Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anträge und Widersprüche - Richter und SB sind sich einig!

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  87
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2011, 12:33   #226
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: Anträge und Widersprüche - Richter und SB sind sich einig!

Zitat von lpadoc Beitrag anzeigen
Hier eine kleine Arbeitshilfe, siehe Anlage.
Und hier noch etwas ausführlicher. Inhaltlich etwas älter, aber noch brauchbar.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf einstw ao.pdf (39,0 KB, 73x aufgerufen)
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 13:09   #227
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.576
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Standard AW: Anträge und Widersprüche - Richter und SB sind sich einig!

Zitat von Supi Beitrag anzeigen
Moin

also erstmal ich bin zu doof Teddy bitte um Erklärung wegen öffnen etc.
Die Word Datei befindet sich in einem Passwortgesicherten WinRAR-Archiv. Um dieses zu öffnen, benötigst du den Packer Winrar.

Download WinRar

Passwort solltest du bereits per PM erhalten haben!

Zitat von Supi Beitrag anzeigen
Zur Dauer der EA , klar können die nicht in die Zukunft entscheiden, aber meist befristen die das gart nicht bzw. gehen nicht genau drauf ein.
Meine einstweiligen Anordnungen sind alle auf den Bewilligungszeitraum beschränkt worden. Meine erste e.A. habe ich auch nicht auf den Bewilligungszeitraum beschränkt gehabt, bis ich durch richterlichen Hinweis, darauf hingewiesen worden war.
Ich bat damals in meinem ersten Antrag dahingehend auch um einen richterlichen Hinweis, falls mein Antrag gegebenenfalls Formfehler beinhalten sollte!

Zitat von Supi Beitrag anzeigen
Es ist halt ein schmaler Grad, zudem mag es kein Richter belehrt zu werden, oder seine Entscheidung vordiktiert. Da siegt meist ebenfalls die Eitelkeit, so meine Erfahrung. Richter mögen das uschi Prinzip meist sehr gerne, was mir persönlich aber in diesem Bezug mal gar nicht liegt.
Das ist eben die "Kunst"! Deshalb nicht etwa schreiben, ich habe das Recht nach §§§§§ oder das ist definitiv so - und das Gericht muss .... etc. , sondern, nach Rechtsauffassung des Klägers bzw. Antragsstellers ist nach §§§... Bla... Bla..-- in § Bla steht.. Bla!

Zitat von Supi Beitrag anzeigen
Es ist Aufgabe des Richters sich hier an das Gesetz zu halten und nicht die des Laien der einen Antrag stellt.
Wenn man nicht auf seine Rechte hinweist, dann wird oder kann ein Richter diese auch "übersehen"! Dies bedeutet, dass die
Wahrscheinlichkeit einer Niederlage auch höher ist.
teddybear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 13:53   #228
HIS_2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 457
HIS_2 HIS_2 HIS_2
Standard AW: Anträge und Widersprüche - Richter und SB sind sich einig!

Hallo Teddy,

vielen Dank ... ich hab´s jetzt!

Genau diese Spitzfindigkeiten sind es, die mir und vielen anderen fehlen!

Aber es stimmt auch, was Supi gesagt hat: wir sind Laien! Ja, und genau deswegen ist es wichtig, wie von Dir beschrieben, den Richter um einen Hinweis zu bitten, wenn man etwas nicht richtig gemacht hat!

ABer wie sollen wir Laien so etwas wissen, wenn wir nicht selber hingehen und uns Informationen besorgen (müssen). Von alleine wird der Richter, wie Du schon sagst, nicht hingehen und uns auf unsere Rechte hinweisen!

Ist zwar ein wenig verwerflich und gehört sich auch "eigentlich" nicht für einen Richter .... aber wir leben eben nicht im Lummerland!

Und genau das ist eben ein Zustand, der ein absolutes "no go" ist! Das Grundgesetz, was mittlerweile das Papier, auf dem es steht, nicht mehr wert ist, besagt genau dies, dass sich der Richter schützend vor den Kläger zu stellen hat!

Aber wie auch Supi erfahren "durfte", ist das bei dem ein oder anderen Richter eben nicht der Fall!
Traurige Wahrheit!

Hätte ich Euch hier nicht "gefunden", würde ich noch schlimmer dran sein, als es eh schon ist! Deshalb bin ich Euch auch unendlich dankbar, dass Ihr mich so toll unterstützt und mir hilft!

Ich weiß, Teddy, dass Du wahrscheinlich Einiges an Arbeit mit mir hattest ..... aber irgendwann wirst auch Du dafür belohnt werden! Du weiß doch: Gottes mühlen mahlen langsam - aber gerecht! Und Jeder bekommt das, was er verdient hat!

Und jetzt muss ich mich dransetzen und Dein Konstrukt weiterführen .... mir bricht jetzt schon der Schweiß aus! Mal schauen, wie es hinterher ausschaut!

Ihr Alle habt super Arbeit geleistet! Und wahrlich hat dieser Thread gezeigt, dass wir zusammenhalten können - auch wenn es manchmal heiß herging und evtl. auch noch weiter geht.
Na ja, zumindest so lange, bis ich meine eA fertig habe! Kann sich ja nur um Stunden halten!

Das Problem ist nur meine Gesundheit ..... die Medis können Einiges aufrecht erhalten .... aber nicht Alles!

Also, drückt mir mal die Däumchen, dass ich noch ein kleines Weilchen durchhalte.

100000ß-fachen Dank

Gruß,
HIS
HIS_2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 14:50   #229
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.576
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Standard AW: Anträge und Widersprüche - Richter und SB sind sich einig!

Zitat von HIS_2 Beitrag anzeigen
Hallo Teddy,
Das Grundgesetz, was mittlerweile das Papier, auf dem es steht, nicht mehr wert ist,
Wie wahr!

Zitat von HIS_2 Beitrag anzeigen
Ich weiß, Teddy, dass Du wahrscheinlich Einiges an Arbeit mit mir hattest ..... aber irgendwann wirst auch Du dafür belohnt werden!
Die Belohnung wäre, wenn dem Jobcenter bzw. hier wohl ehr dem SB, welcher hier Gott spielen will, ein Einlauf durch Rechtsspülung verschafft wird. Ich habe ja selbst darunter zu leiden. Auch, wenn ich glücklicherweise auch bisher immer gewonnen habe, so muss ich dennoch jedes halbe Jahr auf's Neue alles gerichtlich durchboxen. Das ist eine massive Steuerverschwendung, welche hier durch einen rechthaberischen Sachbearbeiter alle 6 Monate neu verursacht wird.

Zitat von HIS_2 Beitrag anzeigen
Und jetzt muss ich mich dransetzen und Dein Konstrukt weiterführen ....
Denke daran, dass ich nur eben mal schnell etwas hingezimmert hatte und nicht unbedingt auf kleinere Fehler überprüft hatte. Schreib das Teil und wir schauen später sicher alle noch einmal drüber.
teddybear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 15:18   #230
HIS_2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 457
HIS_2 HIS_2 HIS_2
Standard AW: Anträge und Widersprüche - Richter und SB sind sich einig!

Zitat:
ein Einlauf durch Rechtsspülung verschafft wird.
Linksspülung bitte auch noch!

Zitat:
welche hier durch einen rechthaberischen Sachbearbeiter alle 6 Monate neu verursacht wird.
Mein Bescheid läuft noch 1 Monat ..... ich ahne Fürchterliches!

Zitat:
Schreib das Teil und wir schauen später sicher alle noch einmal drüber.
Wie soll ich das je wieder gut machen???????

Ich könnt schon wieder heulen!

Gruß,
HIS
HIS_2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 17:49   #231
im Grünen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anträge und Widersprüche - Richter und SB sind sich einig!

kurzmeldung:
bin sonntag mit 112 eingeliefert
lebe aber

muss online kosten klären
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 20:58   #232
HIS_2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 457
HIS_2 HIS_2 HIS_2
Standard AW: Anträge und Widersprüche - Richter und SB sind sich einig!

Hallo Grüner,

von hier aus:

GUTE BESSERUNG .......... komm schnell und vor allen Dingen gesünder wieder zurück!!

WIR bleiben ja hier

Gruß,
HIS
HIS_2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 21:52   #233
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.576
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Standard AW: Anträge und Widersprüche - Richter und SB sind sich einig!

Hallo HIS die neue Überarbeitung der e.A. sah schon mal besser aus.

Habe noch etwas dran gearbeitet. Insbesondere das mit dem zitieren sah noch etwas komisch aus.

Zudem habe ich auch noch ein Zitat eines aktuellen Urteils des 14 Senates am Landessozialgericht Berlin-Brandenburg vom 17. Januar 2011(L 14 AS 205/11 B ER) mit angefügt. Dieses greift schon mal der Behauptung der Jobcenter vorweg, dass in etwa nur dann ein Anordnungsgrund bestünde, wenn auch schon Mietschulden in der Höhe aufgelaufen sind, dass dies den Vermieter zur Kündigung der Wohnung nach BGB berechtigte.


Download einstweilige Anordnung neu

Passwort wie immer per PM

Im Grünen
Wünsche gute Besserung!
teddybear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 07:50   #234
HIS_2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 457
HIS_2 HIS_2 HIS_2
Standard AW: Anträge und Widersprüche - Richter und SB sind sich einig!

Guten Morgen Teddy,

vielen herzlichen Dank hierfür ..... nun ja, dann muss ich wohl nochmal ran!

Man man man, das Ding muss endlich raus ... die Woche hat ja noch ein paar Tage!

Du bist klasse .... solltest Sozialrechtler werden

Gruß,
HIS
HIS_2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 08:56   #235
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.576
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Standard AW: Anträge und Widersprüche - Richter und SB sind sich einig!

Du hast auch die Möglichkeit die einstweilige Anordnung zu stellen und gleichzeitig, um eine Fristverlängerung zur Nachreichung einer umfassenden Begründung zu bitten.

Bedenke, dass du höchstwahrscheinlich die Kontoauszüge einreichen musst. Dies dient dem Zweck, ob die e.A. auch wirklich notwendig ist. Ist nämlich auf den Kontoauszügen ein Schonvermögen ersichtlich, so wird die e.A. kein Erfolg haben.
teddybear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 10:10   #236
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Anträge und Widersprüche - Richter und SB sind sich einig!

@ GRüner erstmal auch von hier gut Besserung. Hoffe nichts schlimmes.
@ Teddy es gibt auch schon ein Urteil das geliches sagt, aber das interessiert hier in NRW die Gerichte nicht. Ich suche das mal raus. Meist ist es auchnicht das JC das mit dieser Masche kommt, sonder die Richter selber. Leider! Schon mehrfach erlebt.

@ alle könnt ihr mal in meinen Tread lesen " Komplette Versagung ....." ich habe heute email vom KRM in Nürnberg erhalten, hatte mich beschwert das die bei mir gar ichs mehr machen. (Praktikum dauerte 4 Wochen bis die sich bewegt hatten, da war die Stelle weg) nun meine WIdersprüche, also genauso wie hier bei HIS . Kann mir da einer einen Rat geben und sagen was ich machen kann? Danke Euch
  Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 11:59   #237
im Grünen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anträge und Widersprüche - Richter und SB sind sich einig!

Zitat von Supi Beitrag anzeigen
@ GRüner erstmal auch von hier gut Besserung. Hoffe nichts schlimmes.
Danke, auch an den Rest.

Schlimm ist relativ, ich kann mich schon wieder für 15 Minuten von der Steckdose entfernen. Leider reicht das nicht um mal eine Rauchen zu gehen (was irgendwie nach Absicht klingt )
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 12:04   #238
Supi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Anträge und Widersprüche - Richter und SB sind sich einig!

Du siehst mich ratlos? Stecker? Rauchen? hm......

keine ahnung was du hast, aber rauchen scheint da wirklich nicht angebracht zu sein. wo bleibt denn deine geliebte besonnenheit *fg
  Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 22:49   #239
HIS_2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 457
HIS_2 HIS_2 HIS_2
Standard AW: Anträge und Widersprüche - Richter und SB sind sich einig!

Hallo und guten Abend!

"Ready for take off"?????

Stellungnahme des JC ist am WE gekommen ............. "wuff" bei Bedarf (und Hilefestellung!!!!!!!

Gruß,
HIS
HIS_2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 23:32   #240
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: Anträge und Widersprüche - Richter und SB sind sich einig!

öhm - magst Du mal erklären was Du damit meinst

Vielleicht ist meine Leitung nach oben schon im Schlaf, aber ich verstehe nicht was Du meinst...
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anträge, einig, richter, widersprüche

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ND: Streit ums Hartz-IV-Gesetz: Sind Widersprüche unnötig? WillyV Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 23.06.2011 22:03
SPD und Linke einig über Jobkahlschlag Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 29.10.2009 21:31
Kann man Widersprüche etc - wie Anträge - überall abgeben? Julchen68 ALG II 5 16.07.2009 21:05
Arbeitnehmer und Arbeitgeber sind sich einig, Agentur stellt sich quer FrankyBoy Existenzgründung und Selbstständigkeit 4 15.02.2009 16:38
Es war einmal ein Richter, welcher sich ...... Bienchen Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 19.11.2008 19:18


Es ist jetzt 03:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland