Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ARGE Köln fordert Kopie von Personal-Ausweis sowie Kontokart

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  3
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2006, 10:16   #26
aufgemerkt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ludwigsburg schrieb:
Dann wendet man sich an die vorgesetzte Dienststelle...und steigt notfalls die Leiter hoch... zum Bleistift :-)...ein Polizist im Umkreis wird sie aufnehmen... die, die man ursprünglichstellen wollte und die gegen die Stellen, die sie verweigert haben...

Träumerle, man merkt, das Du mit solchen Vorgängen persönlich noch keine paktischen Erfahrungen gemacht hast!(Ist jetzt nicht böse gemeint)
Das würde ja heissen: Staatsanwalt, dann Oberstaatsanwalt, dann Generalstaatsanwalt, dann Justitzministerium, dann Bundesjustitzminister, dann Bundeskanzlerin?
Welcher Polizist im Umkreis nimmt denn meine Anzeige auf ?
Soll ich einen Streifenwagen anhalten oder zur Mordkomission? Häää?
Ich glaube, die stecken mich zu Recht in die Klapper, wenn ich das versuche!
 
Alt 06.12.2006, 11:04   #27
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von aufgemerkt

Träumerle, !
nö, Polizistentochter :-)

gewußt wie... dann klappts auch mit der Anzeige...
 
Alt 06.12.2006, 11:20   #28
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

@ aufgemerkt

..... na lange nicht mehr hier dagwesen und schon mußt Du andere User hier wieder anpflaumen

Zitat:
Ich glaube, die stecken mich zu Recht in die Klapper, wenn ich das versuche!
zu Recht ? ? ? :icon_kinn: :hmm: (keine Antwort ;) )
Arco ist offline  
Alt 06.12.2006, 12:54   #29
aufgemerkt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

HalloArco,

so früh am Morgen schon wieder betrunken?
 
Alt 06.12.2006, 13:12   #30
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Zitat von aufgemerkt
Ludwigsburg schrieb:
Dann wendet man sich an die vorgesetzte Dienststelle...und steigt notfalls die Leiter hoch... zum Bleistift :-)...ein Polizist im Umkreis wird sie aufnehmen... die, die man ursprünglichstellen wollte und die gegen die Stellen, die sie verweigert haben...

Träumerle, man merkt, das Du mit solchen Vorgängen persönlich noch keine paktischen Erfahrungen gemacht hast!(Ist jetzt nicht böse gemeint)
Das würde ja heissen: Staatsanwalt, dann Oberstaatsanwalt, dann Generalstaatsanwalt, dann Justitzministerium, dann Bundesjustitzminister, dann Bundeskanzlerin?
Welcher Polizist im Umkreis nimmt denn meine Anzeige auf ?
Soll ich einen Streifenwagen anhalten oder zur Mordkomission? Häää?
Ich glaube, die stecken mich zu Recht in die Klapper, wenn ich das versuche!
Das könnte natürlich auch passieren, unter anderem wegen andauernder Beleidigungen vielleicht, das tust Du hier ja auch regelmässig
Arania ist offline  
Alt 06.12.2006, 13:22   #31
aufgemerkt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ludwigsburg,

ich weiss schon, wie man eine Anzeige aufgibt!
Ich war schon bei der auf unserem Revier zuständigen Polizeibeamtin.
Leider hat sie die "Tatbestände" Ihrer "Kollegen von der ARGE" nicht für strafwürdig gehalten.
Würde ich jetzt zum Revierleiter wollen, müsste ich wieder zum Empfang und die Kiste noch einmal erklären. Dort würde man mich wieder auf die Beamtin
zu 1 verweisen.Selbstverständlich könnte ich auch eine Dienstaufsichtbeschwerde schreiben. Die Fachleute unter uns wissen:formlos,fristlos,fruchtlos!
Ganz allgemein wird in Beamtenkreisen davon ausgegangen, das Behördenentscheidungen immer richtig und niemals straftrechtlich relevant sind.
Der Tipp der freundlichen Polizeibeamtin:" Legen Sie doch Widerspruch ein, wenn Sie mit einer Entscheidung der ARGE nicht einverstanden sind!"
Widerspruch kann ich aber nur gegen Bescheide einlegen und nicht gegen Unterlassung einer Diensthabung oder willkürliche Akte wie Leistungskürzung ohne Bescheid!
Lese einmal die Beiträge von Mango, dann weisst Du was ich meine.

Arco kann ich auch nur immer wieder den Rat geben, die Beiträge zu lesen! Das dürfte aber bei der Vielzahl seiner Antworten nicht möglich sein, sonst würde er sich nicht immer wieder so unqualifiziert äussern.
Ist glaube ich auch gar nicht sein Anliegen! Hier geht es mehr um Selbstverwirklichung!
 
Alt 06.12.2006, 13:33   #32
aufgemerkt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Arania,
ich glaube, Dein Posting stellst zunächst erst einmal eine Beleidigung mir gegenüber da.
Ich habe a.) ausdrücklich geschrieben, das es nicht böse gemeint war und b.) habe ich nicht den Eindruck, das Ludwigsburg das so aufgefasst hat!
Selbstverständlich hast Du das Recht, alles bewust falsch zu verstehen wollen , wie ARCO, um dann die Leute hier rauszuekeln.
Das ist Euch ja auch schon häufig genug gelungen!
Wie wäre es denn, wenn Ihr statt Eurer Angriffe einmal etwas zum Thema beitragen würdet!
 
Alt 06.12.2006, 13:45   #33
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von aufgemerkt
Hallo Arania,
ich glaube, Dein Posting stellst zunächst erst einmal eine Beleidigung mir gegenüber da.
Ich habe a.) ausdrücklich geschrieben, das es nicht böse gemeint war und b.) habe ich nicht den Eindruck, das Ludwigsburg das so aufgefasst hat!
Selbstverständlich hast Du das Recht, alles bewust falsch zu verstehen wollen , wie ARCO, um dann die Leute hier rauszuekeln.
Das ist Euch ja auch schon häufig genug gelungen!
Wie wäre es denn, wenn Ihr statt Eurer Angriffe einmal etwas zum Thema beitragen würdet!
nein, ich fühle mich nicht beleidigt, aber mir gefällt nicht, was du um 12:54 an Arco geschrieben hast.

Mag ja sein, daß es auf eurem Revier so läuft, aber das ist nicht allgemeingültig.
Ist doch öfter so: was der eine durchsetzen kann, kann der andere noch lange nicht.

Wenn ich etwas anzeigen will, tu ich das auch - da kannst sicher sein.

Ich würd mich nicht abwimmeln lassen...

Gruß aus Ludwigsburg
 
Alt 06.12.2006, 13:57   #34
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Zitat von aufgemerkt
Hallo Arania,
ich glaube, Dein Posting stellst zunächst erst einmal eine Beleidigung mir gegenüber da.
Ich habe a.) ausdrücklich geschrieben, das es nicht böse gemeint war und b.) habe ich nicht den Eindruck, das Ludwigsburg das so aufgefasst hat!
Selbstverständlich hast Du das Recht, alles bewust falsch zu verstehen wollen , wie ARCO, um dann die Leute hier rauszuekeln.
Das ist Euch ja auch schon häufig genug gelungen!
Wie wäre es denn, wenn Ihr statt Eurer Angriffe einmal etwas zum Thema beitragen würdet!
Und Dein Posting bezüglich Arco und Trinken ist sicher reinste Höflichkeit gewesen, nicht wahr?

Wenn Du Deinen Ton mal ändern könntest, so das Deine Beiträge nicht immer redigiert werden müssten dann könnte man sich vielleicht auch normal mit Dir "unterhalten"
Arania ist offline  
Alt 06.12.2006, 14:03   #35
aufgemerkt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ludwigsburg,
war vielleicht nicht ganz fair mit ARCO und nur humoristisch gemeint.

Aber bitte bedenke einmal:
Sowie ich mich hier zum Thema äußere, tauchen hier die beiden A's auf und diffamieren mich, obwohl ich versuche, denen aus den Weg zu gehen.
Soviel zu deren Demokratieverständnis!
Bräuchten wir hier eine Forenpolizei, würdet Ihr(Redaktöre,neudeutsch!)doch wohl selbst eine einrichten oder Saktionen gegen mich verhängen,oder?

Ich bin ja nun auch schon 3 Tage älter und habe ca.20 Strafanzeigen in meinem Leben aufgegeben.
Natürlich kann ich das mit aller Gewalt durchsetzen.Die Frage ist nur, lohnt sich der nervliche Aufwand dann noch?
Da sich die Angelegenheit inzwischen von selbst erledigt hat, habe ich Sache auf sich beruhen lassen! Bis zum nächsten Mal!
Letztendlich werde ich die Einstellung dieser Frau nicht ändern!
 
Alt 06.12.2006, 14:13   #36
aufgemerkt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Arania schrieb:
Und Dein Posting bezüglich Arco und Trinken ist sicher reinste Höflichkeit gewesen, nicht wahr?

ARCO schrieb:
@ aufgemerkt

..... na lange nicht mehr hier dagwesen und schon mußt Du andere User hier wieder anpflaumen :

Ich glaube, die stecken mich zu Recht in die Klapper, wenn ich das versuche!


zu Recht ? ? ? Kinn Hmm (keine Antwort Wink )

Ich glaube, das stellt die erste Beleidigung da! Auch wenn ARCO seine Beleidigung als Frage stellt, wir wissen doch, wie es gemeint ist!

Ich finde es ausgesprochen höfflich von mir, die Sache mit Humor zu nehmen und nicht beleidigt zu sein!

Vielleicht versucht Ihr das auch einmal, dann braucht Ihr hier nicht mehr so viele Leute zu massregeln!
 
Alt 06.12.2006, 14:24   #37
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von aufgemerkt
Hallo Ludwigsburg,
war vielleicht nicht ganz fair mit ARCO und nur humoristisch gemeint.

Aber bitte bedenke einmal:
Sowie ich mich hier zum Thema äußere, tauchen hier die beiden A's auf und diffamieren mich,
Wenn jeder so schreiben würde das sich der andere nicht beleidigt fühlen kann könnte man diskutieren... und was Humor ist: für mich was anderes!

Gruß aus Ludwigsburg
 
Alt 06.12.2006, 14:40   #38
aufgemerkt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Liebe Ludwigsburg,

was soll denn daran so falsch sein?

Statt auf ARCOs Beleidigungen beleidigt zu reagieren, habe ich es mit Humor genommen!
Du kannst doch wohl in ARCOs vorherigen Posting den Sinn verstehen, oder?

Aber jetzt soll es genug sein!

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!
 
Alt 06.12.2006, 14:56   #39
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

:tonne: ;)
Arco ist offline  
Alt 06.12.2006, 15:19   #40
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Arco
:tonne: ;)

:hihi:
 
Alt 06.12.2006, 16:17   #41
Ironwhistle->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Köln
Beiträge: 103
Ironwhistle
Standard

@ Aufgemerkt

Anzeige aufsetzen, nicht erst durch die Polizei schreiben lassen, und dann auf dem Postweg - per Einschreiben - an die Behörde schicken. Dann brauchst du nicht mit der Polizei zu reden und sollte nach sechs Monaten noch keine Antwort vorliegen, dann einfach mal bei der StaA nachfragen ob etwas eingegangen ist. Wenn nicht, Dienstaufsichtsbeschwerde in der übergeordneten Polizeibehörde einreichen...

Alternativ dazu kannst du den Wisch auch direkt an die StaA schicken...
__

‘Tous ceux qui jouent au Monopoly
Sur le plateau de notre vie
Qu’ils nous font perdre à la gagner
Qui nous exploitent à volonté
Qui s’enrichissent et s’organisent
Pour nous soutirer jusqu’à la ch’mise
Ceux qui nous envoient au casse-pipe
Dès que leurs intérêts l’suscitent
C’est notre démocratie, c’est notre démocratie!!.’
Ironwhistle ist offline  
Alt 16.12.2006, 12:09   #42
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Standard

Hallo,

gestern hatte ich ebenfalls ein Schreiben der ARGE Köln im Briefkasten. Mitbringen soll ich
1.Kopie des Personalausweis
2.aktuelle Mietbescheinigung(beiliegendes Formular)
3.letzter Arbeitslosengeld 1 Bescheid und letzter Wohngeldbescheid
4.Kopie der Krankenversicherungskarte
5.Kontoauszüge der letzten 3 Monate
(lückenlos)

Wozu soll ich Punkt 3 vorlegen? Was ist in dieser ARGE bloß los.

LG Nustel
Nustel ist offline  
Alt 16.12.2006, 12:24   #43
Ironwhistle->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Köln
Beiträge: 103
Ironwhistle
Standard

Die wollen ein möglichst lückenloses Bild von dir haben - das lässt sich zwar mit vielen Gesetzen nicht verbinden, aber man kann es ja mal versuchen. Es wird etliche Leute geben die die geforderten Dinge abgeben werden.

Der Mensch aus Glas - Big Brother lässt grüßen...
__

‘Tous ceux qui jouent au Monopoly
Sur le plateau de notre vie
Qu’ils nous font perdre à la gagner
Qui nous exploitent à volonté
Qui s’enrichissent et s’organisent
Pour nous soutirer jusqu’à la ch’mise
Ceux qui nous envoient au casse-pipe
Dès que leurs intérêts l’suscitent
C’est notre démocratie, c’est notre démocratie!!.’
Ironwhistle ist offline  
Alt 16.12.2006, 12:35   #44
MissMarple->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.10.2006
Ort: Westfalen
Beiträge: 332
MissMarple
Standard

ALG1 Bescheid kann ich logisch nicht nachvollziehen, da die ARGEN in der BA ja netztechnisch mit den anderen Stellen verbunden sind, ebenso ist auch deine ALG1 Akte im gleichen Haus.
Wäre für den SB also kein Aufwand sich die Daten intern zu beschaffen.

Wohngeldbescheide erhalten auch Informationen über deine Wohnung ( wenn es noch die gleiche ist ). Daten der Miete und der Nebenkosten könnten übertragen werden und da du deinen Mietvertrag nicht mitbringen sollst, dient es wohl dazu deine Mietkosten zu erheben *vermute ich mal*.
Dann verstehe ich allerdings nicht die Sache mit der Mietbescheinigung. Vielleicht will der SB aber auch sehen, was dir an Wohngeld für deine Wohnung an Nebenkosten bezahlt wurde bisher, welcher Mietspiegel anerkannt wurde, kA.

MissM.
__

Ich gebe hier lediglich meine persönlich Meinung und Erfahrungen wieder.

Manchmal ist etwas PISA und Dummheit gar nicht so schlecht. Unvorstellbar was im Land los wäre, wenn die Leute endlich kapieren würden was um sie herum so passiert. (Volker Pispers)
MissMarple ist offline  
Alt 16.12.2006, 12:51   #45
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Standard

@Miss Marple

Den Mietvertrag habe ich ab Leistungsbezug ALG2 vorgelegt. Die Miete oder Nebenkosten wurden bisher nicht erhöht.
Das mit dem Mietspiegel könnte ein Grund sein.
Nun denn,--
Ich vermute mal, dass es hier ein Großreinemachen in der ARGE gibt. Viele SB´s wurden ausgetauscht und beim letzten "Vorsprechen " wurde gejammert das es viele Neukunden gäbe.

LG Nustel
Nustel ist offline  
Alt 16.12.2006, 17:49   #46
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.310
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Am Montag werde ich Stellungnahmen der BA und des BMAS dazu erhalten. Im übrigen braucht keiner eine Kontovollmacht für die ARGE zu unterschreiben.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 16.12.2006, 19:37   #47
Ironwhistle->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Köln
Beiträge: 103
Ironwhistle
Standard

Schon war Martin, aber was wird mit jenen sein die es bereits - in Angst vor Represallien - getan haben?

Kann man die ARGEn nicht zur Löschung derartiger, gegen geltendes Recht erpresster, Daten zwingen?
__

‘Tous ceux qui jouent au Monopoly
Sur le plateau de notre vie
Qu’ils nous font perdre à la gagner
Qui nous exploitent à volonté
Qui s’enrichissent et s’organisent
Pour nous soutirer jusqu’à la ch’mise
Ceux qui nous envoient au casse-pipe
Dès que leurs intérêts l’suscitent
C’est notre démocratie, c’est notre démocratie!!.’
Ironwhistle ist offline  
Alt 16.12.2006, 20:21   #48
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

wenn es feststeht das die Daten zu Unrecht erhoben wurden, müssen sie gelöscht werden
Arania ist offline  
Alt 17.12.2006, 15:07   #49
Ironwhistle->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Köln
Beiträge: 103
Ironwhistle
Standard

Wer wird es überprüfen??
__

‘Tous ceux qui jouent au Monopoly
Sur le plateau de notre vie
Qu’ils nous font perdre à la gagner
Qui nous exploitent à volonté
Qui s’enrichissent et s’organisent
Pour nous soutirer jusqu’à la ch’mise
Ceux qui nous envoient au casse-pipe
Dès que leurs intérêts l’suscitent
C’est notre démocratie, c’est notre démocratie!!.’
Ironwhistle ist offline  
Alt 17.12.2006, 15:25   #50
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Das ist die andere Frage ;)
Arania ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arge, fordert, koeln, kontokart, kopie, köln, personalausweis, sowie

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
arge will ausweis aladin ALG II 12 17.04.2008 01:21
Wer aus Köln ist und Arge Köln Mitte bitte melden waukatz Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 13 22.07.2007 18:00
kl.Frage:"angemessener" ARGE-Preis pro Kopie? ethos07 Allgemeine Fragen 5 04.07.2007 18:08
kl.Frage:"angemessener" ARGE-Preises pro Kopie? ethos07 Allgemeine Fragen 0 03.07.2007 14:32
ARGE will Hauptmietvertrag ORIGINAL, Kopie reicht nicht megagonzo ALG II 2 16.02.2007 21:01


Es ist jetzt 07:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland