Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben,wie Eingliederungsvereinbarung?


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2012, 07:28   #1
workout
 
Benutzerbild von workout
 
Registriert seit: 10.05.2008
Beiträge: 384
workout
Standard Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben,wie Eingliederungsvereinbarung?

Hallo
Ich habe aufgrund dessen:
http://www.elo-forum.org/alg-ii/90320-arge-drv.html
postwendend von der DRV Unterlagen zu Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben zum Ausfüllen bekommen.
Sollte ich das so „befolgen“ bzw. auf was sollte ich evtl. achten?
Ist das zu vergleichen mit einer Eingliederungsvereinbarung, also ABWEHREN?

Danke, MFG
workout ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2012, 11:02   #2
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben,wie Eingliederungsvereinbarung?

Was fürne Frage wenn du die Unterlagen von der DRV nicht ausfüllst bekommste auch nichts.

DRV ist nicht die Afa oder JC die STÄNDIG die Leute verarschen.
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2012, 13:12   #3
workout
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von workout
 
Registriert seit: 10.05.2008
Beiträge: 384
workout
Standard AW: Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben,wie Eingliederungsvereinbarung?

Zitat von Kaffeesäufer Beitrag anzeigen
Was fürne Frage
Na ja, sinnentleerte Fragen gibt es ja nicht, schon gar nicht beim Thema „Arbeitsmaßnahmen“.
Ich hatte vor längerer Zeit auch eine „Maßnahme“ über die DRV, die genauso sinnlos war, wie über JC etc.
Hätte ja sein können es gibt diesbezüglich auch „Verhaltensregeln“, insbesondere wenn die Gesundheit (wirklich) angeschlagen ist?

Ich gehe mal davon aus, dass ich wieder in einer Maßnahme lande.
Ich weiß nicht, ob ich dabei noch an „etwas Gutes“ glauben soll?


MFG
workout ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2012, 14:23   #4
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben,wie Eingliederungsvereinbarung?

Also von der DRV kannste ja nicht sanktioniert werden.Wenns gesundheitlich nicht geht dann geht das eben nicht und wird auch so festgehalten.
Und Maßnahmen bespricht die DRV eigentlich auch mit jedem ab.
So wars zumindest bei mir.
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitsleben, eingliederungsvereinbarung, leistungen, teilhabe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorteil Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben? UPIDO Allgemeine Fragen 16 13.06.2010 09:49
Zeitarbeit bei Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben? UPIDO Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 40 08.06.2010 19:12
Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben Sufenta Allgemeine Fragen 0 09.09.2009 21:06
Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben Knodeline Anträge 1 06.03.2009 20:43
Ein-Euro-Job und Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben krossi Ein Euro Job / Mini Job 1 19.06.2007 12:11


Es ist jetzt 16:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland