Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG II: reicht ein Fax zu senden?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  3
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2011, 19:28   #26
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ALG II: reicht ein Fax zu senden?

Zitat von Rechtsverdreher Beitrag anzeigen
Es gibt alte und neue Rechtsprechung.

Neue Rechtsprechung:

.(5) Per Fax.
.....Gilt als zugestellt, sofern das Faxgerät über das technische Merkmal:
....."Sendebericht mit Dokumentenandruck" verfügt, sofern der Empfänger keine
.....technischen Probleme beim Empfang des Faxes geltend macht, welche den
.....Ausdruck verhinderten.

"Sendebericht mit Dokumentenandruck": Haben leider nur wenige Geräte, z. B. welche von Brother.

Besser man verschickt Wichtiges per Einschreiben/Rückschein. Und bei ganz Wichtigem mit Zeuge beim Eintüten und aufgeben. Eventuell reicht es auch den Zeugen eintüten und aufgeben zu lassen.
Das von mir genannte Fax-Programm für den PC erzeugt einen solchen Ausdruck.
 
Alt 05.02.2011, 22:05   #27
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.549
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard AW: ALG II: reicht ein Fax zu senden?

Programme können manipuliert werden.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline  
Alt 06.02.2011, 13:24   #28
Walot36->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.02.2011
Beiträge: 2
Walot36
Standard AW: ALG II: reicht ein Fax zu senden?

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Für die Verwendung am PC benötigt man m. W. entsprechende Software, z. B. "PCphone Fax-Office"
Danke für den Tipp, aber bei "Fax über die FritzBox" = DSL funktioniert das Programm leider nicht.
Walot36 ist offline  
Alt 06.05.2014, 11:34   #29
faximan
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.06.2013
Beiträge: 219
faximan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG II: reicht ein Fax zu senden?

Also ich kann aus eigener Erfahrung berichten, das FAX dass Kommunikationsmittel der Wahl ist. Auch erstanträge können so eingereicht werden !

Also eefizent und kostenloser Anbieter (keine Werbung nur ein Tipp) kann ich cospace - Dein Communication Service aus der Cloud empfehlen...
Vorteil man bekommt eine eigene Rufnummer mit der Ortsvorwahl (um auch faxe empfangen zu können) wo man auch wohnt UND hat 50 Seiten zum versenden im Monat kostenlos frei. Empfang unendlich...

Große Vorteil bei cospace - neben kostenlos - ist der qualifizierte Sendebericht, der bnei Gericht anerkannt ist.
faximan ist offline  
Alt 06.05.2014, 15:29   #30
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Standard AW: ALG II: reicht ein Fax zu senden?

Hallo,
es lohnt sich die Rechtsprechung des BGH zum Thema Rechtskraft eines Faxes zu betrachten.

Ich benutze Pam Fax, dort habe ich einen Sendebericht mit dem Abdruck der ersten Seite (verkleinert).
Ich genüge damit allen Anforderungen gemäß der ZPO.
text als worddatei, eingescannte Unterschrift, und dann gleich übers Netz mit Pamfax raus.

Sollte das mal nicht gehen, die Worddatei ausdrucken unterschreiben (!) und mit dem normalen Fax rausschicken.
Das ist wichtig, eine eingescannte Unterschrift auf einem ausgedruckten Dokument das dann mit einem normalen Fax versendet wird , entfaltet keine Rechtskraft.
Der Ratlose ist offline  
Alt 06.05.2014, 20:35   #31
Art 12 GG
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Art 12 GG
 
Registriert seit: 09.12.2012
Ort: an der Front
Beiträge: 314
Art 12 GG
Daumen hoch AW: ALG II: reicht ein Fax zu senden?

Hier ein Video mit Kommentar eines Anwalts zur Beweiskraft vom "OK Vermerk" bei Faxgeräten

Auch beachtenswert die Anmerkung zur Beweiskraft von Emails!
__

"Es mag Zeiten geben, da wir gegen Ungerechtigkeiten machtlos sind, aber wir dürfen nie versäumen, dagegen zu protestieren."
Elie Wiesel (*1928), amerik. Schriftsteller u. Journalist; Friedensnobelpreis 1986

"Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will."
Jean-Jacques Rousseau

Art 12 GG ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
senden

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Lohn reicht nicht druide65 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 22 22.02.2008 03:01
Reicht es die Au per Fax zusenden Torsten68 Allgemeine Fragen 10 05.12.2007 06:06
Das reicht!!! Seven ALG II 22 23.08.2007 19:12
Reicht veränderungsmitteilung aus? Skorpionuwe ALG II 1 21.05.2007 13:01
Jetzt reicht es listche Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 3 17.05.2007 17:27


Es ist jetzt 16:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland