Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  39
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2013, 18:59   #26
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.645
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

@Kaffesäufer:

[QUOTE]Auch andere Ausbildungen kosten Geld.][/QUOTE]

Kriegen Studenten einen Azubilohn?

PS: Stimmt ja, Studenten kriegen Bafög. Aber nicht jeder Student bekommt Bafög. Früher haben Studenten sogar noch in geringeren Zahlen Bafäg gekriegt als heute. Ich habe nur in meinem ersten Studienjahr Bafög bekommen, aber dann auch nicht mal den Höchstsatz.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 19:00   #27
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Frage mich was in einem solchen Kurs einem beigebracht werden soll, zum Beispiel dass man nicht zu einem VG für ne Helferstelle im 500.- € Anzug kommt und gestylt und geschwollen redet??

Na solch ein Kurs wäre was zur Erheiterung und dann veröffentlichen......
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 19:01   #28
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Zitat von schlaraffenland Beitrag anzeigen
@Kaffesäufer:



Kriegen Studenten einen Azubilohn?

PS: Stimmt ja, Studenten kriegen Bafög. Aber nicht jeder Student bekommt Bafög. Früher haben Studenten sogar noch in geringeren Zahlen Bafäg gekriegt als heute. Ich habe nur in meinem ersten Studienjahr Bafög bekommen, aber dann auch nicht mal den Höchstsatz.
Auch schulische Ausbildungen kosten Geld die nicht an der UNI sind.....
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 19:06   #29
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Aber so gesehen istAkademiker ein dehnbarer Begriff, der besagt nur das man eine Ausbildung an einer Hochschule gemacht hat.
Als was auch immer.

Taxifahrer mit Uni-Abschluss: Drei Akademiker erzählen von ihrem Beruf - SPIEGEL ONLINE
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 19:14   #30
wohnHaft
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Zitat von paulegon05 Beitrag anzeigen
- verhalten und auftreten bei vorstellungsgesprächen bei stellen die niedrige Qualifikationen erfordern
Genial!
Lies währenddessen in deiner Freizeit oder kurz davor (oder fang kurz davor an und lies währenddessen weiter) "Voll beschäftigt Ein-Hartmut-und-ich-Roman"! Mit dem Input wirst du bei der Maßnahme was geboten bekommen - live - , das kann kein Theater.

MfG
  Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 19:21   #31
paulegon05
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Zitat von AEMR Beitrag anzeigen
#paulegon05

Ja, danke für die Info. Das ist ja fast so, als ob dir der Fleiß zum Vorwurf gemacht würde.

Sieht es denn in deinem gelernten Beruf (Hochschulabschluss) so schlecht aus mit der Chance auf Einstellung?

Vielleicht, wenn das noch hilft, schriftlich unverzüglich einen Gegenvorschlag machen, diese oder jene (genau benennen) Weiterbildung in der (umschreiben) akademischen Schiene, die auf dem Markt gefragt ist d. h. die es den Arbeitgebern leichter macht, dich einzustellen. Wenn dieser Kurs auch noch Bestandteil von KursNet ist, dürfte da eine nicht allzu geringe Chance bestehen.

Versuche, den Kurs zu vermeiden - viel Erfolg. Ansonsten ... drei Tage durchstehen.

Und - nach Möglichkeit - nicht mehr reden, die argen Gesellen führen dich auf's Glatteis, entlocken dir Information (und diese Art von Sozialdaten bekommst du selbst nach Akteneinsicht evtl. kaum noch gelöscht, da angeblich vermittlungsrelevant).

Fordere Akteneinsicht und Datenlöschung, das geht (einigermaßen und zäh), aber dauert und erfordert Geduld.

http://www.harald-thome.de/media/fil...2-Anlage-1.pdf

Dann schaffen wir als JC doch einfach mit Locken und Drohen die Anlässe, dass der Kunde uns etwas mitteilt, völlig freiwillig versteht sich ...
Kurse die mir was bringen würden kosten mehrere tausden euro
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 19:28   #32
obi68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.10.2011
Beiträge: 1.508
obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Zitat von paulegon05 Beitrag anzeigen
Dauer 3 Tage
Wenn das nur 3 Tage sind, würde ich da teilnehmen und mich unter realsatirischen Gesichtspunkten glänzend amüsieren.

Bin jetzt fast ein wenig neidisch.
obi68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2013, 19:44   #33
paulegon05
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

werd ich auch machen und vor allem die fahrtkosten abgreifen (hab schon ausgerechnet da bleibt wieder was übrig :-))
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 05:02   #34
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Ich möchte den Schrieb immer noch so gerne sehen ...
(... und habe ja dankenswerterweise meinen eigenen S-Storm entfacht. :-) Ha! ;-) Hab' ich verdient, wie ich finde! ... Na, das Unterthema is' dann nu' durch, wa?!)
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 05:09   #35
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Paulegon, wir würden gern diese Einladung sehen. Berechtigte Zweifel, dass du so eine Einladung nie erhalten hast, sind doch sehr naheliegend.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 05:35   #36
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Zitat von Harte Sau Beitrag anzeigen
Aber so gesehen istAkademiker ein dehnbarer Begriff, der besagt nur das man eine Ausbildung an einer Hochschule gemacht hat.
Als was auch immer.

Taxifahrer mit Uni-Abschluss: Drei Akademiker erzählen von ihrem Beruf - SPIEGEL ONLINE
War auch mein erster Gedanke.

Mich interessiert wann (veraltet?) welcher Hochschulabschluß in welcher Fachrichtung erworben wurde.

Bei manchem Studiengang ist ja schon zu Beginn klar, daß man zum Lebensunterhalt reich heiraten muß, es sich also um reines Privatvergnügen handelt.

Abgesehen davon sollte jedem, besonders aber Akademikern, klar sein, daß eine fachlich gute Ausbildung nur ein erster Schritt zum Erfolg ist.

Entscheidend ist eine gute soziale und ökonomische Intelligenz, sonst wird das nix.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 08:08   #37
BibiBlocksberg2009
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 728
BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009 BibiBlocksberg2009
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Zitat von Purzelina Beitrag anzeigen
Paulegon, wir würden gern diese Einladung sehen. Berechtigte Zweifel, dass du so eine Einladung nie erhalten hast, sind doch sehr naheliegend.
Ich warte auch schon ganz gespannt auf das "Einladungsschreiben (mit RFB)", vor allem auf die genaue Bezeichnung dieser Maßnahme
__


BibiBlocksberg2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 08:13   #38
obi68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.10.2011
Beiträge: 1.508
obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Zitat von BibiBlocksberg2009 Beitrag anzeigen
Ich warte auch schon ganz gespannt auf das "Einladungsschreiben (mit RFB)", vor allem auf die genaue Bezeichnung dieser Maßnahme
Nachdem er auf die mehrfachen Nachfragen nicht reagiert, liegt wohl auf der Hand, daß er uns verkohlt hat.
obi68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 08:15   #39
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Wäre interessant, ob es auch andere Foristen gibt, die solche Seminare besuchen mussten. Wenn, würde sowas doch wohl im Rahmen eines "normalen" Bewerberseminars stattfinden und nicht extra!?

Keine Ahnung also, ob es das gibt. Aber auszuschliessen ist das sicher nicht ganz.
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 08:50   #40
obi68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.10.2011
Beiträge: 1.508
obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
Aber auszuschliessen ist das sicher nicht ganz.
Das ist ja das Tragische. *seufz*
obi68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 08:55   #41
freakadelle->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.02.2013
Ort: sabwesend
Beiträge: 781
freakadelle freakadelle freakadelle freakadelle
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Das ist der Kurs von dem ich Gila neulich erzählte. Es gab wohl massiv Protest dagegen (verständlicher Weise) so dass er nicht stattgefunden hat.

Hier in der Zeitung war dieser Kurs als "Downgrade-Seminar für Akademiker" betitelt worden. So ein Bullshit.


Ich sehe gerade dass die den Kurs noch immer im Programm haben. KRASS!!! Dass das nicht größere Wellen schlägt..hmm
freakadelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 09:07   #42
obi68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.10.2011
Beiträge: 1.508
obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Link anklicken, "Update vom 26.10." lesen und alles ist eigentlich klar, oder?
obi68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 09:10   #43
Susannah->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.02.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 129
Susannah
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Empfehlenswert ist, die Zeit sinnvoll zu nutzen. Diverse Teilnehmer in meinem "Akademiker"-Kurs lasen durchgehend seelenruhig ihre Romane während des "Unterrichts" und beteiligten sich nur einsilbig bei direkter Nachfrage. Verhaltensökonomische Intelligenz nenne ich das!
Susannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 09:15   #44
freakadelle->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.02.2013
Ort: sabwesend
Beiträge: 781
freakadelle freakadelle freakadelle freakadelle
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Zitat von obi68 Beitrag anzeigen
Link anklicken, "Update vom 26.10." lesen und alles ist eigentlich klar, oder?
Ja nee, is klar..Das würde ich dann auch sagen nachdem massiv protestiert wurde.
Und weil das so ein toller Aprilscherz sein soll hat man die Sache natürlich ganz offen und breit aufgeklärt und in der Öffentlichkeit Stellung dazu bezogen.

Wer macht sich den Spaß und ruft dort mal an, um sich nach diesem Seminar zu erkundigen?
freakadelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 09:22   #45
Detmo2009
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 401
Detmo2009 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Sollte so ein Quatsch wirklich versucht werden hoffe ich das der Aufschrei groß wird! Hier maulen die Politiker rum das wir Fachkräftemangel haben und auf der anderen Seite gut ausgebildete Bürger "de-qualifizieren"? Ich kriege Kopfschmerzen...
Detmo2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 09:28   #46
ingo s.
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ingo s.
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: im schönen Ahrtal, in meinem Blockhaus direkt am Bach, mitten im Wald...
Beiträge: 1.419
ingo s. ingo s. ingo s. ingo s. ingo s.
Standard AW: Einladung zum dequalifizierungsseminar für Akademiker

Zitat von obi68 Beitrag anzeigen
...Dequalifizierung - allein das Wort ist schon so hohl, daß es brummt.

Auf was für Ideen die kommen, um die Elos auf das Niveau der SB zu bekommen. *g*...




.....

und weil's so schön war, gleich noch mal...



--------------------------------------

you make my day...
__

.
mfg

ingo s.
______________________________________________

Man sollte sich im Flugzeug nach Möglichkeit stets einen Platz in den vorderen Reihen suchen...

(Im Falle eines Absturzes kommt dann immer noch mal der Getränkewagen vorbei...)
ingo s. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
akademiker, dequalifizierungsseminar, einladung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
De-Qualifizierung für Akademiker Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 49 27.10.2012 21:13
EGV unterschreiben, Akademiker blnevg Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 10 29.06.2011 09:07
Zuweisung von SB fü Akademiker? verona ALG II 4 17.05.2011 14:26
Bewerbungstrainig für Akademiker Gavroche Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 0 23.03.2009 11:44
Arbeitsvermittling schwerbehinderter Akademiker Kerstin_K Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 07.09.2008 17:51


Es ist jetzt 19:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland