QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG 2 Schonvermögen, Darlehen

ALG II

Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


ALG 2 Schonvermögen, Darlehen

ALG II

Danke Danke:  0
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.2012, 17:21   #1
sandracula
Elo-User/in
 
Benutzerbild von sandracula
 
Registriert seit: 30.08.2012
Beiträge: 18
sandracula Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard ALG 2 Schonvermögen, Darlehen

Hallo, ist das richtig das ein Darlehen nicht gewährt werden muss, wenn Schonvermögen vorhanden ist?

Wie würde es aussehen, wenn man am 31.08 sein Schonvermögen was unter dem Freibetrag liegt, abholt (private schulden zahlt) und am 03.09 ein Darlehen beantragt zur Überbrückung wegen Arbeitsaufnahme? Kann das Amt das Darlehen ablehnen? Obwohl das Schonvermögen ja theoretisch zu meiner freien Verfügung steht? Das Gehalt reicht auch nicht aus um aus dem alg2 Bezug zu kommen.
sandracula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 18:00   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 22.055
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 2 Schonvermögen, Darlehen

Hallo,

Frage hast oder bekommst du einen Job und wie du schreibst reicht das Gehalt nicht aus,
dann bekommst du vom JC einen Betrag xx dazu Aufstocker.

Und private Schulden sind für das JC nicht relevant.

Nächste Frage wann würde dein erstes Gehalt/Lohn auf deinem Konto eingehen?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 18:53   #3
sandracula
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von sandracula
 
Registriert seit: 30.08.2012
Beiträge: 18
sandracula Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 2 Schonvermögen, Darlehen

Eine Arbeit wurde zum 01.08 aufgenommen, das erste Gehalt wird aber erst am 15.09 gezahlt. Mitte August haben wir ein Schreiben bekommen, das erst mal alle Leistungen eingestellt wurden, um eine Überzahlung zu vermeiden. Aber von welchem Geld sollen wir jetzt bis zum 15.9 Leben. Miete, Strom, Versicherungen wird ja alles am 01.09 abgebucht.

Jetzt habe ich gelesen, dass man nur ein Darlehn bekommt, wenn man kein Schonvermögen hat. Muss ich jetzt das Konto kündigen, um davon bis zum 15.09 zu leben? Das Geld ist festgelegt und meistens kostet es ja ordentlich, wenn man das vorzeitig auflösen muss.
sandracula ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
darlehen, schonvermögen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schonvermögen Lesezeichen ALG II 28 09.11.2010 19:12
Schonvermögen ? wommi ALG II 4 05.11.2010 22:48
Schonvermögen Erdwespe Allgemeine Fragen 3 01.09.2009 14:50
Schonvermögen klabautermann ALG II 7 07.03.2008 22:09
Das Schonvermögen Angst vorm Staat Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 2 22.09.2007 21:55


Es ist jetzt 16:17 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland