Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> "Fallmanagement"

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2011, 15:27   #26
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: "Fallmanagement"

Das macht doch gar nix, ich meine, was ein Amtsmensch sagt. Wenn Du etwas schriftlich beantragst und auf schriftliche Bescheidung bestehst, müssen die schon eine gerichtsfeste Begründung abliefern können. Können sie das?
  Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 10:50   #27
Sternschnuppe321
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: "Fallmanagement"

Das Fallmanagement übernimmt eine intensive Betreuung. Die Arbeitsvermittlung wird sekundär gestellt. Häufig liegen mehrere Vermittlungshemmnisse vor, diese müssen dir mitgeteilt werden.
Erkundige dich nach deiner Kundengruppe, nach den Gründen und beantrage elektronische Akteneinsicht. Zu den Kundengruppen kann ich folgenden Link empfehlen http://www.frankfurt-oder.org/arbeitslosen-service-ffo/infopool/abisz/k/kundengruppen.html und von Harald Thome die Folien der BA zu den Betreuungsstufen im SGB II

Ins Fallmanagement kommen nur Betreuungskunden = NICHT- integrationsnah

1. Integrationsnahe Profillagen

Marktprofil - Integration wahrscheinlich innerhalb von 6 Monaten;

Aktivierungsprofil - Qualifikation wird am Arbeitsmarkt nachgefragt Integration s.o.;
einziges Problem: Motivation

Förderprofil - Integration wahrscheinlich innerhalb von 12 Monaten;
einziges Problem: Qualifikation ODER Leistungsfähigkeit ODER Rahmenbedingungen

2. Komplexe Profillagen (also im Klartext: NICHT- integrationsnahe Profillagen)

Entwicklungsprofil - Integration wahrscheinlich in mehr als 12 Monaten;
Probleme bei: (Qualifikation ODER Leistungsfähigkeit ODER Rahmenbedingungen) UND (weiteres Problemfeld ODER verstärktes Problemaufkommen im Schwerpunkt )

Stabilisierungsprofil- Integration wahrscheinlich innerhalb von 12 Monaten;
Probleme bei: Leistungsfähigkeit UND (mindestens in zwei weiteren Bereichen ODER verstärktes Problemaufkommen im Schwerpunkt)

Unterstützungsprofil - Integration innerhalb von 12 Monaten unwahrscheinlich.
Probleme bei: Rahmenbedingungen UND ( mindestens in zwei weiteren Bereichen ODER verstärktes Problemaufkommen im Schwerpunkt)

Mehr Informationen zum Fallmanagement auch unter http://www.team-arbeit-hamburg.de/1/pages/index/p/58 klick auf Fallmanagement
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fallmanagement

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Günter Wallraff über "Das Recht des Stärkeren": "Der Druck nimmt zu" Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 26 23.06.2011 14:04
"Krach schlagen"-Block in der "Wir haben es satt"-Demo am 22. Januar in Berlin Martin Behrsing AGENTURSCHLUSS/Aktionen 121 06.06.2011 08:22
"Beratungsgespräch im Fallmanagement" Kronach ALG II 9 08.12.2010 14:26
Historische "Ballastexistenzen" und heutige "Hartz IV"- 'Bezieher' ('Täter') - steh Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 02.04.2010 16:54
Mehrheit der Deutschen offen für Sozialismus!/ "Die Grenze"/"Freiheit"/Gegenleistung Redwing Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 2 22.03.2010 05:58


Es ist jetzt 19:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland