Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Arbeitslosengeld 2 unberechtigt um 30% gemindert

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  26
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2011, 19:14   #26
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Standard AW: Arbeitslosengeld 2 unberechtigt um 30% gemindert

Zitat von Ghansafan Beitrag anzeigen
Mhh, stellt sich mir noch die Frage, wenn man angeblich schon am Briefkasten war, hätte man doch bei Dir klingeln können und Dir das persönlich überreichen können.
Gleiche Frage habe ich mir hier... auch schon gestellt!

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Ich würde fragen, wann denn die Frau des potentiellen Arbeitgebers das Schreiben in deinen Briefkasten geworfen haben will? Also an welchem Tag und zu welcher Urzeit? Wenn du dies weist, dann warst du an diesem Tag und Urzeit auch sicher zu hause. Dann stellt sich die Frage, warum diese Dame dir dann nicht gleich das Schriftstück persönlich überreicht hatte, wenn sie sich doch schon angeblich die Mühe macht zu deiner Adresse zu fahren?
teddybear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2011, 20:33   #27
Justizia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.09.2011
Beiträge: 1.387
Justizia Justizia Justizia Justizia
Standard AW: Arbeitslosengeld 2 unberechtigt um 30% gemindert

Wie wäre es denn mit Akteneinsicht? Dein Anwalt sollte dies kurzfristig anfordern und dann sehen was in den Akten denn so vermerkt ist. Somit ist eine "Verteidigung" auch wesentlich strukturierter aufzubauen.

Es ist nämlich so, dass hier nichts vorenthalten werden darf, was später in der Verhandlung eingebracht wird.

Ich halte die Behauptung der AG bzw.JC nicht für haltbar. Da Dir das Schreiben nicht vorliegt, es muss in den Akten sein und hier muss zB. vermerkt werden, dass das Schreiben per Bote /Einschreiben oder wie auch immer übersandt werden wird. Zudem gebe ich Teddybaer recht, die Ehefrau zerpflücken. Wer bitte bezeugt es denn, dass die Ehefrau es tatsächlich eingeworfen hat? Kann auch sein, dass sie zu faul war und es entsorgt hat. Aussage gegen Aussage und der SG und das JC können nur vermuten das die Ehefrau es getan hat.

Somit müsste die Ehefrau des AG beweisen den Brief eindeutig in deinen Briefkasten geworfen zu haben. Tag, Uhrzeit sind ebenfalls zu benennen.
Justizia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2011, 16:02   #28
sky82
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 23
sky82 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitslosengeld 2 unberechtigt um 30% gemindert

Hallo,

habe heute Post vom Anwalt erhalten. Dabei ein Beschluss vom Sozialgericht in dem die aufschiebende Wirkungs angeordnet wird. Leider kann ich den Anwalt heute nicht mehr erreichen, deshalb werfe mich meine Fragen hier in die Runde.

So wie ich das verstanden habe muss das Amt mir nun die Leistungen im vollen umfang bezahlen, so steht es auch in der Begründung.

Meine Frage ist nun ob der Rechtstreit weiter geht oder dieser Beschluss entgültig ist ?
Auf gut Deutsch: Könnte es passieren das ich den Prozess im nachhinein verliere und dann wieder Sanktioniert werde ?

Schöne Grüße
sky82 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitslosengeld, gemindert, unberechtigt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
warmwasseranteile unberechtigt abgezogen micha2610 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 3 03.12.2010 13:53
Unberechtigt umgezogen? Sockenschuss ALG II 53 08.02.2010 19:25
Gründe damit die Miete nicht gemindert wird coramadden KDU - Miete / Untermiete 12 28.01.2010 14:11
Aurich: Argen-Chef - Kritik oft unberechtigt druide65 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 11.08.2009 00:05
Wohnungsumzug unberechtigt abgelehnt,HILFE!!! ociNico85 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 8 17.09.2007 09:46


Es ist jetzt 20:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland