Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Habe in Bewerbungen geschrieben, das ich unterhaltspflichtig bin,ist jetzt eine Sanktion möglich?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2018, 15:02   #26
Diplomjodler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.03.2016
Beiträge: 404
Diplomjodler Diplomjodler Diplomjodler
Standard AW: Habe in Bewerbungen geschrieben, das ich unterhaltspflichtig bin,ist jetzt eine Sanktion möglich?

Also mal rein grundsätzlich, da hier die Sache ja sich mit dem Vorstellungsgespräch erledigt hat: eine Bewerbung im Rahmen von ALGII hat ernsthaft zu sein.

Das bedeutet, dass die Bewerbung bei vollständiger Würdigung den Eindruck erwecken muss, dass der Bewerber sich auch ernsthaft auf die Stelle bewerben will.

Wenn man nun all die Romane rein schreibt, die der TE in seine Bewerbung gepackt habt, dann kann man getrost das Etikett "ernsthaft" in die Tonne entsorgen, und somit ist einer möglichen Sanktion Tor und Tür geöffnet.
Diplomjodler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2018, 15:59   #27
Pixelschieberin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Pixelschieberin
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 4.010
Pixelschieberin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe in Bewerbungen geschrieben, das ich unterhaltspflichtig bin,ist jetzt eine Sanktion möglich?

Unkenrufe gut und schön.
Sollten nicht Sanktionen abwehrende Argumente zusammen getragen werden?
Was ist ernsthafter als sich um seine Brut selber sorgen zu wollen?

Die Erwähnung kann auch als Positiv-Argument verstanden werden.
Tenor:
Bitte nehmt MICH, ich habe Kinder zu versorgen.
Ein gesunder Single kann sich immer irgendwie durchwurschteln.
Als Familienvater bin ich wun-der-bar erpreßbar und springe erfahrungsgemäß über jedes Stöckchen.

Du siehst, es kommt auf die Betrachtungsweise der Orakelei an.
__

Mostly harmless...
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ (A. Lincoln)
„Der Elo geht so lange zum JC, bis er bricht." (Aus unveröffentlichten Werken des 0zymandias)
Pixelschieberin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 23:11   #28
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.857
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe in Bewerbungen geschrieben, das ich unterhaltspflichtig bin,ist jetzt eine Sanktion möglich?

Zitat von Pixelschieberin Beitrag anzeigen
WAS bitte ist an den beiden Fällen vergleichbar?
Die FRAGESTELLUNG ob das in eine Bewerbung hineigehört. Schrieb ich aber auch in #23. Das JC kann diese Frage aufwerfen. Und das Gericht hat im Fall der Mottolisten diese aufgegriffen. So etwas könnte sich wiederholen.
Zitat von Pixelschieberin Beitrag anzeigen
Deshalb finde ich den Vergleich mit den Mottolisten nicht überzeugend.
Hättest du gründlich gelesen, wäre dir aufgefallen dass es mir nicht direkt um die Mottolisten ging.
noillusions ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 08:54   #29
Funda
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Funda
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 49
Funda
Standard AW: Habe in Bewerbungen geschrieben, das ich unterhaltspflichtig bin,ist jetzt eine Sanktion möglich?

Zitat:
Der HE muss sich nicht vorteilhafter darstellen, als er tatsächlich ist (s.a. LSG HH 7.2.2002 - L 5 AL 53/00 - info also 2003, 149[Bewerbungsschreiben mit unangemessenen Inhalt]); er darf von sich aus auf gesundheitliche Einschränkungen seines Leistungsvermögens, familiäre Betreuungspflichten oder ein gewerkschaftliches Engagement hinweisen, sein Lebensalter und die Dauer der Arbeitslosigkeit bezeichnen (BSG 9.12.2003 - B 7 AL 106/02 R - SozR 4-4100 § 119 Nr.§), soweit er nicht seine angebliche Nichteignung für die angebotene Arbeit unmissverständlich im Bewerbungsschreiben zum Ausdruck bringt
.

Quelle: https://www.elo-forum.org/alg-ii/756...tml#post872675


evtl oder bestimmt "betreust" du doch damit deine Familie?!
Funda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 11:09   #30
Pixelschieberin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Pixelschieberin
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 4.010
Pixelschieberin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe in Bewerbungen geschrieben, das ich unterhaltspflichtig bin,ist jetzt eine Sanktion möglich?

Zitat von noillusions Beitrag anzeigen
[...] Hättest du gründlich gelesen, wäre dir aufgefallen dass es mir nicht direkt um die Mottolisten ging.
Daß sich nicht jeder an deine problemorientierten Spielregeln halten wird, ist pP. (persönliches Pech)
Ich bleibe - besonders bei konkreten Beispielen - lösungsorientiert.
Genau lesen?
Es macht schon einen Unterschied, WAS ich dem potentiellen Arbeitgeber (AG) von mir mitteile.
Ob ich familiäre Verpflichtungen habe oder ihm eine To-Do-Liste vor den Latz knalle, die meine eher freizeitorientierten Interessen dokumentiert, dürfte sich bei der abschließenden Bewertung un-vergleichbar auswirken.
__

Mostly harmless...
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ (A. Lincoln)
„Der Elo geht so lange zum JC, bis er bricht." (Aus unveröffentlichten Werken des 0zymandias)
Pixelschieberin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 14:56   #31
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.857
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe in Bewerbungen geschrieben, das ich unterhaltspflichtig bin,ist jetzt eine Sanktion möglich?

Zitat von Pixelschieberin Beitrag anzeigen
Daß sich nicht jeder an deine problemorientierten Spielregeln halten wird, ist pP.
Es sind nicht meine Spielregeln um die es geht, sondern die des Gerichtes. Das habe ich auch so geschrieben. Und postuliert, dass andere Gerichte ebenfalls so verfahren könnten.
In diese Kategorie fällt auch das von @Funda erwähnte Urteil, das damals auch von @PaoloPinkel schon erwähnt wurde.
Zitat von Pixelschieberin Beitrag anzeigen
(persönliches Pech)
Ich bleibe - besonders bei konkreten Beispielen - lösungsorientiert.
Das ist ja ehrenwert, wie du dieses Vorgehen auch versuchst in ein positives Licht zu rücken. Für eine anwaltliche Verteidigung bei einem Gerichtsverfahren ist es genau das was ein Betroffener dann bräuchte, das KANN VIELLEICHT eine Lösung im Sinne des Betroffenen bringen.

Ich habe den Verfahrensaspekt skizziert, der abläuft, wenn es zum Streit über eine solche Bewerbung kommt. Ob die Argumente zutreffen die du nennst (und auch andere sinngemäß) oder nicht, ob ein Gericht das auch so sieht oder nicht habe ich nicht geschrieben.
Zitat von Pixelschieberin Beitrag anzeigen
Genau lesen?
Es macht schon einen Unterschied, WAS ich dem potentiellen Arbeitgeber (AG) von mir mitteile.
Das habe ich an keiner Stelle bestritten.
Zitat von Pixelschieberin Beitrag anzeigen
Ob ich familiäre Verpflichtungen habe oder ihm eine To-Do-Liste vor den Latz knalle, die meine eher freizeitorientierten Interessen dokumentiert, dürfte sich bei der abschließenden Bewertung un-vergleichbar auswirken.
Das ist deine Prognose/Meinung/Hoffnung/Was auch immer. Ich habe es bei der FRAGESTELLUNG des Gerichtes belassen.
Darüber lässt sich nämlich trefflich streiten, ob das Gericht das genauso sieht oder nicht, ob das eine finanzielle statt familiäre Verpflichtung ist, Rückschlüsse auf die berufliche Leistungsfähigkeit zulässt oder nicht. Das wären eben diese Fragen.

Das mit dem "gutbezahlten Job" habe ich dabei einmal "überlesen".
noillusions ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
sanktion

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sanktion möglich? otother ALG II 5 18.07.2012 17:57
EGV abgelaufen Sanktion möglich? BigAndy Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 6 12.10.2011 19:26
Sanktion möglich? Robin H51 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 67 01.03.2011 21:23
Sanktion möglich Disorder ALG II 8 01.06.2009 01:04


Es ist jetzt 10:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland