Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Frage zum Bildungspaket

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  41
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2011, 17:20   #51
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Frage zum Bildungspaket

Zitat von 2010 Beitrag anzeigen

Wenn hier jemand eine solche Frage stellt, dann gehören auch Antworten hinzu, welche sich für eine Ablehnung aussprechen.
Ja, aber das heißt nicht, daß man sich beleidigend und unverschämt äußern muß!

Ich habe auch geschrieben, daß man das versuchen müßte einzuklagen- aber was versuch ich das jemandem beizubringen, der kein Benehmen kennt?

Und eigenes Thema - nicht mal das raffst du - hatte ich zu einer Frage geschrieben, die nichts mit der Frage der Fragestellerin zu tun hatte...

aber nu ists ja egal: Fragestellerin hast erfolgreich vertrieben... nu mach doch was du willst!
Bei mir kommst jedenfalls auf die Ignorliste...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 08:24   #52
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Frage zum Bildungspaket

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Gehört nicht in dieses Thema!
So, dann schau dir mal deine Kommentare an mich an, welche lediglich gegen meine Person schießen.

Im Gegensatz zu dir, beziehe ich mich auf das BP und ich denke, du hast ja wohl nicht das Recht zu betimmen, inwieweit man themenbezogen ausholen darf.

Man nehme mal nur deine letzten 3 Beiträge an mich, da gehst du ab wie ein Zäpfchen........
Ich bitte darum, daß du mich auf deine Igno Liste setzt.
Auf Diskussionen mit Leuten die anderer Meinung nicht akzeptieren, verzichte ich gerne.
2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 08:28   #53
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Frage zum Bildungspaket

Zitat von Maxmama Beitrag anzeigen
Wir stellen keine sinnlosen Anträge weil wir immernoch der Meinung sind das , wenn der Antrag bekanntermaßen abgelehnt wird, ich keinen SB damit unnötig beschäftigen muss auf das andere Anträge liegen bleiben!

Soziale Gerechtigekeit funktioniert nur wenn beide Seiten in ein und die selbe Richtung arbeiten!

Und da scheiden sich die Geister.
Was der Eine für sinnlos hält, kann der Andere als erfolgreich ansehen, oder umgekehrt.
Nicht einmal mehr ein zu erwartendes Gerichtsurteil ist 100 % einzuschätzen, weil die Hartz IV Gesetze absolut schwammig sind.
2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bildungspaket, frage, gitarre

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auch Frage zum Bildungspaket -Schulgeld dielilie Allgemeine Fragen 10 03.06.2011 13:22
Frage zum Bildungspaket Melli_1975 Allgemeine Fragen 5 17.05.2011 12:04
Bildungspaket troedeltante ALG II 2 21.04.2011 13:53
Frage zum neuen Bildungspaket Davin Anträge 18 17.04.2011 17:16
Wohngeld und Bildungspaket Ollli Allgemeine Fragen 3 22.02.2011 23:33


Es ist jetzt 02:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland