Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Eheänliche Gemeinschaft unter einem Jahr

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2007, 15:12   #51
MysticLiz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.10.2007
Ort: Geilenkirchen
Beiträge: 4
MysticLiz
Standard

Also ich war heute nochmal bei meiner SB und habe ihr meine Kontoauszüge und dieses Blatt mit den Nebenkosten vom Vermieter gegeben.

Dann habe ich ihr gesagt, dass mein Freund mir seine Lohnabrechnung nicht geben wird und mich aus der Wohnung werfen muss, wenn ich die Miete nicht bezahlen kann. Dann hab ich ihr direkt das Schreiben gegeben, dass mein Freund nicht für mich aufkommt und die Definition einer eheähnliche GEmeinschaft....was es hier unter Downloads gibt.
Sie hat es sich dann ziemlich lange durchgelesen...war auf viel gefasst...hatte mir auch noch einige Infos zu eheähnlichen Gemeinschaften ausgedruckt, die ich ihr eigentlich als nächstes geben wollte...
Aber sie meinte nach dem Lesen nur: Ja, ich leite das dann alles an den Kreis weiter. Dann werden Sie wohl ihr Geld bekommen...

War total baff...mal gucken was dann jetzt als nächstes kommt....war ja was überrascht....mal abwarten...entweder kommt ein Ablehnungsbescheid oder halt ein Bewilligungsbescheid...

Vielen Dank für eure ganzen Tipps...und ich halte euch weiter auf dem Laufenden
MysticLiz ist offline  
Alt 07.11.2007, 15:35   #52
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard

Auch ein gemeinsam genutzter Kühlschrank oder zwei Zahnputzbecher im Bad sind kein Beweis für eine Einstehungsgemeinschaft. Sogar bei einem Doppelbett kann die ARGE das nicht unterstellen. Es gibt da einige Urteile. Solange keine Einstehung zu dem Mitbewohner(in) bei der ARGE bekundet wird, hat man gute Chancen vor dem Sozialgericht. Denn ob man füreinander einsteht oder nicht, ist immer noch die eigene Entscheidung.
redfly ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
eheaenliche, eheänliche, gemeinschaft, jahr

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eheänliche Gemeinschaft Chemnitzer und Sie ALG II 24 11.02.2008 18:33
Urteil (Keine eheähnlichen Gemeinschaft unter 1 Jahr) Haubold Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 0 08.07.2007 21:38
eheänliche Gemeinschaft/Halbtagsjob Kathy_197 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 31 27.06.2006 18:36
Gericht: Eheähnliche Gemeinschaft erst nach einem Jahr Arania Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 10 27.01.2006 19:31
Keine Eheänliche Gemeinschaft. Marinik Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 18.01.2006 00:19


Es ist jetzt 02:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland