Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Darf ARGE mich zum Termin abholen?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2007, 21:00   #26
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

[quote=mandy_036;189535]
Zitat von Lothenon Beitrag anzeigen
(...)

hmm und der Beistand kann das dann auch ein Bekannter sein? den kann ich dann einfach so mitnehmen? sollten die ihn dann aber nicht mit ins Zimmer lassen, was mach ich dann?
Mandy, benutze mal hier die Suchfunktion, über Beistand wurde schon viel geschrieben. Natürlich wird es ein Bekannter sein, einen Fremden würdest du wohl nicht als Beistand mitnehmen. Und das darf laut SGB X vom SB nicht verwährt werden, du hast eine Recht darauf.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 21:01   #27
Lothenon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.05.2006
Beiträge: 317
Lothenon
Standard

Zitat von mandy_036 Beitrag anzeigen
hmm und der Beistand kann das dann auch ein Bekannter sein? den kann ich dann einfach so mitnehmen? sollten die ihn dann aber nicht mit ins Zimmer lassen, was mach ich dann?
Ja, es kann ein Bekannter sein. Wenn der SB sich weigert, den Beistand zuzulassen, dann weigerst Du Dich auch, an dem Gespräch teilzunehmen.

Darüber macht Ihr Euch dann Notizen, dass der Beistand nicht zugelassen wurde und segnet beide das Aufgeschriebene an. Damit habt ihr vor Gericht bessere Chancen.

Du kannst auch mehrere Beistände benennen. Schau doch mal hier im Forum zum Thema Beistand Dich um. Da gibt es noch viel mehr Infos diesbezüglich.
__

Kapitalismus ist Egoismus zum System erhoben. (Gerald Dunkl)

Aktuelle Rechtsprechung des BSG zu § 22 SGB II - Leistungen für Unterkunft und Heizung (PDF)
von Wolfgang Eicher, Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht
Lothenon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 21:02   #28
ekel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 365
ekel
Standard persönliche Abholung

Du wirst um den Termin nicht herumkommen, oder du wirst sanktioniert oder du hast einen trifftige Grund zum Ablehnen. Wenn möglich nimm doch einen BEISTAND mit!
ekel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 21:06   #29
Robinson
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Beiträge: 196
Robinson
Standard

> "Wer weiss wer da fährt" Der 1€-Jobber von der Arge. :-)

Dann musst du eben doch dich selbst hinbequemen oder die Sanktion in Kauf nehmen.
Robinson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 21:08   #30
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.213
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard

Zitat von mandy_036 Beitrag anzeigen
na dann werd ich mich wohl morgen abholen lassen und mal sehen was sie von mir wollen. Dann heisst es Augen zu und durch.
So einen Abhol-Service hat dann wohl nicht jeder
Viel, viel besser ist Augen und Ohren auf und Mund zu!!!
Koelschejong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 22:59   #31
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard Freue Dich

Die wirtschaftliche Absicherung im Schadensfalle trägt in jedem Fall der Chauffeur; und natürlich der anordnende SB.
Zu so einem Service ist die ARGE nicht verpflichtet. Du als Antragsteller hast aber auch mal persönlich zu erscheinen. Wenn es nicht anders geht, dann halt mit ´ner Taxe. Ist die ARGE informiert, dann wird sie auch die Kosten hierfür übernehmen müssen.
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 23:02   #32
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich würde die Kinder, falls zu Hause, mitnehmen. Das überzeugt und verkürzt im Normalfall die ganze Sache.

Mein Baby habe ich bei Terminen auch immer bei mir. Man wird ganz anders behandelt.


P.S. Die ARGE soll den Kindersitz für den Kleinen nicht vergessen. :-)
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 00:21   #33
gregorc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.12.2006
Beiträge: 67
gregorc
Standard

Und wenn sie nicht gestorben wären

so würden sie noch heute von der Arge von der Haustür abgeholt werden.

Mir hat die Arge sogar einen Brötchendienst angeboten.
Bin noch am überlegen ob andere Anbieter noch mehr Leistung anbieten.
Auf gut Deutsch, ich kack im Bett
gregorc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 10:38   #34
gitta2
Elo-User/in
 
Benutzerbild von gitta2
 
Registriert seit: 27.05.2007
Ort: Südthüringen
Beiträge: 185
gitta2
Standard

Den Vorschlag von Patenbrigade
Zitat:
Ich würde die Kinder, falls zu Hause, mitnehmen. Das überzeugt und verkürzt im Normalfall die ganze Sache.
wollte ich auch gerade machen.

Was meinst Du, wie schnell das dann geht. Diese guten Karten würde ich auf jeden Fall ausspielen.
gitta2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 19:41   #35
mandy_036->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 22
mandy_036
Standard

so, jetzt hab ich trotzdem den Brief geschrieben, habe ihn per mail geschickt. Der liebe Fahrdienst kam, ich sagte ihm klipp und klar, dass ich nicht mitkommen werde, mit der Begründung...was ist wenn ein Unfall passiert, ich kenne sie doch nicht usw. Der Fahrer sagte ok und rief den ARGE Chef an, dieser wollte natürlich sofort mit mir sprechen. Er schlug mir vor ein Taxi zu besorgen aber es wäre nur die Hinfahrt, die Rückfahrt müsste ich dann per Bus antreten, denn der Termin müsse unbedingt heute stattfinden, denn es muss endlich alles vom Tisch meinte er, deshalb wären er, mein Vermittler und der Sachbearbeiter bei dem Gespräch dabei. Natürlich verneinte ich dankend und begründete es, dass meine Tochter ja bald von der Schule kommen würde, somit würde ich ins Ungewisse fahren und meine Rückfahrt würde wohl irgendwann abends sein. Er drohte mir mit Sanktionen, ich liess mich nicht beirren und war nach wie vor der Meinung, dass ich im Recht bin und ich meine Kinder nie im Leben allein lassen würde, schliesslich sind das nicht jedermanns Kinder sondern eben meine und ich mach es so mit der Erziehung meiner Kinder wie ich es will. Natürlich wurde ich von einem grossen Geschrei und Redeschwall berieselt. Das Ende vom Lied ist, dass ich nun auf meinen neuen Termin warte....mal sehen ob es nun Sanktionen gibt...ich glaube nicht.
mandy_036 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 19:46   #36
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

^^
Hallo mandy,
und wenn doch, was dann?
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 20:27   #37
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Die sind ziemlich sicher, aber wie gesagt, zu der Geschichte äußere ich mich eh lieber nicht weiter
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 20:43   #38
atze151a->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.10.2007
Beiträge: 153
atze151a
Standard

Ich glaube "mandy_36" ist ein ARGE-SB, der sich mal einen Spass erlaubt. Sowas kann doch nur gefaked sein.

Falls das echt ernst gemeint ist, hoffe ich, dass sie dir die Leistungen wegkürzen , so weit es nur geht. Kein Wunder das andere so unter den FM´s leiden müssen, wenn solche wie "mandy" das Meinungsbild der ARGE-Mitarbeiter vom "Arbeitsuchenden" prägen.
atze151a ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 20:49   #39
nemesiz
Elo-User/in
 
Benutzerbild von nemesiz
 
Registriert seit: 17.04.2007
Beiträge: 613
nemesiz
Standard

Kurze Frage....

wenn ich mir das hier so durchlese...

man kann nicht kommen weil... und auch nicht weil... aber sowieso nicht weil.... und wenn dann nur... aber auch nur wenn...weil eben... und sowieso und deswegen überhaupt auch und so.....


in wie weit ist dann noch jemand gewillt sich vermitteln zu lassen oder mitzuwirken?

sorry aber wenn ich mir das so durchlese...

wer übernimmt das einkaufen? wer übernimmt besorgungen?

ach ich bin lieber auch ruhig, aber sowas hab ich noch niemals nicht gelesen.

Ich verstehe es wenn jemand wirklich nicht kann... weil gerade keine Betreuung vorhanden ist, weils Kind früher von der Schule kommt, weil jemand Krank ist oder was weiss dann ich für ein gottverdammter Meteorit gerade im Garten gelandet ist.

Aber diese Termine wurden ja 100 Pro nicht gerade mal eben so 10min vor Terminbeginn gemacht/rausgelassen.

Nochmals zu den Texten.. sehe ich das richtig.. .du verlässt eigentlich niemals das Haus.. oder habe ich mich einfach nur verlesen und du willst einfach nicht zur Arge?

Lass mich raten... wenn sie dir anbieten das Gespräch bei dir durchzuführen geht es auch nicht... vor der Tür auch nicht weils zu nass und zu kalt ist...

ach sorry, ich lasse mich hier wieder gehen aber sorry, andere wären froh wenn die ARGE Mitarbeiter so kooperativ wären (klar, aus selbstgefallen tun sie das nicht aber immerhin).
nemesiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 20:51   #40
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von atze151a Beitrag anzeigen
Ich glaube "mandy_36" ist ein ARGE-SB, der sich mal einen Spass erlaubt. Sowas kann doch nur gefaked sein.

Falls das echt ernst gemeint ist, hoffe ich, dass sie dir die Leistungen wegkürzen , so weit es nur geht. Kein Wunder das andere so unter den FM´s leiden müssen, wenn solche wie "mandy" das Meinungsbild der ARGE-Mitarbeiter vom "Arbeitsuchenden" prägen.
*kopfschüttel*
und was gibt dir das?

SBs sollten in der Lage sein nach Recht und Gesetz zu handeln,und nicht ala atzies
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 20:55   #41
atze151a->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.10.2007
Beiträge: 153
atze151a
Standard

Recht und Gesetz = Kürzung. Ich sehe da keinen Widerspruch
atze151a ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 21:28   #42
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von atze151a Beitrag anzeigen
Recht und Gesetz = Kürzung. Ich sehe da keinen Widerspruch
es besteht da allerdings ein Widerspruch zu deiner Nonsens Hetzaussage
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 21:50   #43
nemesiz
Elo-User/in
 
Benutzerbild von nemesiz
 
Registriert seit: 17.04.2007
Beiträge: 613
nemesiz
Standard

Zitat von Cementwut Beitrag anzeigen
es besteht da allerdings ein Widerspruch zu deiner Nonsens Hetzaussage

sorry aber als AL der gewillt ist nen Job zu finden, es leid ist immer wieder in einen Topf mit gewissen anderen gekehrt zu werden...

verstehe ich dein "in Schutz" genehme nicht. Egal wie ich m. Postings drehe und wende... ich komme da nur zu dem Schluß..

Mit allen Mitteln eine zusammenarbeit zu verhindern. Der wille zur Mitwirkung (wahrscheins auch was am aktuellen Stand zu ändern) kann hier nicht vorhanden sein. Wie gesagt, andere wären froh man käme ihnen so entgegen.

Hier sehe ich nur eine zwanghafte Suche nach Möglichkeiten und Gründen um all das eben zu verhindern.

Ich weiss, gleich schreien wieder einiger... was willst du hier noch im Forum, geh doch oder so....

aber.. wie ich schon oft sagte, mir kommts so vor als ob hier einige einfach nur noch Faul daheim rumgammeln wollen, sich alles in den A. schieben lassen wollen und 24h am Tag nur mit Parolen ala "schei*s auf Arbeit, schei*s auf Staat, schei*s auf alles" rumgröhlen und mandy am liebsten nen Pokal für ihr verhalten (gitl auch für andere) verleihen würden.

Und ja, ich weiss dass ich , auch wenn ich euer Forum "gerne" für gewisse Hilfeanfragen nutze.. mit dieser Aussage als ziemlich unwillkommen dastehe. Ich gebe dem Vorposter "atze151a" trotz allem Recht.

Sanktionieren... zur Ordnung rufen.. denn unter solch einem Verhalten leiden alle die wirklich dauernd Probleme haben, nix dafür können und alles dafür tun um wieder nen Job zu bekommen oder eben aus dem Schlamassel rauszukommen.
nemesiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 21:56   #44
mandy_036->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 22
mandy_036
Standard

Zitat von nemesiz Beitrag anzeigen
Kurze Frage....

wenn ich mir das hier so durchlese...

man kann nicht kommen weil... und auch nicht weil... aber sowieso nicht weil.... und wenn dann nur... aber auch nur wenn...weil eben... und sowieso und deswegen überhaupt auch und so.....


in wie weit ist dann noch jemand gewillt sich vermitteln zu lassen oder mitzuwirken?

sorry aber wenn ich mir das so durchlese...

wer übernimmt das einkaufen? wer übernimmt besorgungen?

ach ich bin lieber auch ruhig, aber sowas hab ich noch niemals nicht gelesen.

Ich verstehe es wenn jemand wirklich nicht kann... weil gerade keine Betreuung vorhanden ist, weils Kind früher von der Schule kommt, weil jemand Krank ist oder was weiss dann ich für ein gottverdammter Meteorit gerade im Garten gelandet ist.

Aber diese Termine wurden ja 100 Pro nicht gerade mal eben so 10min vor Terminbeginn gemacht/rausgelassen.

Nochmals zu den Texten.. sehe ich das richtig.. .du verlässt eigentlich niemals das Haus.. oder habe ich mich einfach nur verlesen und du willst einfach nicht zur Arge?

Lass mich raten... wenn sie dir anbieten das Gespräch bei dir durchzuführen geht es auch nicht... vor der Tür auch nicht weils zu nass und zu kalt ist...

ach sorry, ich lasse mich hier wieder gehen aber sorry, andere wären froh wenn die ARGE Mitarbeiter so kooperativ wären (klar, aus selbstgefallen tun sie das nicht aber immerhin).
es ging mir einzig und allein um das Prinzip. Wenn ich absage und auch einen wichtigen Grund angebe, der beim 1. mal akzeptiert wurde, beim 2. mal aber auf einmal nicht mehr, da werde ich stur und will am besten mit dem Kopf durch die Wand. Für mich war das ganze Theater mit dem Abholen nur Schikane, mehr nicht.
Übrigens habe ich dem "Chef" vorgeschlagen, zu mir zu kommen und das Gespräch bei mir abzuhalten. Natürlich lachte er mich aus, ein Versuch war es aber wert......
mandy_036 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 22:04   #45
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@nemesiz
tut mir leid, aber bei so einer Begründung da komme ich nicht mit

Ich für meinen Teil erwarte von einem SB das er seine Arbeit nach Recht und Gesetz macht, und nicht dass so jemand nach Stereotypen Bild, wie ihr beiden es gerade tut (nemesiz und atze), handelt

Mir is auch so manches unverständlich, gerade auch wenn ich hier im Forum, wie schon so oft , erlebe der Hilfeschrei kommt. Hilfe, Ganz dringend, brauche Rat für möglichst vorgestern.

Manche gehen Probleme leider! immer wieder Frei nach dem Motto "Augen zu und mich sieht dann niemand" an

tja, und?

Wer hat denn die Konsequenzen zu tragen, ihr beiden etwa?
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 22:07   #46
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von mandy_036 Beitrag anzeigen
es ging mir einzig und allein um das Prinzip. Wenn ich absage und auch einen wichtigen Grund angebe, der beim 1. mal akzeptiert wurde, beim 2. mal aber auf einmal nicht mehr, da werde ich stur und will am besten mit dem Kopf durch die Wand. Für mich war das ganze Theater mit dem Abholen nur Schikane, mehr nicht.
Übrigens habe ich dem "Chef" vorgeschlagen, zu mir zu kommen und das Gespräch bei mir abzuhalten. Natürlich lachte er mich aus, ein Versuch war es aber wert......
hier das kommt der Vermutung von atze m.e. sehr wohl nahe
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 22:11   #47
mandy_036->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 22
mandy_036
Frage Ihr beiden ?

Zitat von Cementwut Beitrag anzeigen
tut mir leid, aber bei so einer Begründung da komme ich nicht mit

Ich für meinen Teil erwarte von einem SB das er seine Arbeit nach Recht und Gesetz macht, und nicht dass so jemand nach Stereotypen Bild, wie ihr beiden es gerade tut, handelt

Mir is auch so manches unverständlich, gerade auch wenn ich hier im Forum, wie schon so oft , erlebe der Hilfeschrei kommt. Hilfe, Ganz dringend, brauche Rat für möglichst vorgestern.

Manche gehen Probleme leider! immer wieder Frei nach dem Motto "Augen zu und mich sieht dann niemand" an

tja, und?


Wer hat denn die Konsequenzen zu tragen, ihr beiden etwa?
Wen meinst Du denn mit "Ihr beiden", meinst Du da denn Chef dieser Arge und mich....oder wie ?
mandy_036 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 22:17   #48
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von mandy_036 Beitrag anzeigen
Wen meinst Du denn mit "Ihr beiden", meinst Du da denn Chef dieser Arge und mich....oder wie ?
nein
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 22:32   #49
mandy_036->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 22
mandy_036
Frage nein ?

Zitat von Cementwut Beitrag anzeigen
nein
nein???, wen denn dann ???? Ach übrigens, ich werde weder den Mitarbeitern der ARGE die Füsse küssen noch sonst wie behilflich sein, mich anhand der wenig gesetzlichen Möglichkeiten, die uns verblieben sind, es zu ermöglichen nach dem Motto "immer heiter weiter" zu kürzen und zu kürzen, wo es nur geht, nur damit diese in Ihrer Statistik immer schön vorne sind, und am Quartalsschluss sagen können....Mann haben wir das wieder gut gemacht, wieder einen vomn den faulen Arbeitslosen vertrieben... ich bin eine Mutter von 2 Kindern, und werde sei langer Zeit von diesen Herren mit allerlei Quatsch schikaniert... da platzt doch einem mal der kragen, oder wie siehts da bei euch aus...sagt Ihr zu allem "Ja und Amen" ??? oder nutzt Ihr die Chance wenn es geht eine vernünftige Arbeit zu bekommen, als alle Schies lang ein Motivationstraining oder so nen Quatsch Euch aufbürden zu lassen ??? Ich für meinen Teil habe genug in der Familie zu tun, als mir von ein paar Möchtegerns sagen zu lassen, wie mein Tag auszusehen hat... ohne Chance auf einen gutbezahlten Job... Ach ja, ein Arge SB bin ich auch nicht, dann würde ich mir ..... geben....
mandy_036 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 23:03   #50
Ralsom
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.09.2006
Beiträge: 421
Ralsom
Standard

@mandy: einen gut bezahlten Job wollen glaube ich die meisten hier.
Schikaniert werden viele andere mit unsinnigen Maßnahmen und Leistungskürzungen.
Ja, vielen platzt hier manchmal der Kragen, aber keiner sagt hier "Ja und Amen", sonst würde dieses Forum nicht so aktiv genutzt.
Kann dein Posting nicht verstehen - natürlich hast du die Pflicht die Arge aufzusuchen und ich kann auch keinen Grund erkennen, warum dir das nicht möglich sein sollte. Und Kinder vorschieben oder ähnliches, zieht nicht.
Ralsom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
darf, arge, mich, termin, abholen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lohnunterlagen von ABM selbst abholen Bienchen Allgemeine Fragen 2 12.08.2008 11:56
darf ich mich um jeden Job bewerben ashna Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 11.06.2008 21:03
Darf Arge mich zu 10 prozent kürzen? Skorpionuwe Allgemeine Fragen 6 07.05.2007 12:57
Arge Termin im Mai Hetman ALG II 5 19.04.2007 08:43
Mutter von Säugling soll Folgeantrag persöhnlich abholen... delean ALG II 10 09.01.2007 17:03


Es ist jetzt 14:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland