Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anhörung 100%ige Sanktion

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2012, 13:31   #1
thunder1111
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Anhörung 100%ige Sanktion

Hallo,
ich habe am 08.09.2012 eine "Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion" erhalten, da ich mich nicht um ein Beschäftigungsverhältnis bei einer ZAF beworben habe. In meinem Fall hieße das eine 100% Minderung des ALG II.

Hier geht es zum Thread meiner 60%igen Minderung:

http://www.elo-forum.org/alg-ii/9789...g-um-60-a.html


Leider ist der Stellenvorschlag (wahrscheinlich) in der großen Tonne gelandet, so dass ich ihn hier nicht einstellen kann. Wie kann/sollte ich auf diese Anhörung reagieren?
  Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012, 13:40   #2
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anhörung 100%ige Sanktion

begründen weshalb du dich nicht bei der Zeitarbeit beworben hast.

Da wirst du sicherlich Probleme haben, diese Sanktion abzuwenden.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012, 13:47   #3
HimbeerTony->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 902
HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony
Standard AW: Anhörung 100%ige Sanktion

Hi,

Du könntest behaupten, dass Du dich beworben hast (Aussagen gegen Aussage) Alles andere wird das JC höchstwahrscheinlich nicht anerkennen.

Aber Du hast ja noch die andere Sache am laufen; bei 100% muss das LSG die Beschwerde auf jeden Fall zu lassen, so wie ich das sehe.

Grüße !
HimbeerTony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012, 13:58   #4
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Anhörung 100%ige Sanktion

Hast du bis jemanden gegenüber schon zugegeben den Brief bekommen zu haben?
  Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2012, 14:24   #5
thunder1111
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Anhörung 100%ige Sanktion

Zitat von Teelicht Beitrag anzeigen
Hast du bis jemanden gegenüber schon zugegeben den Brief bekommen zu haben?
Ich kann mich ehrlich gesagt an keinen Brief erinnern (die Sache ist aber auch nach JC schon vom 12.06.2012) , gelber Brief war's auch nicht, die hebe ich auf.

Ich habe gerade noch einen Vermittlungsvorschlag von eben dieser ZAF gefunden (also die ZAF hat mich direkt angeschrieben), dieser ist aber vom 22.06.2012. Da stellt sich mir noch so nebenher die Frage:

Laut ZAF Schreiben wurde denen mein "Qualifikationsprofil" von der Bundesagentur für Arbeit zugesandt, ist das rechtens? Dazu habe ich mit 100%iger Sicherheit niemals mein Einverständnis gegeben.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
100%ige, anhörung, sanktion

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anhörung (Sanktion) nowayhose ALG II 13 13.02.2013 17:34
Anhörung Sanktion 60% Flo75 ALG II 21 20.05.2012 14:52
sanktion/anhörung elli09 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 07.10.2010 08:31
Anhörung,Sanktion nspm ALG II 17 19.09.2010 09:14
Anhörung Sanktion blinky ALG II 87 08.01.2009 20:44


Es ist jetzt 13:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland