Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Hilferuf - Ich brauche einen Ausweg

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2016, 16:12   #51
DerRebell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.02.2016
Beiträge: 19
DerRebell
Standard AW: Hilferuf - Ich brauche einen Ausweg

Danke für den Ratschlag hilft mir jetzt aber nicht weiter.
DerRebell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2016, 19:52   #52
Claus.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 1.852
Claus. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hilferuf - Ich brauche einen Ausweg

Nett^^ ... eine etwas seltsame EGV.

Zitat:
auf der anderen Seite "Leuchten der Weisheit" in JC beschäftigt werden
Diese Leuchte der Weisheit hatte wohl bezüglich des TE eine Erleuchtung.
Man stelle sich vor, der SB hätte keine Textbausteine zur Hand - dann hätte er vielleicht glatt nur ´sinnlos´, ´sinnlos´, ´sinnlos´ und ´sinnlos´ reingeschrieben.

Wie wäre es z.B. mit einer Ausbildung in einem der IT-Berufe?
Hier mal ein kleiner Neigungstest IT-Berufe - Berufsbild-spezifischer IT-Eignungstest

"Selbständige" ohne jegliche Grundkenntnisse in Fachtheorie, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, usw. sind nämlich entsetzlich.
Claus. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2016, 22:42   #53
DerRebell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.02.2016
Beiträge: 19
DerRebell
Standard AW: Hilferuf - Ich brauche einen Ausweg

Eine Antwort auf meine Fragen und Gegenargumente für den SB ist was ich brauche.

Hier nochmal meine Fragen:

"Ich werde mich auf die Fragen des SB's vorbereiten. Jemand eine Idee wie Ich auf diese fragen antworten soll?


- Wie sieht es mit den Bewerbungen aus?

Natürlich habe ich keine geschrieben. Ich will fortbildung sonst nichts. Meine Selbstständigkeit werde ich durchziehen und dies ist mein gutes Recht. Was soll ich ihm also sagen?! Das ich meine Selbständigkeit aufgegeben habe? Das ich weiter daran bin?

- Warum sind sie nicht zur maßnahme erschienen?

Ich werde sagen das es nicht notwendig ist da es perfekte Muster im Internet gibt und das die Maßnahme nicht individuell auf mich zugeschnitten ist. Außerdem wieso sollte ich dort regelmäßig sitzen um formalien auswendig zu lernen die ich genauso gut selber effektiv lernen kann.

- Wieso wollen sie die EGV nicht unterschreiben?

weil es mein recht ist?


Ich weiß nicht was er sonst noch fragen könnte. Ihr könnt mir mit eurer Erfahrung bestimmt helfen."

Danke für eure Antworten :)
DerRebell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2016, 23:06   #54
Diplomjodler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.03.2016
Beiträge: 402
Diplomjodler Diplomjodler Diplomjodler
Standard AW: Hilferuf - Ich brauche einen Ausweg

Du hast eine unterschriebene und damit gültige Eingliederungsvereinbarung mit Laufzeit bis 31. März 2016 gehabt. Das Jobcenter wird ziemlich wahrscheinlich deine Kündigung dieser EGV nicht akzeptieren.

Daraus folgt, dass die in der Eingliederungsvereinbarung enthaltenen Bemühungen deinerseits einzuhalten sind und Verstöße dagegen sanktioniert werden können und das im Zweifelsfall auch wird.

Mit deinen Antworten lieferst du dem Sachbearbeiter eine dankbare Steilvorlage, dich sanktionieren zu können. Ganz einfache Kiste.
Diplomjodler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2016, 23:16   #55
More Info
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 590
More Info
Standard AW: Hilferuf - Ich brauche einen Ausweg

Also ich würde dir empfehlen zunächst mal alles nur schriftlich zu machen.

Also wenn du demnächst einen Termin hast, dann schreibe ihm vorher alles was du zu sagen hast.
Bring deinenBrief vorbei, kopiere ihn im JC und lass dir das bestätigend stempeln, dass du diese deine Worte dort eingereicht hast.
Schreib dem Typ, dass es dir wichtig ist, dass du eigene Vorstellungen hast und wie du diese verfolgen kannst, welche Angebote er dir unterstütznend dazu machen kann.

Es geht auch darum, dass du erst mal auch für dich das Gefühl hast, dass du von dir aus, das für dich richtige machst, sonst hast du das Gefühl dass man mit dir macht was man will.

Ich kann dir nur raten wirklich einfach deine Interessen zu verfolgen und den SB herauszsufordern er soll dir Hilfsangbote machen zu deinem Ziel.

Wenn du das alles schriftlich machst, dann verlange auch eine schrifltiche Antwort.

Oder scchreibe in deinen Brief das deine Fragen bis zu deinem Besuch bitte bearbetiet sein sollen und du dann gerne dazu Lösungen brauchst.

Nicht willst oder verlangst, BRAUCHST! Für deinen Fortschritt.

Wenn du das JC nicht unbedingt brauchst, dann geh bitte dort weg und mach dich allein im Markt auf , du wirst schon was finden, oder mach´s anders rum erst was findne und dann fort,.

Das du mit Geld versorgt bist.
Denk dran das ist ein Step in deine Wunschzukunft.
Die baust du und wenn der SB dir nicht helfen kann, dann mußt du das allein schaffen.


Nochmal: Schreib alles was dich bewegt für deine ZUkinft und deinen Wunschberuf und frage nach konkrte Hilfe und Unterstützungen fdafür!

Dein SB soll bitte bis zu deinem Besuch Lösungen für dich bereithalten.

Verfolge deine Interessen.

Egal was der fragt, du mußt drauf bestehen, dass du eigene Vorstellungen hast und dazu Hilfe und Unterstützung brauchst!

Sag ruhig dass seine Vorschläge ncihts mit deinem Plan zu tun haben.
Lass dir schrifltich geben welche seiner Vorschläge dir denn konkret wozu helfen mit Ziel deines Planes?

Mach das konkret und klar!
Und verlange konkrete Aussagen und hilfreiche Angebote von deinemSB.
Schrifltich!

Wie ER DIR helfen kann.

Und alles schriftlich.

HANDEL DU!
Sondern wirst du gehandelt!
Vereinbare Sachen die dich weiter bringen!
Mach deine Vorschläge!

NIemand muß EGV unterschreiben, dann komt dem sein Zeugs per VA, mußt du keine Angst haben.

Aber übernimm die KOntrolle!
Fordere was dir hilft!
More Info ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2016, 23:27   #56
More Info
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 590
More Info
Standard AW: Hilferuf - Ich brauche einen Ausweg

Begreife deinen SB als jemanden der dir helfen soll.

Das ist ein Staatsdiener und du hast deine Vorstellungen, also leg sie ihm auf den Tisch und verlange konkrete Hilfen für dich.

Ergreife die Initiative und stelle Forderungen für deinen Erfolg!

Wenn er dir nichts hilfreiches hat, dann hast du schrifltivh was du gefordert hast und schriftlich was er dir anbietet.

Damit kannst du dann schon wieder mit dem Anwalt streiten gehen, wenn´s drauf ankäme.

So würde ich das machen und auf meine Sachen bestehen.

Erst wenn der dir schreibt, dass er nichts für dich hat, was dir und deinen Plänen hilft, dann frag wo du HIlffe bekommen kannst die dich wirklich nach vorne bringt.

Eins muß aber auch klar sein, selbst wenn man dich wegen der Statistik wegmaßnahmt, dann kannst du auch nur dann verhindern, wenn du dir einen Job nimmst, um davon verschont zu sein.

Dann biste auf dich allein gestellt und kannst dienen Plan verfolgen.

DAS schaffst du!

Du bist so jung und frei! Junge! Das geht mit links!Manchmal muß man aber auch einen Umweg gehen, wenn´s den direkten WEg nicht gibt, oder im MOment nicht gibt.

Sonst entkommste ihm nicht!

Also Entweder kokret deine Vorstellungen und sinnvolle Hilfe dazu fordern oder aber wenn er nichts hat, dann weg dort! Sonst wird man dich in Maßnahmen stecken wohl wenn dich dein Arzt nicht krank schreibt.

Du bist kein Bittsteller du bist ein Mehscn der Hilfe braucht und auch eigene Vorstellungen aht, das mußt du durchsetzen!
More Info ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2016, 06:36   #57
Diplomjodler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.03.2016
Beiträge: 402
Diplomjodler Diplomjodler Diplomjodler
Standard AW: Hilferuf - Ich brauche einen Ausweg

Jetzt geht's aber los hier...

Zitat:
Nochmal: Schreib alles was dich bewegt für deine ZUkinft und deinen Wunschberuf und frage nach konkrte Hilfe und Unterstützungen fdafür!

Dein SB soll bitte bis zu deinem Besuch Lösungen für dich bereithalten.
Wer sich selbständig machen will, der muss selber dafür Lösungen finden, wie er das erreichen kann! Das ist nicht die Aufgabe des Sachbearbeiters im Jobcenter, solange das in der EGV nicht vereinbart worden ist! Und selbst wenn das in der EGV steht, dann gehört zur Selbständigkeit - genau, ist schon im Namen - das selbständige HANDELN!

Zitat:
Sag ruhig dass seine Vorschläge ncihts mit deinem Plan zu tun haben.
Der Sachbearbeiter muss nicht zwangsweise vom großen Plan des Rebellen überzeugt sein; aber überzeugen können muss man ihn davon sehr wohl!

Nach all dem, was ich bisher hier gelesen habe, halte ich Derrebell der Selbständigkeit für unfähig - und sein Sachbearbeiter dürfte das vermutlich ähnlich sehen. Wenn er das ändern will, dann muss da substantielles her.

Ein von der IHK überprüfter und für gut befundener Businessplan für die nächsten drei Jahre beispielsweise könnte da sehr hilfreich sein. Ohne sowas braucht man im Jobcenter erst gar nicht antanzen!
Diplomjodler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2016, 17:57   #58
DerRebell
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.02.2016
Beiträge: 19
DerRebell
Standard AW: Hilferuf - Ich brauche einen Ausweg

so jetzt reichts mir hier. Den einzigen guten ratschlag gabs von more info. ******** haut den megakrassen erfahrenen drücker raus und meint ich wäre unfähig. Muss dich enttäuschen denn ich arbeite jeden tag 6stunden die Website steht und ich habe max 300€ ausgaben und das5fache schon drin. Geld ist da wo die leute hingehen und das ist nicht im geschäft oder büro. Wann ********** das schnallt? vermutlich niemals.

bin raus hier. Mit wenigen außnahmen nur miesmacher hier. wollen hier anderen helfen und schreiben nur schei*se statt zu helfen. Glaube hier sind SB unterwegs.

Ich könnte dir ein Bild posten aber dann würde dir wahrscheinlich die Kinnlade runterfallen und ich würde mich verraten. Wenn du mich sehen würdest würde deine unfähigkeit der selbstständigkeit sofort verblassen denn ich bin die verkörperung der Disziplin.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Danke an den Rest der nicht miesmaßer die geholfen haben.

bye
DerRebell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2016, 18:17   #59
Wutbuerger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.08.2012
Beiträge: 4.816
Wutbuerger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hilferuf - Ich brauche einen Ausweg

Zitat von DerRebell Beitrag anzeigen
so jetzt reichts mir hier.
Ja das nenne ich mal einen sinnvollen Beitrag .Wenn man Fragen stellt muß man damit rechnen das einem nicht alle Antworten gefallen .Reisende soll man nicht aufhalten
Wutbuerger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2016, 18:29   #60
Diplomjodler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.03.2016
Beiträge: 402
Diplomjodler Diplomjodler Diplomjodler
Standard AW: Hilferuf - Ich brauche einen Ausweg

So viel Kritikunfähigkeit auf einem Haufen so wie das Greifen zur persönlichen Beleidigung ist alles andere als eine gute Basis für eine Selbständigkeit.
Diplomjodler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2016, 18:31   #61
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.070
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hilferuf - Ich brauche einen Ausweg

Zitat von DerRebell Beitrag anzeigen
Danke an den Rest der nicht miesmaßer die geholfen haben. XXXXXXXXXXXXXXXXXXxxxxxxxxxxxxxx
Hmm, meine Frau schaut gerade "Schwiegertochter gesucht", und ich dachte mir, schlimmer geht es nicht mehr.
Dann las ich Dein Posting.
Domino ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ausweg, brauche, hilferuf, strategie

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sehr lange krank, brauche ich wirklich eine AU oder reicht auch eine art Atest Arige Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 14.12.2015 15:28
brauche eine brille! JohnnyFirpo Allgemeine Fragen 24 12.11.2009 00:36
Brauche ich eine AU-Bescheinigung ??? c27m Allgemeine Fragen 6 13.06.2007 23:06
Brauche eine Antwort Sommerfrosch Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 07.08.2006 12:07
Brauche dringend eine Rat Doris37 ALG II 23 03.11.2005 11:58


Es ist jetzt 14:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland