Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anspruchsübergang gemäß § 115 SGB X


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2012, 12:59   #1
Claus.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 1.837
Claus. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Anspruchsübergang gemäß § 115 SGB X

Hallo Forum!

Ich hätte jetzt beinahe vergessen, daß mich der JC mal wieder mit einem ominösen Wisch beglückt hat.

Was soll denn ein Anspruchsübergang gemäß § 115 SGB X sein?

Leider kann ich mir nicht gerade viel da drunter vorstellen.
Könntet ihr mich da etwas erhellen?
So was schreit ja immer geradezu nach einem (mindestens vorsorglich eingelegten) Widerspruch...

Grüße

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf 2012-09-04 Scan Schreiben Anspruchsübergang.pdf (33,4 KB, 108x aufgerufen)
Claus. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 13:09   #2
Roxana->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.08.2012
Beiträge: 37
Roxana
Standard AW: Anspruchsübergang gemäß § 115 SGB X

Also so wie ich das verstehe, bekommst du aus einem wahrscheinlich beendeten Arbeitsverhältnis noch Geld.

Jetzt bekommst du Leistungen und das Amt tritt sozusagen in Vorleistung, weil wenn du das Geld vom Arbeitgeber jetzt bekommen hättest, dann wären deine Leistungen dementsprechend geringer ausgefallen.

So wird meistens auch verfahren wenn man Kindergeld, Unterhaltsvorschuss und Elterngeld beantragt hat, jedoch noch nicht bekommen hat. In der Zeit bekommt man ganz normal Geld vom Amt, tritt also für die entsprechenden Ämter in Vorleistung.

Wie die rechtl. Lage bei Arbeitsentgelten ist weiß ich allerdings nicht.

Vielleicht meldet sich ja hier noch jemand zu Wort.
Roxana ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anspruchsübergang, gemäß

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beistand gemäß § 13 SGB X ? ultikulti Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 10.06.2012 15:21
Anhörung gemäß § 24 SGB X keine Ahnung ALG II 7 23.01.2012 05:49
Erstattungsanspruch gemäß §§ 102 ff SGB X Carisma Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 12 16.02.2011 15:55
Klage des SGB II-Trägers gegen Lohnwucher nach Anspruchsübergang Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 07.09.2009 06:48
Anhörung gemäß § 24 10 SGB X ChrisKid ALG II 3 30.07.2008 11:49


Es ist jetzt 09:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland