Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Aufstocken? Oder lieber was anderes und wenn ja was?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  10
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2011, 07:12   #26
Chaylas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.07.2011
Ort: Main-Spessart
Beiträge: 49
Chaylas
Standard AW: Aufstocken? Oder lieber was anderes und wenn ja was?

Das mit den Nebenkosten hab ich meinem Vermieter auch schon ein paar mal gesagt. Ebenso weiß er das ich keine dreistellige Eurosumme in einem Betrag bezahlen kann. Da muss er sich dann mit Raten begnügen.

Ich wohne hier sehr ländlich, mein Vermieter ist ein älterer Herr (77 Jahre alt) vom "alten Schlag". Ich verstehe mich mit ihm und seiner Familie bestens, wir fühlen uns wohl in unserer Wohnung. Der Vermieter samt Familie sind auch sehr hilfsbereit, sie haben mir beim Umzug geholfen und auch so schon etliche male hilfreich zur Seite gestanden. Deswegen bin ich da schon zuversichtlich das ich mich da mit ihm nach meinen Möglichkeiten einigen werde. Bis jetzt hab ich hoffentlich noch nicht so enorm viel Öl verbraucht, wir hatten ja noch keine Heizperiode hier.

Heut früh hab ich eine Bekannte getroffen welche ihr Holz selber macht im Wald (Mann ist Forstwirt), die würde mir günstig etwas verkaufen. Das ist auf jeden fall schonmal etwas, erstens sparts Geld und zweitens ist die Wärme von Holzfeuer viel schöner als Heizungswärme.
Chaylas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2011, 07:47   #27
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Aufstocken? Oder lieber was anderes und wenn ja was?

Zitat von Erolena Beitrag anzeigen
Unternimm blos etwas wegen der Heizkostenvorauszahlung.
Du kannst doch nicht dein ganzes Heizöl nachzahlen.
Vielleicht kannst du etwas vom Wohngeld dafür sparen.
Man könnte ganz einfach das Wohngeld als Heizkostenvorauszahlung an den Vermieter überweisen lassen...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2011, 15:44   #28
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: Aufstocken? Oder lieber was anderes und wenn ja was?

Zitat von Chaylas Beitrag anzeigen
Ich besitze weder diesen Schein den man haben muss für Kettensägen, noch habe ich eine Kettensäge.
Dieses meinte ich auch gar nicht. Denn Holz sägen geht auch mit einer einfachen Säge, eine Kettensäge erleichtert zwar manches, ist aber nicht zwingend nötig.

Zitat:
Und selbst wenn, frisch geschlagenes Holz würde mir zumindest für diesen Winter nichts bringen, muss ja erstmal lagern bis mans verbrennen kann.
Hat mich damals nicht interessiert, zumal ich auf bereits gefällte Bäume verwiesen wurde, für die der Förster keine Verwendung hatte; Astbruchstücke gehen zum Heizen nämlich auch und sind auch viel leichter zu sägen oder später zu hacken, weil sie vom Durchmesser nicht so stark sind.

Zitat:
Vor allem weiß ich auch nicht ob ich das alleine schaffen würde.
Ja, sicher, wer treibt Dich denn?

Aber dieses hier:
Zitat:
Heut früh hab ich eine Bekannte getroffen welche ihr Holz selber macht im Wald (Mann ist Forstwirt), die würde mir günstig etwas verkaufen. Das ist auf jeden fall schonmal etwas, erstens sparts Geld und zweitens ist die Wärme von Holzfeuer viel schöner als Heizungswärme.
ist freilich auch eine Lösung.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 00:14   #29
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Aufstocken? Oder lieber was anderes und wenn ja was?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Man könnte ganz einfach das Wohngeld als Heizkostenvorauszahlung an den Vermieter überweisen lassen...
Ja.
Die Höhe muss aber irgendwie mit den voraussichtlichen Kosten zusammen passen.
Ich meine, falls es wirklich 160 Wohngeld geben sollte, wäre es als Heizkostensabschlag einfach zu viel. Mit "zuviel zahlen" wäre ich vorsichtig. Denn falls man in einem Jahr ALG2 beziehen muss, und man bekommt eine Nebenkosten-Rückzahlung, dann kassiert das Jobcenter das Geld ein. Das tut weh.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 07:32   #30
Chaylas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.07.2011
Ort: Main-Spessart
Beiträge: 49
Chaylas
Standard AW: Aufstocken? Oder lieber was anderes und wenn ja was?

Wenn es wirklich 160 € Wohngeld geben sollte, dann werde ich mir davon etwas auf ein extra Konto legen um die Heizkosten zu zahlen. Ich hab mir durchaus auch schon Gedanken darüber gemacht wie ich das Heizöl bezahle, vor allem da ich keinerlei Vorstellung hab was da an Kosten entsteht. Ich hatte noch nie Ölheizung, deswegen kann ich das schlecht schätzen was da so normal ist. Normal gibts ja dann von der Wohngeldstelle auch eine Nachzahlung, da ich den Antrag ja schon länger gestellt hab. Oder gibts das Geld erst ab dem Tag wo es bewilligt wurde?
Chaylas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2011, 15:50   #31
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Aufstocken? Oder lieber was anderes und wenn ja was?

Wohngeld gibt es ab Antragsmonat. Das gilt auch dann, wenn man bestimmte Unterlagen termingerecht nachreicht.

Aber wenn man Unterlagen ohne wichtigen Grund später als gefordert abgibt, dann kann das Wohngeld für die davorliegende Zeit verweigert werden.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2011, 03:13   #32
Chaylas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.07.2011
Ort: Main-Spessart
Beiträge: 49
Chaylas
Standard AW: Aufstocken? Oder lieber was anderes und wenn ja was?

Ich wollte euch nur mal wissen lassen was nun rausgekommen ist. Hab mir umsonst Gedanken gemacht, natürlich hab ich den Job nicht bekommen. Wäre ja auch zu schön gewesen
Wohngeldbescheid ist Samstag angekommen, ich bekomme 128 €. Nun kann ich nur noch auf die noch offenen Bewerbungen hoffen......im Februar müsste ich Alg2 beantragen. Mir wird schon schlecht wenn ich da nur dran denke
Chaylas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anderes, aufstocken, lieber

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probearbeit angeben oder lieber nicht?? keminho ALG II 1 09.10.2010 06:48
Aufstocken? Oder Wohngeld und Kinderzuschlag? Feechen Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 4 16.10.2009 09:41
Was passiert, wenn ich mit einem Bildungsgtuschein umziehe in ein anderes Bundesland milli78 ALG I 0 16.09.2009 12:01
Gasetagenheizung empfehlenswert oder lieber nicht? Individualistin KDU - Miete / Untermiete 15 31.05.2009 07:43
Überbrückungsgeld oder doch lieber Hartz IV? FrauMahlzahn Existenzgründung und Selbstständigkeit 19 20.05.2006 11:32


Es ist jetzt 02:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland