ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2012, 17:28   #1
Drogba11->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.05.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 49
Drogba11
Standard AGL und krank

hi,
ich wollte um Rat fragen in einer Sache mit einer Arbeitsgelegenheit oder besser gesagt einen 1€ job.
Und zwar wollte ich wissen da ich jetzt ca. einen monat so eine AGL mache und vor kurzem eine woche krank war wegen fieber habe ich den träger wo ich arbeite die krankmeldung zugesendet und als ich wieder kam haben die mir erklärt das das JC mir für jede fehl/kranktage 8€ von dem Mehraufwands geld abzieht.Und es ist egal ob ich eine krankmeldung habe oder nicht das wird trotzdem abgezogen.

Es kann doch nicht sein wenn ich krank bin wo für ich nichts kann das ich dann darfür noch bestraft werde und mir für wichtige arzt termine urlaub beantragen muss weil sonst geld weg!

Ich wollte mal wissen ob das problem andere hier auch kennen oder haben und ob man da was machen kann gegen.Ist ja verfassungs widrich,aber meiner info nach soll das ein neues gesetz sein.

Wenn ja ist das ein weiteres Armutszeugnisse unserer behörden und regierung!
Drogba11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2012, 17:33   #2
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Standard AW: AGL und krank

Naja, Mehraufwand wird genehmigt für Kosten die du hast, während Du ausserhalb Deiner Wohn-Haft- hast. Da Du aber zu Hause geblieben bist, hast Du für die Tage auch keinen Mehraufwand (Essen/Trinken/Fahrtkosten). Deswegen ziehen sie Dir das ab. Leider sehe ich da keine Möglichkeit Dich da erfolgreich zu wehren.

Das machen sie gerne. Besser noch ist es wenn Dir ALG II gekürzt wird für Tage die Du im Krankenhaus bist (weil Du ja dann dort verpflegt wirst)

LG MM
Minimina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2012, 18:03   #3
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: AGL und krank

Zitat:
Besser noch ist es wenn Dir ALG II gekürzt wird für Tage die Du im Krankenhaus bist (weil Du ja dann dort verpflegt wirst)
Das sollte bei denen aber so langsam bekannt sein, dass die Gerichte das gekippt haben und das Gesetz das auch nicht mehr hergibt.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
krank

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALG 1 / krank agentohnearbeit ALG I 10 06.09.2011 00:45
1 euro job -krank G.O.D Ein Euro Job / Mini Job 11 19.09.2008 10:27
Krank geschrieben, Kündigung, immer noch Krank... Linchen0307 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 11 23.03.2008 14:14
Ein-Euro-Job und Krank muckelchen Ein Euro Job / Mini Job 7 09.02.2007 08:14
ALG und krank.... Susimaus ALG I 3 25.09.2005 18:21


Es ist jetzt 01:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland