Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG II zusätzlich zum Schüler-Bafög bei Besuch einer privaten Akademie?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2012, 18:24   #1
SebastianT
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.02.2012
Beiträge: 136
SebastianT Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard ALG II zusätzlich zum Schüler-Bafög bei Besuch einer privaten Akademie?

Ich habe nach einem Vorstellungsgespräch eine Zusage für die BTK ( Berliner Technische Kunstschule - Akademie für Gestaltung ) in Berlin bekommen. Diese Schule ist Schüler-Bafög anerkannt.

Nun war ich heute beim Bafög Amt und die sagten mir, dass mir 465€ + PV & KV Zuschlag zuseten würden. Dann fragte ich nach der Finanzierung meiner Miete, die bei meinem Besuch an der Abendschule (2. Bildungsweg) auch zusätzlich zum Bafög übernommen wurde.
Leider habe ich dann erfahren, dass es keinerlei Leistung zur übernahme der Miete zusätzlich zum Schüler Bafög gibt.

Dann bin ich auf eine Seite gestoßen ( Bafög oder Hartz 4? ) wo geschrieben steht, dass man als Besucher einer Berufsfachschule (Zu diesen diese Schule laut der Bafög SB zählt) Anspruch auf ergänzende Leistungen nach dem SGB II hat.

Wäre das machbar? Ich hatte mir das so vorgestellt:

Meine Ausgaben (Monatlich):
- Miete: 335€
- Monatliche Ausgaben: 350€
- Studiengebühren: 390€
(1075€)

Einnahmen:
+ Bafög: 465€
+ Mini-Job neben der Ausbildung: 350-400€
(865€)

Wenn mir da die Miete übernommen würde könnte ich die Ausbildung mit einem Job neben der Arbeit finanzieren.

Was sagt ihr? Möglich oder unmöglich?
SebastianT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 18:28   #2
Spitzbart
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 171
Spitzbart
Standard AW: ALG II zusätzlich zum schüler Bafög bei besuch einer privaten Akademie?

Hartz IV für Schüler und Auszubildene

http://www.gegen-hartz.de/nachrichte...hnet-56599.php
Spitzbart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 18:35   #3
SebastianT
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.02.2012
Beiträge: 136
SebastianT Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG II zusätzlich zum schüler Bafög bei besuch einer privaten Akademie?

Ich bin daraus noch nicht so ganz schlau geworden. Einige Tatsachen sind in meinem Fall anders und abweichend von der Beispielreichnung.
Ich würde Schüler Bafög und kein BAB bekommen und ich hätte kein Einkommen von der Ausbildung. Im gegenteil, noch die Ausgaben von 390€ pro Monat.
Könnte mir jemand mal ausrechnen anhand meiner Beispielrechnung was ich noch dazu bekommen könnte? Wäre sehr nett :)
Oder geht es gar nicht und ihnen ist egal ob die Ausbildung was kostet und ich muss mir einen vollzeit job suchen (Was neben der Ausbildung unmöglich ist)
SebastianT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 18:38   #4
Spitzbart
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 171
Spitzbart
Standard AW: ALG II zusätzlich zum schüler Bafög bei besuch einer privaten Akademie?

Probier mal den Rechner von biallo. Ist recht zuverlässig.

Arbeitslosengeld II Rechner - So hoch fllt Ihr Arbeitslosengeld II aus - biallo.de

PS: Habe meinen Beitrag (#2) um einen zusätzlichen Link ergänzt. Vielleicht wirds dann klarer.
Spitzbart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 18:47   #5
SebastianT
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.02.2012
Beiträge: 136
SebastianT Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG II zusätzlich zum schüler Bafög bei besuch einer privaten Akademie?

Zitat:
...Hier gelte jedoch eine Pauschale für Ausbildungskosten, die angerechnet werden können...
Wo kann man denn sehen wie hoch diese Pauschale ist?

Edit:

Ich habe nun hier ( http://www.tacheles-sozialhilfe.de/a...foerderung.pdf ) gelesen, dass 93€ vom Bafög Anrechnungsfrei sind. Reicht immernoch nicht. Bildungskredite sind ja laut dem Dokument vollständig Anrechnungsfrei. Nur weiß ich nicht ob ich einen Kredit für mein Vorhaben bekomme und dann das Risiko ob man nach der Ausbildung einen Job bekommt. Will mich nicht verschulden und in den Ruin Treiben.
SebastianT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 19:38   #6
Caye
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.03.2011
Beiträge: 713
Caye Caye Caye Caye Caye
Standard AW: ALG II zusätzlich zum Schüler-Bafög bei Besuch einer privaten Akademie?

Vermutlich wird es problematisch, da das Schulgeld als Kostenfaktor nicht anerkannt wird und du somit mit Schüler-Bafög und Nebenjob deinen Bedarf decken kannst.

Allerdings ist es natürlich trotzdem einen Versuch wert.

Evtl. kannst du auch mal bei deiner Schule nachfragen, einerseits in deren Verwaltung/Sekretariat und dann natürlich bei einer Art Schülervertretung /-beratung, falls es sowas gibt. Gerade die Mitschüler sind ja oft in einer ähnlichen Situation und können dir da Tipps geben.

Was den Kredit angeht, könntest du mal bei der kfw schauen, ob du die Voraussetzungen erfüllst. Die Konditionen dort sind relativ günstig. Ist natürlich immer noch ein Kredit, aber besser als eine Ausbildung wegen Geldmangel abbrechen zu müssen.
Caye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 20:17   #7
stuu->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.04.2010
Beiträge: 265
stuu
Standard AW: ALG II zusätzlich zum Schüler-Bafög bei Besuch einer privaten Akademie?

Hallo,war selbst in Berlin an einer aehnlichen Schule und habe Schuelerbafoeg erhalten.Du kannst eventuell noch Wohngeld beantragen,aber Alg 2 Anspruch wirst du nicht haben.Das ist ja eine Privatschule, die sich normalerweise eben nur die leisten koennen, die das noetige Geld uebrig haben.Bafoeg oder Alg 2 sind da nicht fuer die Finanzierung zustaendig.Du koenntest eventuell Glueck haben und das Jobcenter bezahlt dir ne Umschulung,aber wenns die btk sein soll wirst du wohl nebenbei arbeiten oder nen Kredit aufnehmen muessen ( wuerd ich allerdings nicht empfehlen,da nen Abschluss einer solchen "Privatuni" sowieso nicht besonders gut ankommt und die Jobchancen nicht so prickelnd sind).Will dich nicht entmutigen,machs wenn du Bock drauf hast,aber wenn du keine reichen Eltern hast wirds schwer (die meisten Leute an solchen Schulen kommen aus gutem Elternhaus und erkaufen sich ihren Abschluss,da sie an einer staatlichen Uni nicht genommen wurden).
stuu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2012, 08:04   #8
SebastianT
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.02.2012
Beiträge: 136
SebastianT Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG II zusätzlich zum Schüler-Bafög bei Besuch einer privaten Akademie?

Wohngeld berechtigt bin ich leider nicht wenn ich Schüler Bafög bekomme. Bei der Wohngeldstelle war ich gestern.

Das solche Schulen weniger anerkannt werden als staatliche Unis habe ich auch schon öfter gelesen. Nur ist es für mich jetzt schon die letzte Chance.
Ich habe nur die Mittlere Reife (Realschulabschluss) und bin schon 27. Die staatlichen Unis und nahezu alle Ausbildungsbetriebe verlangen ja das Abitur. Wenn ich das jetzt noch nachhole, bin ich im idealfall wenn ich gut durchkomme und nichts nachholen muss, schon 31. Dann bin ich ja nicht mehr Bafög Berechtigt. Und sonderlich lust eine Allgemeine Schule für noch 3 Jahre zu besuchen habe ich auch nicht.
Ich will endlich ins Berufsleben einsteigen und das lernen was mir spaß macht und was ich will.

Große Chancen das die Ausbildung für mich finanzierbar ist male ich mir auch nicht aus.
Wenn solche Schulen bei Arbeitgebern nicht gern gesehen sind dann kann ich mir das natürlich auch sparen, gerade wenn es nur gerade so finanzierbar ist und bei einem Kredit meine Existenz davon abhängt, wenn ich ihn nicht zurück zahlen kann weil ich keinen Job bekomme.

Scheint so als gibt es für mich kaum noch, bis gar keine möglichkeit den Beruf zu erlernen, den ich will. Außer im Selbststudium natürlich, was aber von den Arbeitgebern genauso wenig, wenn nicht sogar noch weniger akzeptiert wird.

Alles sehr demotivierend :(
SebastianT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2012, 11:47   #9
stuu->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.04.2010
Beiträge: 265
stuu
Standard AW: ALG II zusätzlich zum Schüler-Bafög bei Besuch einer privaten Akademie?

Ja,die Finanzierung ist in deiner Situation wohl etwas schwierig,zwar nicht unmoeglich,aber nen Schuldenhaufen will auch keiner haben.Kenne mehrere Leute die jetzt 10.000-30.000 Euro Schulden wegen solcher Schulen haben.Ich habe zum Glueck rechtzeitig aufgehoert und musste nur ca. 3500 Euro zahlen,was mich jetzt auch sehr aergert.Was wolltest du denn eigentlich an der btk machen?Vielleicht waere noch ne Umschulung was fuer dich?Frag doch mal deinen Fallmanager,ob dir ne Umschulung finanziert werden wuerde.In Berlin gibt es da paar Moeglichkeiten in Medienberufen.Fuer ne Umschulung muesstest du ja in Frage kommen?
Ich weiss ja nicht wie begabt du bist,aber an der Udk und in Ausnahmefaellen auch an der Kh Weissensee kann man Bildende Kunst auch ohne Abitur studieren.Allerdings ist die Aufnahme deutlich schwerer,da die meisten Plaetze so und so fuer die Lehramtsstudenten gestellt werden( jedenfalls is das an der Udk so).Kann dir nur noch zu diesen Privatunis folgendes sagen:Man kann sich echt nichts drauf einbilden,wenn man dort genommen wird..Die nehmen jeden!Kenne keinen der auf so einer Schule nicht mit Handkuss genommen wurde.Die "Aufnahmerituale" sind meistens nur zur Wahrung einer elitaeren Fassade,die sich aber schnell als Fake entpuppt.
stuu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2012, 16:06   #10
SebastianT
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.02.2012
Beiträge: 136
SebastianT Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG II zusätzlich zum Schüler-Bafög bei Besuch einer privaten Akademie?

Ich hab mich nun gegen solch eine private Schule entschieden. Allein aus finanziellen Gründen und wegen der schlechteren Chancen. Ich habe auch keine allzu große Lust mit Fame-Hipster-Kids die alles schön von Mama und Papa in den A*** geblasen bekommen und denken sie sind die besten zu studieren.

Dann werde ich mich auf das nächste Ausbildungsjahr bewerben. Ich weiß nicht was die von dir genannten Schulen als Begabung voraussetzen. Bisher habe ich nur Webseiten gestaltet und ein paar Fotomontagen.
SebastianT ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
akademie, besuch, privaten, schülerbafög, zusätzlich

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schüler Bafög mona1959 U 25 14 11.07.2012 02:54
Schüler- Bafög??? Pfirsich-Mango U 25 8 25.09.2009 15:50
Schüler-BaföG, 400-€-Job und ALG II? lilimia Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 1 23.09.2009 16:47
Schüler-Bafög ekel Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 11.06.2008 21:49
Schüler-Bafög? Fragetante U 25 2 06.03.2008 18:49


Es ist jetzt 05:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland