QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Brauche dringend eine Rat

ALG II

Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Brauche dringend eine Rat

ALG II

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2005, 11:46   #1
Doris37
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Doris37
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: 32758 Detmold
Beiträge: 63
Doris37
Standard Brauche dringend eine Rat

Hallo zusammen,
ich hab zur Zeit ein riesen großes Problem :cry:
Die Sachlage ist die : Wir haben ja am 01.09.2005 Kinderzuschlag beantragt, hatte meinen Bescheid auch schon am 03.09.2005 in meinem Briefkasten liegen aber der Zuschlag ist bis heute noch nicht auf meinem Konto :cry:
Wir müssen laut Bescheid ab dem 01.10.2005 420 Euro bekommen, meine große Tochter bekommt keinen Zuschlag da sie Unterhaltsgeld von ihrem Vater bekommt aber das ist auch nicht gekommen :hmm: .
Jetzt sieht es so aus das wir weit unter dem HartzIV Satz leben.
Die Kindergeldkasse meinte ich könnte zum Amt gehen und dort Geld beantragen und das die sich das dann von der Kindergeldkasse zurück holen könnten , einfach gesagt aber da spielt das Amt hier nicht mit :uebel:
Also um es auch noch schlimmer zu machen verliert mein Mann seine Arbeitsstelle zum 31.10.2005 und der Lohn für diesen Monat ist auch nicht Vollständig aufs Konto gekommen :cry: Es kann also nicht mehr schlimmer kommen .
Morgen hat er ein Vorstellungsgespräch bei einer anderen Firma und ich hoffe das er die Stelle auch bekommen wird , also alle mal die Daumen drücken. Wir hatten alleine Samstag und Sonntag 142 Bewerbungen rausgeschickt und haben auch eine HP erstellt www.ich-suche-dringend-arbeit.de , man sollte alles versuchen :)
Aber noch mal zurück zum Anfang, was für ein Rat könnt ihr mir geben um an das uns noch zustehende Geld zu kommen ?
Ich hab nur noch knapp 100 Euro auf dem Konto und kann da auch nicht dran da unser Strom am 30.10 abgebucht wird :hmm:
Doris37 ist offline  
Alt 19.10.2005, 11:54   #2
Janchen
Gast
 
Benutzerbild von Janchen
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Die Kindergeldkasse meinte ich könnte zum Amt gehen und dort Geld beantragen und das die sich das dann von der Kindergeldkasse zurück holen könnten , einfach gesagt aber da spielt das Amt hier nicht mit
Nimm die Unterlagen und gehe damit zum Amt. Wenn die sich weigern - auch darlehnsweise euch das Geld zu überlassen - dann auf zum Sozialgericht und Klage einreichen. Ein weiterer Weg wäre über einen Beratungsschein anwaltliche Hilfe zur Rate ziehen, welchen beim Amtsgericht zu 10 .. Euro für einen Anwalt deiner Wahl ausgestellt werden kann.

;)
 
Alt 19.10.2005, 11:58   #3
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.250
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard

... und unbedingt dran denken - Die Ablehnung schriftlich fordern !!! :!: :!: :!:
__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 19.10.2005, 12:05   #4
Doris37
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Doris37
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: 32758 Detmold
Beiträge: 63
Doris37
Standard

Danke für den Ratschlag :)
Ich hab grad noch einmal mit dem Amt telefoniert aber der stellt sich stur und meinte das er dort nicht die Zahlkasse für die Nation wäre und müsste das mit seiner Chefin besprechen und das würde ca. 1 Woche dauern :(
Auch als ich Ihm sagte das wir diesen Monat knapp 800 Euro unter dem HartzIV satz leben würden, intressierte den nicht :(
Jetzt hilft wohl doch nur noch ein Anwalt :(
Doris37 ist offline  
Alt 19.10.2005, 12:11   #5
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.250
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard

... Ach ja - Von telefonischem Kontakt ist dringend abzuraten - am Besten immer schön persönlich erscheinen und eine Begleitung Deines Vertrauens mitnehmen. Das ist Dein gutes Recht. Dann werden solche kessen Sprüche aufhören und immer alles schön schriftlich fordern !!! 8) Manche SB wollen es nicht anders..
__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 19.10.2005, 12:40   #6
Doris37
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Doris37
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: 32758 Detmold
Beiträge: 63
Doris37
Standard

Kennt von Euch vieleicht irgendj emand einen § womit er uns was zahlen muss ? Immerhin ist der Lenbensunterhalt bei uns ja auch nicht Sichergestellt. Oder kann mir jemand einen Musterbrief anfertigen ?
Doris37 ist offline  
Alt 19.10.2005, 13:31   #7
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

werd ich heute abend anfertigen. Kannst aber auch unser Muster (Vorauszahlung) nehmen. Unter den Dowmnloads. Im übrigen haben die Behörden alles zu unternehmen, dass Anträge unverzüglich bearbeitet werden.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 19.10.2005, 13:35   #8
Doris37
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Doris37
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: 32758 Detmold
Beiträge: 63
Doris37
Standard

Martin vielen herzlichsten Dank :) Du bist wie immer meine große Rettung :)
Du meinst das bestimmt mit dem §42 , aber ich weis nicht wie ich das umformulieren soll , es soll ja auch nach etwas aussehen und da ich sowieso total durch den Wind bin wegen meinem Mann und seine Arbeitsstelle bekomme ich zur Zeit garnichts mehr geregelt.
Doris37 ist offline  
Alt 19.10.2005, 13:38   #9
Janchen
Gast
 
Benutzerbild von Janchen
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Ich hab grad noch einmal mit dem Amt telefoniert aber der stellt sich stur
Doris ... bitte lies nochmals folgenden Satz !!! "ALLES NUR SCHRIFTLICH MACHEN" !!! Denn nur so hast du Unterlagen für das Gericht zur Vorlage. Denn mit der Ausstellung des schriftlichen Verwaltungsaktes, begeht deine ARGE schon einen rechtlichen Fehler und ist somit per EA sofort zu bedienen.

:daumen:
 
Alt 19.10.2005, 20:54   #10
Janchen
Gast
 
Benutzerbild von Janchen
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Antrag auf einen angemessenen Vorschuss auf die zu erwartenden Leistungen nach dem zweiten Sozialgesetzbuch gem. § 42 SGB I

Bedarfsgemeinschaftsnummer:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Leider kann bis zum heutigen Tag keinen Zahlungseingang des Kindergeldzuschuss verzeichnet werden.

Aus diesem Grund beantrage ich einen Vorschuss auf die zu erwartenden Leistungen gem. § 42 SGB I. Ich mache Sie darauf aufmerksam, dass ich über keine ausreichende Deckung der Bedarfsgrenze verfüge. Deshalb ist meinem Antrag sofort statt zu geben. Eine Kopie meines letzten Kontoauszuges anbei.

Mit freundlichen Grüßen


(Unterschrift)
 
Alt 20.10.2005, 07:45   #11
Doris37
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Doris37
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: 32758 Detmold
Beiträge: 63
Doris37
Standard

Danke Janchen :)
Ich werd mit den schreiben gleich zum Amt laufen nur hab ich keine Bedarfsgemeinschaftsnummer mehr oder ich nehme einfach die alte die wir hatte :)
Doris37 ist offline  
Alt 20.10.2005, 08:50   #12
Doris37
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Doris37
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: 32758 Detmold
Beiträge: 63
Doris37
Standard

Guten Morgen alle zusammen :)
Ich war grad auf dem Amt und ihr werdet es nicht glaubn aber der wollte mich gleich wieder rausschmeissen :dampf:
Er meinte dann ich müsste mir erst einen Termin geben lassen , und ich meinte daraufhin das ich nur grad was abgeben wolle.
Naja es saß auch keine Kundschaft vor der Tür und im Zimmer saß auch niemand, war mal wieder alles Schikane.
Ich gab Ihm also den Antrag plus Kontoauszüge und halt ne kopie mit der Empfangsbestätigung. Dann fing der Ärger erst richtig an. Er wollte die Papiere nicht annehmen geschweigedessen auch noch die Empfangsbestätigung zu unterschreiben. Er hat alles verweigert :motz:
Ich hab Ihm dann aber trotzdem die Papiere auf den Tisch gelegt und bin dann auch wieder gegangen :dampf:
Achja , er meinte dann noch das die Kindergeldkasse mir die vorauszhlung geben müsste aber die Kindergeldkasse meinte wiederum das das hier zuständige Amt mir es vorauszahlen muss und die dann einen Erstattungsantrag zur Kindergeldkasse schicken müssten :hmm: Daraus soll noch einer schlau werden.
Der vom Amt meinte auch das er wohl schon mit seiner Chefin gesprochen hätte und auch die meinte das die mir nichts zahlen können ( aber ich frag mich seitwann der ne Chefin hat der Amtsleiter heisst nämlich Herr De.....).
Ach und noch was , der vom Amt weis mehr wie ich :?: Er meinte das ich ja auch wohl mein erstes Wohngeld am 02.11.2005 bekommen würde :kratz: aber kommt das nicht immer schon am letzten tag eines Monats :icon_kinn: also bei uns kam es damals immer am letzten des Monats.
Ich vermute das er das bis nächsten Monat rausziehen will damit er nicht Zahlen muss.
Doris37 ist offline  
Alt 20.10.2005, 10:49   #13
Radi4u
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Radi4u
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Lipperland
Beiträge: 73
Radi4u
Standard

Hallo Doris,

doch es gibt eine Chefin, sie heißt An.... Be.... und ist die Geschäftsführerin der Lippe Pro Arbeit.
Wenn du die LZ hast, schau mal auf Seite zwei, da findest du den vollen Namen.


Gruß
Radi
Radi4u ist offline  
Alt 20.10.2005, 10:59   #14
Doris37
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Doris37
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: 32758 Detmold
Beiträge: 63
Doris37
Standard

Hallo Radi4u,
Hier in Lage ist es nach meiner Meinung der Herr De.... ;)
Ausser es sollte sich wieder alles geändert haben ;)
Es steht allerdings noch sein Namensschild als Amtsleiter an der Tür darauf hatte ich extra noch geachtet.
Es hat sich aber auch Gott sei Dank alles geklärt , ich hab noch einmal mit der Kindergeldkasse in Detmold gesprochen und der leitet die Überweisung gleich ein :) Also ich muss sagen das der super freundlich war und ich mit dem mindestens 20 Minuten am Telefon gesprochen hab :)
Er verstand auch nicht warum ich den Zuschlag von 420 Euro noch nicht auf meinem Konto hab obwohl ein Vermerk in der Akte stand das der Zuschlag schnellst möglich ausgezahlt werden sollte.
Ich hoffe das es jetzt schnell gehen wird ansonsten darf ich mir einen Scheck abholen :)
Doris37 ist offline  
Alt 20.10.2005, 11:06   #15
Doris37
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Doris37
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: 32758 Detmold
Beiträge: 63
Doris37
Standard

Du hast recht ;)
Ich hab grad in die Zeitung geschaut. Aber das kann dann noch nicht solange sein, ich vermute mal seit dem 1.7.2005 als das hier alles umgestellt wurde :)
Doris37 ist offline  
Alt 20.10.2005, 11:15   #16
Janchen
Gast
 
Benutzerbild von Janchen
 
Beiträge: n/a
Standard

... so, am Montag gehst du wieder hin und verlangst einen Scheck. Sollten sie dir keinen geben, nimmst du alle Unterlagen und fährst sofort zum Sozialgericht und gibst dort eine "Einstweilige Anordnung" zu Protokoll. Alles weitere regelt sich dann von selbst.

Na dann ... heiz den mal ein :daumen:
 
Alt 20.10.2005, 11:18   #17
Janchen
Gast
 
Benutzerbild von Janchen
 
Beiträge: n/a
Standard

... ups ich lese gerade, dass es sich erledigt hat. Na dann ... verjubele nicht alles :P
 
Alt 20.10.2005, 11:22   #18
Doris37
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Doris37
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: 32758 Detmold
Beiträge: 63
Doris37
Standard

Huhu Janchen :)
Verjubeln kann ich davon nicht viel :) muss ja noch Geld für die Abbuchungen drauf bleiben aber zumindestens bin ich vorran gekommen und Hartneckigkeit zahlt sich aus
Nochmals Danke für Eure hilfe :hug:
Doris37 ist offline  
Alt 20.10.2005, 11:24   #19
Radi4u
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Radi4u
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Lipperland
Beiträge: 73
Radi4u
Standard

Hallo Doris,

ich hoffe natürlich, dass Du Dein Geld jetzt schnell bekommst.
Aber freuen würd ich mich erst, wenn es auf dem Konto ist.
Ich drück die Daumen, auch für Deinen Mann, das er schnell wieder einen Job findet, aber hier in unserer Umgebung sieht es ja mehr als mies aus.

Liebe Grüße nach Lage (sind ja nur 10 km Luftlinie)

Radi
Radi4u ist offline  
Alt 20.10.2005, 11:38   #20
Doris37
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Doris37
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: 32758 Detmold
Beiträge: 63
Doris37
Standard

Danke Radi4u :)
Noch ist er ja in Pivitsheide beschäftigt aber halt nur noch bis zum 31.10 , heute hat er ein Vorstellungsgespräch in Bielefeld :) Er hat in einer Woche über 200 Bewerbungen geschrieben, wir geben die Hoffnung noch nicht auf :)
Doris37 ist offline  
Alt 20.10.2005, 18:20   #21
Doris37
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Doris37
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: 32758 Detmold
Beiträge: 63
Doris37
Standard

Heute ist unser Glückstag , ich bekomme mein Kinderzuschlag vom Amt und mein Mann hat die Arbeitsstelle bekommen :) Danke fürs Daumen drücken :D
Doris37 ist offline  
Alt 20.10.2005, 18:25   #22
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.250
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard

... na bitte, geht doch! Herzlichen Glühstrumpf !! :daumen: :daumen: :daumen:
__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 20.10.2005, 19:36   #23
Radi4u
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Radi4u
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Lipperland
Beiträge: 73
Radi4u
Standard

Zitat von Doris37
Heute ist unser Glückstag , ich bekomme mein Kinderzuschlag vom Amt und mein Mann hat die Arbeitsstelle bekommen :) Danke fürs Daumen drücken :D


Na, das ging ja schnell :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Herzlichen Glückwunsch, auch an Deinen Mann :daumen: :daumen: :daumen:

Liebe Grüße
Radi
Radi4u ist offline  
Alt 03.11.2005, 12:58   #24
Doris37
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Doris37
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: 32758 Detmold
Beiträge: 63
Doris37
Standard

Ihr werdet es nicht glauben aber ich hab immer noch keinen Kinderzuschlag bekommen :( Einer schiebt die schuld jetzt zum anderen und die Akte ist komischerweise auch verschwunden :cry:
Ich warte jetzt bis Montag denn da kommt mein Kindergeld und sollte es nicht dabei sein gehe ich zum Gericht denn solangsam reicht es mir :(
Letzte Woche war ich schon beim Amtsleiter und mal sehen was der erreicht hat denn den sollte ich gestern zurück rufen aber da bekommt man den Papst eher an die strippe als den :(
Doris37 ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
brauche, dringend, rat

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche dringend Rat!!!! blaine AfA /Jobcenter / Optionskommunen 11 23.06.2008 13:51
Brauche mal dringend Rat LuckyLuke ALG II 7 07.04.2008 10:29
Brauche Dringend RAT!!!! mam3_7 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 8 03.05.2007 09:10
Brauche dringend Rat Morle2307 ALG II 12 22.08.2006 20:36
Brauche dringend Eure Hilfe für eine Stellungsnahme Doris37 Allgemeine Fragen 0 17.12.2005 17:44


Es ist jetzt 00:45 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland