Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  27
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2012, 13:28   #1
Martina25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Hallo mal eine allgemeine Frage, ich habe ein Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen, bin aber gelernte Verkäuferin, und habe absolut keine Erfahrungen als Restaurantfachfrau, nun meine Frage müsste ich das Jobangebot annehmen?

Heißt aber nicht das ich mich davor drücken will, weil Bewerbung hab ich schon abgeschickt, aber würde mich mal so interessieren.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 13:38   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Ich denke mal die Frage wird sich für dich nicht stellen, weil AG bestimmt mit dem "Kopf schüttelt", nach dem Motto mit Brille wäre das nicht passiert!

Zwischen Restaurantfachfrau und Fachverkäuferin sind schon einige Unterschiede.

Du hast dich beworben und AG hat eine Frage im Gesicht.

Dein SB kann offensichtlich nicht lesen.

Gruß
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 13:38   #3
DickerBear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.11.2007
Beiträge: 646
DickerBear DickerBear DickerBear
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Wenn man dich haben will dann ja. Ich glaube das aber nicht. Restaurantfachfrau ist ein Ausbildungsberuf. Das kann man nicht soeben aus dem Ärmel schütteln. Früher hieß das Ober oder Kellner. Nicht zu verwechseln mit Hotel und Gastättengehilfin. Auch das war ein Ausbildungsberuf mit Prüfung vor der IHK.
Aber vielleicht suchen die mit einem hochtrabenden Titel eine Dumme die nur Bier schleppen und Aschenbecher sauber machen darf. Ansonsten viel Glück.
__

Wer bis zum Hals in der Jauche steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen.
DickerBear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 13:54   #4
Martina25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Da landet aber mehr Bier auf dem Boden oder auf den Gästen als im Glas auf dem Tisch, weil ich absolut nicht Kellern kann
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 14:08   #5
Smiley32
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.12.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 481
Smiley32 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Naja....Du hast ja ein Recht auf einen rauchfreien Arbeitsplatz. Bedienung in einem Raucherraum oder Biergarten könntest dann ja ablehnen
Smiley32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 14:13   #6
Martina25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Das stimmt allerdings, ich als Nichtraucher möchte meine Zeit eh nicht in nem Raum verbringen wo ich von Zigarettenrauch nur so umgeben bin.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 14:18   #7
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Bewerben.
Rest klärt sich dann.
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 16:27   #8
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Zitat von Martina25 Beitrag anzeigen
Da landet aber mehr Bier auf dem Boden oder auf den Gästen als im Glas auf dem Tisch, weil ich absolut nicht Kellern kann
Wenn man will, lernt man das schnell.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 17:26   #9
Martina25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Wenn man will, lernt man das schnell.
Ich habs schon versucht ist defintitv nichts für mich das Kellnern und wenn man was nicht kann, dann muss es einem auch nicht aufgezwungen werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 17:51   #10
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Heutzutage kellnern Studenten, die das auch nicht gelernt haben.

Wenn es zum Vorstellungsgespräch kommst, kannste das ja anschneiden, ob du auch Gläser balancieren musst, da du das nicht kannst.

Und ob da Raucherbereiche sind, weil du den Rauch nicht verträgst.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 18:05   #11
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

einfach ein paar teller fallen lassen und die gläser auf den gästen verteilen.

drei jahre ist die lehrzeit für restaurantfachleute. als koch war das auch ein teil meiner ausbildung.

das sich hier wieder leutz zu wort melden, die keine ahnung haben, was die ausbildung betrifft, war ja klar !

als vk brauchst du gar nicht erst in einem restaurant anfangen................
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 18:07   #12
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.550
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Mal kurz gefragt, wie sieht die Stellenbeschreibung aus, so?

Gastgeberfunktionen wahrnehmen
Speisen und Getränke servieren
Serviceabläufe organisieren
Räume und Tafeln dekorieren
Veranstaltungen und Festlichkeiten ausrichten
Angebote gestalten
Abrechnungssysteme einsetzen
Service-, Speisen- und Getränkekunde

Das sind die Anforderungen an die Fachfrau nach 3 Jahre Ausbildung!

Gruß
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 18:12   #13
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

vllt ist es auch ein job in einem hardrockcafe.

da interessiert dann die optik mehr, als das die getränke auch im glas landen

@pferdle
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 18:19   #14
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
einfach ein paar teller fallen lassen und die gläser auf den gästen verteilen.

drei jahre ist die lehrzeit für restaurantfachleute. als koch war das auch ein teil meiner ausbildung.

das sich hier wieder deppen zu wort melden, die keine ahnung haben, was die ausbildung betrifft, war ja klar !

als vk brauchst du gar nicht erst in einem restaurant anfangen................
Musst du gleich beleidigend werden?

Ich kenn genug Restaurants, wo Studenten Bestellung aufnehmen, Essen und Trinken servieren und die kassieren auch. Und Restaurantfachkräfte sind das alles nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 18:24   #15
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

ja, bestellungen aufgeben,essen und trinken servieren und kassieren reicht in einer kneipe in einem restaurant aber nicht

der rest übersteigt deine vorstellungskraft und es ist sinnlos hier darüber zu diskutieren. ich hatte selbst als koch damit zu tun !

Zitat:
Musst du gleich beleidigend werden?
geändert
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 18:35   #16
Martina25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Also als Anforderungen steht drin:
A la carte Service
Kassieren
Restaurantservice
Selbstständige Arbeitsweise
Entsprechende Berufsausbildung
Erfahrung im Restaurant


Und eins mag ich noch sagen nicht jeder ist als Kellner geboren und dafür geeignet.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 18:38   #17
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.728
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Musst du gleich beleidigend werden?

Ich kenn genug Restaurants, wo Studenten Bestellung aufnehmen, Essen und Trinken servieren und die kassieren auch. Und Restaurantfachkräfte sind das alles nicht.
Hallo,

anscheinend lautet die Stellenbeschreibung nicht auf "Aushilfekellner" oder "Bedienung" sondern Restaurantfachfrau...und das ist ein gewaltiger Unterschied...

wenn ich in einer einfachen Kneipe nur Bier und Frikadellen verteilen muss, dann kann das sicherlich auch jemand, der den Beruf nicht erlernt hat...
aber wenn explizit eine Restaurantfachfrau gesucht wird, dann wollen die auch eine haben...
wer flambiert am Tisch, wer deckt die Tisch sorgfältig ein, wer weiß, welche Glas für welchen Wein genommen werden muss...wer kennt sich mit Weinsorten aus und kann notfalls einen Wein empfehlen...wer filetiert einen Fisch am Tisch,
und und und..da gäbe es 100er von Beispielen, die den Unterschied zwischen Kellnern, Bedienung, Aushilfskellner und Restaurantfachfrau aufzeigen...

wenn ich ne Kneipe habe, dann suche ich keine Restaurantfachfrau...wenn ich ein schickes Restaurant habe, dann will ich keine Bürokauffrau als Bedienung sondern eine Restaurantfachfrau...

man sollte sich auch mal überlegen, wozu es überhaupt Ausbildugnsberufe gibt...da sind Kenntnisse gefordert, die ungelernte in den Berufen nicht bringen können..
ich könnte sicherlich auch im Blumenladen Topfblumen verkaufen, aber einen Brautstrauß oder ein tolles dekoratives Gesteck für eine Hotel-Lobby kann ich auch nicht anfertigen...
es gibt zwischen Wein und Wein einen Himmelweiten unterschied und so ist das hier auch so....

also ein bisschen vorher überlegen...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 18:42   #18
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Zitat von Martina25 Beitrag anzeigen
Al
Entsprechende Berufsausbildung
Erfahrung im Restaurant
hätte bei mir eine fachaufsichtbeschwerde als folge, da die sb zu doof ist zum lesen !

in dem laden hat man keine zeit, dich einzulernen

ala carte service aus dem ärmel schütteln, inklusive eindecken, getränkeempfehlungen ?

du kennst doch nicht mal den unterschied zwischen aperitif
Aperitif
und
digestif
Verdauungsschnaps


aha, anna b ist auch vom fach
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 18:45   #19
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
ja, bestellungen aufgeben,essen und trinken servieren und kassieren reicht in einer kneipe in einem restaurant aber nicht

der rest übersteigt deine vorstellungskraft und es ist sinnlos hier darüber zu diskutieren. ich hatte selbst als koch damit zu tun !
Ich meine richtige Restaurants. Da bereiten die Studentinnen auch die Tische auf, machen die Deko, machen hinterher sauber, decken alles ein, stellen Kerzen auf, servieren Essen (was in der Küche gekocht wird - also richtiges Essen, kein aufgewärmter Fertigfraß) und Getränke, kassieren etc.

Okay, in einem zwei/drei Sterne Restaurant mag das anders ablaufen, aber man muss nicht zwingend für das Restaurant um die Ecke gelernte Restaurantfachfrau sein. (Was leider heutzutage auf viele Berufe zutrifft, die durch Hilfskräfte erledigt werden, die das nicht gelernt haben.)

Und nein, du brauchst auch nicht weiter beleidigend zu sein, dass irgendwas meine Vorstellungskraft übersteigt.

Es gibt einfache Restaurants, wo Hilfskräfte "ausreichend" sind. In Nobelhotels oder Nobelrestaurants natürlich nicht, aber wir wissen ja nicht, für welches Restaurant das Bewerberangebot gilt.

@ Anna: Das sind dann aber gehobenere Restaurants, die du meinst. Allerdings wissen wir immer noch nicht, ob es nicht doch das kleine Restaurant um die Ecke ist, was die Kraft sucht.

Kann aber natürlich auch sein, dass die SB wirklich zu blöde ist. Bei mir wars ja auch mal so. Da wurde alles, was sich nach Büro anhört, bei mir mit eingetragen. Und die hat nicht geschnallt, dass alles das gar nichts mit meinem Beruf zu tun hatte, egal ob es jetzt Sekretärin war oder Bürofachkraft, Bürohilfskraft, Verwaltungskraft, Schreibkraft...
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 18:45   #20
Martina25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
hätte bei mir eine fachaufsichtbeschwerde als folge, da die sb zu doof ist zum lesen !
scheint sie zu sein

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
in dem laden hat man keine zeit, dich einzulernen

ala carte service aus dem ärmel schütteln, inklusive eindecken, getränkeempfehlungen ?

du kennst doch nicht mal den unterschied zwischen apertif
Aperitif
und
digestif
Verdauungsschnaps
Also as der unterschied zwischen den beiden Sachen ist echt keine Ahnung
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 18:48   #21
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

ugs. könnte man es so formulieren, dass bei dir dann die verdauung vor dem essen stattfindet

ist ein absolutes ko-kriterium und wird deiner karriere im restaurant ein apruptes ende setzen

nachtrag:

eine hirnbefreite zaf-klitsche hatte mich mal als malerhelfer angeboten. ich bin dann zu der bude hingelatscht und der meister fragte mich, ob ich schon einmal mit der "rolle" gearbeitet hätte. das war das ende meiner karriere als malerhelfer
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 18:57   #22
Keshy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.07.2012
Beiträge: 192
Keshy Keshy
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Tja dann können uns ja bald das duale Ausbildungssystem schenken.

Altenpflege zb. könnte laut einigen leuten JEDER machen, schon mal nach gedacht, dass es Menschen gibt die gar damit umgehn könnten?

Wenn ich zb. Altenpflege machen müsste, dann kannste mich in kurzer Zeit in die Ecke kloppen, weil ich einfach psychisch fertig wäre.

Alleine mit all den Krankheiten was das Alter bringt konfrontiert zu werden (wenn man zb. schon leichten Drang zum Hypochonder hat).
Dann noch mit dem Tod - sorry Leute das wär nix für mich. Ich hab großes Respekt vor den Menschen die das als Beruf ausüben. Da muss man echt Hut vor ziehen. Und meiner Meinung müssten dieses Personal besser bezahlt werden.

Du kannst auch nicht jeder zum Erzieher machen, manche kriegen schon nach 10 Min mit Kleinkindern einen Nervenzusammenbruch!
Keshy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 18:58   #23
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Und nein, du brauchst auch nicht weiter beleidigend zu sein, dass irgendwas meine Vorstellungskraft übersteigt.
soll ich dich mit küchenfranzösischen fachbegriffen zukleistern, bis bei dir der groschen fällt, dass du keine ahnung hast
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 19:10   #24
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
soll ich dich mit küchenfranzösischen fachgriffen zukleistern, bis bei dir der groschen fällt, dass du keine ahnung hast
Junge, junge. Begreif doch endlich mal, dass es verschiedene Arten von Restaurants gibt. Die, welche du meinst, sind Nobelrestaurants.

Und wir wissen immer noch nicht, in welchem die TE anfangen soll.

Mit Wein brauchste nicht ankommen, da kenn ich mich ein wenig mit aus und das geht weit über dem, dass es Rot/Weiß/Rose Wein gibt, der entweder trocken, halbtrocken oder süß ist, hinaus.

Abgesehen davon hat jedes Restaurant sein Kontingent an Weinen. Bei Nicht Nobel Restaurants sind diese überschaubar.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 19:11   #25
Jessy61
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jobangebot als Restaurantfachfrau bekommen...

Zitat:
aha, anna b ist auch vom fach
Nein, aber vielleicht ißt sie nur gerne gut
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
jobangebot, restaurantfachfrau

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jobangebot, was tun? nemesiz ALG I 9 05.04.2012 09:20
Jobangebot nicht bekommen, jetzt wollen sie das Geld streichen weil angeblich unfreu. Maddielan ALG II 16 23.01.2012 20:51
Jobangebot von Arge bekommen Vollzeit. Droht Sanktion wenn man dort nur auf 400 Euro Chris44 ALG II 26 09.02.2011 22:54
Hilfe! 58er und trotzdem sinnloses Jobangebot bekommen lothar2207 Ü 50 6 25.08.2008 13:47
Jobangebot MrsSmith Job - Netzwerk 24 13.11.2007 16:13


Es ist jetzt 08:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland