Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kein ALG II mehr, zwecks unbegruendeter Sperrung

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2009, 01:26   #26
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Kein ALG II mehr, zwecks unbegruendeter Sperrung

Du bist ein gutgläubiger Mensch. Kann das sein?
blinky ist offline  
Alt 02.06.2009, 01:36   #27
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Kein ALG II mehr, zwecks unbegruendeter Sperrung

von wann ist der Vermittlungsvorschlag, wann war das Gespräch, wann hast Du Dich beworben?

Was hast Du zum SB gesagt, warum Du Dich nicht beworben hast?

Ein Richter ist an die Fakten gebunden. Wenn Du schreibst, das Du vergessen hast Dich zu bewerben, was Menschlich sein kann, muß der Richter sich trotzdem an das Gesetz halten.
blinky ist offline  
Alt 02.06.2009, 02:11   #28
Psylix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 36
Psylix
Standard AW: Kein ALG II mehr, zwecks unbegruendeter Sperrung

Meistens Gutglaeubig, ja.

Der Vermittlungsvorschlag ist vom 27.03.09 - beworben hab ich mich demnach am 18.05.09 - wobei ich eigentlich der Meinung war mich auf Alle Vermittlungsvorschlaege gemeldetet zu haben.

Das erste Gespraech, wo ich erfahren hab das ich mich dort angeblich nicht beworben haben soll, hatte ich am 18.05, dann bin ich eben am 19.05.09 nochmal hin, und hab der gesagt das ich mich am Vortag vorsichtshalber nochmal beworben habe.
Zum SB habe ich gesagt, das ich das nicht genau weiss, und nochmal zuhause nachschauen muss - auf die Frage warum ich mich nicht beworben haette.

Was wie gesagt auch ok fuer die alle da war, Mail nachgeschickt, ich wog mich in Sicherheit.

---
ich will mich ja auch nicht zwingend mit dennen dort rumstreiten, mir gehts ja wirklich nur ums finanzielle.
Psylix ist offline  
Alt 02.06.2009, 11:32   #29
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Kein ALG II mehr, zwecks unbegruendeter Sperrung

Und was währe, wenn Du sagen würdest: Du hast nie ein Brief bekommen? Das ginge aber nur wenn Du Dich nicht verplappert hättest. Denn das währe die einzigste Möglichkeit da wieder raus zu kommen.

Blinky
blinky ist offline  
Alt 02.06.2009, 12:26   #30
marsupilami
Elo-User/in
 
Benutzerbild von marsupilami
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 123
marsupilami
Standard AW: Kein ALG II mehr, zwecks unbegruendeter Sperrung

Hier im Downloadbereich Erwerbslosen Forum Deutschland - Widersprüche zu ALG II nach SGB II gibt's Widersprüche vorformuliert.
Such Dir das Richtige raus.
__

Signatur? Muss das sein?
marsupilami ist offline  
Alt 02.06.2009, 12:45   #31
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Kein ALG II mehr, zwecks unbegruendeter Sperrung

Das bringt ihn aber nicht viel, wenn er im Widerspruch zugibt auf einen Vermittlungsvorschlag nicht reagiert zu haben.
blinky ist offline  
Alt 02.06.2009, 14:27   #32
Psylix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 36
Psylix
Standard AW: Kein ALG II mehr, zwecks unbegruendeter Sperrung

Also, ich habe meiner Beraterin meine Situation geschildert, und sie meinte, das wenn ich die Bestaetigungsmail nochmal hinschicke, sie den Fall nochmal neu bearbeitet.

Die Mail is schon raus.

Danach hab ich nochn schoenen 1,50 Euro/Std. Job bekommen, was nicht so toll is, aber naja was solls.

ich danke euch fuer eure Hilfe, ich hoffe das geht jetzt alles seinen Gang.
Psylix ist offline  
Alt 02.06.2009, 16:07   #33
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Kein ALG II mehr, zwecks unbegruendeter Sperrung

Dann zieh dein Ding durch und falle auf die Nase. Mit dieser Begründung verlierste. Sorry aber der Richter hält sich ans Gesetz. Für den zählen Fakten.
blinky ist offline  
Alt 02.06.2009, 18:41   #34
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Kein ALG II mehr, zwecks unbegruendeter Sperrung

Ich hatte ja geschrieben, dass bei Nachholung der Mitwirkung die Sanktion verkürzt werden kann o. ä. Allerdings sehe ich hier ein Problem: die zeitliche Komponente. Du hast mehr als einen Monat gebraucht, um die Mitwirkung nachzuholen. Die Begründung, dass dadurch womöglich ein Beschäftigungsverhältnis nicht zustande gekommen sein könnte, wird dadurch bestärkt.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 02.06.2009, 19:20   #35
Psylix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 36
Psylix
Standard AW: Kein ALG II mehr, zwecks unbegruendeter Sperrung

ich hab ja keine Begruendung abgegeben, ich habs ihr erklaert, und sie hat sich einsichtig gezeigt, und hat gesagt das sies nochmal ueberarbeitet wenn ich die bestaetigungsmail nochmal schicke, was ich getan habe.

Also gehe ich davon aus, das des jetzt seinen Lauf nimmt.

ich hab ihr quasi nur erklaert das die Mail bei ihr wahrscheinlich nicht angekommen ist, und das war ja dann quasi nicht meine Schuld, Das hat ihr gereicht, weil es ja in Ordnung war das ich es versaeumt habe, wenn ich die bestaetigung nachreiche, und das habe ich vorhin getan.

Also geht das nicht vor nen Richter oder vor sonstwas, sondern bleibt zwischen mir und der ARGE.... Also kann der Richter nichts sagen, weil er in dem Falle gar nicht eingeschaltet wird :)
Psylix ist offline  
Alt 02.06.2009, 19:23   #36
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Kein ALG II mehr, zwecks unbegruendeter Sperrung

Wenn Du Antrag auf Wiederherstellung der aufschiebende Wirkung stellst geht doch zum Richter.

Stell doch mal dein Widerspruch hier ein. Ich würde auf die Schiene fahren kein Brief angekommen.

Blinky
blinky ist offline  
Alt 03.06.2009, 15:40   #37
Psylix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 36
Psylix
Standard AW: Kein ALG II mehr, zwecks unbegruendeter Sperrung

hab heute nochmal angerufen, und die Sanktion wurde gestern noch Widerrufen. Laut SB hab ich spaetestens Montag das Geld.

danke fuer eure hilfe.
Psylix ist offline  
Alt 03.06.2009, 21:40   #38
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Kein ALG II mehr, zwecks unbegruendeter Sperrung

Dann hast Du aber richtig Schwein gehabt.
blinky ist offline  
Alt 04.06.2009, 09:49   #39
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.549
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard AW: Kein ALG II mehr, zwecks unbegruendeter Sperrung

Zitat von Psylix Beitrag anzeigen
Also, ich habe meiner Beraterin meine Situation geschildert, und sie meinte, das wenn ich die Bestaetigungsmail nochmal hinschicke, sie den Fall nochmal neu bearbeitet.

Die Mail is schon raus.

Danach hab ich nochn schoenen 1,50 Euro/Std. Job bekommen, was nicht so toll is, aber naja was solls.

Du hast einen Vermittlungsvorschlag mit Rechtsfolgenbelehrung bekommen und fertig.
Ich habe vergessen mir den Hintern abzuwischen hilft da auch nicht weiter, das ist Dein Problem.

Die weiblichen SB lügen die Leute deshalb an beim persönlichen Termin, weil sie Angst haben das ihnen gleich jemand die Zähne rausschlägt, wenn sie das Wort Sanktion erwähnen.

Am besten Du liest erstmal das:

http://www.tacheles-sozialhilfe.de/h..._II_Folien.pdf


Ausserdem:

"Bei erwerbsfähigen Hilfebedürftigen zwischen 15 und unter 25
Jahren kann der Leistungsträger in jeder Sanktionsstufe die
Dauer von 3 Monaten auf 6 Wochen verkürzen, wenn sich der
Hilfebedürftige nachträglich bereit erklärt, seine Pflichten zu
erfüllen. Ebenso kann der Leistungsträger in der gesteigert
verschärften Sanktionsstufe bei einer entsprechenden „Wohl-
verhaltens-Erklärung“ wieder die Wohn- und Heizkosten über-
nehmen und rückwirkend nachzahlen.

Um Ernährung, Gesundheitspflege sicherzustellen, kann der
Leistungsträger während des Sanktionszeitraumes ergänzen-
de Sachleistungen, z.B. Lebensmittelgutscheine gewähren
sowie Strom- und Wohnkosten weiterzahlen. Ergänzende
Sach- und geldwerte Leistungen sollen gewährt werden,
wenn minderjährige Kinder im Haushalt leben. "

============================================

Im übrigen muss das Amt beweisen können, welche Schreiben Dich überhaupt erreicht haben.
Da Du ja bereits eingeräumt hast das Dich das Schreiben erreicht hat ist dieses Problem in diesem Fall ja schon geklärt.

============================================

Wer sich dusselig anstellt, der wird eben sanktioniert.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
sperrung, unbegruendeter, zwecks

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sperrung und kein Reim darauf? Admin2 Infos und Antworten zu Fragen rund ums Forum für neu registrierte Nutzer und Gäste
18 10.09.2013 06:19
kein Geld mehr - was nun? regs Schulden 15 02.03.2010 16:04
Kein Arbeitsvertrag, kein Hartz 4 mehr? AnnikaK Ein Euro Job / Mini Job 5 04.01.2009 20:45
Kein ALG mehr Mr.Mack ALG II 0 12.02.2007 12:14
Kein Anspruch mehr - Und nun? evchen ALG II 9 25.03.2006 17:01


Es ist jetzt 14:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland