Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ein Frauenproblem?!

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2008, 15:24   #126
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Ein Frauenproblem?!

Andine, Du machst Dir- glaube ich- im Moment keine Freunde hier, es gibt tatsächlich Menschen die Sex miteinander haben möchten- und nicht alleine oder mit irgendwelchen Gerätschaften- und ich denke das steht ihnen auch zu, ob sie nun ALG II bekommen oder nicht, und Deine Methode mit den fruchtbaren Tagen ist eine sehr unsichere

Also hat Deine Methode mit Verhütung gar nichts zu tun
Arania ist offline  
Alt 07.09.2008, 15:28   #127
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ein Frauenproblem?!

Habe ich hier irgendwo geschrieben, dass ich niemandem gönne, Verhütungsmittel bezahlt zu bekommen. Und so unsicher ist die natürliche Verhütung nicht, wenn man sich mal damit befasst.

Es kann doch jeder für Verhütungsmittel klagen. Ich habe nur geschrieben, dass ich es nicht kann, weil ich sie nicht benötige. Nicht mehr und nicht weniger. Also dreh mir bitte nicht die Worte im Munde rum.

PS: Ich bin nicht hier, um mir Freunde zu machen. Die habe ich im realen Leben.
 
Alt 08.09.2008, 14:27   #128
Moppelchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ein Frauenproblem?!

Zitat von andine Beitrag anzeigen
Doch, es ist die natürliche Methode, die nichts kostet und hier geht es doch um Verhütung oder nicht? Wir wissen doch, dass wir nur an wenigen Tagen im Monat fruchtbar sind.
Wer jeden Tag poppen will, der muss zahlen, lach.
Nicht jede Alg2-Bezieherin kann ihre fruchtbaren Tage bestimmen, weil sie zB einen unregelmäßigen Zyklus hat oder sogar Hormonstörungen.

Sex ist das natürlichste der Welt und die Lust drauf, kann man nicht aufhalten, auch Politiker nicht, sonst kommts noch wie bei Demolition Man.
 
Alt 02.10.2008, 19:40   #129
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard AW: Ein Frauenproblem?!

Auch diese Geschichte wurde heute verhandelt. Leider auch hier war es so, dass ich mit der Meinung der vorsitzenden Richterin nicht konform ging, aber es für sinnvoller hielt den Antrag zurückzuziehen, anstatt ein negatives Urteil herauszufordern, dass irgendeiner ARGE als Argumentationshilfe dient.

Das Thema ist für mich NICHT abgeschlossen, ich werde mir das Verhandlungsprotokoll bei Gelegenheit gründlich zu Gemüte führen...

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 02.10.2008, 22:02   #130
Forsaken08->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.06.2008
Beiträge: 168
Forsaken08
Standard AW: Ein Frauenproblem?!

Zitat von Dopamin Beitrag anzeigen
Auch diese Geschichte wurde heute verhandelt. Leider auch hier war es so, dass ich mit der Meinung der vorsitzenden Richterin nicht konform ging, aber es für sinnvoller hielt den Antrag zurückzuziehen, anstatt ein negatives Urteil herauszufordern, dass irgendeiner ARGE als Argumentationshilfe dient.

Das Thema ist für mich NICHT abgeschlossen, ich werde mir das Verhandlungsprotokoll bei Gelegenheit gründlich zu Gemüte führen...

Dopamin
Finde ich gut. Trotz (erstmal) schlechtem Ergebnis, gibst du nicht auf.

Generell finde ich es allerdings schade, dass unter dem Aspekt des ALG II Bezuges tatsächlich solche Themen diskutiert werden müssen. (Nebst Gedanken die durchaus die Selbstbestimmung außer Acht lassen)
Forsaken08 ist offline  
Alt 02.10.2008, 22:52   #131
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Standard AW: Ein Frauenproblem?!

Wisst ihr, was mich traurig macht?
Dass ich für den "Preis" einer Abtreibung über 5 Jahre meine Pille zahlen könnte.
Ist wohl ähnlich wie bei der Vorsorge....da sind sie knausrig (jetzt mal auf die KK bezogen), wenns dann aber zu spät ist, dann zahlen sie tausende für Therapien, Strahlungen und so Sachen....
Ne Vorsorge kostet wieviel?

Naja Logik sucht man manchmal wirklich vergebns
Lexxy ist offline  
Alt 02.10.2008, 22:58   #132
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard AW: Ein Frauenproblem?!

Lexxy,

was ähnliches ist mir während der Verhandlung auch rausgerutscht

Der Vergleich von Kosten für die Übernahme von Verhütungsmitteln zu Folgekosten (egal wie Frau sich entscheidet) von ungewollten Schwangerschaften...

Wenn mir gar nichts anderes einfällt wird wohl eine (wenns die nicht schon gibt) Petition zu stricken sinnvoll sein...

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 02.10.2008, 23:49   #133
Emily
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ein Frauenproblem?!

Zitat von Lexxy Beitrag anzeigen
Wisst ihr, was mich traurig macht?
Dass ich für den "Preis" einer Abtreibung über 5 Jahre meine Pille zahlen könnte.
Ist wohl ähnlich wie bei der Vorsorge....da sind sie knausrig (jetzt mal auf die KK bezogen), wenns dann aber zu spät ist, dann zahlen sie tausende für Therapien, Strahlungen und so Sachen....
Ne Vorsorge kostet wieviel?

Naja Logik sucht man manchmal wirklich vergebns
Primäre Prävention ist nicht jedermanns Sache. Um auf so etwas zu kommen, braucht mensch Gehirnzellen - und die sind derzeit extrem rar.

Emily
 
Alt 06.10.2008, 13:06   #134
Forsaken08->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.06.2008
Beiträge: 168
Forsaken08
Standard AW: Ein Frauenproblem?!

Machen wir uns nichts vor. Verhütungsmittel gibt es sicherlich einige, wobei nach Wirksamkeit unterschieden werden muss. Was bringt es mir denn, wenn ich zwar günstig verhüte aber dafür eben auch keine hochprozentige Sicherheit habe? Kondome können platzen, verloren gehen .... was auch immer. Diese Salben die es zuhauf auf dem Markt gibt sind nicht so sicher wie Hersteller das gerne hätten und der Coitus Interruptus ... nunja.
Pille ist auch so eine Sache für sich, nicht jede Frau möchte sich oder kann sich mit Hormonen vollstopfen. Spirale hat wieder bestimmte voraussetzungen .......
Medizinisch notwendig ist auch so eine Phrase in dieser Sache.

Fakt ist aber (und dagegen kann sich niemand wehren): Der Menschliche Trieb, besser gesagt Sexualtrieb ist nunmal vorhanden. Diejenigen die meinen man könnte das mal gerade abstellen bis man es sich leisten kann wieder entsprechend zu verhüten, sollen es ausprobieren. Da hilft wohl nur noch die Totaloperation, dann interessiert es keinen mehr wie man verhütet. Dafür sind dann aber auch jegliche Störfaktoren in Form von Nachwuchs gleich aus dem Wege geräumt.
Warum sollte auch jemand der so oder so schon mit dem Existenzminimum zu kämpfen hat, Zeit haben Sex zu haben? Leider scheint das ja die weiträumige Meinung zu sein, in den Reihen derer die es sich leisten können ungewollt ein Kind zu bekommen, ob emotional oder finanziell.

Der Bezug von Sozialleistungen stellt nicht automatisch menschliche Bedürfnisse ab.
Forsaken08 ist offline  

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland