Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Antrag auf Erstaustattung, erste Wohnung, Umzug aus dem Elternhaus


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2012, 12:12   #1
buka09
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Antrag auf Erstaustattung, erste Wohnung, Umzug aus dem Elternhaus

Hallo,

ich brauche wie immer dringend eure Hilfe.

Ich wohne mit meinen Eltern zusammen, bald kommt meine Frau und Sohn im Rahmen des Familiennacgzugs zu mir und wir werden die Wohnung zum ersten mal anmieten.

Was kann man im Rahmen der Erstasustattung geltend machen? Umzugskosten, welche und in welcher Höhe? Dürfen wir alles beantragen, auch wenn bereits kleiner Schrank und Tisch in meiner Zimmer bei den Eltern stehen? Denn das ist ja so gesehen nicht mein Eigentum, sondern der, von meinen Eltern. Ich habe gelesen dass ein Mitarbeiter v. Jobcenter evtl. kommt und meine Zimmer bei den Eltern und die neue Wohnung besichtigt und alles was ich in der Wohnung der Eltern habe streicht aus der Liste? Ist aber dann nicht mein Eigentum und ich bekomme das dann trotzdem nicht bewilligt?

Wir haben schon eine schöne Küche für 700 Euro gefunden gebraucht, sollen wir warten bis der Erstaustattungsantrag bewilligt wird oder können wir unabhängig davon die Küche nehmen?

Kann die Erstaustattung auch für das Kind, der erstmalig im Rahmen des Familiennachzugs aus dem Ausland kommt, beantragen? Was könnte man geltend machen?

Ich habe bereits bei harald Thome Richtlinien für Stadt krefeld angeckugt, aber diese sind Uralt, vom 2007 die Richtlinien für Erstaustattung.

Wie sollte man die Anträge überhaupt richtig formulieren und was soll so alles rein?

Ich bedanke mich im Voraus.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 12:22   #2
esbe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 803
esbe esbe esbe
Standard AW: Antrag auf Erstaustattung, erste Wohnung, Umzug aus dem Elternhaus

Ich würde - so wie es ist - reinschreiben, dass du aus dem Elternhaus nichts mitnehmen kannst bzw dir nichts gehört und auflisten, was benötigt wird z.B. Küche, Kinderbett, Tisch und 4 Stühle. Ich würde nicht jeden Topf einzeln auflisten, sondern diese Sachen unter "allgemeiner Hausrat" zusammenfassen. Wie viel Euro es gibt, hängt von den lokalen Gegebenheiten ab, da dies nicht bundesweit einheitlich geregelt ist. Mancherorts gibt es auch Gutscheine für Sozialkaufhäuser.
Ein Außendienst kann geschickt werden, würde in diesem Fall ja aber erst nach dem Umzug Sinn machen, weil ihr die Möbel ja nicht für die Wohnung bei den Eltern wollt, sondern für die nächste Wohnung.
Dem Umzug an sich wurde zugestimmt? Oder gibt es noch keine konkrete Wohnung?

Umzugskosten - mhmja, wenn du nichts aus dem Elternhaus mitnimmst, fallen ja keine an, oder?

Vielleicht kennt sich jemand konkret mit dem Jobcenter Krefeld aus und kann dazu Erfahrungen beisteuern.
__

Ich will mich aus eigener Kraft bewähren, ich will das Risiko meines Lebens selbst tragen, will für mein Schicksal verantwortlich sein. Sorge du, Staat, dafür, dass ich dazu in der Lage bin.
Ludwig Erhard, Bundeskanzler 1963-1966
esbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 13:17   #3
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Antrag auf Erstaustattung, erste Wohnung, Umzug aus dem Elternhaus

Zitat von esbe Beitrag anzeigen
Ich würde - so wie es ist - reinschreiben, dass du aus dem Elternhaus nichts mitnehmen kannst bzw dir nichts gehört und auflisten, was benötigt wird z.B. Küche, Kinderbett, Tisch und 4 Stühle. Ich würde nicht jeden Topf einzeln auflisten,

Ich denke, das sollte man doch, denn dann kann man später besser in Widerspruch gehen

sondern diese Sachen unter "allgemeiner Hausrat" zusammenfassen.

Wie viel Euro es gibt, hängt von den lokalen Gegebenheiten ab, da dies nicht bundesweit einheitlich geregelt ist. Mancherorts gibt es auch Gutscheine für Sozialkaufhäuser.

Gutscheine muß man aber nicht akzeptieren

Ein Außendienst kann geschickt werden, würde in diesem Fall ja aber erst nach dem Umzug Sinn machen,

Wieso nach dem Umzug? Besser gleich wenn man den Mietvertrag und Wohnungsschlüssel hat - ich schreibe gleich in die Anträge daß ich umgehend einen Terminvorschlag haben möchte

weil ihr die Möbel ja nicht für die Wohnung bei den Eltern wollt, sondern für die nächste Wohnung.

In die Wohnung der Eltern sollte man die nicht lassen.


Umzugskosten - mhmja, wenn du nichts aus dem Elternhaus mitnimmst, fallen ja keine an, oder?
Wieso das nicht? Auch Kleidung, TV, Ordner und was man sonst so hat muß transportiert werden...ich hätt das nicht unter den Arm klemmen können, was mein Schützling so hier hatte, bevor er in die erste eigene Wohnung zog.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 13:20   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Antrag auf Erstaustattung, erste Wohnung, Umzug aus dem Elternhaus

Zitat:
Wir haben schon eine schöne Küche für 700 Euro gefunden gebraucht, sollen wir warten bis der Erstaustattungsantrag bewilligt wird oder können wir unabhängig davon die Küche nehmen?
Erst kaufen wenn ihr den Bewilligungsbescheid habt!

Fürs Kinderzimmer könnt ihr übrigens Teppichboden beantragen.

Schau dir diesen Beitrag von mir mal an...

http://www.elo-forum.org/alg-ii/8926...ml#post1086669

da findest du alles Wichtige für den Antrag.

In Hamburg z.B. gibt es Festbeträge... da muß man nur kurz Erstausstattung und Weißware extra beantragen .
Das ist aber nur da so, meines Wissens.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 13:54   #5
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Antrag auf Erstaustattung, erste Wohnung, Umzug aus dem Elternhaus

Kosten fürs Herd anschließen, Nachsendeantrag nicht vergessen! Würde ich beides auch beantragen...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 13:59   #6
buka09
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Antrag auf Erstaustattung, erste Wohnung, Umzug aus dem Elternhaus

Hi Kiwi,

schön dich wieder hier zu sehen, einmal gehen 2mal danke an dich. Ich habe in die Richtlinie von Krefeld von 2007 für die erstaustattung mal reingeschaut. Da wird ein kompletter Betrag für 2 Personen haushalt mit 1000 Euro angegeben für alles also, das ist doch etwas unrealistisch oder? Denn alleine die Küche bekommt man nicht mal unter 800 Euro gebraucht.

Ich bin dann auf diese Seite hier gestoßen

Anträge « Aktion sozialer Widerstand

Konkret Punkt 3. i. V. m. Punkt 4.

Ist zwar Kreis Ostfalen Lippe, aber laut der Liste Puknt 3. bekommt die Familie mit einem Kind ca 2500 Euro nur an Grundaustattung.

http://aswlemgo.blogsport.de/images/..._007244_02.pdf

Punkt 4 verweist dann auf die rechtliche Grundlagen, die sehr sachlich und juristisch geschrieben sind, ich höre zum ersten Mal von so einer Liste, das heißt dass die Richtlinien dann rechtswiedrig sind? Denn lt der Liste soll es fast das doppelte an Beträgen gewährt werden.

http://aswlemgo.blogsport.de/images/...E40_007246.pdf

Musste man solche Liste auch mit dem Antrag auf Erstaustattung anfordern?

Also Ermittlungsdienst haben in der Wohnung der Eltern nichts zu suchen?
  Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 14:11   #7
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Antrag auf Erstaustattung, erste Wohnung, Umzug aus dem Elternhaus

Zitat:
Denn alleine die Küche bekommt man nicht mal unter 800 Euro gebraucht.
Doch, denn man hat kein Recht auf eine Einbauküche.
Da wird man zuzahlen müssen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 14:36   #8
buka09
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Antrag auf Erstaustattung, erste Wohnung, Umzug aus dem Elternhaus

habe gerade dein Musterantrag gelesen, sehr gut formuliert, den werde ich auch nehmen und berichten, dann soweit ich vom Jobcenter was höre.

Du hast geschrieben

Zitat:
Da ich vorher in einem möblierten Zimmer in der Wohnung meiner Eltern ohne eigene Möbel wohnte, ist hier der Anspruch auf Erstausstattung zweifelsfrei gegeben und nachweisbar. Hierzu beauftragen Sie bitte umgehend, falls Sie es für notwendig erachten, Ihren Außendienst mit einem angekündigten Hausbesuch.
Und hier meinst du, die sollte man nicht in die Wohnung der Eltern lassen. Also müssen die rein oder nicht?
  Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 19:53   #9
buka09
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Antrag auf Erstaustattung, erste Wohnung, Umzug aus dem Elternhaus

ich hätte da noch eine Frage, bei Familiennachzug aus dem Ausland muss es für jede Person ein ANtrag abgegeben werden, auch für 1 jährigen Sohn? Denn das ist ja im Prinzip kein Antrag, sondern Änderung der Personen im Bedarfsgemeinschaft oder? Muss die Anlage EK für jede Person abgegeben werden? Und muss ich meine Bankverbidnung erneut vorlegen müssen für meine Frau und Sohn, wenn das Geld auf mein Konto überwiesen werden soll?

Mfg
  Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 21:51   #10
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Antrag auf Erstaustattung, erste Wohnung, Umzug aus dem Elternhaus

Zitat von buka09 Beitrag anzeigen
ich hätte da noch eine Frage, bei Familiennachzug aus dem Ausland muss es für jede Person ein ANtrag abgegeben werden, auch für 1 jährigen Sohn? Denn das ist ja im Prinzip kein Antrag, sondern Änderung der Personen im Bedarfsgemeinschaft oder?

Änderung mitteilen sollte reichen.

Muss die Anlage EK für jede Person abgegeben werden?

Ja

Und muss ich meine Bankverbidnung erneut vorlegen müssen für meine Frau und Sohn, wenn das Geld auf mein Konto überwiesen werden soll?

Mfg
Nein. Die gehen davon aus, daß du die BG vertrittst, wenn deine Frau nichts anderes sagt/schreibt.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 21:53   #11
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Antrag auf Erstaustattung, erste Wohnung, Umzug aus dem Elternhaus

Zitat:
Und hier meinst du, die sollte man nicht in die Wohnung der Eltern lassen.
Sehe ich so. Eine Bestätigung, daß die bisher genutzten Möbel deinen Eltern gehören, sollte reichen.

Durch Anschauen kann das niemand widerlegen.

Was sollte ein Hausbesuch also bringen?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 22:18   #12
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Standard AW: Antrag auf Erstaustattung, erste Wohnung, Umzug aus dem Elternhaus

==> Hartz IV Forum - Ratgeber Umzug
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antrag, elternhaus, erstaustattung, umzug, wohnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
20 - Schwanger - Ausziehen - Erstaustattung Wohnung! Marmeladenstulle U 25 8 09.12.2014 22:14
erste Wohnung, möbliert oder Antrag auf Erstausstattung buka09 KDU - Umzüge... 5 20.08.2012 08:43
Umzug in erste eigene Wohnung, Abi an Abendschule, Bafög? StephanF U 25 2 14.08.2012 11:12
Antrag Umzug und suche nach vormöbelierter Wohnung! suchender ALG II 5 28.05.2011 21:30
Umzug - Erstaustattung für Wohnung - Übergangsgeld Simon87 U 25 12 26.04.2007 11:09


Es ist jetzt 06:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland