Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> GEZ Befreiung ?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2007, 18:55   #1
bert62
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.01.2007
Beiträge: 239
bert62 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard GEZ Befreiung ?

Wann kann man sich von der GEZ befreien lassen und WO muß man den Antrag stellen ?

Danke
bert62 ist offline  
Alt 11.04.2007, 19:20   #2
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Ausrufezeichen So gehts zur GEZ-Befreiung

1. Antrag bei http://www.gez.de/door/gebuehren/geb...ung/index.html
runterladen und ausdrucken.

Da stehen auch alle Vorschriften dabei, und was man machen muß.
a) Gültigen z.B. AlgII-Bescheid (incl. Berechnungsbogenteil, da nur daraus hervorgeht, ob Du noch §24 bekommst oder nicht/bzw. in welcher Höhe), im Original, oder in beglaubigter Kopie. Oder Du machst ne reguläre Kopie Deines ALG II-Bescheides, und legst das Original beim Jobcenter/Arge vor, läßt Dir die Vorlage auf dem Befreiungsantrag bescheinigen.

b) Schick dann Befreiungsantrag ausgefüllt samt den Kopien an die Adresse bei der GEZ.

GEZ-Befreiung kriegst Du als ALG II-Empfänger dann, wenn Du keinen §24-(Armutfallabbremsungszuschlag) mehr bekommst (oder - neuerdings, wenn man den zwei Gerichtsurteilen folgt),- wenn Du weniger §24-Zuschlag bekommst, als Du an GEZ zahlen müßtest.

Wichtig zu wissen: Wer von den GEZ-Gebühren befreit ist, und seinen Telefon-, bzw. Telefon- und DSL-Basic-Tarif bei der T-Com hat, der kann bei der T-Com den Antrag auf den Sozialtarif stellen, der kommt auf Anfrage beim T-Com Kundendienst im Internet per Email als *.pdf,- er muß dazu eine Kopie
seines GEZ-Befreiungsscheins mit dem Antrag an die T-Com schicken, oder den originalen Schein bei einem T-Punkt vorlegen, die vermerken die Vorlage dann auf dem Antrag und leiten den Antrag weiter.
Kriegt man so den Sozialtarif, so kann man im Monat für ca. 6,50 EUR (plus Mwst.) vom Telekom-Festnetz ins deutsche Festnetz telefonieren, gratis.

Heinz
Rounddancer ist offline  
Alt 11.04.2007, 19:21   #3
Heiko1961
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Standard

Zitat von bert62 Beitrag anzeigen
Wann kann man sich von der GEZ befreien lassen und WO muß man den Antrag stellen ?

Danke
Die Frage ist zwar ein bisschen dünn, aber wenn es dabei um ALG II geht, den Antrag hier im Forum runterladen und zusammen mit deinem Bewilligungsbescheid (Kopie) zur GEZ schicken.
Ob die Kopie vom Bewilligungsbescheid beglaubigt sein muss oder nicht, ob per Einschreiben schicken oder nicht, oder per Fax etc..... Da gibt es hier unterschiedliche Meinungen.
Das Thema GEZ ist hier schon sehr oft behandelt worden. Geh mal ein bisschen auf Suche.
Heiko1961 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
gez, befreiung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GEZ Befreiung blinky ALG II 6 19.12.2007 19:40
Gez befreiung Dragon ALG I 2 05.12.2007 12:53
GEZ Befreiung? millos ALG II 50 11.08.2007 23:31
1% Befreiung Argon5 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 25.06.2007 09:04
GEZ-Befreiung moonstone ALG II 16 17.01.2007 19:01


Es ist jetzt 14:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland