Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> BaFÖG und aufstockend ALG2?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2006, 11:30   #26
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.205
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard

Nähere Definition des "irgendwo":
http://www.tacheles-sozialhilfe.de/a...se_Inhalt.aspx
und dort unter § 11
Koelschejong ist offline  
Alt 06.08.2006, 21:29   #27
Massouv->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 196
Massouv
Standard

ich danke dir vielmals =)

übrigens: coole website ;) also die hier: http://wdbfi.sgb-2.de/
Massouv ist offline  
Alt 07.08.2006, 08:35   #28
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.205
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard

Danke für den Link, aber der Name :kratz: - wird da nicht auch viel Unwissen dokumentiert??? :?
Koelschejong ist offline  
Alt 07.08.2006, 10:03   #29
Lübeck81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.08.2005
Ort: Lübeck
Beiträge: 109
Lübeck81
Standard

@massouv:

100% sicher kann man nie sein - wer weiß was sich noch tut und ob sich die zuständigen Stellen an die Regelungen halten :pfeiff:

Aufstockung:
-ab dem nächsten Jahr wohl schon.
nach meinem Ansprechpartner beim BAföG-Ämtchen soll das wohl für's allg. ALGII gelten und nicht nur für die KdU

-derzeit hinge das wohl davon ab, welche Art vonBAföG du erhälst.
hat man dir schon verraten, in welche der Kategorien du fällst?
(wohnst du zB noch zuhause? bzw wieviel wirst du bekommen?)

Kindergeld:
-das hängt vor allem davon ab, wie Alt du bist (?) und wieviel Geld du im Monat hast (?).
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entspringen meiner persönlichen Meinung und sind nicht verbindlich
Lübeck81 ist offline  
Alt 07.08.2006, 10:35   #30
Massouv->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 196
Massouv
Standard

Ich wohne in einer eigenen Wohnug und zahle 360€ Miete. Nee nur Bedarf, also ohne KdU kann nicht sein!

Ser Senat für Soziales in Berlin hat mir versichert das mir aufstockend zusteht.
Das steht sogar in den Dienstanweisungen:

Rz 11.35: In den Fällen des §7 Abs. 6 Nr. 2 sind 20% der Ausbildungsförderungen nach dem BAföG als pauschale Ausbildungskostenanrechnnungsfrei.

Wenns da Stress gibt gehe ich zum Gericht und reiche EA ein.

Denke aber das sich das alles so klären lässt mir ARGE!

Hoffe man kann auch die Fahrtkosten absetzen wie das auch bei euch unter Download, Einkommensbereinigung im SGB II, steht.
Weil ohne die Fahrkarte kann ich nicht zu Schule und somit steht mir kein Schüler-Bafög zu, dann würden die Einnahmen wegfallen ;-)

Kann man die tatsächlichen Fahrtkosten geltend machen, also bei mir Sozialticket Berlin 33,50€ UND Werbungskosten pro km 0,20€ absetzen?

Ach ich bin 19 wegen Kindergeld und bekomme ALG2:
221€ Regelleistung, 360€ Miete. Ja und dazu gibts 154€ Kindergeld^^[/url]
Massouv ist offline  
Alt 07.08.2006, 11:00   #31
Lübeck81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.08.2005
Ort: Lübeck
Beiträge: 109
Lübeck81
Standard

Ich meinte es auch umgekehrt^^

nicht ohne KdU sondern nur die KdU^^

Aber es wird sicher so sein, dass man auch die Regelleistung aufstockend beantragen kann.
Dieses Jahr wird es aber noch entscheidend sein, welches BAföG du erhälst. (siehe die obigen posts)

Ab nächstem Jahr fällt diese Einschränkung wohl weg.

Für dein Kindergeld musst du halt die Grenze von etwas über 630€ beachten.

Da ich 25 bin, werd ich ab nächstem Jahr so oder so kein kindergeld mehr erhalten :cry: Das wird noch lustig...
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entspringen meiner persönlichen Meinung und sind nicht verbindlich
Lübeck81 ist offline  
Alt 07.08.2006, 11:04   #32
Massouv->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 196
Massouv
Standard

Wenn mir das Kindergeld wegfällt, ändert ja nichts! Bekomme auch bei Bafög dann die Versicherungspauschschale und vom JobCenter halt 154€ mehr ;)

sorry das es bei dir nicht geht ;(
Massouv ist offline  
Alt 07.08.2006, 11:04   #33
silkem->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.12.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 282
silkem
Standard

Hallo Massouv,

Zitat:
Hoffe man kann auch die Fahrtkosten absetzen wie das auch bei euch unter Download, Einkommensbereinigung im SGB II, steht.
...
Kann man die tatsächlichen Fahrtkosten geltend machen, also bei mir Sozialticket Berlin 33,50€ UND Werbungskosten pro km 0,20€ absetzen?
Nein das geht nicht, da Bafög und Kindergeld nicht als Erwerbseinkommen gelten! Sie gelten als sonstiges Einkommen, von dem keinerlei Abzüge vorgenommen werden können.
Die 20% des Schulerbafögs, die anrechnungsfrei bleiben, sind genau für diese Kosten wie Fahrkarte, Schulbücher, etc. gedacht, wie du weiter oben schon ausgeführt hast!

Wenn du ergänzend ALG2 bekommst, dann bekommst du ja auch weiterhin deine 2 Mehrbedarfe.

Du solltest also eigentlich mit dem Geld hinkommen - genaueres weißt du erst, wenn du den Antrag gestellt hast! Alles weitere läßt sich dann noch in einem Widerspruch klären, da du dich in den Regelungen ja sooo gut auskennst. ;)

LG

Silke
__

Leben und Leben lassen!
silkem ist offline  
Alt 07.08.2006, 11:07   #34
Massouv->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 196
Massouv
Standard

lieben dank an dir =)

Dann weiß ich nun bescheid. Also mit dem Geld werde ich schon auskommen denke ich ;)

Und ja den Antrag auf Schüler-bafög kann ich erst nächsten Monat stellen wenn die Schule losgeht. Die Anmeldung läuft noch!

Das JobCenter wird das ganze was ich beriets im voraus für nächsten Monat bekomme dann mit dem nächsten Monat automatisch verrechnen oder?

Weil mri steht auch der Mieutzuschuss zu. Dann müssten die den Mietzuschuss vom ALG2 Anspruch abziehen und dazu 80% des BAfög und das Problem ist erledigt ;9 hoffe läuft alles glatt^^
Massouv ist offline  
Alt 07.08.2006, 11:10   #35
silkem->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.12.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 282
silkem
Standard

Keine Ursache :hug:
__

Leben und Leben lassen!
silkem ist offline  
Alt 07.08.2006, 12:10   #36
Lübeck81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.08.2005
Ort: Lübeck
Beiträge: 109
Lübeck81
Standard

Du kannst auch mehr als diese 20% vom BAföG als Kosten geltend machen - du mußt es halt nachweisen können...
(das stand doch im eingangs erwähnten Urteil)

In diesem Jahr bekommst du dann wohl zum BAföG dein Kindergeld und ab nächstem Jahr wirst du (je nachdem wie hoch dein Kindergeld+BAföG ist) ergänzend ALGII.

bei mir währen's insg. 530€ BAföG [417€ +64€Wohnung +50€Versicherung] und dazu ersteinmal 150€ Kindergeld = 680€
Ab Februar kein Kinder geld, somit nur 530€ - ALGII gäbe aber ca 650€.
Somit dann 530€ BAföG + 120€ Aufstockung und weiter den Ärger mit'm Amt.
Für mich ist die Änderung (Kindergeldkürzung / ALGII-Aufstockung) also nicht so toll... Und 'n Sozialticket gibt's bei uns längst nicht mehr...

Ich frage mich allerdings, was alles angerechnet werden kann...
(zB der Zuschuss zur Versicherung - wird der wg Zweckgebundenheit überhaupt berücksichtigt?)


Aber nocheinmal:

Stefan0815 schrieb:

Zitat:
Wer BAföG, BAB oder Ausbildungsgeld nach SGB III bezieht erhält einen Zuschuss zu den ungedeckten, angemessenen Kosten für Unterkunft und Heizung (§ 22 Abs. 7). Voraussetzung ist aber, dass die neue Verpflichtung für unter 25-Jährige, sich einen Umzug vorab vom Amt genehmigen lassen zu müssen (Abs. 2a), eingehalten wird. Der Zuschuss zu den Unterkunftskosten ist kein Bestandteil des ALG II und löst somit keinen Einbezug in die Sozialversicherungen aus (§ 19 S. 2).
Woher stammt dieses Zitat?
Ist die rede von dem Zuschuss vom BAföG (ca 64€) oder von einem möglichen Zuschuss über HartzIV (KdU) - und geht's um die neue Regelung oder eine aktuelle?
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entspringen meiner persönlichen Meinung und sind nicht verbindlich
Lübeck81 ist offline  
Alt 09.08.2006, 15:09   #37
SF44angel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.08.2005
Beiträge: 171
SF44angel
Standard

bei uns war es so
Sohn 19 Jahre
Hatte Anspruch auf 331 € + 106 € Mietanteil
Schülerbafög von 192 €, wovon er 40 € Fahrtkosten finanzieren mußte und 75 € Schulgeld bezahlen mußte, dies wurde aber nicht verrechnet , mußte er so bezahlen, also keine Erstattung
Einnahmen 192 € + 154 Kindergeld gleich 346 €
Bedarf 437 € , so bekam er noch 91 € ALG2
SF44angel ist offline  
Alt 09.08.2006, 16:50   #38
SF44angel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.08.2005
Beiträge: 171
SF44angel
Standard

Zitat von Massouv
Ach dann wird das Schüler-Bafög nicht angerechnet aufs ALG2 laut dem urteil?

soweit ich weiß werden und dürfen wenn nur 80% des BaFög angerechnet werden!
also angerechnet wurde es bei meinem Sohn auf alg2, wie schon geschrieben, auch wenn es uns nicht mehr betrifft, habe alle § nochmals durchgelesen, wo finde ich das mit den 80 %. Also bei uns wurden letztes Jahr leider die kompletten 192 Euro eingerechnet. Nun schreibt Ihr ja 20% hätten abgezogen werden müssen.
Ich glaube um überall mein Recht zu bekommen, ich hätte Klagen laufen ohne Ende! Aber eine steht mir noch bevor!
SF44angel ist offline  
Alt 10.08.2006, 18:11   #39
Massouv->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 196
Massouv
Standard

wegen den 80% steht hier drin:

http://www.arbeitsagentur.de/content...lle/a-01/impor tierter_inhalt/pdf/Fachliche_Hinweise_11_SGB_II_100406.pdf
Massouv ist offline  
Alt 11.08.2006, 17:03   #40
SF44angel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.08.2005
Beiträge: 171
SF44angel
Standard

Zitat von Massouv
wegen den 80% steht hier drin:

http://www.arbeitsagentur.de/content...lle/a-01/impor tierter_inhalt/pdf/Fachliche_Hinweise_11_SGB_II_100406.pdf
leider kommt da bei mir, die Seite kann nicht geöffnet werden!
SF44angel ist offline  
Alt 15.08.2006, 09:42   #41
Massouv->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 196
Massouv
Standard

hmm wie blöde ;/ Die Website geht nun auch garnicht mehr bei mir!
Massouv ist offline  
Alt 15.08.2006, 11:00   #42
silkem->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.12.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 282
silkem
Standard

Da war wohl ein kleiner Fehlerteufel am Werk ;)

http://www.arbeitsagentur.de/content..._II_100406.pdf

Sollte jetzt gehen! :)

LG

Silke
__

Leben und Leben lassen!
silkem ist offline  
Alt 15.08.2006, 13:32   #43
SF44angel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.08.2005
Beiträge: 171
SF44angel
Standard

Zitat von silkem
Da war wohl ein kleiner Fehlerteufel am Werk ;)

http://www.arbeitsagentur.de/content..._II_100406.pdf

Sollte jetzt gehen! :)

LG

Silke
wo genau in §11 steht das mit dem Schülerbafög- Anrechnung nur 80 %?
ich glaube ich brauche eine Brille, Hilfe!
SF44angel ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
alg2, aufstockend, bafoeg, bafög

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zum Bafög und ALG2 meines Partners grahan ALG II 2 30.05.2008 04:52
Schüler-Bafög und ALG2 bitte um Hilfe! Nemesis11 U 25 15 12.03.2008 17:36
Ab welchem Tag ALG2-Leistungen nach Bafög-Bezug? Coco ALG II 0 17.06.2007 10:54
Student + ALG2, kein Bafög... Hhanna ALG II 1 20.03.2007 15:16
bafög und alg2 empfänger in eg yvonne ALG II 8 11.04.2006 14:06


Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland