QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.08.2009, 00:42   #51
physicus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von physicus
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Zitat:
ich glaub nun habens alle verstanden ^^
und ich bin froh das du dich doch nicht aus dem thread zurückgezogen hast
danke,

ich bin der meinung das mobydick alles auf einen punkt gebracht hat, da kann man das restliche geschreibe aussen vor lassen.
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 02.08.2009, 09:06   #52
Til Gung
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Til Gung
 
Registriert seit: 21.09.2008
Beiträge: 480
Til Gung
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Um es mal zu erklären, vielleicht liest die TE diesen hier

http://www.elo-forum.org/eingliederu...gv-mehr-4.html

Besonders #136

Zitat von Ghansafan Beitrag anzeigen
Es ist schon toll, dass es hier Viele solche Entschlossenheit zeigen. Respekt !

Allerdings zeigen andere Beispiele: http://www.elo-forum.org/eingliederu...-heute.html#po , dass es, wenn durch drohende Obdachlosigkeit infolge einer Sanktion eine Unterschrift manchmal doch unumgänglich wird. Der Threadersteller hätte mit großer Wahrscheinlichkeit sonst seine Wohung verloren.

EA s gut und schön, aber auch dass wurde in einem Thread geschildert, diese wurde durch einen Aussetzungantrag der Arge ausgehebelt.
http://www.elo-forum.org/allgemeine-...tionsende.html

Ist vielleicht nicht die Norm, aber es kann passieren. Und dann ? Wartet man monatelang auf sein Geld, verliert sogar die Wohnung.

Ich bin absolut für ein Nichtunterzeichnen der EGV.
Aber man sollte Jedem, dem man dazu rät, auch eventuelle Konsequenzen vor Augen führen.
Und

Zitat von ethos07 Beitrag anzeigen
Sehe ich ebenso: Sozialpolitisch ist es vollkommen richtig keine EGV zu unterschreiben. Aber bei vielen einzelnen eben doch nicht zu empfehlen bzw.man würde ihnen mit so einem Rat vermutlich einen Bärendienst damit erweisen.

Z.B. die langährige einfache Obdachlose, die sich mithilfe ihrer wohlwollenden FM langsam zu einer regulären Mieterin eines abgelegenen Waldhäuschens 'emporarbeiten'konnte und endlich-endlich auch einen Kommunal-Kombi-Job bekommen kann, der sie für satte drei oder vier Jahre aus dem gehassten ALG-II-Bezug brächte - , aber natürlich nur nach einer EGV-Unterzeichnung... was sollte man da denn der Frau raten?

Es gibt halt im ALG-II Bezug schon sehr viele Menschen, die viel eher Sozialarbeit statt Vermittlung bräuchten. Das alles unsererseits in einen hochstehenden Topf zu werfen, wäre vermutlich die reziproke Wiederholung des neoliberalen Fehlers sich mittels HartzIV gewaltsam eine neue über einen Kamm zu scheerende Unterschicht schaffen zu wollen.

Was meint denn die hochvererhte EGV-Verweigerergemeinde hier zu diesem Problem?


Ich kämpfe auch um meine Grundrechte, das ist kein Thema, nur kann man von seinen Grundrechten nicht satt werden. Es gibt aber vermutlich ein befriedigendes Gefühl bein Hungern.

Ich schalte lieber mein Gehirn ein und überlege mir die Konsequenzen vorher.
Til Gung ist offline  
Alt 02.08.2009, 10:13   #53
Bunnypups
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Bunnypups
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 143
Bunnypups
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

@ Til Gung

Zitat:
Bei Weigerung des Hilfebedürftigen, eine Eingliederungsvereinbarung abzuschließen, liegt – unabhängig vom Wortlaut des § 31 Abs. 1 Nr. 1 Buchstabe a - kein Sanktionstatbestand vor. Dadurch wird einer gesetzlichen Regelung vorgegriffen, die aufgrund verschiedener sozialgerichtlicher Entscheidungen vorgesehen ist. Bei Nichtzustandekommen einer Eingliederungsvereinbarung sind die zu bestimmenden Rechte und Pflichten in einem Verwaltungsakt nach § 15 Abs. 1 Satz 6 verbindlich zu regeln. (siehe BA-DA § 31 SGB II Rz. 31.6a i.d.F. vom 20.12.2008)
Und nanach richte ich mich. Denn wir können auch sagen das ist Fakt, das nichts mit ihm besprochen wurde oder sonst der gleichen. Desweiteren sind wir auch der Meinung das die Arge bestimmt nicht dafür sorgen kann, das seine Beschäftigung ausgebaut wird. Also für mich ist diese ganze EGV lachhaft. Und er brauch auch keine Unterstützung bei Bewerbungsaktivitäten so wie es in der EGV drin steht, denn er hat feste Arbeit seit 7 Jahren, und ist auch zufrieden damit. Und Verringerung der Hilfebedürftigkeit können wir ja jetzt nichts gegen machen Millionen Menschen haben Kurzarbeit und keiner kann was für die Wirtschaftliche Lage. Oder meinst viele verzichten gerne auf gut die Hälfte ihres Lohnes? Das macht keiner aus Spass und schon garnicht um in Kontakt mit der Arge zu kommen. Arge sollte zu frieden sein, das er nur Kurzarbeit hat und nicht Arbeitslos geworden ist sonst müsste sie noch mehr zahlen.
Bunnypups ist offline  
Alt 02.08.2009, 10:21   #54
Bunnypups
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Bunnypups
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 143
Bunnypups
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Dazu muss ich noch sagen ich hatte bis jetzt mit zwei Hartz4 Ämtern Kontakt. Bei meiner alten stelle heisst das nicht Arge sondern Landkreis Oberhavel. Und ich dachte mein Hartz4- Amt wäre schlimm aber mittlerweile auch wenn ich die Leute nicht mag kann ich sagen, das meine Anträge dort innerhalb von 2 Wochen bearbeitet waren. Ich auch wegen meinem Umzug innerhalb von 3 Tagen meinen AUfhebungsbescheid hatte und immer pünktlich mein geld hatte. Aber was hier bei der Arge Chemnitzer Land abgeht entsetzt sogar mich nach 4 Wochen war mein Antrag immer noch nicht bearbeitet Nach 6 Wochen fiel denen ein das noch Unterlagen von meinem Lebensgefährten fehlen und dann dauerte es weitere 2 WOchen bis ich endlich mein Geld hatte. Und jetzt wollen die ja noch diese Bescheinigung und Einkommensbescheinigung usw. Zum Anfang wurde uns nur gesagt, das wir jeden Monat seine Lohnzettel abgeben müssen. Also allen in allem FURCHTBAR hier unten.

Und wenn ich schon mal beim Thema bin, schaut mal HIER vorbei und bewertet eure ARGE!
Bunnypups ist offline  
Alt 02.08.2009, 10:47   #55
schimmy
 
Benutzerbild von schimmy
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 436
schimmy
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Ja Unterschiede gibt es da schon von Arge zu Arge Bunnypups !


schimmy ist offline  
Alt 03.08.2009, 10:32   #56
Bunnypups
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Bunnypups
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 143
Bunnypups
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Hi uns ist gestern noch was aufgefallen, und zwar ist diese EGV genauso lange gültig bis bei ihm die Kurzarbeit geht 29.01.2010. Sehr komisch
Bunnypups ist offline  
Alt 03.08.2009, 12:04   #57
schimmy
 
Benutzerbild von schimmy
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 436
schimmy
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Hallo Bunnypups,

das ist doch schon Irgendwie Merkwürdig, aber wie gesagt was wollen die mit der EGV bezwecken, denn dein Mann ist in Arbeit und wird es auch bleiben trotz der Kurzarbeit, außer er wird gekündigt oder er Kündigt selbst, selber Kündigen wird er sicherlich nicht und ob er gekündigt wird weil eben wenig Arbeit ist glaube Ich auch nicht, denn im Augenblick wird ja überall Kurzgearbeitet, laßt die EGV erst einmal liegen wie schon Beschrieben und wartet ab.

Meint Schimmy
schimmy ist offline  
Alt 03.08.2009, 12:14   #58
lupe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von lupe
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.399
lupe lupe
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Hi Leute,

ich hab mir ehrlich gesagt hier nicht alles durchgelesen.

ABER, mir stellen sich da doch einige Fragen...

1. Wenn jemand 7 Jahre durchgehend beschäftigt ist, dann in Kurzarbeit fällt und dann gleich eine EVG unterschreiben soll??? Der Mann/Frau fällt dann doch höchstens erstmal in ALG I und EVG's (ab ALG II) gibt es meines Wissens in diesem Stadium nocht nicht.

2. Bei Kurzarbeit verliert Dein Mann doch seinen Job nicht! Er wird nur für diesen Zeitraum von der Argentur für Arbeit "finanziert".

3. Das Problem bei den ARGEN und Arbeitsämtern im allgemeinen ist leider, dass da sehr viele auf Zeitverträgen arbeiten, vormals als Telefonisten (im Callcenter, oder als Rollrasenverleger) bei der Telekom gearbeitet haben und schlichtweg keine Ahnung haben...

Grüße Lupe
lupe ist offline  
Alt 04.08.2009, 12:25   #59
Bunnypups
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Bunnypups
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 143
Bunnypups
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Also nochmal einiges neues, wie schon geschrieben geht die EGV genauso lange wie seine Kurzarbeit,desweiteren ist mir grad eingefallen, das er die EGV ja bis zum 17.08 abgeben soll, die wollen kontrollieren denn wir haben eine Ortsabwesenheit bis zum 15.08. Leuchtet mir alles ein. Aber wir sind jetzt auf der sicheren Seite, da mein Lebensgefährte ja in der IGM ( IG Metall ) ist. Er hat sich mal mit denen in Verbindung gesetzt, und die meinten auch, das er es nicht beachten soll und den VA abwarten soll und er kriegt da kostenlose Rechtsberatung, also sprich wir sind auf der sicheren Seite.
Bunnypups ist offline  
Alt 04.08.2009, 12:51   #60
schimmy
 
Benutzerbild von schimmy
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 436
schimmy
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Hallo Bunnypups,

das hört sich doch gut an mit der IGM, dann laßt euch mal von denen Beraten, solange es Kostenlos ist, gut dein Mann zahlt ja auch Beiträge denke Ich mal.

Wartet erst einmal Ruhig ab was die Arge jetzt macht, wenn der VA kommt dann kann mann immer noch Widerspruch einlegen und einen EA beim SG stellen.

Haltet uns mal auf den Laufenden wie es weiter geht.

Meint Schimmy
schimmy ist offline  
Alt 04.08.2009, 12:59   #61
Bunnypups
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Bunnypups
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 143
Bunnypups
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Ja er bezahlt monatlich Beiträge, werden wir machen.Hatten übrigens heute Abgabetermin bei der Arge von Lohnbescheinigungen und den Wisch,was er Verdient hätte wenn keine Kurzarbeit wäre,gebe denen 14 Tage Zeit das zu bearbeiten,dann möchte ich endlich meine Nachzahlung haben. Natürlich wurde die Arge unfreundlich weil wir die Abgabe bestätigt haben wollten.
Bunnypups ist offline  
Alt 04.08.2009, 13:32   #62
schimmy
 
Benutzerbild von schimmy
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 436
schimmy
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Das mit der Fristsetzung ist ja immer so eine Sache bei der Arge, aber vielleicht haut es bei euch ja hin. Eine Bestätigung von der Arge ist immer gut, ein Exemplar immer Abstempeln lassen, auch für die Zukunft wenn die euch versuchen abzuweisen, nicht nachgeben, die stellen sich manchmal ganz schön auf die hinterbeine, aber das ist Masche um die Hilfeempfänger zu verunsichern.

Meint Schimmy
schimmy ist offline  
Alt 04.08.2009, 18:25   #63
sun2007
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von sun2007
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 938
sun2007
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Zitat von schimmy Beitrag anzeigen
Eine Bestätigung von der Arge ist immer gut, ein Exemplar immer Abstempeln lassen, ...

Meint Schimmy
Die Bestätigung ist ein MUSS.

IMMER ALLES doppelt, ein Exemplar von denen abstempeln lassen und wieder mitnehmen als Euren Nachweis. Dazu gibt es ein eindeutiges Schreiben vom BMAS, schwirrt hier irgendwo im Forum rum.

Gruß

Sun
sun2007 ist offline  
Alt 04.08.2009, 19:13   #64
JohannaM.
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von JohannaM.
 
Registriert seit: 11.08.2008
Beiträge: 52
JohannaM.
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Wenn er mit seinem verbleibenden Gehalt seinen eigenen Bedarf decken kann, dann ist er nicht bedürftig. Er wird nur durch die Bedarfsanteilsmethode bedürftig gemacht.

Wenn er seinen Bedarf selbst decken kann, dann unterliegt er als Aufstocker nicht mehr den Pflichten des SGB 2 und muss auch keine EGV unterschreiben.

In meinem Falle war das auch so: Ich deckte meinen Bedarf, nur den meiner Kinder nicht.
Somit unterlag ich nicht der Pflicht des SGB2, ausser der Mitwirkungspflicht (z.B Meldung von leistungsrelevanten Daten)
Ich musste auch keine Ortsabwesenheit beantragen oder mitteilen und auch keine Bewerbungen schreiben.
Bei krankheit habe ich auch keine AU abgeben müssen, denn die steht meinem Arbeitgeber zu.

Termine musste der sachbearbeiter außerhalb meiner Arbeitszeit legen.
Die mussten sogar mein Bewerberprofil aus dem Internet raumachen.

Ein Hinweis an meinen Sachbearbeiter mit diesem Hinweis, dass ich nicht bedürftig bin, sondern nur durch die BG, genügte.
JohannaM. ist offline  
Alt 04.08.2009, 20:36   #65
Bunnypups
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Bunnypups
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 143
Bunnypups
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Also seinen Bedarf alleine kann er auf jeden Fall alleine decken, sein Kurzarbeitergeld reicht ja sogar aus um den Lebensunterhalt für ihn meinen Sohn und mich zu decken. Es geht da alleine nur darum das ich 151 € dazu bekomme für die Miete. Ich kriege für mich und meinen Sohn nichts zum Lebensunterhalt sondern nur die Kosten für Unterkunft und Heizung. Siehe Anhang.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
bescheid.jpg  
Bunnypups ist offline  
Alt 18.09.2009, 07:47   #66
Bunnypups
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Bunnypups
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 143
Bunnypups
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Hallo,
also wir waren gestern mal bei der IG METAL bei der Rechtsberatung, um einiges zu klären, auch wegen der EGV. Als wir Ihn gefragt hatten, wie wir darauf reagieren sollen, kam prommt die Antwort: "Es gibt da solche Aufsätze für den Papierkorb, der das Formular in schöne streifen schnibbelt"
Er hat uns aber dann doch noch einen Brief geschrieben den wir mit dem Formular wieder zurückgeben sollen.
In dem Brief steht sinngemäß, dass wir die EGV zu unserer Entlastung zurückschicken.
Und das mein Freund eine derartige Vereinbarung nicht mit denen abschließen kann, da er in einer schuldrechtlichen Vollzeitarbeitsverhältnis steht.
Und das er nicht in einer derartigen Bedarfsgemeinschaft lebt und auch keine Ansprüche gestellt hat.
Ach ja, uns ist noch aufgefallen das mein Freund eine völlig andere BG Nummer hat als ich

Mal sehen wie die ARGE drauf reagiert
Bunnypups ist offline  
Alt 18.09.2009, 17:12   #67
schimmy
 
Benutzerbild von schimmy
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 436
schimmy
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Hallo Bunnypups,

das ist doch mal eine gute Nachricht, da gilt es einfach die Arge mit Ihren eigenen Waffen zu Schlagen und nicht mehr. Da wartet einfach mal die Reaktion der Arge ab und dann meldet euch nochmal. Da bin Ich mal auf das Ergebnis gespannt.

Weiterhin viel erfolg und lasst den Kopf nicht hängen.

Gruß Schimmy
schimmy ist offline  
Alt 18.09.2009, 22:51   #68
silver
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von silver
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 298
silver
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Die Arbeitsagenturen können Kurzarbeitern sogar (Neben-)Beschäftigungen anbieten
und die Betroffenen sind zur Annahme dieser Jobs verpflichtet.

Dies regelt § 172 des dritten Sozialgesetzbuchs.

Danach müssen Kurzarbeiter sogar mit einer Sperrzeit rechnen,
wenn sie während der Kurzarbeit eine von der Agentur angebotene zumutbare Beschäftigung ablehnen.

Häufiger wird es allerdings passieren, dass Kurzarbeiter selbst einen Nebenjob finden.
Dieser muss dann sofort angemeldet werden
und zwar beim Lohnbüro in der Stammfirma oder der Arbeitsagentur.

Ein neuer Neben-Job mindert allerdings das Kurzarbeitergeld.

Anrechnung Nebeneinkommen wird auf das Kurzarbeitergeld angerechnet.
Folgendes Beispiel zeigt, wie dies funktioniert:
Ein Arbeitnehmer verdient regulär 2600 Euro brutto.
Mit Kind und Steuerklasse I kommt er monatlich netto auf 1607,30 Euro.
Jetzt macht er "Kurzarbeit Null".
Ohne Nebenjob würde er als Kurzarbeitergeld (KuG)
nach der derzeit gültigen Leistungstabelle monatlich 1077,89 Euro erhalten.
Wenn er nun etwa einen Job aufnimmt, in dem er pro Monat 800 Euro verdient,
darf er zwar die Einkünfte daraus voll behalten - das sind 636 Euro netto.

Die Leistung der Arbeitsagentur sinkt jedoch um das fiktive KuG,
das bei einem Bruttoentgelt von 800 Euro gezahlt würde.
Dies sind 423,44 Euro.
Diese werden von dem ihm ohne Nebenjob zustehenden KuG abgezogen.
Somit verbleiben statt 1077,89 Euro nur 654,45 Euro.
Zusammen mit den Einkünften aus dem Nebenjob hat der Betroffene jetzt 1290,45 Euro zur Verfügung.
Vor der Kurzarbeit waren es 1607,30 Euro netto.
Unterm Strich kommt er mit Nebenjob auf 80,3 Prozent
seiner Nettoeinkünfte aus der Zeit vor der Kurzarbeit.

So wird allerdings nur dann verfahren,
wenn der Betroffene den Nebenjob erst während der Kurzarbeit antritt.
Wer dagegen bereits vorher nebenher gejobbt hat,
dessen Nebeneinkünfte spielen für die Berechnung des KuG keine Rolle.

Möglich ist auch,
einen vorher bereits ausgeübten Nebenjob in der Zeit der Kurzarbeit aufzustocken.
In diesem Fall wird nur der Mehrverdienst in der Zeit der Kurzarbeit
– wie beschrieben – mit dem Kurzarbeitergeld verrechnet.

http://nachrichten.rp-online.de/article/wirtschaft/Nebenjob-bei-Kurzarbeit/33068
silver ist offline  
Alt 19.09.2009, 07:06   #69
Bunnypups
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Bunnypups
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 143
Bunnypups
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Zitat:
Die Arbeitsagenturen können Kurzarbeitern sogar (Neben-)Beschäftigungen anbieten
und die Betroffenen sind zur Annahme dieser Jobs verpflichtet.
Interessant, aber dass würde bedeuten, er müsste einen Nebenjob finden, wo er sich aussuchen kann zu welchen Zeiten er arbeiten will.
Denn seine Kurzarbeit ist nicht im voraus planbar. Ihm wurde sogar gesagt das er wärend der Kurzabeitszeit, also wenn er zu Hause ist, auf abruf sein soll.
Außerdem macht er jetzt wärend der Kurzarbeit, Seminare und Kurse die von der Firma angeboten werden.
Er kann jetzt also nicht zur Firma gehen und sagen. Ich kann heut nicht Chef, ich muss zu meinem anderen Job.
In der EGV steht nämlich auch, dass er nichts machen darf, was seinen Arbeitsplatz gefährten würde.
Außerdem noch das:
Zitat:
Und das er nicht in einer derartigen Bedarfsgemeinschaft lebt und auch keine Ansprüche gestellt hat.
Egal wir warten nun ab was die ARGE schreibt. Und ausserdem hatten wir das Thema schon mal im Arbeitsvertrag steht das er keine andere Arbeit nebenbei aufnehmen darf, und wegen so einen rotz von der Arge riskiert er bestimmt nicht seinen Job. Ausserdem ist er nicvht antragsteller und kann seinen Bedarf gut alleine decken mit der Kurzarbeit bloss weil die meinen so sie wohnen zusammen also zahlen se mal schön für Freundin und Kind. Wir haben nicht umsonst Widerspruch eingelegt und ganz ehrlich ich glaube dem Anwalt mehr und bin der Meinung er muss das nicht unterschreiben. denn er ist nicht Hilfebedürtigt sondern ich. Und mittlerweile haben wir uns im Internet auch schlau gemacht und etliche Paragraphen gefunden nachdem er das nicht tun muss und wir auch keine bedarfsgemeinschaft sind. ENDE
Bunnypups ist offline  
Alt 19.09.2009, 16:55   #70
schimmy
 
Benutzerbild von schimmy
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 436
schimmy
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

@Bunnypups, abwarten und Teetrinken und nicht verrückt machen lassen, warte ab was seitens der Arge kommt und gut ist, Qualifizieren ist besser als Nebenjob, meine meinung.

Gruß Schimmy
schimmy ist offline  
Alt 13.10.2009, 11:19   #71
Bunnypups
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Bunnypups
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 143
Bunnypups
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Hallo heute kam dann mal endlich Post von der Arge diese EGV per Verwaltungsakt und wieder eine andere BG Nr als meine ist jetzt die Dritte die er hat wo gehört er nun hin?Naja Telefonat mit denen Bringt nix die sagen er muss es unterschreiben,da er Hilfebedürftigt ist. Was sollen wir nun tun?
Als Anhang mal die neue EGV und ein Brief von mir wo man die Letzten 3 Zahlen der Nummer sieht.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
egv-verwaltubgsakt.jpg   widerspruch-ablehnung.jpg  
Bunnypups ist offline  
Alt 13.10.2009, 11:40   #72
Vogelgesang
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vogelgesang
 
Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 14
Vogelgesang Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

So ein Schwachsinn !

Die haben in Glauchau nichts anderes zu tun, als solche sinnlosen VA zu erlassen.

Als Leistung wird Beratung seitens der Arbeitsvermittlung angeboten !
Eigentlich eine Pflicht einer leistungserbringenden Behörde !
Muss nicht in eine EGV !

Gegen die Bemühungen sollte evtl. Widerspruch eingelegt werden.
Ein Arbeitnehmer hat keinerlei Einfluß darauf, den Erhalt und Ausbau seiner bestehenden Arbeitsstelle zu erhalten.

Wenn man allerdings "Bemühungen" genauer definiert, dann ist das ganze harmlos, so lange es keine Pflichten sind.

Also kann aus diesem VA theoretisch nichts wegen Pflichtverletzungen passieren und ist somit harmlos, wenn die OrtsAbwesenheit und Regelung zur Vertragsänderung nicht stört.

Es ist eine Schande, was in den Behörden abgeht.
Wenn man überlegt, was hier für ein finanzieller Verwaltungsaufwand betrieben wird, um Hilfebedürftige zu knebeln.
SB, Juristen für die Widerspruchsabteilung, Anwälte und Gerichte.
Nicht zu vergessen, die Kosten der Krankenkassen, weil die Betroffenen psychisch fertig gemacht werden.

Jeder, der solchen EGV-Schwachsinn erhält sollte damit an die Öffentlichkeit gehen.
Nur so erfahren alle Steuerzahler, was in diesem Staat abgeht.
In Foren jammern, so wird es nicht öffentlich genug.

Vielleicht findet sich eine "anständige" Zeitung, die so etwas als Serie einführt !
Vogelgesang ist offline  
Alt 17.10.2009, 13:45   #73
Bunnypups
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Bunnypups
 
Registriert seit: 29.05.2009
Beiträge: 143
Bunnypups
Standard AW: EGV trotz Arbeit seit 7 Jahren?

Hallo mal wieder,
so haben heut ein Schreiben der IG Metall bzw des DGB zwecks der EGV bekommen. Seht selbst im Anhang. Aber in ca. einem Monat wird die sowieso hinfällig sein da ich mit meinem Sohn in eine eigene naheliegende Wohnung ziehe. Wenn's die ARGE unbedingt so will.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
ig-metall1.jpg   ig-metall2.jpg  
Bunnypups ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arbeit, egv arbeit, jahren, trotz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seit 27 Jahren hat die Politik nichts dazugelernt Neo1 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 4 09.05.2009 18:41
Kaufkraft der Deutschen sinkt seit drei Jahren Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 14.03.2008 13:38
Hilfe Schimmel seit 2 Jahren in der Wohung Matze1708 Allgemeine Fragen 14 01.02.2008 01:26
Unter 25 J. eigene WHG seit 2 Jahren - Regelsatz? tara U 25 2 03.11.2007 19:18


Es ist jetzt 01:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland