbeauftragten NRW nicht gutheissen: ziemlich undifferenzierte Zustimmung.

Werner
baerentrainer ist offline  
Alt 21.03.2006, 09:36   #31
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Standard

Moinse

Fortzahlung ALG2

Ich habe jetzt auch einen neuen Fortzahlungs Antrag gestellt,und es werden von meiner Freundin Gehaltsnachweise ab 01.01.06 Verlangt.
Es sind aber nur zwei, mit Unterschiedlichem Einkommen weil sie Stundenlohn bekommt.
Wird das jetzt nach dehm Durchschnitt berechnet?

Im Januar waren es 943 eu und Februar 866 eu.


Gruß

Michel
michel73 ist offline  
Alt 18.08.2006, 19:12   #32
sugarman1974->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.11.2005
Ort: NRW
Beiträge: 19
sugarman1974
Standard

hallo @ all,

auch ich habe heute so eine aufforderung mit folgendem inhalt bekommen:

sehr gehrter herr.......

......
.....
......

im rahmen ihrer mitwirkungspflicht bitte ich sie, bis spätestens 26.08.2006 folgende unterlagen bzw. nachweise vorzulegen:

1. kontoauszüge der letzten 6 monate (lückenlos)
2. finanzstatus der bank
3. letzte jahresabrechnung des wärmelieferanten
4. letzte nebenkostenabrechnung

.....

das problem bei mir ist:

1. ich habe kein konto (das alg 2 geld wird auf das konto meiner freundin überwiesen und darüber habe ich keine vollmacht)

2. geht nicht ohne 1 :?

3. warte ich selbst schon einige wochen drauf

4. (der heikelste punkt) mein vermieter ist vor ca. 2 1/2 jahren verstorben, seitdem weiß ich nicht wer für das haus zu ständig ist. im hausflur waren mal mitteilungen wer sich um das haus kümmert, doch diese wurden schon vor langer zeit entfernt. auch ein eingestellter hausmeister wird schon lange nicht mehr gesichtet.

meine frage: wie soll ich bei den einzelnen punkten am besten vorgehen?

ps: komisch finde ich: datiert ist der brief vom 09.08.2006, erhalten heute am 18.08.2006, letzter termin zum einreichen der nachweise 26.08.2006 (samstag) :icon_kinn:
__

MfG

sugarman1974
sugarman1974 ist offline  
Alt 18.08.2006, 19:36   #33
wusel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 286
wusel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat:
ich habe kein konto (das alg 2 geld wird auf das konto meiner freundin überwiesen und darüber habe ich keine vollmacht)

das wundert mich das die bank das so mit macht
weil ohne vollmacht lassen die das nicht zu das fremd gelder wie sozial leistungen gehälter auf das konnto gebucht werden
wusel ist offline  
Alt 18.08.2006, 19:57   #34
sugarman1974->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.11.2005
Ort: NRW
Beiträge: 19
sugarman1974
Standard

Zitat:
das wundert mich das die bank das so mit macht
weil ohne vollmacht lassen die das nicht zu das fremd gelder wie sozial leistungen gehälter auf das konnto gebucht werden
ich wollte keine vollmacht, falls mal eine kontopfändung für mich kommt.
ist ne volksbank und die dame sagte das es kein prob ist
__

MfG

sugarman1974
sugarman1974 ist offline  
Alt 19.08.2006, 01:08   #35
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Standard

bei mir schaut es jetzt so aus,das ich jeden monat die lohnabrechnung meiner freundin abgeben muss.
wird verrechnet und nachgezahlt wenn sie weniger als sonst verdient hat.

ich war auch beim anwalt,und habe eine nachzahlung für ein ganzes jahr bekommen weil falsch berechnet wurde.

leider musste ich ständig druck machen damit ich das bekomme was mir zusteht....aber das ist ja bei der arge so üblich.
michel73 ist offline  
Alt 19.08.2006, 01:54   #36
sugarman1974->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.11.2005
Ort: NRW
Beiträge: 19
sugarman1974
Standard

ich lebe nicht mit meiner freundin zusammen... sie studiert, lebt im elternhaus und hat mir freundlicherweise ihr konto für die überweisung von der arge zur verfügung gestellt (nach dem meines vor 1 jahr dank fruchtloser kontopfändung gekündigt wurde)
__

MfG

sugarman1974
sugarman1974 ist offline  
Alt 19.08.2006, 15:31   #37
kleinerMann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.08.2006
Beiträge: 17
kleinerMann
Standard

Zitat von pagix
Meine FM wollte auch die letzten 3 Monate Kontoauszüge sehen, stand sogar Handschriftlich oben auf dem Folgeantrag - habe ihn beim Gespräch gleich mitgenommen.

Bei der Abgabe am Tresen schaute man mich an und sagte ist nicht nötig, obwohl sich an meiner Miete was geändert hatte.
hi, mal eine frage nebenbei (also offtopic): bist du umgezogen oder haben sich deine mietkosten erhöht?

mein problem ist es nämlich zurzeit, da ich umgezogen bin, die haben auch den nachweis verlangt der ersten miete, was ich auch gemacht habe, nun wollen sie mir aber höchstwahrscheinlich die mietkostenerhöhung nicht zahlen. dazu auch anderer topic: http://www.elo-forum.org/forum/ftopic13170.html
kleinerMann ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arge, einreichen, kontoauszuege, kontoauszüge

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weiterbewilligungsantrag - Arge verlangt Kontoauszüge der letzten 6 Monate silvermoon Anträge 37 20.09.2012 17:42
ARGE MK fordert Kontoauszüge an und leugnet dann Kenntnis von deren Inhalt zu haben Tel_ko-Richter Anträge 0 30.05.2008 09:49
Gewerbeanmeldung bei der ARGE einreichen? Speedport Existenzgründung und Selbstständigkeit 3 08.02.2008 13:31
Darf die ARGE Einsicht in die Kontoauszüge verlangen, nach Abmeldung in Arbeit? Debra ALG II 2 22.08.2007 22:02
Nebenkostenabrechnung einreichen? Ines und Jannick KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 4 08.08.2007 22:17


Es ist jetzt 03:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland