Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> KFZ-Haftpflichtschaden erhalten, wie weiter vorgehen?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2012, 18:18   #1
matze45->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.09.2012
Beiträge: 4
matze45
Standard KFZ-Haftpflichtschaden erhalten, wie weiter vorgehen?

Hallo zusammen,

ich erhalte seit Juli ALG II und habe im August das Urteil für einen Schadenersatzanspruch zu meinen Gunsten entschieden bekommen, der sich jetzt über zwei Jahre hingezogen hat, mit Berufung. (Unfall mit Fahrerflucht an meinem Auto verübt)

Mein Rechtsanwalt hat die Zahlung heute auf mein Konto veranlasst.
Ich habe zu dem Thema etwas im Internet gesucht und herausgefunden, dass es sich bei der Zahlung angeblich um ein "zweckgebundenes Einkommen" handelt, welches nicht angerechnet wird.

Ich würde den Schaden gerne schnellstmöglich reparieren lassen.
Was meint Ihr wie ich in der Situation am besten vorgehe?
Zuerst in die Werkstatt oder erst dem Jobcenter einen Brief schicken mit der Erklärung des Sachverhaltes?
Ich fürchte, dass das Jobcenter den Betrag erstmal als Einkommen anrechnen wird.

Bin über Meinungen zu dem Thema dankbar!


Gruß!
matze45 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 19:13   #2
PiratXD->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.03.2012
Ort: Bi Failt
Beiträge: 326
PiratXD
Standard AW: KFZ-Haftpflichtschaden erhalten, wie weiter vorgehen?

Das ist Schadenersatz. Es wird nur als Vermögen angerechnet und nicht als Einkommen.

Bei älteren Autos lohnt sich ein Schrottplatz für die Ersatzteilsuche. Man kann im Internet auch nach gebrauchten Autoteilen suchen wie z.B. KFZ Teile 24 usw...

Notdürftige Reparaturen lohnen sich auch beu älteren Autos.
PiratXD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 20:19   #3
matze45->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.09.2012
Beiträge: 4
matze45
Standard AW: KFZ-Haftpflichtschaden erhalten, wie weiter vorgehen?

Also meinst du es würde keinen Probleme geben, wenn ich den Schaden beheben lasse mit dem gezahlten Schadenersatz und es dann bei der nächsten Auswertung der Kontoauszüge erläutere?!
matze45 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 21:05   #4
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Standard AW: KFZ-Haftpflichtschaden erhalten, wie weiter vorgehen?

Zitat von matze45 Beitrag anzeigen
Also meinst du es würde keinen Probleme geben, wenn ich den Schaden beheben lasse mit dem gezahlten Schadenersatz und es dann bei der nächsten Auswertung der Kontoauszüge erläutere?!
Wo soll es da ein Problem geben?

Du hattest zu Deinem Nachteil einen Sachschaden am Fahrzeug, was Du sicherlich zur Aufrechterhaltung der Jobsuche ansonsten einsetzt.

Hat sich an der Finanzierung der Betriebskosten dieses "Arbeitsmittels" je das Amt beteiligt - zur Aufrechterhaltung Deiner beruflichen Mobilität und Flexibilität?

Bestimmt kein Stück!

Machst Du einen Gewinn durch die Schadensbehebung?

Nein - Du bringst einen beschädigten Gegenstand lediglich auf den bisherigen Zeitwert und stellst lediglich seinen bisherigen Gebrauchswert zu alten Bedingungen wieder her!

Oder wird daraus jetzt ein Porsche, Bentley, Maserati?

Es entsteht also weder Vermögen noch Einkommen!!!!

Wenn Du einen Wildunfall hättest und würdest das überfahrene Wild mit nach Hause nehmen und zu einer Mahlzeit im Kreise der Familie und guten Freude verwerten oder sogar als Wildbret in aller Öffentlichkeit mit einem Barbecue gegen klingende Münze vermarkten - dann müßtest Du Gewissensbisse bekommen, zu Deinem katholischen Beichtvater rennen und ihm Deine Sünde reuevoll beichten.

20 Ave Marie darauf!

Das wäre ein Vermögens- oder Einkommensproblem. So aber brauchst Du Dir keine Rübe zu machen.

Wir brauchen mehr Arbeitslose! - YouTube

Wilfried Schmickler - Soviele Menschen in Arbeit wie nie zuvor - Danke Deutschland - YouTube

Volker Pispers - Der DisPo und die Arschkarte - 19.11.2011 - Mitternachtsspitzen - YouTube
jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 21:44   #5
matze45->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.09.2012
Beiträge: 4
matze45
Standard AW: KFZ-Haftpflichtschaden erhalten, wie weiter vorgehen?

Okay, danke für die Antwort!
Man kann es dann ja sicher mit Heranziehung des § 11a (3) untermauern.

"Leistungen, die aufgrund öffentlich-rechtlicher Vorschriften zu einem ausdrücklich genannten Zweck erbracht werden, sind nur so weit als Einkommen zu berücksichtigen, als die Leistungen nach diesem Buch im Einzelfall demselben Zweck dienen."

Eine Frage hätte ich dazu noch, in dem Schadenersatz sind auch die Kosten für das Gutachten enthalten, welches ich damals im Voraus bezahlt habe. Was passiert mit diesem Posten?

Gruß!
matze45 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2012, 22:46   #6
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 5.995
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Standard AW: KFZ-Haftpflichtschaden erhalten, wie weiter vorgehen?

Zitat von matze45 Beitrag anzeigen
Okay, danke für die Antwort!
Man kann es dann ja sicher mit Heranziehung des § 11a (3) untermauern.

"Leistungen, die aufgrund öffentlich-rechtlicher Vorschriften zu einem ausdrücklich genannten Zweck erbracht werden, sind nur so weit als Einkommen zu berücksichtigen, als die Leistungen nach diesem Buch im Einzelfall demselben Zweck dienen."

Eine Frage hätte ich dazu noch, in dem Schadenersatz sind auch die Kosten für das Gutachten enthalten, welches ich damals im Voraus bezahlt habe. Was passiert mit diesem Posten?

Gruß!
Hättest Du den Unfall auf dem Weg zur oder von der Arbeit, wären das von der Einkommenssteuer absetzbare Werbungskosten, so aber bleibst Du drauf sitzen.

Je weniger ein Mensch Einkünfte hat, desto häufiger bleibt er auf laufenden Kosten sitzen.

Wer mehr oder viel verdient, kann sich steuerlich arm rechnen.

Wilfried Schmickler - Weiter - Teil 1 - YouTube

Wilfried Schmickler - Weiter - Teil 2 - YouTube

Das ist Kapitalismus
jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2012, 23:09   #7
warpcorebreach
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.905
warpcorebreach Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: KFZ-Haftpflichtschaden erhalten, wie weiter vorgehen?

von was für einen gutachter reden wir denn ? ein gutachter den du beauftragt hast um den schaden an deinem fahrzeug zu begutachten muss von der gegnerischen versicherung übernommen werden. in der regel prozentual so wie die schuldfrage entschieden wurde.
warpcorebreach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 10:17   #8
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.125
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: KFZ-Haftpflichtschaden erhalten, wie weiter vorgehen?

Zitat von warpcorebreach Beitrag anzeigen
von was für einen gutachter reden wir denn ? ein gutachter den du beauftragt hast um den schaden an deinem fahrzeug zu begutachten muss von der gegnerischen versicherung übernommen werden. in der regel prozentual so wie die schuldfrage entschieden wurde.
Die Kosten des Gutachters, die vorgestreckt wurden, werden doch mit erstattet und sind in der Summe mit drin.

Versicherungszahlungen hab ich noch nie beim Jobcenter angegeben. Warum auch? Das wäre doch Mehrarbeit für den SB, die er sich nicht leisten kann. Er braucht doch seine Zeit für wichtigere Bearbeitungen.

Ich bekam schon Überweisungen für Gebäudeschäden und von der Hausratversicherung.
ela1953 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 20:50   #9
matze45->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.09.2012
Beiträge: 4
matze45
Standard AW: KFZ-Haftpflichtschaden erhalten, wie weiter vorgehen?

Zitat:
Die Kosten des Gutachters, die vorgestreckt wurden, werden doch mit erstattet und sind in der Summe mit drin.
Genau, so sieht es aus.

Zitat:
Versicherungszahlungen hab ich noch nie beim Jobcenter angegeben. Warum auch? Das wäre doch Mehrarbeit für den SB, die er sich nicht leisten kann. Er braucht doch seine Zeit für wichtigere Bearbeitungen.

Ich bekam schon Überweisungen für Gebäudeschäden und von der Hausratversicherung.
Naja bei der Auswertung der Kontoauszüge fällt die "große" Summe ja auf und da davon ja noch das vorgestreckte Gutachten abgerechnet werden muss und nicht die komplette Summe für die Reparatur drauf gehen würde, gibt es eine Differenz zwischen Summer von der Versicherung und der KFZ-Rechnung, die ich dann vorlegen könnte, wenn der Schaden beseitigt worden ist. Obwohl das "Meckern" bei der Summe an sich ja bestimmt schon losgehen würde.

Mal was anderes.. sollte ich in diesem Monat noch einen Arbeitsvertrag unterschreiben und dadurch kein ALG II mehr beziehen müssen, könnte man doch maximal diesen angebrochenen Monat anrechnen, sollte das Jobcenter "rumzicken", oder?

Gruß!
matze45 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 21:04   #10
warpcorebreach
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.905
warpcorebreach Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: KFZ-Haftpflichtschaden erhalten, wie weiter vorgehen?

die frage war doch was mit dem posten gutachter ist.
ja was soll schon damit sein? du kriegst das geld und damit hatt es sich.
warpcorebreach ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erhalten, kfzhaftpflichtschaden, vorgehen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stress im Job wie weiter vorgehen Woli1985 ALG I 17 01.05.2012 16:26
§ 17 SGB X !! Wie richtig weiter Vorgehen ? beast777 Allgemeine Fragen 65 19.09.2011 21:27
Wie weiter vorgehen? Hilfe Cat.Alano Allgemeine Fragen 8 05.07.2011 21:12
Sanktion gem §31 SGB II erhalten - Wie vorgehen? HansDieter Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 39 09.09.2010 18:17


Es ist jetzt 16:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland