Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG II und Ausbildung

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2006, 18:08   #26
Akula->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 5
Akula
Standard

Hi,

also ich war heute schnell beim Bafög Amt... wirklich schnell ... obwohls voll war, aber die Masse dachte sich, wart ich lieber, anstatt in den freien Raum zu gehen, indem eine freundliche Mitarbeiterin saß und lass dem netten jungen Herrn den Vortritt. Naja, also meine Wohnung wird auf jedenfall abgelehnt, weil die Wohnung meiner Eltern zu nah an meiner zukünftigen Fachschule liegt. Und zweitens hätte ich wohl Anspruch auf nur 198€, aber die werden mir wahrscheinlich, ich hoffe hoffentlich - näheres gleich, aufgrund des hohen Einkommens meiner Eltern auch abgelehnt. Sie faselte irgendwas von einen Anspruch von 1100€ und die 198€ bleiben übrig oder werden abgezogen in der Berechnung. Keine Ahnung was sie so recht meinte.

Im Prinzip aber kann ich die 198€ von meinen Eltern einfordern. Sie müssen mir diesen Betrag zahlen, da sie ja quasi Schuld sind, weil sie zuviel verdienen.

Da der Antrag zu 90% wohl abglehnt wird, verfällt mein Anspruch und ich habe das Recht zum Jobcenter zu gehen. Die Bearbeiterin meinte, und jetzt kommt das erfreuliche, ich hätte auf jedenfall einen Grundanspruch auf Übernahme meiner Mietkosten, unabhängig von der aktuellen neuen Gesetzeslage unter 25 Jahren. Bei Ablehnung durch das Bafögamt greift dann diese Regelung, da mir ja ansonsten Obdachlosigkeit bevorsteht und das inaktzeptabel wäre. Somit bezahlt mir das Jobcenter schonmal auf jedenfall die Wohnung, das sind pro Monat 330€ weniger für meine Eltern, die sie die nächsten Jahre an Unterhalt für mich zahlen müssen.

Ob ich noch weiteren Anspruch auf Lebensunterhalt habe, stellt sich dann bei Beantragung beim Jobcenter noch heraus.

Aber so bin ich schonmal etwas happyer, als vor ein paar Tagen.

Greetz und nen angenehmen Abend noch. :)
Akula ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
alg, ausbildung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausbildung ab 1.9.07 Silke U 25 275 06.10.2008 17:44
U25 und Ausbildung und ALG II ? Coole-Sache U 25 9 08.09.2008 18:24
Ausbildung mit 38 Anna Conda Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 13 27.11.2007 08:40
Ausbildung und 400€ Job? de queeny Ein Euro Job / Mini Job 4 21.06.2007 10:48
ALG II und Ausbildung Sheila ALG II 6 13.05.2007 11:06


Es ist jetzt 00:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland