ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2012, 12:20   #1
Stiorra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2012
Beiträge: 5
Stiorra
Standard Warte auf Rückzahlung und nix passiert...

Hi Leute!

Ich habe keine Ahnung ob ich hier richtig bin, aber ich brauch Hilfe und schildere euch mal unseren Fall.

Im April wurden mein Freund und ich gleichzeitig arbeitslos, haben ALG2 beantragt und das auch bekommen. Nur wunderten wir uns, das es so wenig war.... der Bescheid kam und kam nicht, den haben wir uns da abgeholt.
Und siehe da, es wurde ein Minijob, also ein kleines Einkommen meines Freundes angerechnet, obwohl der seit Dezember nicht mehr in dieser genannten Firma arbeitet- was wir auch ordnungsgemäß beim Sachbearbeiter angegeben haben.
Hin und her, wir haben nochmals alle benötigten Unterlagen seinerseits eingereicht. 10 Tage nach dieser Aktion bekommen wir Post, die Damen und Herren hätten gern von mir gewusst, ob ich denn noch geringfügig beschäftigt sei. (Das war ich tatsächlich von April bis Juni, habe da um die 160€ verdient.) Also die jeweiligen Abrechnungen wurden kopiert, sowie die Abmeldung zur Sozialversicherung auch, eingereicht.
Zwischendrin bekamen wir noch einen Anruf von einem netten Mitarbeiter, der uns eine Nachzahlung zusagte und fragte uns, ob er einen Teil davon verwenden dürfe um einen Rückstand meines Lebensgefährten damit zu tilgen, damit waren wir einverstanden.

Die ganze Chose ist nun 12 Tage her, gestern waren wir vor Ort und die Dame am Empfang sagte uns, wir könnten nicht mit dem Sachbearbeiter persönlich sprechen. Auf einiges drängen hin rief sie dann da an und sicherte uns zu, die Geschichte wäre in 3-4 Werktagen erledigt. Da mein Freund dem Jobcenter grundsätzlich nicht traut, rief er gerade im Callcenter an. Die meinten, es hätte sich in der Akte noch nix getan, wann ich denn die Sachen eingereicht hätte.... und das sie ja 14 (Werk)Tage Zeit zum bearbeiten hätten.

Uns fehlt also seit April monatlich 240€. Die Rechnungen türmen sich gefühlter Weise bis zum Himmel- ach und Vorschuss würde es auch nicht mehr geben- und nun bin ich schwanger, habe keine Ahnung wie's weiter gehen soll und komm ohne eure Hilfe nicht weiter.

Danke euch schon mal, und wenn ich hier falsch bin, sagt mir bitte wohin :)
Stiorra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 16:30   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.525
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Warte auf Rückzahlung und nix passiert...

Hallo Stiorra und willkommen.

zunächst mal eine Frage hast du das schriftlich bekommen das mit der Tilgung, ich vermute
mal nein!

Anrufen beim JC das kannst du dir sparen, bitte für die Zukunft alles schriftlich und persönliche Abgabe gegen Bestätigung Stempel und Unterschrift vom JC!!!!

Natürlich gibt es Vorschuss, bitte hier lesen!

Du stellst den Antrag bitte auf Vorschuss gemäß § 42 SGB I in Verbindung mit § 42 SGB II beantragen, sprich Barauszahlung.

Nimm dein aktuellen Kontoauszug mit, bzw. die Mahnungen wenn du die Rechnungen
nicht bezahlen kannst!

Frage wie sieht es mit Miete und Strom aus??? Hast du da eventuell Rückstände????

Gehe bitte nicht alleine zum JC und lass dich nicht abfertigen.

Jetzt einige Info für dich wo du überall Hilfe und Unterstützung bekommst
in der Zeit der Schwangerschaft und nach der Entbindung!

Startseite: Bundesstiftung Mutter und Kind

Mehrbedarfe und Erstausstattung für die Schwangere und das erwartete Kind

- Ab der 13. Schwangerschaftswoche hat die Schwangere Anspruch auf 17% mehr (§ 21 Abs. 2 SGB II), berechnet von ihrer maßgeblichen Regelleistung (§ 20 SGB II).

- Während der Schwangerschaft hat die Schwangere Anspruch auf Erstausstattungen für Schwangerschaftsbekleidung (§ 24 Abs. 3 S. 1 Nr. 2 SGB II).

- Unmittelbar vor der Geburt hat die Schwangere Anspruch auf Erstausstattungen für das Baby (§ 24 Abs. 3 S. 1 Nr. 2 SGB II).

Zu dieser Erstausstattung gehört das, was nicht vorhanden ist und benötigt wird.

Zu beachten ist dabei, dass jedes Kind einen eigenen Anspruch auf Erstausstattung hat. Es ist also nicht zulässig, bei Mehrlingsgeburten den Anspruch zu kürzen.

Sofern man Gelder zur Erstausstattung bei anderen Organisationen erhält, werden diese auf die Leistungen des § 24 Abs. 3 S. 1 Nr. 2 SGB II angerechnet und mindern diese entsprechend, stellen aber aufgrund ihrer Zweckbindung kein Einkommen dar.

(Leistungen der Stiftung "Mutter und Kind - Schutz des ungeborenen Lebens" hat die BA in ihrer Weisung GA 11.86 privilegiert, was aber keinen Rechtsanspruch begründet.)

Erforderlich für die Geltendmachung der Erstausstattung ist der Nachweis der Schwangerschaft und des voraussichtlichen Entbindungstermins, i.d.R. durch Vorlage und Kopie der 1. Seite des Mutterpasses.

Quelle . Hartz. Info

Eine Bescheinigung (über die Schwangerschaft/voraussichtlicher Geburtstermin) des Arztes oder der Hebamme ist dafür völlig ausreichend, falls dein SB danach fragt.

Keine Kopie vom Mutterpass, das geht dem SB 0 Komma 0 was an!!!!!!!!!!!

Was dir so zusteht ließ bitte hier noch nach!

http://www.elo-forum.org/allgemeine-...chwangere.html

http://www.elo-forum.org/alg-ii/8149...ng-geburt.html

In diesem Link alles zur Erstausstattung für das Baby!

http://www.elo-forum.org/alg-ii/7134...sstattung.html

Hilfe gibt es auch bei Cartitas und Diakonie, schau einfach mal im Net nach!

Gruß Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
rückzahlung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warte aufs Geld Ingrid19 ALG II 26 23.09.2012 14:25
Warte seit tagen auf Rückruf von der ARGE... michaela80 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 12.06.2009 23:43
Folgeantrag warte nun über 5 Wochen! Knoellchen Anträge 2 15.10.2007 10:18
Warte 30 Monate auf Sozialhilfe trotz Bescheid lucifer ALG II 14 02.06.2007 01:06


Es ist jetzt 19:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland