Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Darf ein H4-Empfänger sich was sparen ?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2006, 13:51   #26
Mambo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Freigesetzt mit Abfindung

Viele erhalten auch Abfindungen, die aber abhängig vom Alter nicht immer bis zur Rente reichen. So sind z.B. je nachdem 100.000 bis 150.000 EUR für einen "einfachen" Malocher keine Seltenheit.
 
Alt 17.10.2006, 14:20   #27
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

@ Eisbaer :stern: :stern:

... die Sache mit deiner Freundin/Bekannten und der kleinen Erbschaft ist soweit richtig mit der Anrechnung - aber wie das bei Ihr gelaufen ist war grottenfalsch .....

Die 5.000 Euro hätte das Amt auf mehre Monate aufteilen müssen (minus a/Monat die 30 Euro VS-Pauschale) UND ! ! ! es hätte MICHT komplett das Alg2 eingestellt werden dürfen .....

Es hätte MINDESTENS ! ! 1 Euro ! ! :pfeiff: Zahlbetrag übrigbleiben müssen um die Krankenkasse nicht zu gefährden ! !

Ich weiß nicht wie lange das her ist, aber wenn gibt es für die Freundin noch die Möglichkeit einen Überprüfungsantrag gem. § 44 SGB X zu stellen um diese Vorgehensweise (wie das Wort heißt) überprüfen zu lassen.

Wenn dies durchkommt, dann gibt es Geld zurück ( Krankenkassenbeiträge + x Monate die 30 Euro VS etc.... ?? )

Sag Ihr das mal ;) ;) ;)
Arco ist offline  
Alt 17.10.2006, 15:01   #28
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.774
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Geld vom Konto abzuheben, Kleingeld sammeln und dann das Sparschwein schlachten und den Inhalt wieder aufs eigene Konto einzahlen - das ist eine reine Vermögenswandlung. Als anrechenbares Einkommen darf die Arge nur werten, was von einer fremden Person, einem Arbeitgeber oder sonstwem auf dein Konto überwiesen worden ist. Eine Einzahlung aber ist keine Überweisung!

Deshalb Widerspruch einlegen und notfalls klagen. Und in diesem Falle sogar per Eilantrag (zum Amtsgericht und den Rechtspfleger um Hilfestellung bitten), da das gesparte Geld zur Anschaffung von Dingen gedacht ist, die zum Leben notwendig sind. Das darf dir die ARGE nicht wegnehmen!

Nur: Wenn deine Freundin ihre Ansprüche nicht geltend macht, na da kann man nur sagen: "Schön dumm!"

Schenk dem Staat bloß kein Geld! Er beschei*st uns schon genug!
hellucifer ist offline  
Alt 17.10.2006, 16:05   #29
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Arco
@ Eisbaer :stern: :stern:

... die Sache mit deiner Freundin/Bekannten und der kleinen Erbschaft ist soweit richtig mit der Anrechnung - aber wie das bei Ihr gelaufen ist war grottenfalsch .....

Die 5.000 Euro hätte das Amt auf mehre Monate aufteilen müssen (minus a/Monat die 30 Euro VS-Pauschale) UND ! ! ! es hätte MICHT komplett das Alg2 eingestellt werden dürfen .....

Es hätte MINDESTENS ! ! 1 Euro ! ! :pfeiff: Zahlbetrag übrigbleiben müssen um die Krankenkasse nicht zu gefährden ! !

Ich weiß nicht wie lange das her ist, aber wenn gibt es für die Freundin noch die Möglichkeit einen Überprüfungsantrag gem. § 44 SGB X zu stellen um diese Vorgehensweise (wie das Wort heißt) überprüfen zu lassen.

Wenn dies durchkommt, dann gibt es Geld zurück ( Krankenkassenbeiträge + x Monate die 30 Euro VS etc.... ?? )

Sag Ihr das mal ;) ;) ;)
Da hast mir doch glatt die Arbeit abgenommen ;-)
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
darf, h4empfaenger, h4empfänger, sparen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PM19.08: Sat.1 kann sich die öffentlichen Ratschläge an das Erwerbslosen Forum sparen Martin Behrsing Pressemeldungen des Erwerbslosen Forum Deutschland 30 20.08.2008 12:08
Ökologisches (Wasser)Sparen versus JobCenter-Sparen - wie sich wehren? ethos07 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 4 18.07.2007 01:01
Wieviel Vermögen darf ein ALG ll-Empfänger besitzen? Tiny ALG II 5 12.08.2006 20:10
ALG-II-Empfänger dürfen sich versichern Martin Behrsing ... Beruf 0 26.04.2006 16:22
ALGII und 1-Euro Job; wieviel Geld darf ich sparen? AndreasB. ALG II 6 30.03.2006 20:57


Es ist jetzt 14:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland