QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 1 Euro Job & Netto-Trainingsmaßnahme

ALG II

Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


1 Euro Job & Netto-Trainingsmaßnahme

ALG II

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2007, 16:37   #26
Sieghelm
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sieghelm
 
Registriert seit: 28.11.2006
Beiträge: 193
Sieghelm
Standard

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Das Ganze scheint mir das übliche Bewerbungstraining zu sein, dem noch ein Zeitungsanzeigen-Durchblättern und nach Stellen suchen und drauf bewerben folgt.
Mein Gott, vierzig Tage, die Du da hinmußt.
Das ist doch nicht viel. Außerdem kann es ja wirklich sein, daß Du so nen richtigen Arbeitsplatz im ersten Arbeitsmarkt bekommst,- Du bist ja noch jung. Ein Ein-Euro-Job wäre dagegen vermutlich nur Zeitverschwendung, bzw. Sackgasse.

Und wenn der Theorie der Maßnahme tatsächlich ein Betriebspraktikum folgen sollte, gibt auch das die Chance übernommen zu werden, oder wenigstens ein gutes Praktikumszeugnis zu bekommen.

GANZ wichtig jedenfalls:
1. Morgen früh PÜNKTLICH da sein.

Denn der Maßnahmeträger muß Buch darüber führen, wer da pünktlich da ist, und wer verspätet eintrifft.
Und der muß das dann auch an das Jobcenter melden.

2. Weder einschlafen dort, noch den Ablauf stören.

Viel ERfolg,

Heinz
Man,Rounddancer !
Immer schön den Oberlehrer raushängen lassen.
Sieghelm ist offline  
Alt 13.05.2007, 18:07   #27
Unwichtig
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Unwichtig
 
Registriert seit: 09.01.2007
Beiträge: 296
Unwichtig Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von Sieghelm Beitrag anzeigen
Man,Rounddancer !
Immer schön den Oberlehrer raushängen lassen.
Ich warte nur noch auf den Tipp dem Chef die Stiefel blank zu lecken, wenn das Arbeitsamt dazu auffordert.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Unwichtig ist offline  
Alt 14.05.2007, 06:18   #28
Grobi
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Grobi
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 346
Grobi
Standard

Interessant, wie konstruktiv sich manche beteiligen... dennoch muss ich Rounddancer zustimmen.

Da eine EGV unterzeichnet wurde ist diese auch während einer Trainingsmassnahme bindend. Sollte somit eine Störung des Ablaufes der Massnahme erfolgen (egal ob durch Hinterfragung des Dozenten, Verwirrung des Dozenten, lautes Schnarchen oder Gewalt gegen Mobiliar) kann sanktioniert werden. Einbussen von 30% oder mehr sind wohl für jeden von uns zu vermeiden. Da es sogar Träger gibt, die eine ernsthafte, themenbezogene Frage als "Störung" weitermelden wenn der Dozent Sie nicht beantworten kann weil er selber keine ahnung hat sollte man auf Rounddancers Hinweis durchaus achten.

Ich verstehe zwar auch nicht, warum der Thread-Ersteller sich lieber für nen Euro ausbeuten lassen möchte, aber dies ist ja auch zweitrangig.

Was die eigentliche Frage angeht: Über Abbrüche OHNE Sanktion kann momentan nur einer entscheiden - der Sachbearbeiter/Fallmanager/PAP. Fragen (schriftlich) kostet nur wenig, ist aber wohl der einzig sichere weg, das Problem zu lösen.
__

«Die Halunken in Berlin müssen weg, die können es nicht»
E. Stoiber, Aschermittwoch 2004 in Passau.
Man sieht also: Auch Politiker begreifen es manchmal doch!
Neulich auf dem Spielplatz: "Söder hier nicht so rum" - Tim, 10 Jahre, zu einem gleichaltrigen, der völligen Unfug erzählte.
Grobi ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
euro, job, nettotrainingsmaßnahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sozialhilfeausgaben 2007: Anstieg auf netto 18,8 Milliarden Euro Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 12.08.2008 17:53
Von 100 Euro Bruttolohn bleiben Arbeitnehmern 64 Euro netto Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 23.07.2008 21:24
Maßnahme 60 Netto deus_lo_vult Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 11 13.07.2008 13:15
170 Euro Netto....... caro18805 Ein Euro Job / Mini Job 6 06.05.2008 05:51
Mindestlohn/Stunde von 7,50 Euro: Brutto oder netto? Catweazle Allgemeine Fragen 3 02.03.2006 17:55


Es ist jetzt 15:59 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland