ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.07.2012, 12:59   #1
Mark83
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.06.2012
Beiträge: 118
Mark83 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Umzug da Mitbewohner auszieht.

Hallo,
also mein Mitbwohner zieht Ende August aus und alleine kann ich mir die Wohnung nicht leisten. Kostet dann 555€ warm.
Ich denke das Amt wird das auch nicht bezahlen.
Ich habe auch schon ein neues Zimmer in einer Wg gefunden.
Allerdings erst ab 1. September beziehbar, da es noch renoviert wird.
Den Mietvertrag bekomme ich im August.

Ich ziehe nach Heidelberg Pfaffengrund, bleibe also in dem jetzigen Einzugsbereich meines Jobcenters.

Wie kann ich da einen Antrag stellen?

Danke für eure Hilfe!
Mark83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2012, 13:17   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.525
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug da Mitbewohner auszieht.

Hallo Mark,

Frage für was einen Antrag stellen???

Renovierung usw.???????????

Für die Übernahme der Kosten der neuen Unterkunft, Antrag bereits gestellt, wenn nicht bitte so schnell wie möglich, denke deine KDU liegt jetzt ganz gewiss im Limit.

Auf der Kopie vom Antrag, die Bestätigung der Abgabe vom JC.


Gruß
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2012, 13:29   #3
Mark83
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2012
Beiträge: 118
Mark83 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug da Mitbewohner auszieht.

Hallo,
KDU?
Also der Vermieter renoviert in dem Haus in das ich Ziehe.
Ich muss da nichts bezahlen oder renovieren, macht alles der Vermieter?

Gibt es einen Antrag damit ich umziehen darf oder so etwas?

Thx.
Mark83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2012, 13:37   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.525
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug da Mitbewohner auszieht.

Mark, du kannst umziehen ohne Antrag hauptsache die Kosten der Unterkunft (KDU) sind
in der örtlichen Richlinie kannst du hier nachlesen!

Harald Thome - Örtliche Richtlinien

Es gibt im Net,wenn du diesen Begriff eingibst "Veränderungsmitteilung" kommst du direkt
auf das Formular zu ausfüllen!

Also wenn du alles alleine machst Umzug, mußt du nur diese Mitteilung nachweisbar
an das JC senden. Und denke an das Ummelden der Meldeadresse und ggf. Nachsendeauftrag bei der Post.

Und natürlich will das JC sehen wie hoch deine Miete ist.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2012, 22:21   #5
Mark83
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2012
Beiträge: 118
Mark83 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug da Mitbewohner auszieht.

Hallo,
danke dir Seepferdchen.
Das sind 58 Seiten ohne Durchblick von Harald Thome - Örtliche Richtlinien.
Is ja brutal, mal schauen ob ich mir das morgen antue.
Der Antrag geht morgen raus.
Ne Frage dazu, das Jobcenter verlang von mir zur neuen Adresse Abmelde- und Anmeldebestätigung sowie Kopie des Mitevertrages und Mietbescheinigung.
Alles noch nicht vorhanden, den Mietvertrag bekomme ich im August und die Anmeldebestätigung erst wenn ich dort wohne.
Wie macht man das am geschicktesten?

Lg
Mark83
Mark83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2012, 22:41   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Umzug da Mitbewohner auszieht.

Zitat von Mark83 Beitrag anzeigen
Hallo,
also mein Mitbwohner zieht Ende August aus und alleine kann ich mir die Wohnung nicht leisten. Kostet dann 555€ warm.
Ich denke das Amt wird das auch nicht bezahlen.

Müssen sie aber erst einmal... die werden dann eine Aufforderung zur Kostensenkung schicken...

Ich habe auch schon ein neues Zimmer in einer Wg gefunden.
Allerdings erst ab 1. September beziehbar, da es noch renoviert wird.
Den Mietvertrag bekomme ich im August.

Ich ziehe nach Heidelberg Pfaffengrund, bleibe also in dem jetzigen Einzugsbereich meines Jobcenters.

Wie kann ich da einen Antrag stellen?

Danke für eure Hilfe!
Den Mietvertrag würde ich erst unterschreiben, wenn man deinen Umzug genehmigt hat und alle Anträge gestellt und bewilligt sind.

Sonst bleibst du nachher auf den Kosten sitzen...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2012, 22:43   #7
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Umzug da Mitbewohner auszieht.

Zitat von Mark83 Beitrag anzeigen

Gibt es einen Antrag damit ich umziehen darf oder so etwas?

Thx.
Zum JC gehen mit Mietbescheinigung oder Mietvertrag (nicht unterschrieben) und Zustimmung zum Umzug schriftlich geben lassen, auch daß die neue Unterkunft angemessen ist.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 12:33   #8
Mark83
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2012
Beiträge: 118
Mark83 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug da Mitbewohner auszieht.

Hallo,
also heute ist die Antwort von meinem Umzugsantrag gekommen.
Alles im Anhang.

Heißt die brauchen meinen neuen Mietvertrag, noch nicht unterschrieben.
Bedarf habe ich aber, da mein Mitbewohner ja auszieht und die Miete sich dann in der jetzigen Wohnung auf ca. 555€ blaufen würde.

Thx euch.

Lg
Mark83

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Schreiben Umzug050_geschwärzt.pdf (197,2 KB, 127x aufgerufen)
Mark83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 13:25   #9
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.525
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug da Mitbewohner auszieht.

Hallo Mark,

du sollst nicht alle 58 Seiten aus den örtlichen Richtlinien lesen, sondern schau
in welcher Stadt wo du wohnst bzw. hinziehen möchtest dir die dortige Richtlinie an!

Und so wie Kiwi schon geschrieben hat, persönlich hin zum JC lege den nicht unterschrieben Mietvertrag vor und dann bekommst du einen schriftlichen Bescheid für die Übernahme der Miete usw.

Das ist wichtig das du die schriftliche Zustimmung hast, nichts da mit mündlich


__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 13:34   #10
Mark83
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2012
Beiträge: 118
Mark83 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug da Mitbewohner auszieht.

Hallo,

hier mal ein Zitat aus dem KDU-Heidelberg:

Notwendig ist ein Umzug dann, wenn der Auszug aus der bisherigen Wohnung geboten ist,
z. B. wenn ein rechtskräftiges Räumungsurteil vorliegt, wenn die bisherige Wohnung zu klein
oder durch den Auszug eines Mitbewohners zu groß geworden ist oder zu teuer ist und wenn
das Einziehen in die neu gemietete Wohnung geeignet ist, den Bedarf des Hilfebedürftigen
auf absehbare Zeit zu decken.

Also trifft das ja auf mich zu. Klar, ich werde mit dem Mietvertrag zum Amt gehen, drüber schauen lassen und es mir bestätigen.
Thx euch.
Mark83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2012, 11:25   #11
Mark83
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.06.2012
Beiträge: 118
Mark83 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug da Mitbewohner auszieht.

Hallo,
so der Umzug hat geklappt und wurde vom Jobcenter genehmigt, ebenso habe ich auch einen Umzugskostenzuschuss bekommen.
Danke für eure Hilfe!
Mark83 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
auszieht, mitbewohner, umzug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
schwanger vom Mitbewohner Ecila Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 32 03.08.2011 09:03
Mitbewohner zieht aus. Was nun? EcoSys KDU - Miete / Untermiete 5 28.01.2009 16:44
Angaben zu Mitbewohner catwoman666666 Allgemeine Fragen 10 01.06.2008 17:32
Mitbewohner ausgezogen, was nun ? Lansky Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 7 05.08.2007 09:51
Mitbewohner bschlimme Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 8 04.09.2006 12:52


Es ist jetzt 02:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland