Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2014, 20:18   #26
DuliebesBißchen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 375
DuliebesBißchen DuliebesBißchen
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

Ich würde, wie auch von teddybear angeregt, sofort Widerspruch einlegen, (evtl. mit dem Verweis auf das SG-Urteil: S 37 AS 4525/05 ER und am Ende noch mit einem auf die Sprünge helfenden Satz:
"Wegen der Eiligkeit (*und das Waschen der Familienwäsche in der Dusche von Hand keine Freude bereitet) bitte ich um umgehende Bescheidung, spätestens bis zum 06.06. da ich sonst über einen Antrag auf einstweiligen Rechtsschutz gerichtliche Hilfe in Anspruch nehmen müsste."

*wahlweise :-)
DuliebesBißchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 20:42   #27
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.576
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

Zitat von Dark Vampire Beitrag anzeigen
Es sollen auch Waschmaschinen verkauft werden weil sich 2 haushalte zusammentun und keine 2 benötigt werden meine hat 10 Euro gekostet und hat einem Studenten gehört und die Maschine habe ich geholt wo ich noch nicht beim Amt war und ich würde es wieder tun.
Einmal Chemie reingekippt durchlaufen lassen fertig war, wie neu.
Ich kann dir auch Fälle nennen, wo Leute sogar eine Gebrauchte kostenlos bekommen haben. Dennoch mussten sie 30,- € für den Transport nach Hause berappen. Nach 3 Monate war die Heizspirale hin und Garantie gab es logischerweise auch nicht mehr. Also noch mal Entsorgungskosten oben drauf.

Solche Menschen kaufen sich zu Recht nie wieder so einen gebrauchten Strom- und Wasserfresser ohne Garantie.

Zitat von Dark Vampire Beitrag anzeigen
Mach doch nicht alles schlecht. Man kann ja hinterfragen warum die Maschine verkauft werden
Mach doch nicht alles so gut!

Übrigens mit dem Hinterfragen ist es so, wie mit dem Kauf eines gebrauchten Autos. „Hatte einen alten nichtrauchenden Opa gehört, der das Auto nur in seiner Garage stehen hatte.“

Oder meinst Du ernsthaft, dass der Vorbesitzer und Verkäufer dem Kaufinteressenten hier sagen würde, dass er die Waschmaschine in etwa deshalb loswerden will, weil diese zuviel Strom und Wasser verbraucht und darüber hinaus eh bald die Hufe hochreißen wird?
teddybear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 21:12   #28
Maxenmann
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 1.848
Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Also noch mal Entsorgungskosten oben drauf.

Man merkt du bist fernab jeder Realität, bei uns prügeln sich die Verwerter um kaputte Waschmaschinen und geben sogar bis zu 10 Euro dafür wegen dem E-Motor, ansonsten im Internet kostenlose Abholung der weissen Ware beantragen

Ich habe noch nie eine neue Waschmaschine gekauft, alle gebraucht und nie Ärger, aber die vor Jahren neu gekaufte Spülmaschine musste 3-mal getauscht werden, jedes mal Wartezeiten bis der Service kam, die gebraucht gekaufte Nachfolgerin tut seit Jahr und Tag ihren Dienst....
Maxenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 22:03   #29
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.576
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

Zitat von Maxenmann Beitrag anzeigen
Man merkt du bist fernab jeder Realität, bei uns prügeln sich die Verwerter um kaputte Waschmaschinen und geben sogar bis zu 10 Euro dafür wegen dem E-Motor.
1. habe nicht ich Entsorgungskosten gezahlt, sondern Bekannte
2. gibt es unzählige Waschmaschinen mit unzähligen unterschiedlichen Motoren
3. Weis der "Verwerter" nicht, ob der E-Motor oder doch etwas anderes defekt ist.
4. Der Verwerter nimmt, wenn überhaupt, nur funktionstüchtige Maschinen. Kaputte Maschinen bitte also auf eigene Kosten vorbeibringen!

Zitat von Maxenmann Beitrag anzeigen
, ansonsten im Internet kostenlose Abholung der weissen Ware beantragen
Abholung nur in Zusammenhang mit Sperrmüllentsorgung (Minimum 50,- €)

BSR - Tarife & Entgelte

https://www.elo-forum.org/NoNO/image/20140601/b470035417.jpg

Zitat von Maxenmann Beitrag anzeigen
Ich habe noch nie eine neue Waschmaschine gekauft, alle gebraucht und nie Ärger
Das ist mir klar, wenn man ein Foren-Maulwurf des Jobcenters ist!

Übrigens, wenn Du angeblich noch nie Ärger mit einer gebrauchten Waschmaschine hattest, warum hast du denn schon so viele davon gehabt?

Was hast du nur davon, hier den bedürftigen Menschen alte gebrauchte Waschmaschinen ohne jegliche Garantie aufschwatzen zu wollen?

Eine WMA - Beko WML 15106 NE gibt es als Energiesparversion A+ mit insg. 2 Jahren Garantie schon für unter 180,- € neu im Handel!
teddybear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 22:33   #30
bluemert->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 21
bluemert
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Übrigens, wenn Du angeblich noch nie Ärger mit einer gebrauchten Waschmaschine hattest, warum hast du denn schon so viele davon gehabt? :icon_psst:
Pauschal kann man nicht behaupten, gebrauchte Waschmaschinen wären Müll. Ich habe selbst eine Gebrauchte, bin zufrieden. Andere Menschen haben andere Erfahrungen gemacht. Persönlich finde ich eine Gebrauchte zumutbar. Wenn auch nur für den Übergang. Letztendlich ist es aber Bananas Entscheidung, ob sie mit einer Gebrauchten einverstanden wäre, oder auf ein Neugerät spart. - Im Leben hat alles seine Vor- und Nachteile, und man kann nicht jedes Risiko abwälzen.

Zitat:
Was hast du nur davon, hier den bedürftigen Menschen alte gebrauchte Waschmaschinen ohne jegliche Garantie aufschwatzen zu wollen?
Gebrauchtgeräte vom Händler werden ebenso wie Neugeräte mit Gewährleistung verkauft. Hat man Glück, und die Gebrauchte ist noch nicht sooo alt, kann man vielleicht noch von einer freiwilligen Restgarantie des Produzenten profitieren.

Abgesehen davon löst die Diskussion hier nicht das Problem.

Die Frage lautet doch: Wie kommt Banana an eine Waschmaschine?

@Banane: Aus welcher Gegend kommst du denn? Würdest du mit einer gebrauchten Maschine vorlieb nehmen?
bluemert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 05:53   #31
Maxenmann
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 1.848
Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
1. habe nicht ich Entsorgungskosten gezahlt, sondern Bekannte
2. gibt es unzählige Waschmaschinen mit unzähligen unterschiedlichen Motoren
3. Weis der "Verwerter" nicht, ob der E-Motor oder doch etwas anderes defekt ist.
4. Der Verwerter nimmt, wenn überhaupt, nur funktionstüchtige Maschinen. Kaputte Maschinen bitte also auf eigene Kosten vorbeibringen!
4-mal Schwachsinn, mit Verwerter meine ich die Leute die mit Klein Lkw mit Pritsche und der "A" Kennzeichnung rum fahren, sogenannte Schrottsammler, und die reißen sich wegen dem Kupfer da drin um WaMa´s und Motore


Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Abholung nur in Zusammenhang mit Sperrmüllentsorgung (Minimum 50,- €)

BSR - Tarife & Entgelte

https://www.elo-forum.org/NoNO/image/20140601/b470035417.jpg
Recycling- und Umweltdienst GmbH: Abholkarte Weisse Ware online

Die Kosten sind in den bereits bezahlten Müllgebühren enthalten, also unterm Strich kostenlos



Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Übrigens, wenn Du angeblich noch nie Ärger mit einer gebrauchten Waschmaschine hattest, warum hast du denn schon so viele davon gehabt?

Was hast du nur davon, hier den bedürftigen Menschen alte gebrauchte Waschmaschinen ohne jegliche Garantie aufschwatzen zu wollen?

Eine WMA - Beko WML 15106 NE gibt es als Energiesparversion A+ mit insg. 2 Jahren Garantie schon für unter 180,- € neu im Handel!
Ich habe in jetzt 20 Jahen meine dritte Waschmaschine, die erste gab es geschenkt, dann eine neuwertige von Privat ohne Garantie für 120 Euro die nach 6 Jahren anfing zu zicken, für 50 Euro an einen Bastler verkauft und seit jetzt 3 Jahren eine gebrauchte Beko für 60 Euro gekauft, also habe ich in 20 Jahren zusammen 130 Euro für Waschmaschinen ausgegeben

Und ich kann nix dafür wenn deine Bekannten dafür bezahlen wo andere Geld für bekommen und du nicht fähig bist was gebrauchtes zu besorgen, du bist wahrscheinlich ein Verkäufer von Kleinkrediten für Hartzler die sich an deren Armut bereichern, aber sonst unfähig im realen Leben zu agieren

Und deine A+ Kennzeichnung heisst nur das die Waschmaschine in der Temperatur runter geschraubt wurde um Normen zu erfüllen, bei eingestellten 60°C schaffen die gerade noch 55°C, wenn überhaupt, und Keime leben munter weiter, hol dir mal die entsprechenden Testberichte, auch hier merkt man deine nicht vorhandene Ahnung von nix, aber Hauptsache was geschrieben und den Beitragszähler gepusht



________________________________________

Streitest du noch vor dem Sozialgericht oder kannst du schon Wäsche waschen
Maxenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 08:49   #32
hobocharly->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2012
Beiträge: 129
hobocharly
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

hallo,

wie sieht es mit der bonität der freunde oder der familie aus? ihr könntet euch dann eine neue wama auf ratenzahlung bestellen. aber nur, wenn das mit dem zurück zahlen funktioniert. wäre auch besser als ein jc-darlehen.
hobocharly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 09:27   #33
Maxenmann
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 1.848
Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann Maxenmann
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

Zitat von hobocharly Beitrag anzeigen
hallo,

wie sieht es mit der bonität der freunde oder der familie aus? ihr könntet euch dann eine neue wama auf ratenzahlung bestellen. aber nur, wenn das mit dem zurück zahlen funktioniert. wäre auch besser als ein jc-darlehen.

Genau, dann stürzt man noch unbeteiligte Dritte in die eigene finanzielle Misere, die können ja eine neue WaMa spendieren und sich die Zinsen ersparen
Maxenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 15:42   #34
Kernkraftwerk
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.12.2014
Beiträge: 17
Kernkraftwerk Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

ist zwar schon eine wiele her, aber wo lebt ihr alle eigentlich?

widerspruch und zum sozialgericht bzw. verwaltungsgericht und einstweilige verfügung...
Kernkraftwerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 18:47   #35
dellir
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 1.194
dellir dellir dellir
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

Naja, aber wenn ihr beide arbeiten geht habt ihr paar hundert Euro über reines Hartz4. Wo ist dann das Problem? Für 200€ kriegt ihr eine Neue -und die habt ihr ja zusätzlich zum Hartz 4...
dellir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 04:15   #36
Jipsy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

Ich verstehe das Problem nicht. Ohne hier Werbung machen zu wollen: Ich war schon öfter in solch einer Situation. Dann bestelle ich bei O... im Internet und zahle in kleinen Raten mit Zahlpause. Geht alles. Klar muss man sich einschränken, aber dass muss man auch wenn das Jobcenter ein Darlehn gibt. Und die Zinsen sind minimal und oft genug gibt es Angebote mit 0 Zinsen.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 04:36   #37
dellir
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 1.194
dellir dellir dellir
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

Zitat von Jipsy Beitrag anzeigen
Ich verstehe das Problem nicht. Ohne hier Werbung machen zu wollen: Ich war schon öfter in solch einer Situation. Dann bestelle ich bei O... im Internet und zahle in kleinen Raten mit Zahlpause.
So ist es. Die nehmen wirklich jeden, nur bei der Erstbestellung wollen die 30% Vorkasse und sonst gibt es kein Ärger mehr.
dellir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 13:47   #38
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

Zitat von banana Beitrag anzeigen
Hallo,

ich und Freund mit2 jähriger Tochter leben in Bedarfsgemeinschaft. Wir gehen beide arbeiten und erhalten aufstockend beide Alg2. Nun hat sich vor einigen Tagen die Waschmaschine verabschiedet.

Wir stellten Antrag auf Darlehen für eine Waschmaschine und erhielten eine Absage.
Du solltest keinen Darlehensantrag, sondern einen Zuschuss-Antrag stellen!

Ich zitiere aus einem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes:

"Zudem muss eine Unterdeckung beim Bedarf an langlebigen Gütern (wie Kühlschrank oder Waschmaschine), für die derzeit nur ein geringer monatlicher Betrag eingestellt wird, durch die Sozialgerichte verhindert werden, indem sie die bestehenden Regelungen über einmalige Zuschüsse neben dem Regelbedarf verfassungskonform auslegen. Fehlt diese Möglichkeit, muss der Gesetzgeber einen existenzsichernden Anspruch schaffen."

https://www.bundesverfassungsgericht...bvg14-076.html


Da du schon einen ablehnenden Bescheid erhalten hast, legst du am besten sofort Widerspruch ein und änderst deinen ursprünglichen Antrag ab, indem du nun einen Zuschuss haben willst. Dabei verweist du auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes.
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 21:57   #39
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

Zitat von dellir Beitrag anzeigen
Das bezieht sich doch alles auf den Netto-Regelsatz, ohne zu arbeiten oder sonst wie zusätzliche Einkünfte zu haben. Die beiden arbeiten aber und kriegen deshalb Freibeträge damit sich arbeiten lohnt -und nicht etwa weil man ihnen Hartz4 erhöht hat. Das Geld für die Waschmaschine hätten sie also allein schon durch die Freibeträge..

P.S. Ich glaube langsam das Geld brauchen sie für den nächsten Urlaub....
1. Zu arbeiten ist auch mit einem Mehraufwand verbunden.

2. Den Freibetrag aus einer Erwerbstätigkeit zu verwenden, damit man sich eine Waschmaschine leisten kann, während man eine Waschmaschine per Beihilfe finanziert bekommt, wenn man nicht erwerbstätig ist, kann ich nicht als gerecht empfinden. - Ich denke, du solltest deinen sozialen Kompass neu ausrichten!
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2015, 10:47   #40
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

Zitat von dellir Beitrag anzeigen
Du deinen aber auch. Durch die Freibeträge hätte ja die Familie locker das Geld für eine Waschmaschine und warum sollten sie besser gestellt werden gegenüber einer anderen Familie, wo gar keiner Geld verdient und die Waschmschine mindestens genauso notwendig ist? Abgesehen davon, wie kann eine Familie zu Dritt mit ca. 1.200 Netto/Monat zum Leben nicht mal 100€ am Ende des Monats übrig haben?
Eine Familie zu dritt soll mit 1200 Euro netto pro Monat ein auskömmliches Einkommen haben? 400 Euro pro Person stehen also zur Verfügung. Das kann doch wohl nicht dein Ernst sein.

Also, nach meinem sozialen Gerechtigkeitsempfinden haben Freibeträge Sozialleistungen nicht zu ersetzen! Freibeträge kommen immer oben drauf.
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2015, 10:37   #41
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

Zitat von dellir Beitrag anzeigen
Das kannst dir zurecht machen wie du willst, aber die gleiche Familie ohne die 2 Jobs würde deutlich weniger kriegen. Was sollen also deine Vergleiche?



Worauf? Auf die Aufstockung?
Ich frage mich eher, was deine Vergleiche sollen. Und im übrigen finde ich, dass ein monatlich verfügbares Familien-Einkommen von 1200 Euro für drei Personen auf jeden Fall zu niedrig ist, unabhängig davon ob in der einen Familie nun Erwerbstätige sind bzw. in der anderen eben nicht.

Was du nicht von der Hand weisen kannst, das ist, dass mit der Aufnahme einer Erwerbstätigkeit ein Mehraufwand (hat man früher Unkosten genannt) verbunden ist.

Ich für meinen Teil neide jemandem nicht, wenn er mehr hat, aber ich rege mich schon darüber auf, wenn ich weniger habe. So solltest du das einmal sehen. Neiddebatten stoßen nur auf Ablehnung.
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2015, 15:27   #42
Wutbuerger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.08.2012
Beiträge: 4.815
Wutbuerger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

Wer dringend eine WaMa benötigt ..wie wäre es gebraucht ? Für 50 - 100 Euro zu haben .
Wutbuerger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2015, 15:50   #43
romeo1222
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.271
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

Zitat von dellir Beitrag anzeigen
Abgesehen davon, wie kann eine Familie zu Dritt mit ca. 1.200 Netto/Monat zum Leben nicht mal 100€ am Ende des Monats übrig haben?
Da kann ich dem TE aber schon zustimmen, dass 1,2k sehr wenig sind für drei Personen. Ich und meine Freundin, die getrennt wirtschaften und somit nicht als BG gelten (Letzteres zur Zeit noch da im Probejahr) haben jeweils 750€ zur Verfügung (Regelsatz + KdU). Selbst wenn wir als BG gelten und zusammen wirtschaften würden haben wir zu zweit nur wenige Euro unter den genannten 1.200€. Und selbst wenn die 1.200€ wirklich ohne Miete wären, würde ich das für drei Personen auch nicht viel nennen, ist mal gerade in etwa der Regelsatz.
romeo1222 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2015, 14:32   #44
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

Zitat von dellir Beitrag anzeigen
Worauf ich aber hinaus wollte ist, dass die gleiche Familie ohne Arbeit nur ca. 900€ Netto zur Verfügung hätte und daraus schon heute die Waschmaschine -laut Gesetz- bezahlen müßte.

...
Und eben in diesem Punkt bist Du im Irrtum. Wenn es die finanzielle Situation nicht hergibt - man keine Ansparungen gemacht hat, kein Vermögen hat - dann besteht nach Ansicht des Bundesverfassungsgerichtes Anspruch in Form einer Beihilfe z.B. für eine Waschmaschine oder einen Kühlschrank.

Und im übrigen: Wenn Du Dich gerne mit weniger zufriedengeben möchtest, dann bitte schön. Ich für meinen Teil halte den Regelbedarfsatz für viel zu niedrig. Ansparen für eine Waschmaschine geht damit gar nicht!

Bescheidenheit in einer Gesellschaft wie der unseren halte ich für völlig unangebracht! Eine Waschmaschine haben zu wollen, ist mit Sicherheit nicht unbescheiden.
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2015, 20:21   #45
Wutbuerger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.08.2012
Beiträge: 4.815
Wutbuerger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Darlehensantrag Waschmaschine abgelehnt

Da geht wohl einiges durcheinander . Das Bundesverfassungsgericht entscheidet über Waschmaschinen ? Was ich gefunden habe war vom BSG und da ging es um Erstausstattung , nicht um Ersatz .
Aber du wolltest ja nur ein Darlehen und keine Beihilfe ?
Einen mit Harz4 auf den Waschsalon zu verweisen ist ja schon dreist -wenn der Herd defekt ist heißt es geh doch ins Restaurant essen ? Sicher nicht .
Letztendlich bleibt Widerspruch , Überprüfungsantrag oder Klage
Wie gesagt, persönlich würde ich den Gebrauchtkauf ins Auge fassen
Wutbuerger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgelehnt, darlehensantrag, waschmaschine

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antrag auf Waschmaschine abgelehnt Hölderlin Allgemeine Fragen 142 15.07.2014 16:16
Waschmaschine kaputt Money77 Allgemeine Fragen 34 24.10.2012 17:47
Darlehensantrag gestellt, Gutschein für Diakonie bekommen Fotoz Anträge 30 28.02.2012 22:13
Waschmaschine die 100. SonnenblumeHH ALG II 41 16.12.2008 13:50
Darlehensantrag für Kaution Waldmeister AfA /Jobcenter / Optionskommunen 8 14.07.2007 15:42


Es ist jetzt 01:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland