Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Amt hat Nacktbilder von mir in der Akte!


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  80
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2013, 09:00   #76
Oliver38
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.07.2008
Beiträge: 7
Oliver38
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

da steht doch heute ein interessanter Artikel, das das Amt nicht googlen darf oder in sonstigen Foren herumschnüffeln. Habe aber im Moment keinen link.
Oliver38 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 09:13   #77
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Datenschützer: Facebook-Jagd auf Hartz-IV-Betrüger - Wirtschaft - Bild.de

soweit ich es verstanden habe wird es de TE nichts nutzen da es bei ihm schon einen konkreten verdacht (anzeige, hinweis) gibt - dann ist es erlaubt
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 09:17   #78
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.728
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

ich würde direkt an Peter Schaar schreiben und ihn fragen, ob so etwas erlaubt ist oder nicht...und wie ggf. seine Privatsphäre geschützt werden kann...mich auch auf den Artikel beziehen...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 12:45   #79
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Zitat von paulegon05 Beitrag anzeigen
Datenschützer: Facebook-Jagd auf Hartz-IV-Betrüger - Wirtschaft - Bild.de

soweit ich es verstanden habe wird es de TE nichts nutzen da es bei ihm schon einen konkreten verdacht (anzeige, hinweis) gibt - dann ist es erlaubt
VORSICHT!

Es gibt eben KEINEN konkreten Verdacht darauf, dass TE in irgend einer Weise SOZIALLEISTUNGEN hinterzogen hätte!

Es hieß nur:
Post von der Bundesagentur wegen Sozialbetrug da ich Stricher wäre.
Zumindest so sagte die Dame „ .. ist es bei Homosexuellen schon eine normale Sache“ …

DAS ist ein völlig anderer Sachverhalt.
Wäre das gleiche, wenn man von DIR - natürlich anonym - behaupten würde, nur weil du Spaß daran hast, in irgendwelchen Chats Frauen
anzubaggern, du würdest deine "Dienste" als Call-Boy anbieten und dafür Geld nehmen!

Was jedoch interessant WÄRE: Wie ist der genaue Wortlaut der Anschuldigungen in dem Schreiben?



__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 12:52   #80
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Zitat von gila Beitrag anzeigen
VORSICHT!

Es gibt eben KEINEN konkreten Verdacht darauf, dass TE in irgend einer Weise SOZIALLEISTUNGEN hinterzogen hätte!

Es hieß nur:
Post von der Bundesagentur wegen Sozialbetrug da ich Stricher wäre.
Zumindest so sagte die Dame „ .. ist es bei Homosexuellen schon eine normale Sache“ …

DAS ist ein völlig anderer Sachverhalt.
Wäre das gleiche, wenn man von DIR - natürlich anonym - behaupten würde, nur weil du Spaß daran hast, in irgendwelchen Chats Frauen
anzubaggern, du würdest deine "Dienste" als Call-Boy anbieten und dafür Geld nehmen!

Was jedoch interessant WÄRE: Wie ist der genaue Wortlaut der Anschuldigungen in dem Schreiben?


ich sehe das wenn ein SB so etwas behauptet muss es ja schon einen gewissen verdacht/ zumindestens einen Hinweis geben, denn wenn er so etwas ohne verdacht zu behaupten wagt nicht mal ein SB, denn so was denkt man sich nicht einfach so aus
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 13:02   #81
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Zitat von paulegon05 Beitrag anzeigen
ich sehe das wenn ein SB so etwas behauptet muss es ja schon einen gewissen verdacht/ zumindestens einen Hinweis geben, denn wenn er so etwas ohne verdacht zu behaupten wagt nicht mal ein SB, denn so was denkt man sich nicht einfach so aus
Ouuuh, paulegon05... Leider: Doch. SBs denken sich sowas mal eben so aus. Die verhairatten auch per Dekret Leute die außer einer Wohnung sonst nichts teilen, befragen Nachbarn, erfinden Einnahmen und so weiter.

Wenn man mit dem "Die können doch nicht..."-Gedanken aufs Amt zugeht ist man verraten und verkauft.
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 13:27   #82
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Zitat von paulegon05 Beitrag anzeigen
ich sehe das wenn ein SB so etwas behauptet muss es ja schon einen gewissen verdacht/ zumindestens einen Hinweis geben, denn wenn er so etwas ohne verdacht zu behaupten wagt nicht mal ein SB, denn so was denkt man sich nicht einfach so aus
Oh je - du hast da anscheinend noch keine schlechten Erfahrungen gesammelt -sei froh!
Aber dieses und weitere Foren sind VOLL DAVON!

Und selbst wenn der SB SIEHT, TE poppt munter in der Landschaft rum ...
wie schräg ist denn der Verdacht, man müsse gleich ein "Stricher" sein?
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 13:49   #83
Onkel Tom
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Onkel Tom
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 618
Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

moin SirBorisII.

Habe Dein Thread erst jetzt entdekt und finde das auch sehr derbe, was Dir widerfahren ist und unterstellt wird.

Ich hoffe, das Du den/die User auf den "blauenSeiten" gesichert hast, sowie Dir hast den E-Mail-Verlauf zukommen lassen.

Nun, wie die Niderländer mit solchen Dingen umgehen, ist mir unbekannt, aber ich denke, das sie Dir schon IP oder Daten des Users herausgeben, wenn Du
eine Anzeige gegen den Denunzianten gestellt hast.

Weiter kannst Du die Unterstellung "Du seist ein Stricher" als Beleidigung auffassen und etsprechend dagegen vorgehen..

Ich würde die Administration in A-Dam dazu mal anschreiben.
__

Lass Dich nicht verhartzen !
Onkel Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 15:23   #84
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Zitat von gila Beitrag anzeigen
Oh je - du hast da anscheinend noch keine schlechten Erfahrungen gesammelt -sei froh!
Aber dieses und weitere Foren sind VOLL DAVON!

Und selbst wenn der SB SIEHT, TE poppt munter in der Landschaft rum ...
wie schräg ist denn der Verdacht, man müsse gleich ein "Stricher" sein?
mal ein wenig weniger paranoia, ich kann mir nicht vorstellen dass ein SB soweit geht und beweise fälchst, wen das nämlich rauskommt sitzt er ganz schnell auf der Straße, und am ende muss er seine vorwirfe GERICHTFEST beweisen.
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 15:28   #85
schwanenritter
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1.049
schwanenritter schwanenritter schwanenritter schwanenritter
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Zitat von Onkel Tom Beitrag anzeigen
Nun, wie die Niderländer mit solchen Dingen umgehen
Und was haben die Niederländer damit jetzt auf einmal zu tun?
schwanenritter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 15:34   #86
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Zitat von paulegon05 Beitrag anzeigen
mal ein wenig weniger paranoia, ich kann mir nicht vorstellen dass ein SB soweit geht und beweise fälchst, wen das nämlich rauskommt sitzt er ganz schnell auf der Straße, und am ende muss er seine vorwirfe GERICHTFEST beweisen.
Wo geht es ums Beweise fälschen?
Hast du den Eingangspost nicht gelesen .... im Zweifel nicht verstanden?
Hier geht es nicht um einen schlechten Film ...
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 15:38   #87
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Zitat von schwanenritter Beitrag anzeigen
Und was haben die Niederländer damit jetzt auf einmal zu tun?
Bei den meisten "Blauen Seiten" sitzen die Betreiber in Amsterdam -
weil da die Jugendschutzgesetze u.a. etwas "lockerer" sind ...
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 15:48   #88
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Nee, paulegon05, der SB kann das einfach mal auf Verdacht machen, ohne Begründung, ohne alles. Klar hat der nichts auch nur im Ansatz "Gerichtsfestes", aber er/sie/es versuchts einfach mal so auf Verdacht...

Kommts zu nem Gerichtsverfahren, dann kippt der Vorwurf des Sozialbetruges eben ganz flott, der SB wird GARANTIERT nicht gefeuert und alles geht weiter wie bisher... Guck Dir mal an, wieviele Gerichtsverfahren aus teils absurdesten Gründen das JC startet/verursacht, wieviele es davon verliert und guck mal ob genausoviele SB gefeuert wurden...

Die "können" das alles einfach mal so versuchen, weil ihnen NULL persönliche Konsequenzen drohen. Die JCs zahlen doch nichtmals was an Gerichtskosten... Und ein gewonnenes Verfahren bringt für den ALG-II-Empfänger im Grunde nichts, was er nicht von vorneherein hätt ebekommen müssen. d.h. man kämpft ums letzte Stück Brot, dass einem gestohlen werde soll und wenn man nach hartem Kampf gewinnt, ja, dann hat man das Stück Brot. GZ

Als Vergleich stelle man sich den ALG-II-Bezieher nackt und mit einem kleinen Stock auf dem "GG" steht im Sand einer römischen Arena vor, während das JC bequem mit Vino Rosso auf der Tribüne sitzt und via Fernbedienung einen 4m hohen Kampfroboter willkürlich auf den Nackten einschlagen läßt. Risiko ALG-II-Bezieher: Maximal... Wohnung, Familie, Partnerschaft, Leben, Existenz, alles. Risiko JC: Null. Keine Konsequenzen, keine Gefahr.
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:01   #89
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Zitat von Nimschö Beitrag anzeigen
Nee, paulegon05, der SB kann das einfach mal auf Verdacht machen, ohne Begründung, ohne alles. Klar hat der nichts auch nur im Ansatz "Gerichtsfestes", aber er/sie/es versuchts einfach mal so auf Verdacht...

Kommts zu nem Gerichtsverfahren, dann kippt der Vorwurf des Sozialbetruges eben ganz flott, der SB wird GARANTIERT nicht gefeuert und alles geht weiter wie bisher... Guck Dir mal an, wieviele Gerichtsverfahren aus teils absurdesten Gründen das JC startet/verursacht, wieviele es davon verliert und guck mal ob genausoviele SB gefeuert wurden...

Die "können" das alles einfach mal so versuchen, weil ihnen NULL persönliche Konsequenzen drohen. Die JCs zahlen doch nichtmals was an Gerichtskosten... Und ein gewonnenes Verfahren bringt für den ALG-II-Empfänger im Grunde nichts, was er nicht von vorneherein hätt ebekommen müssen. d.h. man kämpft ums letzte Stück Brot, dass einem gestohlen werde soll und wenn man nach hartem Kampf gewinnt, ja, dann hat man das Stück Brot. GZ

Als Vergleich stelle man sich den ALG-II-Bezieher nackt und mit einem kleinen Stock auf dem "GG" steht im Sand einer römischen Arena vor, während das JC bequem mit Vino Rosso auf der Tribüne sitzt und via Fernbedienung einen 4m hohen Kampfroboter willkürlich auf den Nackten einschlagen läßt. Risiko ALG-II-Bezieher: Maximal... Wohnung, Familie, Partnerschaft, Leben, Existenz, alles. Risiko JC: Null. Keine Konsequenzen, keine Gefahr.
soweit ich wis ist fasche verdächtigung gem. §164 STGB ein straftatbestand
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:08   #90
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Ja, da haste recht...

Und wenn sich dieser Straftatbestand nicht halten läßt sagt das Amt "Sorry, wir dachten es sähe irgendwie danach aus..." Und damit sind die fertsch mit der Geschichte und buddeln die nächste Versuchsfallgrube...
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:16   #91
wommi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 845
wommi wommi wommi
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Zitat von paulegon05 Beitrag anzeigen
soweit ich wis ist fasche verdächtigung gem. §164 STGB ein straftatbestand
Träum weiter !
wommi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:24   #92
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.099
Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Zitat:
Post von der Bundesagentur wegen Sozialbetrug da ich Stricher wäre.
Zumindest so sagte die Dame „ .. ist es bei Homosexuellen schon eine normale Sache
hat für mich dieselbe Substanz an "Beweiswert", als wenn behauptet werden würde:
"Der ist schwul und darum auch Stricher, denn meine "Rechtsgrundlage" dazu sind meine anerzogenen und gefestigten Vorurteile".

Mal ganz im Ernst:
Die rot markierten Behauptungen sind doch nun wirklich nicht anders als überdeutlich reine mutwillige Vermutungsäußerungen und damit als vorsätzliche falsche Verdächtigung (= er verdient als Stricher Geld und begeht damit Leistungsbetrug) zum Versuch der Leistungseinsparung zur Entlastung der öffentlichen Kassen zu verstehen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:26   #93
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Nicht nur das ... jemanden als STRICHER zu bezeichnen - noch dazu ohne jeden Beweis - ist ebenso BELEIDIGEND wie mal eben jemand als Hure zu bezeichnen.

Aber nichtsdestotrotz: würde gern den Original-Wortlaut mal lesen ...
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:47   #94
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Tja, so wie ich es verstanden habe hat der Boris wohl nur ein sehr allgemein gehaltenes Schreiben mit dem Vorwurf des Leistungsbetruges bekommen und dem Hinweis weitere Infos bei Bedarf telefonisch zu erfragen, wo dann diese "tollen Formulierungen" fielen.

Garnicht mal so ungeschickt eingefädelt. Das Gespräch hat im nachhinein entweder "nie stattgefunden" oder einen "gänzlich anderen Inhalt" gehabt...
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 14:00   #95
Onkel Tom
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Onkel Tom
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 618
Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Zitat von schwanenritter Beitrag anzeigen
Und was haben die Niederländer damit jetzt auf einmal zu tun?
Die Administration der "blauen Seiten" ist in Amsterdam tätig.
Sie mussten wegen Gesetzesänderungen Berlin verlassen und berufen sich nun auf niderländisches Recht.

Dies könnte sich auch auf Datenschutz beziehen.
__

Lass Dich nicht verhartzen !
Onkel Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 16:00   #96
Freakazoid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.12.2011
Beiträge: 231
Freakazoid
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Also mal generell.


Beweise, das jemand Stricher ist. Also Sex gegen Geld hat. Das halte ich nur für möglich, wenn da was dran ist.


Sex Bilder sind irrelevant. Und Chats auch. Sei den man, hat da über Geld verhandelt. Aber das wüsste der Thread Ersteller dann ja.


Ich glaube schon das ein anonymer Hinweis stattfand. Ich mein finde jemand mal im Netz. Die müssen ja erst mal wissen, wo man sich da rumtreibt.


Das ist alles andere als Trivial.


Sei den wirklich ein Zufallsfund eines SB. Jemand hat dich wiedererkannte im Netz, der dich von der Arge kannte.
Freakazoid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 20:26   #97
AEMR->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.04.2012
Ort: Ruppichteroth
Beiträge: 692
AEMR AEMR AEMR AEMR
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Zitat:
musste ich erst telefonisch erfragen, auch einen Anwalt sollte ich besser nicht mitbringen sagte die Dame
Nicht reden, nicht telefonieren, alles nur noch schriftlich, Telefonnummer sofort löschen lassen:

Zitat:
(Absender)

ARGE
Ansprechpartner
Straße
PLZ Ort

Antrag auf Löschung meiner bereits erhobenen, aber nicht erforderlichen Daten (§ 84 Abs. 2 SGB X)

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Bundesbeauftragte für Datenschutz hat beim Antrag auf Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II folgende Datenerhebungen problematisiert:

• Telefon- und Email Angaben sind nicht notwendig (sondern freiwillig),

Ich beantrage hiermit gemäß § 84 Abs. 2 SGB X die Löschung meiner Telefonnummer.

Die Daten sind für die Erfüllung Ihrer Aufgaben nicht erforderlich und die Erhebung verstößt gegen mein informationelles Selbstbestimmungsrecht.

Um die Datenlöschung überprüfen zu können, beantrage ich einen entsprechenden schriftlichen Nachweis und setze Ihnen dazu eine Frist von 14 Tagen.

(Unterschrift)
__

"Die Menschenrechte sind keiner Kultur fremd und in allen Nationen verankert ... Es ist die Allgemeingültigkeit, die den Menschenrechten ihre Kraft verleiht ... Der Kampf für allgemeine Menschenrechte war immer und überall ein Kampf gegen alle Formen der Tyrannei und Ungerechtigkeit - gegen Sklaverei, gegen Kolonialismus, gegen Apartheid. Dies ist heute nicht anders." (Kofi Annan, 10. Dezember 1997)
AEMR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 20:37   #98
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Datenschutz: Arbeitsagenturen und Jobcenter nutzen soziale Netzwerke nicht - Der Sozialticker
  Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 22:10   #99
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Zitat:
Ich beantrage hiermit gemäß § 84 Abs. 2 SGB X die Löschung meiner Telefonnummer.

Die Daten sind für die Erfüllung Ihrer Aufgaben nicht erforderlich und die Erhebung verstößt gegen mein informationelles Selbstbestimmungsrecht.

Um die Datenlöschung überprüfen zu können, beantrage ich einen entsprechenden schriftlichen Nachweis und setze Ihnen dazu eine Frist von 14 Tagen.
wann lernt ihr das eigentlich?? Es heisst nicht 'ich beantrage...' sondern 'ich fordere.........'!!

in diesem punkt sind wir keine bittsteller beim amt, zu beantragen haben wir nichts sondern fordern lediglich unsere gesetzlich verankerten rechte ein!
da hat das amt zu spuren und nicht grossmütig über einen antrag zu befinden.
bitte für die zukunft merken!
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 22:38   #100
AEMR->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.04.2012
Ort: Ruppichteroth
Beiträge: 692
AEMR AEMR AEMR AEMR
Standard AW: Amt hat nacktbilder von mir in der Akte!

Piccolo, du hast recht:
Zitat:
Es heisst nicht 'ich beantrage...' sondern 'ich fordere.........'!!
An alle: fordern, nicht bitten
Zitat:
in diesem punkt sind wir keine bittsteller beim amt, zu beantragen haben wir nichts sondern fordern lediglich unsere gesetzlich verankerten rechte ein!
da hat das amt zu spuren und nicht grossmütig über einen antrag zu befinden.
bitte für die zukunft merken!
das ist super erklärt.
__

"Die Menschenrechte sind keiner Kultur fremd und in allen Nationen verankert ... Es ist die Allgemeingültigkeit, die den Menschenrechten ihre Kraft verleiht ... Der Kampf für allgemeine Menschenrechte war immer und überall ein Kampf gegen alle Formen der Tyrannei und Ungerechtigkeit - gegen Sklaverei, gegen Kolonialismus, gegen Apartheid. Dies ist heute nicht anders." (Kofi Annan, 10. Dezember 1997)
AEMR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
akte, nacktbilder

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kontoauszüge für Akte frank1992 ALG II 2 23.05.2013 08:24
elektronische Akte? Heinzer11 Allgemeine Fragen 7 03.02.2012 15:32
Akteneinsicht DRV-Akte sgrund Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 13 14.11.2010 22:03
Akte verschwunden! Irisanna AfA /Jobcenter / Optionskommunen 12 20.11.2007 07:58


Es ist jetzt 02:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland