Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG II Rückzahlung wegen Geburt eines Kindes?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2007, 22:29   #26
Hartz Vier
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2007
Beiträge: 77
Hartz Vier
Standard

Zitat von angel6364 Beitrag anzeigen
Aber irgendeinen schriftlichen Bescheid über die Rückzahlung muss sie Dir ja ausstellen.
Auf die Rechnung wäre ich mal gespannt.

Viele Grüße,
ange
Habe die Berechnung. Hier ein Auszug:

"Es handelt sich um den, den Bedarf des Kindes übersteigenden Betrag aus dem Einkommen aus Kindergeld, vermindert um 30 EUR Versicherungspauschale.
Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen die Berechnung nur unter Ausschluss des Kindes für den Monat Mai möglich ist."

Als Kindergeld wurden 81.99 Euro angesetzt. Anders ausgedrückt, es wurde eine vollkommen sinnlose (man könnte auch sagen rechtswiedrige) Berechnung gemacht, um auf eine Rückzahlsumme von 51,99 EUR zu kommen.
Hartz Vier ist offline  
Alt 21.06.2007, 23:18   #27
angel6364
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also von Mehrbedarf jedweder Art war in dem Bescheid keine Rede?

Viele Grüße,
angel
 
Alt 21.06.2007, 23:27   #28
Hartz Vier
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2007
Beiträge: 77
Hartz Vier
Standard

Zitat von angel6364 Beitrag anzeigen
Also von Mehrbedarf jedweder Art war in dem Bescheid keine Rede?

Viele Grüße,
angel
Keine Rede mehr davon, selbst meine Tochter taucht in der Berechnung nicht mehr auf. Und diese 81,99 EUR Kindergeld sind zweifelsfrei ein erfundener Betrag, um auf die Überzahlung von genau 51,99 EUR zu kommen.
Hartz Vier ist offline  
Alt 21.06.2007, 23:30   #29
angel6364
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Könnte das ihr Einkommensüberhang minus 30 Euro Versicherungspauschale sein?

Viele Grüße,
angel
 
Alt 21.06.2007, 23:35   #30
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Blinzeln

Wie hoch ist denn die berücksichtigte KdU in Eurem Bewilligungsbescheid ?

Vielleicht kommen wir der Lösung näher, wenn wir den Betrag mit einbeziehen. Schließlich muss der auf den neuen Erdenbürger entfallende Mietanteil ebenfalls aus dem Kindergeldeinkommen bestritten werden.
gerda52 ist offline  
Alt 22.06.2007, 00:13   #31
Hartz Vier
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2007
Beiträge: 77
Hartz Vier
Standard

Zitat von gerda52 Beitrag anzeigen
Wie hoch ist denn die berücksichtigte KdU in Eurem Bewilligungsbescheid ?

Vielleicht kommen wir der Lösung näher, wenn wir den Betrag mit einbeziehen. Schließlich muss der auf den neuen Erdenbürger entfallende Mietanteil ebenfalls aus dem Kindergeldeinkommen bestritten werden.
KdU?
Genau, ich habs raus!

minus 154 Kindergeld
plus 48,30 EUR Regelsatz (7 Tage)
plus 30 EUR Versicherungspauschale
plus 23,71 EUR KdU (Kind / 7 Tage)
gesamt -51,99 EUR

Jetzt kennen wir diesen ominösen Rechnungsweg.
Ich hatte ihr ja gesagt, meine Tochter war die gesamten sieben Tage nicht in der Wohnung. Da hat sie uns also die KdU des Kindes gutgeschrieben. Trotzdem ist das Humbug. Die KdU hätte in diesem Fall nur anders aufgeteilt werden müssen, sprich auf mich und meine Frau. Die Endsumme wäre gleich geblieben. So kriege ich die Unterkunftskosten für die Wohnung plus 23,71 für die Nichtbenutzung meiner Tochter.
Geil, ich schicke meine Frau vier Wochen zur Kur, da werde ich reich. :-)


Mir egal, wie das zustande kommt, ich kann damit leben. Mein Ziel war es, meine Tochter im Mai aus der BG zu nehmen. Dieses Ziel habe ich lediglich um 3,69 Euro verfehlt.
Hartz Vier ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
alg, geburt, kindes, rueckzahlung, rückzahlung, wegen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bedarf eines Kindes liegt unter dem Existenzminimum... delean ALG II 1 13.01.2007 15:19
Eistenszminimum eines Kindes sindytomlea Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 1 07.11.2006 18:43
L 10 B 106/06 AS ER Beihilfen zur Geburt des Kindes SiggiDo ... Familie 0 10.06.2006 17:25
Einmalzahlung für Bett & Schrank eines 3.jährigen Kindes Cornelia KDU - Umzüge... 3 29.01.2006 11:14
KiGeld für Eltern eines Kindes in eigener Bedarfsgemeinschaf Hhanna Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 1 16.12.2005 09:53


Es ist jetzt 17:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland