Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Drangsalierung von Akademikern beim JC

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2014, 16:02   #151
xavier123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von P123 Beitrag anzeigen
Völlig korrekt. Denn man setzt sich nicht in den Hörsaal, um Buchhalter zu werden. Das ist eine Berufsausbildung, für die ein guter Realschulabschluß vollkommen ausreicht. Solche Leute wissen in der Regel nicht, was man von ihnen will, wenn sie im Zuge der Vorbereitung auf den Jahresabschluß die Personenkonten abstimmen sollen.
Ich weiß nicht, ob das jetzt ironisch gemeint war, aber die Stelle war in seinem Studienschwerpunktfach Marketing und ausreichende praktische Erfahrung hatte er in dem im Stellenangebot beschriebenem Bereich auch schon, sonst hätte er sich da nicht beworben. Manche Vorurteile sterben anscheinend niemals aus.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 16:18   #152
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
Was müsste eine *seriöse* Arbeitsstelle haben, damit sie für DICH passen würde?
*Vernünftig*? Was verstehst du darunter?
Welche Kriterien würdest du dafür ansetzen?
Auf die Frage würde ich nicht antworten, außer man hätte Lust sich anschließend hier von Caso in der Luft zerreißen zu lassen, weil der grad in Stänkerlaune ist.
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 16:21   #153
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.334
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von pferdchen81 Beitrag anzeigen
Auf die Frage würde ich nicht antworten, außer man hätte Lust sich anschließend hier von Caso in der Luft zerreißen zu lassen, weil der grad in Stänkerlaune ist.

Tja, wenn er sich nichts darunter vorstetellen kann, dann hat er in diesem Land etwas verpasst
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 16:27   #154
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.585
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von Domino Beitrag anzeigen
Tja, wenn er sich nichts darunter vorstetellen kann, dann hat er in diesem Land etwas verpasst
Da gibt es ne passende Antwort: keine Antwort oder so: [...].
Trolle soll man nicht füttern - Foren-Quoten-Clowns erst recht nicht.
Alle zwei Minuten ein Hit, das muss durch.
Aber:
Dageht noch was ...
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 16:31   #155
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.334
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Da gibt es ne passende Antwort: keine Antwort oder so: [...].
Trolle soll man nicht füttern - Foren-Quoten-Clowns erst recht nicht.
Alle zwei Minuten ein Hit, das muss durch.
Aber:
Dageht noch was ...
Ach weißt Du, ich habe keine Lust mehr zu streiten und mich aufzuregen
Das Wetter ist heute schön, wir waren gerade ein Ründchen durch Stadt, und heute Abend gibt es ein leckeres Essen
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 17:30   #156
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von xavier123 Beitrag anzeigen
Manche Vorurteile sterben anscheinend niemals aus.
Vorurteil oder Erfahrung? Ich habe diversen Leuten Buchhaltung beigebracht, darunter auch BWL-Absolventen, die eben keine adäquate Stelle gefunden hatten.

Die Personaler, die Deinen Kumpel abgelehnt haben, haben in der Regel keine tiefgründige Ahnung von der Arbeit in der Fachabteilung, für die sie Leute suchen. Sie sind aber lernfähig. Wenn die eingestellten BWLer von der Buchhaltung recht schnell wieder verabschiedet werden und man dort ob solcher Kandidaten die Backen aufbläst, ist der Frau oder dem Mann in der Personalabteillung irgendwann das Hemd näher als die Weste. Schließlich sind die Stühle auch dort der Säge zugänglich.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 17:36   #157
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
Was müsste eine *seriöse* Arbeitsstelle haben, damit sie für DICH passen würde?
*Vernünftig*? Was verstehst du darunter?
Welche Kriterien würdest du dafür ansetzen?
Seriös ist vielleicht nicht der richtige Ausdruck. In den meisten Unternehmen in Deutschland ist eine fristlose Entlassung die schärfste Strafe und kommt nur bei strafrechtlich relevanten Verfehlungen in Betracht. Es gibt aber eine Branche, der ist diese Strafe erlaubt, auch wenn sich der Angestellte überhaupt nichts zu schulden kommen ließ. Nennst Du das "seriös"?
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 18:04   #158
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.334
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
Vielleicht doch nochmal lesen?
Ich hatte 3 Fragen gestellt. Und zwar @Domino.

Es gibt auch fristlose außer bei strafrechtlich relevanten Verfehlungen.
... der sich aber nicht verpflichtet fühlt auf diese Fragen einzugehen.
Ich habe meine Meinung, und ich bin nicht bereit mit Dir darüber zu diskutieren.
Außerdem gibt es jetzt Abendessen
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 18:09   #159
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.931
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

P123 war gar nicht drahan,
P123 war gar nicht drahan,
P123 war gar nicht drahan,

...
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 18:10   #160
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von Domino Beitrag anzeigen
Außerdem gibt es jetzt Abendessen
Recht hast, Bub.
Ein Gyros darf man nicht kalt werden lassen.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 18:12   #161
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.334
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von 0zymandias Beitrag anzeigen
P123 war gar nicht drahan,
P123 war gar nicht drahan,
P123 war gar nicht drahan,

...

Das gibt vom Lehrer einen Tadel ins Klassenbuch
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 18:12   #162
Makale
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 3.202
Makale Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Mal eine kleine Anregung zum drüber nachdenken:

Wenn z.B. ein "Physiker" komplexe physikalische Zusammenhänge oder ein "Betriebswirt" komplexe betriebswirtschaftliche Zusammenhänge versteht, dann verstehen diese Menschen durchaus auch mehr oder weniger komplexe verwaltungsrechtliche bzw. sozialrechtliche Angelegenheiten, mithin sind sie rein intellektuell befähigt das SGB II, SGB III und SGB X in seinen Einzelheiten zu verstehen. Problem ist nur, - mit Verlaub - dass die meisten mir bekannten Akademiker schlicht "zu faul" sind sich mithilfe von Fachliteratur mit der Materie autodidaktisch auseinanderzusetzen und stattdessen sich drangsalieren oder schikanieren bzw. schlicht durch und durch verarschen lassen (z.B. von Wulffen, SGB X, 7. Aufl. vor Kurzem erst wieder für 10 € bei ibääh gesehen oder auch Münder, SGB II, 4. Aufl. wird einem überall im Netz "hinterhergeschmissen" - die Grundlagen haben sich seit 2005 nicht geändert).

Bei "Normalbügern" bzw. "einfachen Arbeitern" kann ich es verstehen, wenn diese sich damit nicht befassen, weil sie es erfahrungsgemäß meist ohnehin nicht verstehen.
Makale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 18:18   #163
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.931
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

@Makale: Jein. Bei Akademikern ist es auch nicht sehr viel anders als bei anderen. Erst muss die Erkenntnis kommen, dass Einarbeitungsaufwand und -nutzen in einem gesunden Verhältnis stehen.

Und bis dahin fließt bisweilen viel dunkles, bitteres Wasser den Lethe runter.

Faulheit als Generalverdacht ist selten gut, auch hier nicht.
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 18:23   #164
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.769
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Mittlerweile finde ich es gut, das hier auch mal den gescheiterten Existenzen ein Thread gewidmet wird und nicht nur den richtigen Arbeitslosen.
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 18:23   #165
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.585
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von Makale Beitrag anzeigen
Mal eine kleine Anregung zum drüber nachdenken:

Wenn ein "Physiker" z.B. komplexe physikalische Zusammenhänge oder ein "Betriebswirt" komplexe betriebswirtschaftliche Zusammenhänge versteht, dann verstehen diese Menschen durchaus auch mehr oder weniger komplexe verwaltungsrechtliche bzw. sozialrechtliche Angelegenheiten, mithin sind sie rein intellektuell befähigt das SGB II, SGB III und SGB X in seinen Einzelheiten zu verstehen. Problem ist nur, - mit Verlaub - dass die meisten mir bekannten Akademiker schlicht "zu faul" sind sich mithilfe von Fachliteratur mit der Materie autodidaktisch auseinanderzusetzen und stattdessen sich drangsalieren oder schikanieren bzw. schlicht durch und durch verarschen lassen (z.B. von Wulffen, SGB X, 7. Aufl. vor Kurzem erst wieder für 10 € bei ibääh gesehen oder auch Münder, SGB II, 4. Aufl. wird einem überall im Netz "hinterhergeschmissen" - die Grundlagen haben sich seit 2005 nicht geändert).

Bei "Normalbügern" bzw. "einfachen Arbeitern" kann ich es verstehen, wenn diese sich damit nicht befassen, weil sie es erfahrungsgemäß ohnehin nicht verstehen.
Und was ist mit den armen Akademikern, denen Ihr zwar Eure Hütten und Brücken verdankt, Eure Schränke und die schönen Geschäftshäuser - Eure wohlfeil gestaltete Umwelt?
Die haben von dem Gesetzeskram fürs JC keene Ahnung, die beißen morgens schon in ne LBO. Das wieder ist ein für alle verständliches Werk, auch wenns da Para-Dingsda-Zeichen hagelt.
Ein Fluchtweg ist ein Fluchtweg ist ein Fluchtweg ...
Immer auf die armen Akademikusse.
Die gibts nun mal auch in unterschiedlicher Ausprägung! So.
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 18:30   #166
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.334
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
Wattn Spaß.
Warum mußt du mir nun schriftlich mitteilen, daß du nicht mit mir diskutieren willst , daß du deine festgefahrene Meinung hast und daß es abends Abendessen gibt?
Übersteigertes Mitteilungsbedürfnis oder watt?
Seriös ist DAS jedenfalls nicht.
Und vernünftig erst recht nicht.
Guten Appetit.

Jetzt ist mir doch glatt die Gabel aus der Hand gefallen
Aber trotzdem danke, für den guten Appetit.
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 19:11   #167
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
Hat sich eingemischt, hat meine Fragen nicht verstehen wollen, die gar nicht an ihn gerichtet waren.
Dann sanktionier ihn doch
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 19:19   #168
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von Makale Beitrag anzeigen
Mal eine kleine Anregung zum drüber nachdenken:

Wenn z.B. ein "Physiker" komplexe physikalische Zusammenhänge oder ein "Betriebswirt" komplexe betriebswirtschaftliche Zusammenhänge versteht, dann verstehen diese Menschen durchaus auch mehr oder weniger komplexe verwaltungsrechtliche bzw. sozialrechtliche Angelegenheiten, mithin sind sie rein intellektuell befähigt das SGB II, SGB III und SGB X in seinen Einzelheiten zu verstehen.
Sollte man meinen. Wie weit der Blickwinkel vieler Angehöriger akademischer und künstlerischer Berufe auf ihr Fach eingeengt ist, versteht mancher aber erst, wenn er mit denen intensiver - weil beruflich zu tun hat.

Zitat von Makale Beitrag anzeigen
Problem ist nur, - mit Verlaub - dass die meisten mir bekannten Akademiker schlicht "zu faul" sind ...
Deine Beobachtung ist richtig, aber Deine Schlußfolgerung daraus in vielen Fällen einfach unzutreffend. Daß Leute sich alles oder vieles einfach gefallen lassen, hat unterschiedliche Ursachen. Mit dem Argument "Faulheit" erspart man es sich, denen im Einzelfall auf den Grund zu gehen.

Zitat von 0zymandias Beitrag anzeigen
P123 war gar nicht drahan,
P123 war gar nicht drahan,
P123 war gar nicht drahan,

...
Danke für den Hinweis.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 19:20   #169
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.585
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

><((((*>

Don't feed the trolls...
Don't feed the trolls...
Don't feed the trolls...
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 19:26   #170
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
><((((*>

Don't feed the trolls...
Don't feed the trolls...
Don't feed the trolls...
Wie meinen ?
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 19:27   #171
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Wie meinen ?
Klippfisch.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 19:29   #172
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.769
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Der stinkt. Der Fisch.
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 19:30   #173
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
sind wir im Kindergarten, in der Klippschule, oder wo?
gefragt war:
was sind seriöse AG (aus der Sicht von @Domino)?
Was ist ein vernünftiger AG (aus Sicht von @Domino)?
du ne Idee, während Domino mampft?
oder ne Meinung?
Ja, ich hab ne Meinung.
Nein, ich möchte sie nicht mit dir teilen.
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 19:35   #174
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.334
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
sind wir im Kindergarten, in der Klippschule, oder wo?
gefragt war:
was sind seriöse AG (aus der Sicht von @Domino)?
Was ist ein vernünftiger AG (aus Sicht von @Domino)?
du ne Idee, während Domino mampft?
oder ne Meinung?

Ich bin fertig mit dem essen

Also, eine Meinung hat hier jeder von uns.
Aber warum bist Du so heiß darauf meine Meinung zu erfahren?
Um mich dann zu zerpflücken?
Um mir dann Deine Meinung aufzudrängen?
Komm, sag es mir, sonst kann ich später nicht schlafen.
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 19:45   #175
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.769
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Drangsalierung von Akademikern beim JC

Zitat von Domino Beitrag anzeigen

Also, eine Meinung hat hier jeder von uns.
.
Wie kommst du dazu mir so etwas zu unterstellen.
Du kannst doch gar nicht wissen,ob ich ne eigene Meinung habe.
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
akademikern, drangsalierung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
De-Qualifizierung von Akademikern. Jobcenter-Kurs zur De-Qualifizierung Papagina Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 29.10.2012 04:29
Telefonische Drangsalierung durch MT Jenni Vier Ein Euro Job / Mini Job 17 17.03.2012 15:15
Depression durch Drangsalierung der ARGE ARGE Forum Allgemeine Fragen 23 12.08.2010 19:38
Arbeitslosigkeit unter Akademikern stark gestiegen Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 29.01.2010 12:07
Verhalten beim Termin beim AFAS zum Abschluss einer EGV Jeanpaul98 AfA /Jobcenter / Optionskommunen 9 29.12.2009 20:55


Es ist jetzt 14:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland