Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anrechnung des Lohnes

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.07.2012, 14:45   #1
Hilfesuchender2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.07.2012
Beiträge: 1
Hilfesuchender2
Standard Anrechnung des Lohnes

Hallo,

hoffe ich bin hier richtig. Ich bin gerade etwas auf der Suche um meinen Bruder etwas zu helfen.

Bedarfsgemeinschaft besteht aus

2 Personen und einen Kind

Person 1)
400€ Job Zufluss des Lohnes immer erst Ende des Monats (diese 400 fest und auch im Berechnungsbogen)

Person 2) Teilzeitstelle Zufluss immer Ende des Monats (fiktiv mit 650€ im Berechnungsboden zu sehen)

beide jetzt ein Monat beschäftigt in 06/2012 voll ARGE erhalten und Zufluss Lohn ende 06/2012 gehabt. Arge fordert nun natürlich zurück soweit ja auch ok.

07/2012 119€ überwiesen bekommen + die beiden Löhne von Ende 06/2012 von 400+384,42€ im Berechnung für 07/2012 so gut wie kein Anspruch auf ALG2 mehr nur die 119€ welche überwiesen wurden.
Miete musste am 1.7. eigenständig überwiesen werden usw.

Man kann sich jetzt natürlich denken das die FAmilie bis ende diesen Monat so gut wie nichts zum leben hat. Was mich an der Sache jedoch ärgert ist das einfach fiktiv 650€ bei meinen Bruder angerechnet werden obwohl dies ja tatsäclich noch nicht zugeflossen ist?!

Der Zufluss wird sicher wieder in 07/2012 stattfinden aber halt erst ende des Monats....

Kann doch nicht sein das Leute die Arbeiten damit bestraft werden das Monat kaum überleben zu können.

Ist es denn rein rechtlich korrekt fiktiv einfach etwas anzurechnen was man noch gar nicht in der Hand hat?
Was gibt es für möglichkeiten?!
Hilfesuchender2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2012, 22:01   #2
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Anrechnung des Lohnes

Schau mal hier.
==> http://www.elo-forum.org/alg-ii/7241...einkommen.html
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anrechnung, lohnes

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sanktion des Lohnes ? Jobwitz ALG II 12 22.05.2011 13:27
Anrechnung von mahawk ALG II 4 17.03.2011 09:43
Wohngeldanrechnung UH-Anrechnung Kigeld-Anrechnung mahawk Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 1 17.02.2009 18:04
Gehaltsanrechnung eines zukünftigen Lohnes ronk96 Allgemeine Fragen 7 04.04.2008 09:59
EGZ Anrechnung auf ALG II mikymaus ALG II 1 04.07.2007 10:21


Es ist jetzt 16:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland