Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Aufforderung zur Mitwirkung für den Bezug v. Leistungen z. Sicherung des L-unterhalts

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2011, 13:21   #26
matrixxx
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.12.2009
Beiträge: 107
matrixxx Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung für den Bezug v. Leistungen z. Sicherung des L-unterh

nein..letztes jahr seit der Trennung/Auszug habe den Antrag gestellt aber ich beziehe seit einem Jahr gut ja schon diese Leistungen..Der Grund einmal zuletzt "ohne Grund"davor eben AU`s..

LG
matrixxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 14:44   #27
Chor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 119
Chor
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung für den Bezug v. Leistungen z. Sicherung des L-unterh

Hallo matrixxx,

du schreibst das du dich oft am kürzeren Hebel fühlst.


Mit den Gefühlen Scham und der Schuld wächst die Angst.
Hartz IV ist ein Nötigungsgesetz
Wer kennt die Reden von Clement und Co denn nicht
Das neben den so erzeugten Gefühlen auch die Gewalt, das Sanktionieren gehört und Anderes ist Bewusst.

In den Zellen ist alles gespeichert, auch die Existenz hier.
Ich kann leichter für mich belastende Augenblicke erklären als Liebesmomente.
Wenn ich jedoch mit mir unbekanntem Konfrontiert bin, dann brauche ich Liebesmomente.
Wenn ich mich wohl fühle, geachtet oder geliebt dann bleibe ich gerne.
Wenn ich sehr belastet bin, oder wenn mir verschiedenes wenig gefällt dann flüchte ich gerne, dann lenke ich mich ab, dann schweife ich Gedanklich weg.
Wenn ich überfordert bin, oder mir fehlen die Worte, dann fällt mir nichts ein, dann ist mein Kopf wie leergefegt.

Ich habe dank der Sternengeschwister des Lichts sehr liebevolle Augenblicke erleben dürfen und an diese Augenblicke denke ich so gerne.
Mir ist die Verbindung so wichtig, diese Verbindung mit Gefühl in einem liebevollen Moment.
Heute reicht es mir wenn ich mir mit einem liebevollen Wort diese Augenblicke zurückhole.
Immer wieder habe ich mich an diese liebevollen Momente erinnert um in mir ein Gleichgewicht zu schaffen.

Wenn ich heute sehr belastet bin, wenn unvorhergesehenes geschieht, dann muss ich mir nur
Ein Wort sagen und ich bin voll bei mir.
Vor einigen Tagen war ich wieder sehr belastet und in Gedanken versunken,
ich liebe meine Pflanzen und die wunderschönen Bäume die ich mir immer gerne anschaue
und auch so bin ich schnell wieder zu mir gekommen.

Dadurch wird keiner ein Engel, ist nicht das Ziel.
Wenn mir jemand auf die Füße tritt, dann sage ich aua.
Wenn mir jemand willentlich auf die Füße Tritt dann sage ich noch einiges Mehr
Mit meinem mir so geschaffenen Zauberwort bin ich aber erst in der Lage meinen Emotionen Luft zu schaffen.
Chor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2011, 18:17   #28
matrixxx
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.12.2009
Beiträge: 107
matrixxx Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung für den Bezug v. Leistungen z. Sicherung des L-unterh

Ja,danke für die vielen Zeilen erstmal.
Sicher kann ich damit übereinstimmen,daß auch ich mich nach liebevollen Momenten sehen und diese wie ich denke,ein jeder Mensch braucht um sein zu können und zu wollen..
Aber dennoch zurück zu meinem "Dilemma"-welches durchaus sehr beängstigend ist-
WIE DAMIT UMGEHEN. . . ?

(Da es leider existenziell--->finaziell ist..:-/)

Herzliche Grüße,
Jenny
matrixxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2011, 20:52   #29
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung für den Bezug v. Leistungen z. Sicherung des L-unterh

Zitat von matrixxx Beitrag anzeigen
Ja,danke für die vielen Zeilen erstmal.
Sicher kann ich damit übereinstimmen,daß auch ich mich nach liebevollen Momenten sehen und diese wie ich denke,ein jeder Mensch braucht um sein zu können und zu wollen..
Aber dennoch zurück zu meinem "Dilemma"-welches durchaus sehr beängstigend ist-
WIE DAMIT UMGEHEN. . . ?

(Da es leider existenziell--->finaziell ist..:-/)

Herzliche Grüße,
Jenny
EGV unterschrieben und Meldetermin nicht wahrgenommen?
Das sieht mir sehr nach Sanktion aus.

Als einzige Möglichkeit sehe ich noch, daß Du die fragliche Einladung (ohne AU) nicht erhalten hast.
Kam sie ohne Empfangsbestätigung, im normalen Brief und einzeln? Also nicht mit irgendwelchen anderen Dingen, auf die Du bereits reagiert und damit den Empfang bestätigt hast!

Dann solltest Du in der Anhörung den Empfang der Einladung verneinen. Aber natürlich nur, wenn Du nicht schon selbst irgendwie in Gesprächen oder schriftlich den Empfang bestätigt hast.

Das JC muß den Zugang der Einladung bei Dir beweisen. Wenn es das nicht kann, gibt es auch keine Sanktion.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 18:46   #30
matrixxx
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.12.2009
Beiträge: 107
matrixxx Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung für den Bezug v. Leistungen z. Sicherung des L-unterh

ich war nicht bei dem Anhörungstermin ABER an diesem termin sollte ich auch Bewerbungsnachweise einreichen und ich war wieder nicht da grundlos...

Diese vorige Einladung kam aber nur per normaler Post.
Erst der Anhörungstermin,mit neuem termin,war ein Einwurf-Einschreiben!

LG
matrixxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 19:42   #31
Calexico
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 370
Calexico
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung für den Bezug v. Leistungen z. Sicherung des L-unterh

Und hattest Du für den Anhörungstermin eine AU?
Calexico ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2011, 15:12   #32
matrixxx
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.12.2009
Beiträge: 107
matrixxx Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufforderung zur Mitwirkung für den Bezug v. Leistungen z. Sicherung des L-unterh

leider nein!
matrixxx ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
aufforderung, bezug, leistungen, lunterhalts, mitwirkung, sicherung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann eine Aufforderung zur Mitwirkung für den Bezug von Leistungen...verjähren ? Nadja T. ALG II 7 07.02.2011 15:49
Aufforderung zur Mitwirkung für den Bezug von Leistungen! paula22 KDU - Miete / Untermiete 7 14.08.2010 13:12
Aufforderung zur Mitwirkung für den Bezug von Leistungen zur Sicherung des Lebensunte Vater Allgemeine Fragen 3 25.06.2010 17:12
Aufforderung zum Mitwirkung fuer den Bezug von Leistungen zur Sicherung des Lebensunt servicefun AfA /Jobcenter / Optionskommunen 22 16.06.2010 11:03
Aufforderung zur Mitwirkung Pitiplatch1 ALG II 9 10.05.2010 22:47


Es ist jetzt 11:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland