Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bräuchte mal wieder Hilfe

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.12.2010, 15:03   #26
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Bräuchte mal wieder Hilfe

Er kann ja auch, nachdem er die Vertretung nach § 38 SGB II selbst übernommen hat, ja sich mit der ARGE einigen das sein Mietanteil direkt an den Vermieter überwiesen wird.

Bei Strom müsste er sich dann mit seiner Freundin einigen wie das dann gehandhabt wird.
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 15:28   #27
Thomas1112->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 106
Thomas1112
Standard AW: Bräuchte mal wieder Hilfe

So erstmal sorry hab den alten beitrag nicht gefunden und dachte er ist weg. Also meine Schuld.

Also wie gesagt bis vor kurzen war ja alles noch ok. Ich schreib hier mal paar infos noch rein.

Hier der Aufgabenbereich der Betreuerin.

Aufenthaltsbestimmung
Vermögenssorge
Vertretung gegenüber Behörte, Versicherungen, Renten- und Sozialleistungsträgern
Wohnungsangelegenheiten
Gesundheitsfürsorge
Entgegennahme, Öffnen und Anhalten der Post im Rahmen der übertragenen Aufgabenkreise.

So und nun zum letzten Bescheid der ARGE:

Ich schreibe so nun das wichtigste rein. Wenn was fehlt bitte bescheid geben. Ich hab leider keinen Scanner.

Bewilligung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts

für sie und die mit ihnen in einer BG lebenden Personen werden aufgrund Ihres Antrags vom 20.09.2010 Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch für die Zeit 01.10.2010 bis 31.03.2011 in folgender Höhe bewilligt:

Monatlicher Gesamtbetrag vom 01.10.2010 bis 31.01.2011 in Höhe von 810,60 €

Sicherung des Lebensunterhaltes

Meine Freundin: 320,65€
Ich: 320,65€
Ihre kleine Tochter: 0€
Ihr kleiner Sohn: 0€

Kosten für Unterkunft und Heizung:

Meine Freundin: 84,65€
Ich: 84,65€
Ihre kleine Tochter: 0€
Ihr kleiner Sohn: 0€

Monatlicher Gesamtbetrag vom 01.02.2011 bis 28.02.2011 in Höhe von 747,34 €

Meine Freundin: 321,13 €
Ich: 277,72€
Ihre kleine Tochter: 0€
Ihr kleiner Sohn: 0€

Kosten für Unterkunft und Heizung:

Meine Freundin: 70,75€
Ich: 70,75€
Ihre kleine Tochter: 6,99€
Ihr kleiner Sohn: 0€

Monatlicher Gesamtbetrag vom 01.03.2011 bis 31.03.2011 in Höhe von 744,00 €

Meine Freundin: 301,25€
Ich: 301,25€
Ihre kleine Tochter: 0€
Ihr kleiner Sohn: 0€

Kosten für Unterkunft und Heizung:

Meine Freundin: 70,75€
Ich: 70,75€
Ihre kleine Tochter: 0€
Ihr kleiner Sohn 0€

Bitte beachten Sie:

Sie haben den Antrag gestellt. Daher wird vermutet, das sie der Vertreter der BG sind (Bevollmächtigung). Sie vetreten die BG nur, solange andere Mitglieder der BG ihre Interessen nicht selbst wahrnehmen (§ 38 SGB II).

So dann bekommt meine Freundin noch 2 x Unterhalt für die beiden Kids in höhe von 177 € und eben 2 x Kindergeld für die Kinder.

Wie gesagt die SB sagt mir das Miete, Strom und Gas von dem Geld abgebucht wird weil die gesetzliche Betreuerin das so wollte.
Thomas1112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 15:31   #28
Thomas1112->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 106
Thomas1112
Standard AW: Bräuchte mal wieder Hilfe

Noch was. Der Mietvertrag läuft auf meine Freundin wie die anderen Sachen wie Strom und Gas. Mein Anteil für Unterkunft und Heizung ging immer gleich auf das Konto der Betreuerin wie die Sachen von meiner Freundin auch und ich habe mein Lebensunterhalt immer per Check von der ARGE per Post bekommen.
Thomas1112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 15:46   #29
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.660
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bräuchte mal wieder Hilfe

Thomas, wer hat den Antrag gestellt?
Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 15:49   #30
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Bräuchte mal wieder Hilfe

Wenn Du damit nicht einverstanden bist, dann setzt doch Schreiben auf und geb das nächste Woche bei der ARGE ab.

Für den 01.01.2011 dürfte es schon zu spät sein, weil das Geld schon angewiesen ist. Aber dann kann Dir die Betreuerin nicht mehr ab der Februar Leistung in dein Regelsatz rumfuschen.

Blinky
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 16:09   #31
Thomas1112->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 106
Thomas1112
Standard AW: Bräuchte mal wieder Hilfe

Den Antrag (Folgeantrag) hatten wir daheim und haben ihn ausgefüllt und dann in die ARGE rein.

Was soll ich in den Brief schreiben? Als ich mit der SB in der Leistungsabteilung gesprochen habe sagte die mir das ich nichts anderes machen kann. Ich soll mich mit der Betreuerin in Verbindung setzen, die soll ein schreiben aufsetzen damit die wieder alles selber überweist und dann läuft alles wie früher. Als ich sagte das es ja nur um "mein" Geld zur Sicherung geht um nichts anderes sagte sie mir das wäre egal. Antragstellerin wäre meine Freundin und ohne Betreuerin kann sie nichts machen. Mehr kam nicht von der guten Frau.
Thomas1112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 16:10   #32
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Standard AW: Bräuchte mal wieder Hilfe

Zitat von Thomas1112
Ich schreibe so nun das wichtigste rein. Wenn was fehlt bitte bescheid geben. Ich hab leider keinen Scanner.

Bewilligung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts

für sie und die mit ihnen in einer BG lebenden Personen werden aufgrund Ihres Antrags vom 20.09.2010 Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch für die Zeit 01.10.2010 bis 31.03.2011 in folgender Höhe bewilligt:

Monatlicher Gesamtbetrag vom 01.10.2010 bis 31.01.2011 in Höhe von 810,60 €

Sicherung des Lebensunterhaltes

Meine Freundin: 320,65€
Ich: 320,65€
Ihre kleine Tochter: 0€
Ihr kleiner Sohn: 0€

Kosten für Unterkunft und Heizung:

Meine Freundin: 84,65€
Ich: 84,65€
Ihre kleine Tochter: 0€
Ihr kleiner Sohn: 0€

Monatlicher Gesamtbetrag vom 01.02.2011 bis 28.02.2011 in Höhe von 747,34 €

Meine Freundin: 321,13 €
Ich: 277,72€
Ihre kleine Tochter: 0€
Ihr kleiner Sohn: 0€

Kosten für Unterkunft und Heizung:

Meine Freundin: 70,75€
Ich: 70,75€
Ihre kleine Tochter: 6,99€
Ihr kleiner Sohn: 0€

Monatlicher Gesamtbetrag vom 01.03.2011 bis 31.03.2011 in Höhe von 744,00 €

Meine Freundin: 301,25€
Ich: 301,25€
Ihre kleine Tochter: 0€
Ihr kleiner Sohn: 0€

Kosten für Unterkunft und Heizung:

Meine Freundin: 70,75€
Ich: 70,75€
Ihre kleine Tochter: 0€
Ihr kleiner Sohn 0€

Bitte beachten Sie:

Sie haben den Antrag gestellt. Daher wird vermutet, das sie der Vertreter der BG sind (Bevollmächtigung). Sie vetreten die BG nur, solange andere Mitglieder der BG ihre Interessen nicht selbst wahrnehmen (§ 38 SGB II).

So dann bekommt meine Freundin noch 2 x Unterhalt für die beiden Kids in höhe von 177 € und eben 2 x Kindergeld für die Kinder.
Wieviel genau wird an den Vermieter überwiesen und wieviel auf das Konto der Betreuerin? Wie hoch sind die Abschlagsbeträge für Strom und Gas?

Wie alt sind die beiden Kleinen? Da gibts doch bestimmt noch einen Einkommensüberhang, der bei der Mutter und Dir als Abzug berücksichtigt wird.
__

Private Mostrichfabrikation - Der Verzehr meiner gerne und oft verteilten Beitrags-Kostproben erfolgt auf eigene Gefahr.
gerda52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 16:15   #33
Thomas1112->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 106
Thomas1112
Standard AW: Bräuchte mal wieder Hilfe

Also Miete, Strom und Gas sind zusammen 497€. Die Tochter ist 5 und der Sohn 4. Und nein nichts weiter. Sie bekommt Hartz 4, Kindergeld der beiden Kinder und Unterhalt der beiden Kinder (2x 177€). Ich selber bekomme nur Hartz 4 und nichts weiter.
Thomas1112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 16:58   #34
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Bräuchte mal wieder Hilfe

Hier mal ein Entwurf. Kannste ja noch bissen an Dich anpassen.

Zitat:
Vertretung nach § 38 SGB II

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

ab sofort nehme ich die Vertretung nach § 38 SGB II für meine Person selber wahr.

Darüber hinaus widerspreche ich die getroffenen Vereinbarungen meiner Regelleistung betreffend welche zwischen Ihrem Hause und Frau XXXXX, die als Betreuerin meiner Partnerin eingesetzt ist.

Ich bitte Sie in Zukunft mir meine volle Regelleistung zukommen zu lassen.

Mit freundlichen Gruß

XXXXX
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 18:35   #35
Thomas1112->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 106
Thomas1112
Standard AW: Bräuchte mal wieder Hilfe

So werde es dann morgen ins Amt bringen. Muss ich was beachten? Nicht das ich ihr das ding gebe und dann erzählt dir mir was vom gelben Pferd.
Thomas1112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 19:42   #36
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Bräuchte mal wieder Hilfe

Nachweislich gegen Empfangsbestätigung abgeben.

Die haben auf eine Kopie Stempel zu machen und es Dir auszuhändigen.

Wie gesagt für Januar währe es jetzt zu kruzfristig, weil um den 20. einens Monats die Zahlungen angewiesen werden. Aber wenn alles richtig läuft müssteste dann wieder für Februar volles Geld bekommen.

Blinky
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bräuchte, hilfe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bräuchte mal Hilfe wegen Gasabrechnung Maralia KDU - Miete / Untermiete 7 24.04.2010 18:16
Bräuchte mal hilfe!!! Linchen88111 Allgemeine Fragen 2 24.04.2009 14:42
Bräuchte mal eure Hilfe Scorpionbabe Allgemeine Fragen 13 16.03.2009 10:43
bräuchte mal Hilfe Lena123 Allgemeine Fragen 1 10.11.2008 09:05
Bräuchte Hilfe: Umzug und Wohnung MissMausi KDU - Umzüge... 6 17.04.2008 10:37


Es ist jetzt 16:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland