ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2012, 22:32   #1
Tina123->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 166
Tina123
Standard Vermittlungsvorschlag und lange Anreise

Guten Abend,

habe heute einen Vermittlungsvorschlag bekommen auf Insel Spiekeroog.

Anreisezeit ist laut Bahn-Webseite vom Hauptbahnhof- Spiekeroog 3std 20 min.(ohne meinen Weg von Wohnung zum Bahnhof)

Rückfahrt wäre in der von mir gefundenen Verbindung um 18:15 von Spiekeroog möglich. Ankunft Bahnhof wäre 20:54 bzw. etwa 30min später wieder an Wohnung.

Ich wäre also für ein Vorstellungsgespräch von 8:30- 21:30 aus dem Haus.

Ist das schon Grund diesen Vorschlag ablehnen zu können?

Ist es eigentlich ok wenn JEDER mir diese Vorschläge machen kann?
Hier war es jetzt die Agentur für Arbeit.

Ich habe doch mit der AfA nix zu tun als Kundin bzw. Leistungsbezieherin des JC. Oder?
Tina123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 22:53   #2
Knorke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.09.2012
Beiträge: 16
Knorke
Standard AW: Vermittlungsvorschlag und lange Anreise

Hallo,

Anreisezeit ist 3,20 StD?
Die Rückfahrt mitgerechnet (die wie ich annehme genauso lange dauert)würdest du ja jeden Tag 6,40 StD Arbeitsweg auf dir nehmen.
Fußwege ja noch nicht mal mit einbezogen.
Das kannst du meines Wissens nach ablehnen da dies nicht zumutbar ist!
Der Gesetzgeber sieht nur einen Arbeitsweg von maximal 3 Stunden (hin und Rückfahrt) als zumutbar an soweit ich weiß!
Ich frage mich aber wieso dir das Arbeitsamt überhaupt erst so einen Abstrusen Jobvorschlag unterbreitet?

Wenn du aber völlig auf nummer sicher gehen willst hilft auch hier der Gelbe Zettel.
__

Ihr gießt nur weiter Öl ins Feuer,
Instinkte werden wach in mir
Diagnose Paranoia.
Die Türe schließt sich hinter mir,
ich liege hier total fixiert,
doch völlig wehrlos bin ich nicht.
Zweifellos bin ich in Freiheit
denn meine Seele brecht ihr nicht.
Knorke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 22:55   #3
Roxana->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.08.2012
Beiträge: 37
Roxana
Standard AW: Vermittlungsvorschlag und lange Anreise

Wenn du Vermittlungsvorschläge von der Agentur für Arbeit bekommst bedeutet das, das die Vorschläge vom Arbeitgeberservice versendet werden, da hat dein SB nix mit zu tun, auch wenn sein Name vielleicht drauf steht.

Was für eine Bewerbungsart ist angegeben?
Roxana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 22:59   #4
Roxana->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.08.2012
Beiträge: 37
Roxana
Standard AW: Vermittlungsvorschlag und lange Anreise

Zitat von Knorke Beitrag anzeigen
Hallo,


Ich frage mich aber wieso dir das Arbeitsamt überhaupt erst so einen Abstrusen Jobvorschlag unterbreitet?

Am besten nicht fragen

Was meinst du was mein Sohn alles für bekloppte Vermittlungsvorschläge zugeschickt bekommen hat. Ich habe mir meistens erstmal unter der Referenznummer das Stellenangebot angeschaut bzw. versucht anzuschauen. Manchmal gab es das Angebot nicht mehr oder der Arbeitgeber hat Leute innerhalb von 5 km gesucht, der Job wäre aber über 30 km entfernt gewesen. Oder Saisonarbeit irgendwo in Hintertupfingen (und das alles obwohl er gearbeitet hat, wenn auch nicht Vollzeit, wobei auch nicht jedes Jobangebot ein Vollzeitangebot war)
Roxana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 23:15   #5
Tina123->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 166
Tina123
Standard AW: Vermittlungsvorschlag und lange Anreise

Zitat von Knorke Beitrag anzeigen
Hallo,

Anreisezeit ist 3,20 StD?
Die Rückfahrt mitgerechnet (die wie ich annehme genauso lange dauert)würdest du ja jeden Tag 6,40 StD Arbeitsweg auf dir nehmen.
Fußwege ja noch nicht mal mit einbezogen.
Das kannst du meines Wissens nach ablehnen da dies nicht zumutbar ist!
Der Gesetzgeber sieht nur einen Arbeitsweg von maximal 3 Stunden (hin und Rückfahrt) als zumutbar an soweit ich weiß!
Ich frage mich aber wieso dir das Arbeitsamt überhaupt erst so einen Abstrusen Jobvorschlag unterbreitet?

Wenn du aber völlig auf nummer sicher gehen willst hilft auch hier der Gelbe Zettel.
Hilft der Zettel wirklich, oder muss ich mich dann nach der Zeit bewerben?

Bei uns gibt es bei einigen SB- Mitarbeitern im Amt zum Teil die Auffassung, dass der Gelbe Schein, (der ja Arbeitsunfähigkeit bescheinigt) alleine noch nicht aussagt, das man wegeunfähig wäre. Was die Vorstellung beim JC (oder anderen) möglich machen würde.
Gibt es dazu hier eine Meinung ???


Es wäre ja nicht täglich eine 3Stunden20Minuten anreise. Unterkunft und Verpflegung wären bei Jobaufnahme im Betrieb möglich.
Zusätzlich würde ich dann hier auf dem Festland meine Wohnung behalten(Und bezahlen) müssen. Zahlt mir das JC hier die Kosten weiter?


Stelle hat Bewerbungszeitraum ab 10.04.2012!!! befristet bis zum 30.11.12
bzw. dann evtl. wieder ab nächster Saison.
Tina123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 23:22   #6
Tina123->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 166
Tina123
Standard AW: Vermittlungsvorschlag und lange Anreise

Zitat von Roxana Beitrag anzeigen
Wenn du Vermittlungsvorschläge von der Agentur für Arbeit bekommst bedeutet das, das die Vorschläge vom Arbeitgeberservice versendet werden, da hat dein SB nix mit zu tun, auch wenn sein Name vielleicht drauf steht.

Was für eine Bewerbungsart ist angegeben?
bewerben Sie sich umgehend schriftlich. Alternativ vereinbaren Sie bitte umgehend einen Vorstellungstermin. Als Anlagen mitzubringen bzw. zu schicken: Lebenslauf, Zeugnisse.

Alles ist ohne Rechtsfolgenbelehrung geschickt
Tina123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 23:42   #7
Roxana->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.08.2012
Beiträge: 37
Roxana
Standard AW: Vermittlungsvorschlag und lange Anreise

Handelt es sich um eine Stelleninformation oder ein Vermittlungsvorschlag?

Ja du selbst wenn du dort ne Bewerbung hinschickst, heißt das noch lange nicht, das du dort auch ein Vorstellungsgespräch bekommst.

Haste mal auf der Arbeitsamtsseite geschaut, ob dort noch irgendwas betreff der Bewerber geschrieben wurde, vielleicht ist die Stelle eh nix für dich.
Roxana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 23:48   #8
Knorke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.09.2012
Beiträge: 16
Knorke
Standard AW: Vermittlungsvorschlag und lange Anreise

Zitat von Tina123 Beitrag anzeigen
bewerben Sie sich umgehend schriftlich. Alternativ vereinbaren Sie bitte umgehend einen Vorstellungstermin. Als Anlagen mitzubringen bzw. zu schicken: Lebenslauf, Zeugnisse.

Alles ist ohne Rechtsfolgenbelehrung geschickt


Nunja wenn das Vorstellungsgespräch nur Alternativ verlangt wurde weiss ich gar nicht was dein Problem ist!
Schreibe doch einfach erstmal eine Bewerbung hin.
Es ist ja gar nicht gesagt ob die dich dann überhaupt zu einen Gespräch einladen bzw. dann später überhaupt einstellen.
Falls du dort nicht Arbeiten möchtest (aus welchen gründen auch immer )dann ändere doch einfach deinen Lebenslauf und die Bewerbung etwas ab bzw. lasse einfach einige Sachen aus um dich so „ungeeignet“ für diesen Arbeitsplatz in den Augen des Arbeitgebers zu machen.


Zitat von Tina123 Beitrag anzeigen
Bei uns gibt es bei einigen SB- Mitarbeitern im Amt zum Teil die Auffassung, dass der Gelbe Schein, (der ja Arbeitsunfähigkeit bescheinigt) alleine noch nicht aussagt, das man wegeunfähig wäre. Was die Vorstellung beim JC (oder anderen) möglich machen würde.
Gibt es dazu hier eine Meinung ???
Also das mit der Wegunfähigkeit höre ich zum ersten mal, ich hatte schon einige Krankenscheine und habe noch nie vom Amt diesen Ausdruck gehört.
Wenn man Krank ist, ist man Krank!


An Krankheitstagen(durch AU belegt) zu verlangen zu Vorstellungsgesprächen o.ä zu gehen wäre ungeheuerlich.
__

Ihr gießt nur weiter Öl ins Feuer,
Instinkte werden wach in mir
Diagnose Paranoia.
Die Türe schließt sich hinter mir,
ich liege hier total fixiert,
doch völlig wehrlos bin ich nicht.
Zweifellos bin ich in Freiheit
denn meine Seele brecht ihr nicht.
Knorke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 23:49   #9
Tina123->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 166
Tina123
Standard AW: Vermittlungsvorschlag und lange Anreise

Zitat von Roxana Beitrag anzeigen
Handelt es sich um ein Stellenangebot oder ein Vermittlungsvorschlag?
Vermittlungsvorschlag ist es
Ja du selbst wenn du dort ne Bewerbung hinschickst, heißt das noch lange nicht, das du dort auch ein Vorstellungsgespräch bekommst.

Haste mal auf der Arbeitsamtsseite geschaut, ob dort noch irgendwas betreff der Bewerber geschrieben wurde, vielleicht ist die Stelle eh nix für dich.
Ja habe geschaut. da steht nix weiter was mir hilft.
Obwohl vielleicht habe ich Glück, das ist ein Katholisches Haus.Mal fragen ob die ein Problem damit hätten, wenn ich NICHT in der Kirche bin
Tina123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 00:01   #10
Roxana->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.08.2012
Beiträge: 37
Roxana
Standard AW: Vermittlungsvorschlag und lange Anreise

Wundert mich, ein Vermittlungsvorschlag ohne Rechtshelfbelehrung (m.E. könnten die dich dafür nicht sanktionieren, aber vielleicht meldet sich hier noch jemand zu Wort)

Schade manchmal steht dort nur Bewerber aus einem Umkreis von xx Kilomentern, dann wärste eh aus dem Schneider...

Aber mal ganz ehrlich für eine Saisonarbeit solche Fahrwege in Kauf zu nehmen finde ich persönlich schwachsinnig.

Ich würde an deiner Stelle einfach eine Bewerbung hinschicken, ob du von dort überhaupt etwas hörst wage ich zu bezweifeln.
Roxana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 00:02   #11
Tina123->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 166
Tina123
Standard AW: Vermittlungsvorschlag und lange Anreise

Zitat von Knorke Beitrag anzeigen
[/B]

Nunja wenn das Vorstellungsgespräch nur Alternativ verlangt wurde weiss ich gar nicht was dein Problem ist!
Schreibe doch einfach erstmal eine Bewerbung hin.
Es ist ja gar nicht gesagt ob die dich dann überhaupt zu einen Gespräch einladen bzw. dann später überhaupt einstellen.
Falls du dort nicht Arbeiten möchtest (aus welchen gründen auch immer )dann ändere doch einfach deinen Lebenslauf und die Bewerbung etwas ab bzw. lasse einfach einige Sachen aus um dich so „ungeeignet“ für diesen Arbeitsplatz in den Augen des Arbeitgebers zu machen.

dann bleibt nur zu hoffen, das der geänderte Lebenslauf nicht vom Arbeitgeber zum JC übermitttelt wird. Könnte zu unschönen Reaktionen führen.
[B]

Also das mit der Wegunfähigkeit höre ich zum ersten mal, ich hatte schon einige Krankenscheine und habe noch nie vom Amt diesen Ausdruck gehört.
Wenn man Krank ist, ist man Krank!
Es geht dem JC hier wohl eher um die Unterscheidung"richtig Krank" z.b. Grippe mit Fieber oder z.b. zeitweise nicht in der lange zu "arbeiten" Armbruch oder so. der eine könnte sich hinsetzen zum Gespräch, der andere ebend NICHT... "JC-Logik"

An Krankheitstagen(durch AU belegt) zu verlangen zu Vorstellungsgesprächen o.ä zu gehen wäre ungeheuerlich.
mmm
Tina123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 00:10   #12
Tina123->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 166
Tina123
Standard AW: Vermittlungsvorschlag und lange Anreise

Zitat von Roxana Beitrag anzeigen
Wundert mich, ein Vermittlungsvorschlag ohne Rechtshelfbelehrung (m.E. könnten die dich dafür nicht sanktionieren, aber vielleicht meldet sich hier noch jemand zu Wort)
mich wundert bei dem JC NIX mehr
Schade manchmal steht dort nur Bewerber aus einem Umkreis von xx Kilomentern, dann wärste eh aus dem Schneider...

Aber mal ganz ehrlich für eine Saisonarbeit solche Fahrwege in Kauf zu nehmen finde ich persönlich schwachsinnig.
in "schwachsinn anbieten" sind die hier ganz große Klasse!!!!

Ich würde an deiner Stelle einfach eine Bewerbung hinschicken, ob du von dort überhaupt etwas hörst wage ich zu bezweifeln.
Erstmal fragen ob "NICHT-Christen" da überhaupt rein gelassen werden. werde da mal anrufen und email hin schicken mit ein paar Fragen
mmm
Tina123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 04:56   #13
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag und lange Anreise

Ich würde erst mal den Arbeitgeber anrufen und fragen ob er für ein evtl vorstellungsgespräch die reisekosten übernimmt. ist die unterkunft kostenlos oder muss ich einen antrag stellen für doppelte haushaltsführung.

wenn die saisonarbeit länger wie 6 monate geht muss das jobcenter ab monat 7 die miete für deine wohnung nicht mehr übernehmen!

wie hoch ist der lohn?
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 09:28   #14
Tina123->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 166
Tina123
Standard AW: Vermittlungsvorschlag und lange Anreise

Zitat von hass4 Beitrag anzeigen
Ich würde erst mal den Arbeitgeber anrufen und fragen ob er für ein evtl vorstellungsgespräch die reisekosten übernimmt. ist die unterkunft kostenlos oder muss ich einen antrag stellen für doppelte haushaltsführung.
Reisekosten sind nicht das Problem, Fahrkarte gibt das JC zur Vorstellung, unterkunft wenn nötig(und der Betrieb sie nicht stellen kann zur Zeit)auch möglich
wenn die saisonarbeit länger wie 6 monate geht muss das jobcenter ab monat 7 die miete für deine wohnung nicht mehr übernehmen!

wie hoch ist der lohn?
Auf der Insel selber erreiche ich keinen, der mir das sagen könnte.
Verwaltung habe ich heute erreicht und folgende Daten zum Verdienst erhalten:
1581,16/ Monat(Brutto)
abzüglich Verpflegung(217,00) und abzüglich Unterkunft(228,00Euro) beides wäre die normalen Sätze, die auch das Finanzamt so ansetzen würde, sagte mir die Dame am Telefon
Tina123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 12:09   #15
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vermittlungsvorschlag und lange Anreise

Ach du Exkrement. Dann haste ja nur noch knapp 1.100 Euro Brutto für ne Vollzeitstelle.

Haste mal gefragt, ob du Mitglied der Kirche sein musst? Du bist nämlich Atheistin.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 12:14   #16
Roxana->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.08.2012
Beiträge: 37
Roxana
Standard AW: Vermittlungsvorschlag und lange Anreise

Hinzu kommt das wir bereits Sept. haben und die Stelle nur noch bis zum 30.11.12 zu besetzen ist - ich frag mich ehrlich was der Müll soll.

Aber wie gesagt, ich glaube nicht, das dort selbst nach der Bewerbung eine Reaktion kommt.
Roxana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 19:53   #17
Tina123->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 166
Tina123
Standard AW: Vermittlungsvorschlag und lange Anreise

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Ach du Exkrement. Dann haste ja nur noch knapp 1.100 Euro Brutto für ne Vollzeitstelle.

Haste mal gefragt, ob du Mitglied der Kirche sein musst? Du bist nämlich Atheistin.
Habe einfach mal eine Kosten-Rechnung aufgestellt:
Leistungen Regelleistungen/Sozialgeld

Antragsteller (Niedersachsen):
374.00 €
Summe der Leistungen:
374.00 €


2 Kosten für die Unterkunft

Kaltmiete:
350.00 €
Heizkosten:
30.00 €
Zuschuss Warmwasser:
8.00 €
Summe der Unterkunftskosten:
388.00 €


3 Einkommen

Erwerbseinkommen:
1100.00 €
Abzüge (Steuern, Sozialvers., Werbungskosten, usw.)
-65.00 €
Freibetrag Erwerbseinkommen:
-270.00 €
Summe der Einkünfte:
765.00 €


= Berechnung des Anspruchs

Summe der Leistungen:
374.00 € + Summe der Unterkunftskosten:
388.00 € - Summe der Einkünfte:
765.00 € = Ihr vermutlicher Anspruch:
0.00 €

Vermutlich kein Anspruch bei dem Job. Das führt doch automatisch dazu das es auch Keine Doppelte Haushaltsführung bzw. Mietübernahme für die nicht bewohnte festland-Wohnung gibt. ODER?
Dann darf ich also von ca 1100 Brutto bzw. etwa 750 Netto 2x Miete zahlen???

Quelle:
http://www.sozialhilfe24.de/hartz-iv...-ergebnis.html
Tina123 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anreise, lange, vermittlungsvorschlag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erstattung der Reisekosten durch die Agentur bei Anreise zum Vorstellungsgespräch Tusnelda ALG I 2 07.12.2011 21:33
Im Büro braucht man nicht lesen, wie lange kann ich sitzen od. stehen, was ist lange? Ferra Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 24.07.2011 13:44
SB & Kosten der Anreise Buully ALG II 23 14.02.2011 13:14
Stress bei der Bahn-Anreise zur Demo Oldenburg Edit: Verzögerungen unter 30 Minuten berbie Mitfahrgelegenheiten zur Demo am 10.10. in Oldenburg 10 06.10.2010 23:25
Adresse und Anreise zur ARGE Köln Martin Behrsing AGENTURSCHLUSS/Aktionen 2 26.09.2007 18:11


Es ist jetzt 06:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland